Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 75
  1. #41
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Remake zu Fright Night - Mein Nachbar der Vampir

    Super, Danke dir!

  2. #42
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Remake zu Fright Night - Mein Nachbar der Vampir

    + YouTube Video
    ERROR: If you can see this, then YouTube is down or you don't have Flash installed.


    Der Trailer sieht doch schon überraschend gut aus. Schön, dass hier anscheinend durchaus auch etwas eigenständiges draus gemacht wurde jenseits des campy-80s-Feelings. Doch, wird wohl mit Sicherheit geschaut!

  3. #43
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Remake zu Fright Night - Mein Nachbar der Vampir

    Ach so... ich scheine vergessen zu haben, dass im Original ein paar 50-jährige Bauarbeiter die Hauptrolle spielen. Was war das denn wenn keine Teenie-Horrorkomödie?
    Damit meinte ich viel mehr, dass der neue Film mehr auf das Teenpublikum zugeschnitten scheint.
    Und wenn du das Wort "Teen" mal aussen vor lässt, ist es nunmal ein Unterschied, ob das Ganze eine Horrorkomödie ist, oder ein Thriller.

    Meinst du jetzt die Rolle von Farell? Also ob Vampirjäger oder Magier. Bekloppt ist beides.
    Farell spielt den Nachbarn/Vampir, ich meine die Rolle des Peter Vincents.


    Eventuell gaugelt der Trailer einen auch wirklich nur einen ernsten Film vor, weshalb die im Originalen sehr witzige Rolle des Vampirjägers aus dem Trailer gestrichen wurde. Wer weiß...

  4. #44
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Remake zu Fright Night - Mein Nachbar der Vampir

    R-Rated Freigabe USA und der Kinostart hierzulande auf Dezember verschobenKLICK

  5. #45
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Remake zu Fright Night - Mein Nachbar der Vampir

    Na bitte... haben wieder alle umsonst rumgeunkt.

  6. #46
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Remake zu Fright Night - Mein Nachbar der Vampir

    Naja, das mit der Freigabe war ja schon bekannt. Ändert aber nichts am Trailer. :P
    Dezember? Okay, dann die US BluRay ordern - die wird sicher eher draußen sein.

  7. #47
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Remake zu Fright Night - Mein Nachbar der Vampir


  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Fright Night - Mein Nachbar der Vampir [Remake]


  9. #49
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Fright Night - Mein Nachbar der Vampir [Remake]

    Das hört sich ja mal richtig gut an.

  10. #50
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: Fright Night - Mein Nachbar der Vampir [Remake]

    Vampire gehen (fast) immer. Remake hin oder her. Bin gespannt was sie draus gemacht haben.

  11. #51
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Fright Night - Mein Nachbar der Vampir [Remake]

    Doch wieder im Oktober....FRIGHT NIGHT AB 6.10.

    Finde ik gut.

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Fright Night - Mein Nachbar der Vampir [Remake]

    Wird in den USA ein böser Flop.
    http://www.boxofficemojo.com/news/?id=3254&p=.htm

  13. #53
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Fright Night - Mein Nachbar der Vampir [Remake]

    Ich fand den Film unglaublich gut, ehrlich. Hatte erst Angst dass sie ähnlichen Scheiß wie bei "Nightmare" produzieren, den ich mir bis heute nicht durchgehend anschauen kann. Aber ganz erhlich: "Fright Night" ist für mich mit Abstand das Beste Remake der letzten Jahre, einfach weil er das Original nicht kopiert, sondern liebevoll zitiert. Allein der Cameo von Chris Sarandon gehört zu den besten Cameos, war überraschend und wirkte nicht aufgesetzt. Bin begeistert, werde jetzt auch einen ausführlichen Artikel schreiben. Aber die 3D-Technik war mal wieder Mau, hätte die PV heute lieber in 2D gehabt.

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.06.10
    Beiträge
    1.176

    AW: Fright Night - Mein Nachbar der Vampir [Remake]

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Allein der Cameo von Chris Sarandon gehört zu den besten Cameos, war überraschend und wirkte nicht aufgesetzt. Bin begeistert, werde jetzt auch einen ausführlichen Artikel schreiben.
    Danke für den Spoiler! Kleiner Tip: Lass das mit dem ausführlichen Review lieber sein!

  15. #55
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Fright Night - Mein Nachbar der Vampir [Remake]

    Zitat Zitat von Chrysagon Beitrag anzeigen
    Danke für den Spoiler! Kleiner Tip: Lass das mit dem ausführlichen Review lieber sein!
    Ohhhhh Spoiler! Was ein Quatsch! Das Chris Sarandon mitspielt war kein Geheimnis, also auch kein Spoiler.

  16. #56
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Fright Night - Mein Nachbar der Vampir [Remake]

    @Toxie, ist der Film so ein Mix aus handmade FX mit CGI als "Verfeinerung" oder wie kann man sich das vorstellen?

  17. #57
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Fright Night - Mein Nachbar der Vampir [Remake]

    mmh... Leider relativ viel CGI, ähnlich wie bei "Blade". Leider ist die Vampirverwandlung genauso vermurkst wie bei "Van Helsing", aber im Original sah die Maske von Chris Sarandon auch ziemlich ulkig aus. In dem Punkt wäre weniger mehr gewesen. Warum müssen die Vampire in Hollywood immer zu Mega-Monster mutieren?

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.01.06
    Alter
    41
    Beiträge
    232

    AW: Fright Night - Mein Nachbar der Vampir [Remake]

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Ich fand den Film unglaublich gut, ehrlich. Hatte erst Angst dass sie ähnlichen Scheiß wie bei "Nightmare" produzieren, den ich mir bis heute nicht durchgehend anschauen kann. Aber ganz erhlich: "Fright Night" ist für mich mit Abstand das Beste Remake der letzten Jahre, einfach weil er das Original nicht kopiert, sondern liebevoll zitiert. Allein der Cameo von Chris Sarandon gehört zu den besten Cameos, war überraschend und wirkte nicht aufgesetzt. Bin begeistert, werde jetzt auch einen ausführlichen Artikel schreiben. Aber die 3D-Technik war mal wieder Mau, hätte die PV heute lieber in 2D gehabt.
    Hab ihn auch gesehen und stimme Dir zu. Hat mir auch sehr gut gefallen das Remake!

  19. #59
    Inspector
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    "Bang Boom Bang-City"
    Alter
    38
    Beiträge
    3.246

    AW: Fright Night - Mein Nachbar der Vampir [Remake]

    Also mir hat der Trailer gereicht - die Darstellung eines Peter Vincent ist irgendwie zu hip, geradezu lächerlich... jede andere Person ist austauschbar, aber die Person des Peter Vincent ist bei mir so mit Roddy McDowall verwurzelt, dass es imo nur ein kauziger älterer Herr, ü60 sein kann...

  20. #60
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Fright Night - Mein Nachbar der Vampir [Remake]

    Zitat Zitat von Callahan Beitrag anzeigen
    Also mir hat der Trailer gereicht - die Darstellung eines Peter Vincent ist irgendwie zu hip, geradezu lächerlich... jede andere Person ist austauschbar, aber die Person des Peter Vincent ist bei mir so mit Roddy McDowall verwurzelt, dass es imo nur ein kauziger älterer Herr, ü60 sein kann...
    Nunja, aber da der Film so ganz anders ist, passt diese Abänderung. Einen 60er jährigen Horrorfilm Star hätte irgendwie nicht ins Gesamtbild gepasst und ich finde so wie sie es gemacht haben verdammt gut. Klar so nen paar Dinge hätten stimmiger sein können, so auch die Einführung von Peter Vincent und der Gesamte Prolog hätte weggelassen werden können, aber unterm Stricht ist dass einer der Besten Filme (im Remake Bereich) die ich in den letzten Jahren gesehen habe. Einfach weil er sein Ding konsequent durchzieht und nicht versucht etwas vorzugeben was er nicht ist.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mein Nachbar der Vampir - Fright Night 2
    Von MoonlightKM im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 19.04.16, 12:26:05
  2. Vampir-Box von CTHE (Dracula/Fright Night/Vampires)
    Von Raoul Duke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.12, 17:28:14
  3. Fright Night Zwo - Mein Nachbar ...
    Von Nomead im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.05.08, 10:08:17
  4. Mein Nachbar der Vampir: Fright Night 2
    Von MoonlightKM im Forum Das aktuelle TV-Programm
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 16.02.07, 18:46:38
  5. Fright Night 2 Mein Nachbar der Vampir
    Von mdenk im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 16.07.04, 16:22:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •