Cinefacts

Seite 21 von 37 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 730
  1. #401
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    31
    Beiträge
    19.502

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Werbung

    Zitat Zitat von Anakin Beitrag anzeigen
    was hat das den mit rum heulen zu tun?ist doch normal das sowas einen ärgert!
    Man bezahlt schließlich geld dafür!auch wenn das jetzt ein komisches beispiel ist aber stell dir mal vor du gehst in eine Pommes bude und willst ne Pommes, curry wurst und bezahlst den vollen preis!Und der verkäufer sagt dir aber das du nur die Pommes kriegst und KEINE currywurst!!!
    Der Vergleich hinkt halt dahingehend, dass du ja schon weißt wie der Frittenbudenverkäufer drauf ist. Also stellst du dich quasie einfach nur da hin und legst los von wegen
    "Also dann bist du Frittenmensch für mich hier in der Stadt gestorben und ich boykotiere dich! Also wenn man hier nur Pommes bekommt, wenn man das ganze Menü bestellt hat. Man, Man.
    Armes Deutschland! In Österreich und so gibts bestimmt die Currywurst dazu!
    "

    und von der "Sorte" stehen dann pro Tag fünf Typen vor der Bude, während andere Leute es ganz ok finden auch mal nur ne Pommes zu kaufen, da ja bald zu Hause noch ein ganzes Menü auf einen wartet.

    Zitat Zitat von Schwanzlurch Beitrag anzeigen
    executor, damit Du mal was anderes zu lesen kriegst:

    Mir ist es scheissegal, dass der Film geschnitten ist, weil mich Shyamalan und seine Filme keinen Schuss Pulver interessieren.

  2. #402
    Harry Callahan
    Gast

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Nach einer Nacht Schlaf ist es mir jetzt doch wieder egal ob Shamalan (Mr.Vengeance dixit), Shyalalamanana (Number One), Shayamalan (Thodde), Shamalabanana (Number One zum zweiten), Shayamalen (Double-X), Schallallamann (Waffler) bzw. Shayadingensbumens (RGVEDA) den Film selbst für Deutschland zensiert hat oder ob das jemand für ihn erledigt hat – ich habe einfach keine Lust Monate zu warten, bis ich ihn auf DVD sehen kann und nehme die Kürzungen unwillig in Kauf, weil Shyamalan – äh, ich meine... siehe oben – sich bisher als hervorragender Handwerker erwiesen hat, der Spannung extrem gut aufbauen kann und der zudem optisch wunderschöne Filme abliefert. Der Rest des Gesamtbildes ist mir unter diesen Vorzeichen dann sogar erst einmal egal (abgesehen davon, dass ich seine Filme auch als Gesamtpakete mag (von den beiden vor "Sixth Sense" mal abgesehen) -- genau wie bei Clint Eastwood oder Steven Spielberg, deren Stil und Handschrift ich prinzipiell sehr gefällig finde, egal was sie drehen.
    Und wenn ich das mit der Tatsache kombiniere, dass ich Shyamalanfilme ehrlich gesagt nicht wegen Gewalttätigkeiten schaue, dann komme ich zu dem Ergebnis, dass ich in den sauren Apfel beißen und mir den Film doch im Kino ansehen werde -- um im Currybuden- und Oralsexmetapherfeld zu bleiben: selbst wenn die von mir erstandene Ware oder Dienstleistung in Details vom wünschenswerten Ergebnis abweicht, möchte ich besagt Ware oder Dienstleistung aber JETZT genießen und nicht erst in 4 Monaten.

  3. #403
    Bigmouth strikes again
    Registriert seit
    28.02.07
    Ort
    mittendrin
    Alter
    56
    Beiträge
    376

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Zitat Zitat von Harry Callahan Beitrag anzeigen
    Nach einer Nacht Schlaf ist es mir jetzt doch wieder egal ob Shamalan (Mr.Vengeance dixit), Shyalalamanana (Number One), Shayamalan (Thodde), Shamalabanana (Number One zum zweiten), Shayamalen (Double-X), Schallallamann (Waffler) bzw. Shayadingensbumens (RGVEDA) den Film selbst für Deutschland zensiert hat oder ob das jemand für ihn erledigt hat – ich habe einfach keine Lust Monate zu warten, bis ich ihn auf DVD sehen kann und nehme die Kürzungen unwillig in Kauf, weil Shyamalan – äh, ich meine... siehe oben – sich bisher als hervorragender Handwerker erwiesen hat, der Spannung extrem gut aufbauen kann und der zudem optisch wunderschöne Filme abliefert. Der Rest des Gesamtbildes ist mir unter diesen Vorzeichen dann sogar erst einmal egal (abgesehen davon, dass ich seine Filme auch als Gesamtpakete mag (von den beiden vor "Sixth Sense" mal abgesehen) -- genau wie bei Clint Eastwood oder Steven Spielberg, deren Stil und Handschrift ich prinzipiell sehr gefällig finde, egal was sie drehen.
    Und wenn ich das mit der Tatsache kombiniere, dass ich Shyamalanfilme ehrlich gesagt nicht wegen Gewalttätigkeiten schaue, dann komme ich zu dem Ergebnis, dass ich in den sauren Apfel beißen und mir den Film doch im Kino ansehen werde -- um im Currybuden- und Oralsexmetapherfeld zu bleiben: selbst wenn die von mir erstandene Ware oder Dienstleistung in Details vom wünschenswerten Ergebnis abweicht, möchte ich besagt Ware oder Dienstleistung aber JETZT genießen und nicht erst in 4 Monaten.
    .

    Ich habe vor mir den am Wochenende anzusehen, da ich auch nicht noch ein paar Monate warten möchte bis zum Erscheinen der DVD.



    ~biograf

  4. #404
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.182

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Zitat Zitat von The Corey Beitrag anzeigen
    Wird langsam echt lächerlich, was die Deutschen hier für nen Terz veranstalten
    Die deutschen veranstalten hier keinen Terz, der Film wurde in den USA geschnitten und NICHT bei Fox in Deutschland!
    Was sollen die machen wenn Sie nur ne gekürzte Fassung geschickt bekommen???

    Wir können doch noch "froh" sein das nicht auf eine FSK 12 gekürzt wurde ...

  5. #405
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    1.814

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    So einfach umhorchen funktioniert nicht.
    Mir ist jedenfalls nicht bekannt, dass Fox Gelegenheit hatte, den Film in ungekürzter Fassung vorlegen zu können.
    Ich bin persönlich der Meinung, dass da durchaus eine FSK 16 drin gewesen wäre.
    HI !!!!!!!!!!!

    Und genau diese Praxis macht mir Angst und Bange !
    Wenn schon Regisseure anfangen für unser Exoten-Deutschland eigens angefertigte Schnittfassungen zu erstellen, damit auch pünktlich zum weltweiten Start alles smooth mit der anvisierten FSK-Freigabe hinhaut - dann bitte lieber ein paar Wochen später aber dafür in its full glory.


    bye

    TRAXX

  6. #406
    CineKie.de
    Registriert seit
    19.12.02
    Beiträge
    840

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Zitat Zitat von TRAXX Beitrag anzeigen
    Und genau diese Praxis macht mir Angst und Bange!
    Wenn schon Regisseure anfangen für unser Exoten-Deutschland eigens angefertigte Schnittfassungen zu erstellen, damit auch pünktlich zum weltweiten Start alles smooth mit der anvisierten FSK-Freigabe hinhaut
    Das war bzw. ist auch mein Gedanke - beängstigend!

  7. #407
    KiWu Finance UK Ltd.
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    40
    Beiträge
    11.024

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Weiß jmd., ob die Originalfassung ungeschnitten ist?
    ?

  8. #408
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    35
    Beiträge
    1.023

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    ?
    Er meint wohl die OV.
    Ähnlich, wie es bei Iron Man der Fall war.

  9. #409
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.08
    Alter
    29
    Beiträge
    10

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Nach Moviemaze zufolge soll der Film (sory das ich das sage) einfach nur voll scheiße und der schlechteste Film von Shyamalan sein

    http://www.moviemaze.de/filme/2422/the-happening.html
    Geändert von u.l.b_playa_9193 (11.06.08 um 18:25:37 Uhr)

  10. #410
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.08
    Alter
    29
    Beiträge
    10

    AW: The Happening (Shyamalan)

    lol

  11. #411
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.687

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Obwohl ich selbst kein Shayamalen-Fan bin (weil er nach Sixth Sense eigentlich immer wieder denselben Film gedreht hat), gebe ich auf Rezensionen irgendwelcher Möchtegern-Kritiker einen Scheiß.
    Es ist halt Hip, Filme von Regisseuren zu zerfleddern, an die eine hohe Erwartungshaltung besteht.
    Das ist mittlerweile schon fast ein Sport geworden.

  12. #412
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.07
    Beiträge
    1.718

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Wieso denselben Film? Nur weil es immer nen Twist gab?

  13. #413
    Editor
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.522

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Mir gefällt von Shyamalan eigentlich nur The Village so richtig gut.
    Was aber auch an dem Soundtrack liegt, der wohl für immer James Newton Howards bester bleiben wird, und von mir absolut jederzeit einen Oscar bekommen würde!

  14. #414
    CineKie.de
    Registriert seit
    19.12.02
    Beiträge
    840

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Zitat Zitat von TheRealNeo Beitrag anzeigen
    Nur weil es immer nen Twist gab?
    Setzen. Sechs.

  15. #415
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.05
    Ort
    Sande-Rock-City
    Beiträge
    809

    AW: The Happening (Shyamalan)


    Na toll, Shyamalan als "Drehbuch-Legastheniker" bezeichnen... aber wenn man sich auf der Seite mal die Reviews zu "Unbreakable" oder "Signs" raussucht sieht man das die Filme seinerzeit total abgefeiert wurden...

    Aber is schon klar, momentan ist dieses Rumhacken ja wohl "cool"
    Geändert von Evil Ho-Tep (11.06.08 um 20:08:59 Uhr)

  16. #416
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    28.479

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Zitat Zitat von TheRealNeo Beitrag anzeigen
    Wieso denselben Film? Nur weil es immer nen Twist gab?
    Er meint natürlich, daß alle Filme den leisen, spirituellen Charakter, eine ganz besondere Atmosphäre, bei der die Bilder und Musik eine hypnotische Wirkung entfalten und die schier unerträgliche Spannung, die mit einfachen, unspektakulären Mitteln erzielt wird, gemeinsam haben. Und ich muß jetzt aufhören, sonst glaube ich es noch selber.

  17. #417
    Senior Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    37
    Beiträge
    3.423

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Zitat Zitat von TRAXX Beitrag anzeigen
    Und genau diese Praxis macht mir Angst und Bange !
    Wenn schon Regisseure anfangen für unser Exoten-Deutschland eigens angefertigte Schnittfassungen zu erstellen, damit auch pünktlich zum weltweiten Start alles smooth mit der anvisierten FSK-Freigabe hinhaut - dann bitte lieber ein paar Wochen später aber dafür in its full glory.
    Das ist in den USA doch schon längst eine gängige Praxis.

    Wenn es wirklich stimmt, dass Shayamalen die Schnitte selbst vorgenommen hat, dann besteht für mich eine Hoffnung, dass man die Schnitte nicht merkt.

  18. #418
    CineKie.de
    Registriert seit
    19.12.02
    Beiträge
    840

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Zitat Zitat von Dodger-The dog Beitrag anzeigen
    Das ist in den USA doch schon längst eine gängige Praxis.
    Müssen wir denn immer alles Schlechte aus den US und A übernehmen? Demnächst bekommen wir noch Schorsch Dabbelju Busch als Bundeskanzler ...

  19. #419
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.012

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Schade, damit ist der Film für mich gestorben im Kino. Nach Street Kings und Iron Man habe ich keine Lust mehr auf verstümmelte Kinofassungen.

  20. #420
    KiWu Finance UK Ltd.
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    40
    Beiträge
    11.024

    AW: The Happening (Shyamalan)

    Zitat Zitat von MaJISHaN Beitrag anzeigen
    Er meint wohl die OV.
    Ähnlich, wie es bei Iron Man der Fall war.

    Jo, ich habe mich ja selbst zitiert, da ich immer noch keine Antwort erhalten habe.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 20th Fox: "The Happening" auf Blu-ray im Oktober 2008
    Von Darius im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 19:09:41
  2. M. Night Shyamalan's The Happening (Extended Version)
    Von CinemaniaX im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 30.10.08, 19:48:38
  3. M. Night Shyamalan - Collection?
    Von Sy Parrish im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.05, 07:08:09
  4. M. Night Shyamalan
    Von Howie Munson im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 02.10.03, 08:42:28
  5. shyamalan...
    Von Francesco DellaMorte im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.09.02, 09:01:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •