Cinefacts

Seite 25 von 25 ErsteErste ... 152122232425
Ergebnis 481 bis 500 von 500
  1. #481
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.07.13
    Alter
    31
    Beiträge
    18

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Ich hab für 3D und iSense für 2 Personen 28 Euro zahlen müssen und fand den Film ganz gut. Aber diese immense Technik habe ich den kompletten Film über vermisst. Man hat wirklich gemerkt, dass der Film nur für 3D konvertiert wurde und iSense...? Ich hatte das Gefühl, das war gar nicht vorhanden...

    Echte Abzocke. Davon ma abgesehen war die Klimaanlage auf eisige 11 Grad oder so. Wir sind rausgegangen und haben uns beschwert, weil wir so gefrohren haben...

    mäßiger Kinoabend

  2. #482
    ...einfach Schoki
    Registriert seit
    21.04.02
    Ort
    Düren
    Alter
    33
    Beiträge
    4.500

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Toller Film, diese apokalyptische Stimmung ist wirklich gut rübergekommen! Die mäßige Gewaltdarstellung fand ich jetzt nicht weiter tragisch. Auch die Tatsache, dass es sich um rennende Zombies handelt ist völlig ok. mit schlurfenden Untoten wäre diese epische Jersusalem Szene wohl garnicht möglich gewesen Ich hoffe auf einen Fortsetzung!

  3. #483
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.02
    Beiträge
    723

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Samstag im Cinespace gesichtet und für brauchbar befunden.

    Das Ende gefiel mir nicht, der Rest war OK.

    7/10

  4. #484
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Gestern noch in einer 2D Vorstellung besucht, bevor er aus dem Kino verschwindet. Eine durchweg spannende Weltuntergangs-Zombieapokalypse mit beeindruckenden Effekten, aber durchaus auch ruhigen, stimmungsvollen Momenten und einem souveränen Cast. Die geschickte Regie sorgt für genügend Härte und Schrecken, da bedarf es gar keiner blutigen Close Ups, im Gegenteil, hier erledigt das Kopfkino den Rest. Endlich mal ein "neuer" Zombiefilm, gemacht für die große Leinwand. 8,5/10

  5. #485
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.12.10
    Ort
    Cologne, Germany
    Alter
    32
    Beiträge
    27

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    "World War Z" ist die Blockbusterüberraschung des Jahres, selten so einen großen, spannenden Blockbuster in den letzten Jahren gesehen. Ich wurde regelrecht in den Kinosessel gedrückt. Eine wundervolle Charakterzeichnung, eine authentische
    Katastrophe, die tolle Dialoge liefert (Hallo, Herr Emmerich ) und nicht nur bloß schwarz-weiß zeichnet. Der 3. Akt des Filmes ist der Wahnsinn, so eine intensive und ruhige Spannung bekommt der Zuschauer heutzutage selten geboten.

    Einzig der 3D Effekt ist sinnlos, leider konnte ich nicht wählen. Der Trailer ist gegenüber dem Film reiner Dünnpfiff.

  6. #486
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Zitat Zitat von Patrick Suite Beitrag anzeigen
    Einzig der 3D Effekt ist sinnlos, leider konnte ich nicht wählen.

    Das habe ich schon einmal zu häufig gelesen, weshalb ich mich dazu entschlossen habe, den Film später auf Blu - 2D! - zu kaufen und zu gucken.

    Aber mal eine Bitte in eigener Sache: kannst du bitte deine Fontgröße um eine Stufe nach oben schieben? Ich bekomme hier Augenkrebs beim Lesen deiner Beiträge. Dankööö!

  7. #487
    Stimmbandgitarrist
    Registriert seit
    23.07.02
    Ort
    In deinem Kopf!
    Alter
    39
    Beiträge
    1.224

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Finde den Streifen einfach nur mittelmässig. Nur die Sequenz in der Forschungsstation hat mich überzeugt. Der Rest ist ziemlich unspannen und belangloses. 5/10

    BTW: Trotz 3D wirken die Charaktere sehr flach....

  8. #488
    Garland Greene
    Gast

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Der Film hat ein sehr hohes Tempo und es geht gleich von Anfang an zur Sache. Die Wackelkamera fand ich, besonders am Anfang, schon sehr extrem. Zum Glück konnt ich den hier in 2D sehen. Die Story war nicht besonders innovativ, die Charaktere waren einen scheiss egal und es gab viele unlogische Szenen. Warum schaffen es die Zombies kurz nach dem Brad Pitt in Jerusalem auftaucht auf einmal über die Mauer und vorher nicht? Das Zähneklappern des Zombies fanden im Kinosaal auch alle sehr amüsant . Ein ganz passabler Film, der knapp zwei Stunden gut unterhält, den man aber schnell wieder vergisst.

    6/10

  9. #489
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    @Garland Greene: Die von dir angesprochene Szene war nun wirklich deutlich inszeniert und sogar von Brad Pitt verbal erklärt worden: Die Leute waren zu laut - man hat doch gesehen, wie sich immer mehr Flüchtlinge zusammengetan und laut zu singen/muszieren angefangen haben, was draußen die Zombies immer mehr in Rage versetzt hat. Dann hat auch Brad Pit noch gesagt, dass sie zu laut sind, aber da war es dann zu spät ...

  10. #490
    Garland Greene
    Gast

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Das hab ich schon kapiert. Aber warum ist es nicht schon früher passiert? Haben die Leute davor nicht gesungen?

  11. #491
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Da kamen doch gerade noch haufenweise Flüchtlinge an, die immer mehr wurden und dann halt angefangen haben, laut zu singen. Also haben sie das offenbar vorher noch nicht in einer so großen Menge so laut gemacht. Kann man natürlich hinterfragen, aber dann kann man in so gut wie jeder Geschichte alles hinterfragen, zumal es nun mal die Eigenheit von den meisten fiktiven Geschichten ist, Geschehnisse zu verdichten. Unlogisch war das zumindest in meinen Augen nicht

  12. #492
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Zitat Zitat von Garland Greene Beitrag anzeigen
    Das hab ich schon kapiert. Aber warum ist es nicht schon früher passiert? Haben die Leute davor nicht gesungen?
    Vielleicht. Auf jeden Fall hat die Szene, so wie sie war, super funktioniert. Ich glaube bei Filmen wie WORLD WAR Z sollte man nicht anfangen zu viel zu hinterfragen. Aber auch generell. Oft wird halt das genommen was für den Moment am besten funktioniert.

    Wenn es nach mir ginge, könnten die Zombies ruhig die neue Juroren bei einer beliebigen Casting Show sein. Dann wäre mal Ruhe im Karton...

  13. #493
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.07.13
    Alter
    31
    Beiträge
    18

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Ich fand das erste Drittel des Films nicht gerade gut. Irgendwie geht es in jedem Zombiefilm erstmal die wichtigen Stationen abzuarbeiten: Alles ist gut - Autostau, etwas stimmt nicht - Fernsehberichte - Zombies - Regierung - Supermarktplünderungen.
    Und die Szene da am Anfang im Hochhaus war doch voll wie in 28 Days Later...

  14. #494
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Naja, so gesehen: es hat so derbst viele Zombiefilme gegeben seit Mitte/Ende der 70er - und nun ja auch eine sehr erfolgreiche Serie - dass so ziemlich *jede* Szene irgendwo schon mal stattgefunden haben wird. Die Frage wird in Zukunft also nicht nach dem "Was" lauten sondern eher nach dem "Wie". Und soweit ich es verstanden habe, soll "WWZ" ja recht ansprechend und spannend inszeniert worden sein. Ins Kino werde ich es wohl nicht mehr schaffen, um mir den Film anzuschauen, ist aber schon als Blu als "must see" vorgemerkt.

  15. #495
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    Naja, so gesehen: es hat so derbst viele Zombiefilme gegeben seit Mitte/Ende der 70er - und nun ja auch eine sehr erfolgreiche Serie - dass so ziemlich *jede* Szene irgendwo schon mal stattgefunden haben wird ...
    Na ja, genau hier hat ja WWZ mit den Massenszenen der tollwütigen Mengen sehr wohl Szenen präsentiert, die so noch nirgends stattgefunden haben.

  16. #496
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.12
    Alter
    35
    Beiträge
    18

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    "Wer mal einen ganz neuen und anderen Zombiefilm sehen will, der ist mit „World War Z“ richtig gut beraten, denn Spannung ist garantiert. Vertreter der klassischen Zombiefilme werden vermutlich nicht ganz auf Ihre Kosten kommen."
    4/5

    Unsere ganze Kritik zu WORLD WAR Z könnt ihr hier lesen:
    Geändert von Spike (26.08.13 um 14:18:27 Uhr)

  17. #497
    Hodor
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Sauerland
    Alter
    43
    Beiträge
    4.923

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Zitat Zitat von Derelict Beitrag anzeigen
    "Wer mal einen ganz neuen und anderen Zombiefilm sehen will, der ist mit „World War Z“ richtig gut beraten, denn Spannung ist garantiert. Vertreter der klassischen Zombiefilme werden vermutlich nicht ganz auf Ihre Kosten kommen."
    4/5

    Unsere ganze Kritik zu WORLD WAR Z könnt ihr hier lesen:
    Ein Zombiefilm der komplett ohne Blut auskommt.
    Ja, das ist in der Tat mal was GANZ anderes...

  18. #498
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Ja - ist es doch auch, oder?

    Habe mir das Warten auf die WWZ-Blu mit "Walking Dead" S1+2 verkürzt. Sehr klasse - muss mir unbedingt mal den Thread dazu raussuchen

  19. #499
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.09.01
    Beiträge
    863

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    So, gestern habe ich mir den Film auch angucken koennen. Ich bin immer noch hin und her gerissen! Die zwei Stunden vergingen wie im Flug aber extreme Logikloecher vorhanden in denen locker ein Flugzeugtraeger haette reinpassen koennen!

    Man hat IMHO auch gut erkennen koennen wo "Meister" Foster die Finger im Spiel hatte und ab wo man ihm dann die Regie entzog! Endlich war mal Ruhe im Bild angesagt und es war Schluss mit den Fitzel-Szenen die im Viertelsekundentakt geschnitten waren. Da fragte ich mich ob man bei Cutter nicht auch mal die Schere ansetzen sollte.

    Was mir extremst sauer aufstiess war die Feststellung, dass die Zombies auf Laerm reagierten. Warum muss man dann erst im Komplex sich in die Bude reinschleichen wenn ueberall Telefone installiert sind wo man schnell mal anrufen koennte um die Z's wegzulocken.

    Am meisten fragte mich mich aber: warum gibt man zig Millionen fuer die Rechte aus wenn das Produkt im Prinzip nix mit dem Buch zu tun hat?

  20. #500
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: World War Z (mit Brad Pitt)

    Zitat Zitat von HaPe Beitrag anzeigen
    ...
    Man hat IMHO auch gut erkennen koennen wo "Meister" Foster die Finger im Spiel hatte und ab wo man ihm dann die Regie entzog! Endlich war mal Ruhe im Bild angesagt und es war Schluss mit den Fitzel-Szenen die im Viertelsekundentakt geschnitten waren. Da fragte ich mich ob man bei Cutter nicht auch mal die Schere ansetzen sollte....
    Foster hat aber laut allen Infos auch das neue Material selber gedreht. Die Schnitte resultieren aber manches mal auch aus dem PG-13 Rating. Dahingehend unbedingt die Unrated-Fassung anschauen!

Seite 25 von 25 ErsteErste ... 152122232425

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Devils Own (Harrison Ford, Brad Pitt) kommt im Mai!
    Von Mr. Pacino im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.08, 15:18:04
  2. [News] The Sparrow: SiFi von und mit(?) Brad Pitt
    Von Mark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.06, 14:47:23
  3. [Im Kino] Chad Smith - Brad Pitt Reality/Unreality-Komödie
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.05, 02:32:50
  4. Rumors: Hugh Grant isst Brad Pitt
    Von moy shawn im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.04, 09:19:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •