Cinefacts

Seite 5 von 33 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 655
  1. #81
    Ryuk
    Gast

    AW: Justice League

    Bäh! Ich pumpe mich doch nicht mit Koks voll!

  2. #82
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Justice League

    Zitat Zitat von Dustin Beitrag anzeigen
    Vielleicht bis vor 20 Jahren, heutzutage sind DC und Marvel praktisch identisch.
    Ich sage "Nein!", Sir! (Aber ich verstehe worauf du hinaus willst. Blutig sind beide Universen geworden. "Brightest Day" my ass. )

    @_Rocky_: Good one!

  3. #83
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Justice League

    Zitat Zitat von Dustin Beitrag anzeigen
    Vielleicht bis vor 20 Jahren, heutzutage sind DC und Marvel praktisch identisch.
    Nö. Auf keinen Fall. Nicht wegen dem Blut, daß fließt.

    Ich sehe jeden Monat, wie sehr die beiden Universen auseindanderklaffen. Und zwar in jeglichen Belangen...
    Geändert von BlackCatHunter (20.09.12 um 00:24:32 Uhr)

  4. #84
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Justice League

    "Justice League": Armie Hammer oder Taylor Kitsch als Batman
    http://www.filmstarts.de/nachrichten/18475414.html


  5. #85
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Justice League

    Taylor Kitsch wird mir momentan nen bisschen zu sehr gehyped. Mit Armie Hammer könnt ich mich anfreunden. Michael Fassbender könnt ich mir auch gut vorstellen.

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.06
    Alter
    32
    Beiträge
    2.049

    AW: Justice League

    "Der "Justice League"-Film soll aber nicht, wie öfters vermutet, als Start für eine neue "Batman"-Reihe dienen. Laut der Quelle von moviehole soll ein neuer "Justice League"-Batman unabhängig von einem möglichen Batman-Reboot sein."

    Die Verwirrung nimmt kein Ende. Ich hoffe das endet nicht im totalen Chaos...

  7. #87
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Justice League

    Ach das Teil kommt doch sowieso nie. Taylor Kitsch als Hauptdarsteller der 2 Filmflops des Jahres? Ich dachte den hätte man schon wieder abgeschrieben

  8. #88
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Justice League

    Ist die gleiche Geschichte wie schon bei Sam Worthington, den man bis 2009 nur in Low Budget-Produktionen und B-Movies sehen konnte und dann plötzlich innerhalb von zwei Jahren für Terminator, Avatar und Kampf der Titanen verpflichtet wurde.

  9. #89
    Mongo - Humorist
    Registriert seit
    12.10.05
    Ort
    hinter dir
    Alter
    40
    Beiträge
    2.948

    AW: Justice League

    Na irgendwo müssen die ja herkommen und wenn nicht aus kleineren Produktionen und Nebenrollen ... woher denn dann?

  10. #90
    James Conway
    Gast

    AW: Justice League

    Laut comicbooknews.com soll das Team so aussehen:

    Superman
    : so wie in Zack Snyders Film "Man of Steel".

    Batman: der Stratege der Gruppe! Will eigentlich nicht mit den Superhelden zusammenarbeiten, da er sie als zu mächtig erachtet.

    Wonder Woman: Lebt erst seit wenigen Monaten auf der Erde. Ein Drehbuch zu einem "Wonder Woman"-Film, welches aktuell von Michael Goldenberg geschrieben wird, soll zeitlich vor "Justice League" spielen.

    Green Lantern: die Figur aus dem gleichnamigen Film mit Ryan Reynolds – allerdings mit ernsterem Unterton.

    Flash: der Superstar der Heldengruppe. Liebt die Medien, das Volk liebt ihn.

    Martian Manhunter: ein Außerirdischer, der seit über hundert Jahren heimlich auf der Erde lebt, und durch sein Wissen über Bösewicht Darkseid helfen kann.

    Aquaman: der König von Atlantis. Habe eine Schüsselrolle in dem Film.

  11. #91
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Justice League

    Irgendwie passt Batman da garnicht so richtig rein. Die anderen Helden sind doch total drüber, wogegen Batman irgendwie noch geerdet wirkt. Während die anderen sich Gegenseitig Berge an den Kopf werfen, sitzt Batman dann wahrscheinlich in seiner Bathöhle rum und macht sich Tee mit seinem Bat-Wasserkocher. Oder der macht einen auf Bat-Ninjasterne-werfendes Superhirn.

  12. #92
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Justice League

    Es verdichten sich nun die Gerüchte, Matthew Vaughn ('Kick Ass', 'X-Men: Erste Entscheidung') wäre in Verhandlungen sich dem Justice League-Film anzunehmen.

    Zuvor soll sich Vaughn auch für Star Wars "freigenommen" haben und die X-Men-Fortsetzung an Brian Singer abgegeben haben. Nachdem man sich nun für Abrams für Star Wars entschieden hat, wäre also der Weg für die Justice League frei.

  13. #93
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Justice League

    Das wäre eine wirklich gute Wahl.

  14. #94
    James Conway
    Gast

    AW: Justice League

    Bei Erfolg von "Superman: Man Of Steel" soll Zack Snyder auch "Justice League" inszenieren

    Bekanntermaßen will Warner den Erfolg von "Superman: Man Of Steel" abwarten, bevor man in die heiße Produktionsphase von "Justice League" eintreten wird. Doch die Studiobosse scheinen weiter optimistisch und bereiten daher ein sensationelles Angebot für "Man of Steel"-Regisseur Zack Snyder vor, der nach dem Wunsch der Studiobosse nun auch "Justice League" übernehmen soll.
    Laut eines Berichts von cosmicbooknews.com, die sich auf eine Quelle bei Comic-Gigant DC berufen, bereite man bei Warner bereits ein sehr lukratives Angebotspaket vor, das Zack Snyder dazu bewegen soll, nach "Man Of Steel" auch den nächsten Auftritt von Superman in "Justice League" zu inszenieren. Sollte "Man Of Steel" erfolgreich starten, könnte es eine offizielle Mitteilung kurz danach geben.
    Zu einem möglichen Engagement von Snyder passt auch die kürzlich kursierende Meldung, dass "Man Of Steel"-Autor David S. Goyer das Skript zu "Justice League" überarbeiten soll. Auch hierzu gibt es neue Informationen: Bei Warner sei man mit dem Drehbuch von "Gangster Squad"-Autor Will Beall sehr zufrieden. Dieses berücksichtige aber nicht Henry Cavills Darstellung Supermans in "Man Of Steel". Daher soll David S. Goyer noch einmal Hand anlegen, um beide Filme stärker zu verknüpfen. Sein Überarbeitungsauftrag beschränke sich ausschließlich auf diesen Aspekt.
    Quelle: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18477030.html

    Das wäre toll!

  15. #95
    Der Vollstrecker
    Registriert seit
    17.11.10
    Beiträge
    107

    AW: Justice League

    Mal Superman abwarten, aber ch glaube Snyder könnte das schon schaukeln. Das er viele Charaktere nebeneinander gut verkaufen kann hat er mMn schon in Watchmen bewiesen (auch wenn der seine Schwächen hatte) und das mit der ganzen Comicästhetik packt er auch.
    Goyer ist auch ne super Wahl.
    Hoffentlich kommt der Film jetzt auch

  16. #96
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Justice League

    Als ich in den 70ern und 80ern noch regelmäßig Comics las, da gab es bei der Gerechtigkeitsliga, wie sie damals noch hieß, auch die Figur "Der Falke" (und eine Frau, "Die Falkin"?!, hatte er auch noch). Der scheint hier ja überhaupt keine Rolle zu spielen.
    Dafür sagt mir der "Martian Manhunter" gar nichts.
    Ich bin wohl schon zu lange raus aus der Nummer




    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Irgendwie passt Batman da garnicht so richtig rein. Die anderen Helden sind doch total drüber, wogegen Batman irgendwie noch geerdet wirkt.
    Sehe ich anders, gerade weil er so normal im Vergleich zu den anderen ist, wie James Conway in seiner Auflistung richtig wiedergibt:

    Zitat Zitat von James Conway Beitrag anzeigen
    Laut comicbooknews.com soll das Team so aussehen:

    Batman: der Stratege der Gruppe! Will eigentlich nicht mit den Superhelden zusammenarbeiten, da er sie als zu mächtig erachtet.

  17. #97
    Der Vollstrecker
    Registriert seit
    17.11.10
    Beiträge
    107

    AW: Justice League

    Zitat Zitat von TH Beitrag anzeigen
    Als ich in den 70ern und 80ern noch regelmäßig Comics las, da gab es bei der Gerechtigkeitsliga, wie sie damals noch hieß, auch die Figur "Der Falke" (und eine Frau, "Die Falkin"?!, hatte er auch noch). Der scheint hier ja überhaupt keine Rolle zu spielen.
    Dafür sagt mir der "Martian Manhunter" gar nichts.
    Meinst du vielleicht Hawkman Anhang 87364 bzw -girl Anhang 87365?

    Der Martian Manhunter (oder J´onn) ist ein Außerirdischer, der letzte überlebende Marsianer. Er hat allerlei recht mächtige Fähigkeiten: kann sich körperlos machen, verwandeln, hat telepathische Kräfte. Ist ein eher ruhiger, ernster Typ, aber guter Teamspieler. Eine Schwäche hat er soweit ich weiß gegen Feuer!?

  18. #98
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Justice League

    Ob Warner sich hier einen großen Gefallen tut? Mir wär's lieber, die würden erst mal einen Film mit Flash und einen mit Wonder Woman machen, bevor die sich an einen über die Justice League machen.

    Bei Disney ziehen die ihr Dingen wenigstens konsequent durch, anstelle schon lange geplante Filmprojekte vor sich her zu schieben.

  19. #99
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Justice League

    Zitat Zitat von PaulieWalnuts Beitrag anzeigen
    Meinst du vielleicht Hawkman Anhang 87364 bzw -girl Anhang 87365?
    Ich kann Deine Anhänge zwar nicht sehen, aber Google hilft.
    Ja, Hawkman meine ich. Ich kenne ihn halt als Der Falke.

  20. #100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.09.04
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    232

    AW: Justice League

    Laut neuesten Meldungen wird Chris Nolan den Film mit Emma Thomas produzieren - und dabei wird Christian Bale wieder als Bruce Wayne/Batman dabei sein und Henry Cavill als Superman. Die Regie übernimmt wie bei Man of Steel wieder Zach Snyder. Das Drehbuch soll von David Goyer kommen, wofür es aber anscheinend noch keine Bestätigung gibt.
    Das ganze kommt von Latino Review und Batman on Film. Die beiden Quellen sind, wenn sie so etwas veröffentlichen, eigentlich immer als sehr vertrauenswürdig einzustufen.

    http://www.batman-on-film.com/batman...WF_3-4-13.html
    http://latino-review.com/2013/03/03/...ustice-league/
    http://vimeo.com/60968809

Seite 5 von 33 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Justice League of America: Season One
    Von OAB im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.08, 19:41:48
  2. X-Men Evolution & Justice League auf K1
    Von The Killer im Forum Serien im TV
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 13:24:45
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.05.05, 23:54:39
  4. 52 Pick Up & Extreme Justice
    Von NY Ripper im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.10.04, 11:13:17
  5. Extreme Justice ???
    Von Blaster im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.12.03, 10:05:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •