Cinefacts

Seite 1 von 33 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 655
  1. #1
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    Justice League

    Justice League of America: Warner plant Kinoadaption der DC-Comics

    Christian Bale soll als Batman wohl schon sicher sein, wie es mit den anderen aussieht ob z.b Brandon Routh als Superman mitdabei sein wird ist noch unsicher.
    Geändert von nimue71 (30.11.12 um 17:01:58 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Justice League

    Ich habe ein verdammt mieses Gefühl bei der Sache. Der von Nolan geschaffene Batman passt imo nicht neben Figuren wie Superman, Aquaman oder Wonder Woman.
    Geändert von PuShEr (25.03.07 um 20:13:37 Uhr)

  3. #3
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Justice League

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Ich habe ein verdammt mieses Gefühl bei der Sache. Der von Nolan geschaffene Nolan passt imo nicht neben Figuren wie Superman, Aquaman oder Wonder Woman.
    sehe ich eigentlich auch so, aber mal sehen sollte der Film genauso düster werden wie "Batman Begins" kann es zumindest was werden.

  4. #4
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Justice League

    Der erste April ist erst in einer Woche!

    JL-Film wird nicht funzen imho.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    420

    AW: Justice League

    Wenn, dann hätten sie so einen Film vor Batman Begins und Superman Returns bringen müssen, ist für mich imo klar, dass das nicht funktionieren kann wenn sie jetzt die Charaktere aus den beiden Streifen in einen Film stecken und noch ein paar Superhelden mit dazu mischen (Vorrausgesetzt Bale und Routh wären wirklich mit an Board). Würde man das Ganze sehr düster machen, wär's perfekt für Batman, aber meiner Meinung nach nicht ganz passend für den aktuellen Superman-Stil, andersrum das Selbe. Würde man die Darsteller wechseln wär's auch wieder doof, weil im Augenblick Bale und Routh eben die beiden Superhelden "sind" (dazu kommt noch, dass zu beiden Filmen ja schon Fortsetzungen kommen in denen sie auch wieder ihre alten Plätze einnehmen). Da wär's dann doppelt blöd, wenn man jetzt andere Schauspieler für die Rollen casten würde. Ne ne.... keinen Plan wie das funktionieren soll. Ich kann's mir nicht so recht vorstellen, falls die Meldung überhaupt ernst zu nehmen ist und kein verfrühter Aprilscherz. Mich würde auch interessieren welcher Regisseur sich da ran traut.

  6. #6
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Justice League

    Zitat Zitat von NegCon Beitrag anzeigen
    Wenn, dann hätten sie so einen Film vor Batman Begins und Superman Returns bringen müssen, ist für mich imo klar, dass das nicht funktionieren kann wenn sie jetzt die Charaktere aus den beiden Streifen in einen Film stecken und noch ein paar Superhelden mit dazu mischen (Vorrausgesetzt Bale und Routh wären wirklich mit an Board). Würde man das Ganze sehr düster machen, wär's perfekt für Batman, aber meiner Meinung nach nicht ganz passend für den aktuellen Superman-Stil, andersrum das Selbe. Würde man die Darsteller wechseln wär's auch wieder doof, weil im Augenblick Bale und Routh eben die beiden Superhelden "sind" (dazu kommt noch, dass zu beiden Filmen ja schon Fortsetzungen kommen in denen sie auch wieder ihre alten Plätze einnehmen). Da wär's dann doppelt blöd, wenn man jetzt andere Schauspieler für die Rollen casten würde. Ne ne.... keinen Plan wie das funktionieren soll. Ich kann's mir nicht so recht vorstellen, falls die Meldung überhaupt ernst zu nehmen ist und kein verfrühter Aprilscherz. Mich würde auch interessieren welcher Regisseur sich da ran traut.
    Naja das DC da etwas plant ist aber schon länger bekannt!

    http://www.moviegod.de/kino/meldung/...-der-dc-comics

    Justice League of America: Warner plant Kinoadaption der DC-Comics
    Kiernan und Michele Mulroney schreiben Gerechtigkeitsliga-Drehbuch

    Warner Bros. Pictures möchte einen Kinoadaption der DC-Comicreihe Justice League of America, hierzulande als Die Gerechtigkeitsliga bekannt, verwirklichen. Dazu hat man das Autorenduo Kiernan und Michele Mulroney verpflichtet, um ein passendes Drehubuch zu verfassen, berichtet Variety.

    In der Comicvorlage tummeln sich die bekanntesten Superhelden des DC-Universums (u.a. Superman, Batman, Wonder Woman, Aquaman, Flash, Green Lantern uvm.), welche davon es in den Film schaffen werden, ist bislang noch unklar. Die globale Vereinigung der Superhelden tritt zumeist gegen außerirdische Bösewichte oder Superschurkengruppierungen an.

    Mit dem ambitionierten Projekt stellt man sich allerlei schwerwiegenden Problemen. Nachdem man mit Superman Returns und Batman Begins zwei Comichelden wiederbelebt hat - wird man sich darum bemühen Christian Bale und Brandon Routh für die Justice League of America-Verfilmung zu verpflichten? Warner arbeitet zudem weiterhin an einer Verfilmung von Wonder Woman.

    Wir halten euch natürlich über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden.

    Quelle: Variety

  7. #7
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Justice League

    Die sollen mal lieber Young Justice machen, mit Robin, Superboy, Impulse, Wondergirl, Secret & Arowette. Da kommen die sich wenigstens nicht mit den laufenden Serien in die Quere .

  8. #8
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Justice League

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Die sollen mal lieber Young Justice machen, mit Robin, Superboy, Impulse, Wondergirl, Secret & Arowette. Da kommen die sich wenigstens nicht mit den laufenden Serien in die Quere .
    hätte auch mehr daran gedacht das sich von der Serie "Smallville" aus was tut.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    420

    AW: Justice League

    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen
    Naja das DC da etwas plant ist aber schon länger bekannt!

    http://www.moviegod.de/kino/meldung/...-der-dc-comics

    Justice League of America: Warner plant Kinoadaption der DC-Comics
    Kiernan und Michele Mulroney schreiben Gerechtigkeitsliga-Drehbuch

    Warner Bros. Pictures möchte einen Kinoadaption der DC-Comicreihe Justice League of America, hierzulande als Die Gerechtigkeitsliga bekannt, verwirklichen. Dazu hat man das Autorenduo Kiernan und Michele Mulroney verpflichtet, um ein passendes Drehubuch zu verfassen, berichtet Variety.

    In der Comicvorlage tummeln sich die bekanntesten Superhelden des DC-Universums (u.a. Superman, Batman, Wonder Woman, Aquaman, Flash, Green Lantern uvm.), welche davon es in den Film schaffen werden, ist bislang noch unklar. Die globale Vereinigung der Superhelden tritt zumeist gegen außerirdische Bösewichte oder Superschurkengruppierungen an.

    Mit dem ambitionierten Projekt stellt man sich allerlei schwerwiegenden Problemen. Nachdem man mit Superman Returns und Batman Begins zwei Comichelden wiederbelebt hat - wird man sich darum bemühen Christian Bale und Brandon Routh für die Justice League of America-Verfilmung zu verpflichten? Warner arbeitet zudem weiterhin an einer Verfilmung von Wonder Woman.

    Wir halten euch natürlich über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden.

    Quelle: Variety
    Planen tun sie viel wenn der Tag lang ist, hätte jetzt aber nicht gedacht, dass dabei was rum kommt. Aber stimmt schon, war ja nur eine Frage der Zeit bis mal ein Crossover kommt, da bietet sich die Justice League u.a. natürlich an. Zudem wurde in Superman Returns auch schon Gotham erwähnt. Trotzdem bin ich atm gegen sowas, aber auf mich hört ja eh keiner. :P

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.04
    Ort
    Nähe Regensburg
    Alter
    35
    Beiträge
    750

    AW: Justice League

    Grundsätzlich wäre ein filmisches Crossover durchaus interessant, allerdings denke ich, dass sich dazu die JLA wenig eignet, da sie mit Batman und Superman zwei zu unterschiedliche und dominante Charactäre besitzt. Eine Vereinigung nahezu gleichwärtiger Superhelden von denen es noch keine (bekannten) Verfilmungen gibt wäre hingegen bei entsprechender Laufzeit und Charaktertiefe durchaus wünschenswert. Allerdings denke ich, dass bei einem solchen Projekt, wie z.B. Marvel Avengers, alleine das Budget utopisch sein müßte. Deshalb gehe ich davon aus, dass JLA als Realverfilmung nicht über das Planungsstadium hinausgehen wird. Rechtliche Probleme gäbe es bei DC allerdings nicht, da alle Charactere bei Warner unterkommen.

  11. #11
    darkmailer
    Gast

    AW: Justice League

    Der Christian Bale Batman ist für mein Gefühl zu Jung für einen Anführer der Justice League. Überhaupt ist eine Justice League Verfilmung für mich nur vorstellbar als eine Art Gerechtigkeitsliga Vorgeschichte die das erste Zusammentreffen der verschiedenen Helden zeigt und auch das nur wenn der SciFi Aspekt möglichst klein gehalten wird. Das ist vielleicht nur mein verwirrter Fan Boy Geist aber ich kann mir einfach nicht Vorstellen wie Christian Bale im Watchtower steht und Superhelden mit Superkräften strategische Kommandos erteilt.

    Andererseits ist es natürlich ein ungeheuer Reizvoller Gedanke, privates Geplänkel unter Superhelden ala Justice League auf der großen Leinwand zu sehen.

    Interessant dürfte auch werden welche der zahlreichen Mitglieder der JLA es auf die große Leinwand schaffen und wer deren Gegner sein werden, die Auswahl ist ja nahezu unendlich.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Justice League


  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Justice League


  14. #14
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Justice League

    Also sorry, das wird doch nichts. Das geht stilistisch so weit auseinander, wenn das irgendein Regisseur hinbekommt, dass da was daraus entsteht, das weder die aktuellen Batman/Superman-Verfilmungen noch die Vorlage verrät und auch nicht lächerlich wirkt, dann hat der Mann den Oscar für die beste Regie verdient.

  15. #15
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Justice League

    Ohne die bekannten Darsteller wird's doch eh ein Griff ins Klo. 2008 dann The Dark Knight mit Bale, 2009 Justice League mit anderem Batman/Superman und danach dann das Supermansequel mit Routh, ist doch kappes.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Justice League

    Bale hat kein Interesse: http://www.filmstarts.de/nachrichten...%20League.html

    Imo eine gute Nachricht.

  17. #17
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Justice League

    Damit bewahrt er sich seine Integrität. Gut

  18. #18
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Justice League

    Moment einmal? Batman 3?!? Geil!

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Justice League

    Zitat Zitat von Stingray Beitrag anzeigen
    Moment einmal? Batman 3?!? Geil!
    Wieso so überrascht? Imho war schon klar, dass die Batman Serie unter Nolan eine neue Trilogie bekommt und auch Bale hat glaube ich direkt für 3 Teile unterschrieben. Irgendwo hab ich das mal aufgeschnappt

  20. #20
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Justice League

    Ich wusste es bisher noch nicht, dass das sicher war.

Seite 1 von 33 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Justice League of America: Season One
    Von OAB im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.08, 19:41:48
  2. X-Men Evolution & Justice League auf K1
    Von The Killer im Forum Serien im TV
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.05, 13:24:45
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.05.05, 23:54:39
  4. 52 Pick Up & Extreme Justice
    Von NY Ripper im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.10.04, 11:13:17
  5. Extreme Justice ???
    Von Blaster im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.12.03, 10:05:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •