Cinefacts

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Mönchengladbach / NRW
    Alter
    34
    Beiträge
    1.203

    Dying Of Laughter / Common Wealth

    Kenn jemand diese titel und weiß wie sie sind ?
    Die sind vom selben Regisseur wie Perdita Durango und El Dia della Bestia.

    Diese haben mir wirklich gut gefallen.

  2. #2
    Let each man paid in full
    Registriert seit
    28.08.01
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.378

    Spanien

    Hi, im "alten" Forum gab es ja hervorragende Spanien-Threads...aber ist jetzt alles Futsch!

    Dying Of Laughter: Ein Komiker-Duo zieht durch die Lande und lebt sich mit der Zeit etwas auseinander...Sonnyboys auf spanisch! Mehr möchte ich nicht verraten!

    Common Wealth: Ganz nettes "Delicatessen"-Lookalike; habe ich im Kino gesehen und war doch etwas enttäuscht...

    ThanXXX

  3. #3
    Insider
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Mönchengladbach / NRW
    Alter
    34
    Beiträge
    1.203
    Danke schonmal für die Antwort, ich möchte jetzt auch noch nicht zuviel darüber wissen, aber haben diese beiden Filme den typischen schwarzen Humor wie El Dia... und Perdita Durango ?

    Kann man auf Common Wealth ganz verzichten oder lohnt er sich in irgendeiner Weise.

    Ich habe die oben genannten Filme bei www.DVDgo.com gefunden und da diese ja auch die Robo Box haben, wäre es sicherlich nicht schlecht dort zu bestellen.


    So, ich hoffe das sich dieser Thread füllt und noch mehr Infos zu Spanien Filmen bekommt.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Beiträge
    582
    LA COMMUNIDAD (COMMON WEALTH) fand ich auch eher enttäuschen, nicht wirklich schlecht aber hab mehr erwartet.
    MUERTOS DE RISA (DYING OF LAUGHTER) hingegen halte ich für den Besten Film von Alex de la Iglesia, der rabenschwarze Humor seiner Filme wurde hier auf die Spitze getrieben. Eine grandiose tragik Komödie über ein Komikerduo, das eine Art Hassliebe verbindet. Nach und nach bekriegen sich die beiden immer stärker, was gegen Ende ziemlich bizarre Formen annimmt...
    Ansonsten kann ich auch noch TORRENTE empfehlen, hier führte Santiago Segura (der ja auch schon öfters bei Iglesias Filmen mitspielte) Regie und spielt auch die Hauptrolle, als asozialer Cop. Ähnlich schräg und geschmacklos wie die Filme Iglesias.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Common Interface Modul
    Von Jing Wu im Forum TV-Geräte & Beamer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.06, 10:48:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •