Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 75

Thema: STAR WARS

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    STAR WARS

    Blu-Ray-Boxen jeweils für die Prequels und die klassische Trilogie?
    eine Nachricht von JM-Talon vom Sonntag, den 06. Mai 2007 um 14:07 Uhr


    Für den 30. Geburtstag von Star Wars zeichnete sich bis vor wenigen Monaten ein 6er-DVD-Set ab. Angeblich hat man davon mittlerweile Abstand genommen. Überhaupt waren die Angaben zu Star Wars auf DVD von offizieller Seite in den letzten Jahren eine einzige Achterbahnfahrt. Verlassen konnte man sich auf nichts: weder auf Dementis noch auf Ankündigungen. Die klassische Trilogie ist mit ihrer Veröffentlichung bestes Beispiel dafür.

    Vor rund 2 Monaten kamen plötzlich erste Gerüchte auf, wonach eine Veröffentlichung von Star Wars auf Blu-Ray in absehbarer angedacht sei. Bereits vor 2-3 Jahren gab es auch von George Lucas dazu positive Meinungen, phasenweise hieß es auch, dass man eine Sechser-DVD-Box nicht mehr bringen wolle, sondern lieber gleich auf den HD-Zug springen möchte. Dann wieder schien man angesichts der nach wie vor äußerst schleppend anlaufenden Blu-Ray bzw. HD-DVD-Verkäufe doch wieder ein DVD-Set in Erwägung zu ziehen, um kurz danach wie oben erwähnt (aktueller Stand) davon wieder etwas zurück zu treten. Wie auch immer, seit einigen Tagen nun sorgt Amazon.com dafür, dass die Fans mal wieder spekulieren, was und ob überhaupt etwas vorgeht.

    Offenbar seit Anfang Mai finden sich dort zwei Einträge:

    Episode I-III Blu-Ray-Diskset - http://www.amazon.com/Star-Wars-Tril...dp/B000PMG16U/
    Episode IV-VI Blu-Ray-Diskset - http://www.amazon.com/Star-Wars-Tril...dp/B000PMLFRA/
    Darüber hinaus werden keinerlei Informationen dort angegeben.

    Das muss nicht viel heißen. Amazon ist dafür bekannt, auch "Artikel" in das Sortiment aufzunehmen, die überhaupt von niemand angekündigt sind, um so schon früh Kunden an sich zu binden. Mit der DVD-Box der klassischen Trilogie ist dasselbe vor vielen Jahren bereits gemacht worden.

    Das Timing lässt allerdings aufhorchen: die Celebration IV steht vor der Tür - und wer weiß, vielleicht gibt es doch noch eine Überraschung... Und mit der Playstation 3 kommt Blu-Ray in immer mehr Wohnzimmer, auch die "gewöhnlichen" Abspielgeräte verlassen so ganz langsam ihre "BETA"-Phase und bekommen teilweise Nachfolger, wenn auch aktuell noch zu astronomischen Preisen von nicht unter rd. 600 Euro. Dies kann aber zum Weihnachtsgeschäft schon ganz anders aussehen. LCD-Displays ersetzen die gute alte Röhre - in den USA ist HD längst ein Standard. Und schließlich ist es so, dass sich 20th Century Fox zu Blu-Ray bekannt hat, wie übrigens insgesamt fünf von den acht großen US-amerikanischen Filmstudios. Lediglich Universal Pictures unterstützt HD-DVD, während Warner Home Video und Paramount Home Entertainment beide Plattformen beliefern.

    Die nächsten Wochen und Monate werden zeigen, ob das Ganze mehr als nur ein Platzhalter bei Amazon.com war.
    gesehen bei STARWARS-UNION.de
    Geändert von IMATION (06.05.07 um 17:34:34 Uhr)

  2. #2
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.429

    AW: STAR WARS

    Wenn es stimmen sollte, dann wären das wunderbare News und vor allem ein wichtiger Knaller für die Blu-ray Fraktion.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.05
    Ort
    Germany
    Beiträge
    1.561

    AW: STAR WARS

    Zitat Zitat von IMATION Beitrag anzeigen
    gesehen bei STARWARS-UNION.de
    Endich! Das dürfte dann wohl das endgültige Aus für HD-DVD sein.

  4. #4
    Mag keine Schnösel
    Registriert seit
    14.04.06
    Ort
    MS
    Alter
    45
    Beiträge
    1.270

    AW: STAR WARS

    Zitat Zitat von MovieFantasy Beitrag anzeigen
    Endich! Das dürfte dann wohl das endgültige Aus für HD-DVD sein.
    Ganz ruhig bleiben

  5. #5
    Cinefacts-Hochadel
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    3.270

    AW: STAR WARS

    kommen frühstens in 4-5 Jahren

  6. #6
    JFK
    JFK ist offline
    Ex-Präsident
    Registriert seit
    12.06.03
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    4.206

    AW: STAR WARS

    Zitat Zitat von MovieFantasy Beitrag anzeigen
    Endich! Das dürfte dann wohl das endgültige Aus für HD-DVD sein.
    Ich glaub auch! Sobald die Filme raus sind werden Warner, Paramount, Universal und StudioCanal sofort sämtliche HD-DVD Produktionsstrassen sprengen lassen uns Toshiba brennt seine Fabriken ab! Ganz klar!

    Ach ja: Der Platzhalter für die LotR extended HDs steht jetzt auch seit ca. 1 Jahr bei Amazon.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.02.05
    Beiträge
    231

    AW: STAR WARS

    moien,

    das ist immernoch ein gerücht und hält sich schon einige zeit länger http://de.wikinews.org/wiki/Ger%C3%B...lu-ray_Disc%3F

    grüße, Andreas

  8. #8
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: STAR WARS

    Zitat Zitat von -horn- Beitrag anzeigen
    moien,

    das ist immernoch ein gerücht und hält sich schon einige zeit länger http://de.wikinews.org/wiki/Ger%C3%B...lu-ray_Disc%3F
    Da steht aber im letzten Satz etwas von einem "Geschenk an die Fans" zum Jubiläum. George Lukas will was verschenken! Dafür ist er ja bekannt . Also ich denke:
    Die Flicks kommen auf Blu-Ray und werden verschenkt.
    Ich halte das für genau so wahrscheinlich, wie das Gerücht, daß sie überhaupt kommen. Es läuft noch nicht genügend Leuten der gierige Sabber aus dem Gesicht.

    Wenn Mr. Lukas mit der Immer-Wieder-Verwertung der 6 ewig gleichen Filme immer wieder Geld verdienen kann, dann haben es die Käufer auch nicht besser verdient.

    Auf einem HD-Medium könnte ich wahrscheinlich aber auch nicht widerstehen

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.02.05
    Beiträge
    231

    AW: STAR WARS

    Zitat Zitat von luzicrown Beitrag anzeigen
    Da steht aber im letzten Satz etwas von einem "Geschenk an die Fans" zum Jubiläum. George Lukas will was verschenken! Dafür ist er ja bekannt . Also ich denke:
    Die Flicks kommen auf Blu-Ray und werden verschenkt.
    Ich halte das für genau so wahrscheinlich, wie das Gerücht, daß sie überhaupt kommen. Es läuft noch nicht genügend Leuten der gierige Sabber aus dem Gesicht.

    Wenn Mr. Lukas mit der Immer-Wieder-Verwertung der 6 ewig gleichen Filme immer wieder Geld verdienen kann, dann haben es die Käufer auch nicht besser verdient.

    Auf einem HD-Medium könnte ich wahrscheinlich aber auch nicht widerstehen
    moien, böse wörter im mund herumdreher!
    naja, mal schauen, indiana jones SOLL ja auch auf hd-dvd raus kommen, also was nun? ein haus mit zwei unterschiedlichen strategien filme rauszubringen?
    also ist das alles erstmal nur ein gerücht, nichts mehr, und schon lucasfilms kann es sich schon garnicht erlauben die eine filmserie nur auf hd-dvd und die andere dafür auf bd zu veröffentlichen, entweder alle filme im archiv auf einem, oder auf beide, aber nicht diametral.

    grüße, Andreas

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.592

    AW: STAR WARS

    indiana jones = paramount = HD DVD + BD
    star wars = fox = BD

    das beide von lucasfilm produziert wurden, ist wahrscheinlich irrelevant, weil sicher die studios die heimkino-vertriebsrechte erworben haben

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.05
    Beiträge
    199

    AW: STAR WARS

    ich halte das auch eher für ein Gerücht....schließlich hab ich auch schon aussagen gehört, das Star Wars erst dann auf einem HD-Medium kommt, wenn es einen Sieger gibt....Allerdings scheint das demnächst nicht der fall zu sein - abwarten und Tee trinken wie immer

  12. #12
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.257

    AW: STAR WARS

    Die Frage die sich stellt ist doch relativ einfach: Wieviel Geld kann der gute George damit verdienen. Ich kann mich noch daran erinnern wie lange es gedauert hat bis zur DVD Veröffentlichung, dauernd Dementis etc. und das immer unter dem Vorwand, dass die Qualität noch zu Wünschen übrig ließe etc... und dann, plötzlich und unerwartet kamen sie. Natürlich limietiert, dann limitiert als Familybox, dann limietiert als Classic Trilogie und und und und ........ Wie schon zu VHS-Zeiten. Vielleicht können wir die Sache ja beschleunigen:

    Wir machen eine Petition in der sich jeder einträgt:

    1.) Ja ich bin bereit ein 6 Blue-Ray- Set zum Preis von 150 Euro zu kaufen.
    2.) Ja ich bin bereit ein halbes Jahr später noch einmal 80 Euro für ein 3 Blue-Ray Set der klassischen Trilogie zu kaufen.
    3.) Ja ich schicke weitere 100 Euro sofort an Lucasfilm, damit die Dinger noch zu meinen Lebzeiten erscheinen.
    4.) Ja ich erkläre mich bereit den ganzen Quatsch für ein zukünftiges noch nicht näher bekanntes Nachfolgemedium erneut zu kaufen.

    Ihr werdet sehen, dann kommen die Dinger ganz schnell............

    Das schlimme ist nur, das ich mir den ganzen Krempel tatsächlich schon wieder kaufen werde. Ist aber auch tragisch mit Star Wars.

  13. #13
    Erbsenzähler
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Würzburg
    Alter
    45
    Beiträge
    455

    AW: STAR WARS

    Solange es keine Fakten gibt, halte ich das für reine Propaganda im (*gähn*) Formatkrieg.

    Ich versuche mich gerade zu erinnern, wie lange damals die DVDs der klassischen Trilogie schon bei Amazon gelistet waren, bevor sie dann wirklich rauskamen.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.07
    Ort
    Bretzfeld
    Beiträge
    882

    AW: STAR WARS

    WENN Starwars auf BRD erscheinen WÜRDE, wäre das imo der Todesstoß für HDDVD. Glauben tu ich aber noch nicht daran. Momentan kann man mit beiden HD-Formaten noch kein - bzw zu wenig Geld verdienen. Und Mr LUKA$ ist da einfach zu sehr auf's Kohlemachen fixiert um da jetzt schon was rauszubringen.

    WENN was rauskommt tippe ich auf folgenden Zeitplan:
    - September 2007 release Episode 4 - 6 als Einzel-DVD
    - Dezember 2007 release Episode 1 - 3 als Einzel-DVD
    - März 2008 release Episode 1 - 6 als Einzel-DVD extendend Version
    - Juni 2008 release Episode 4 - 6 als Boxset-DVD digital neu gemastert und aufbereitet (Mark Hammill wird jetzt in allen drei Teilen digital durch Hayden Christensen ersetzt)
    - Okober 2008 release Episode 1 - 3 als Boxset-DVD mit bisher unveröffentlichten Szenen und digital neu aufbereiteten Filmen
    - Dezember 2008 release Episode 4 - 6 als Boxset-DVD als Ultimate extended Version mit jeder Menge bisher unveröffentlichtem Zusatzmaterial
    - Februar 2009 release Episode 1 - 3 als Boxset-DVD als Ultimate extended Version mit jeder Menge bisher unveröffentlichtem Zusatzmaterial
    .
    .
    .

    An ein Boxset mit allen Episoden glaube ich mittlerweile nicht mehr...

    Gruß, Dave

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Auf dem Planeten ZIRPS
    Alter
    47
    Beiträge
    6.733

    AW: STAR WARS

    Zitat Zitat von torsilinfo Beitrag anzeigen
    Die Frage die sich stellt ist doch relativ einfach: Wieviel Geld kann der gute George damit verdienen. Ich kann mich noch daran erinnern wie lange es gedauert hat bis zur DVD Veröffentlichung, dauernd Dementis etc. und das immer unter dem Vorwand, dass die Qualität noch zu Wünschen übrig ließe etc... und dann, plötzlich und unerwartet kamen sie. Natürlich limietiert, dann limitiert als Familybox, dann limietiert als Classic Trilogie und und und und ........ Wie schon zu VHS-Zeiten. Vielleicht können wir die Sache ja beschleunigen:

    Wir machen eine Petition in der sich jeder einträgt:

    1.) Ja ich bin bereit ein 6 Blue-Ray- Set zum Preis von 150 Euro zu kaufen.
    2.) Ja ich bin bereit ein halbes Jahr später noch einmal 80 Euro für ein 3 Blue-Ray Set der klassischen Trilogie zu kaufen.
    3.) Ja ich schicke weitere 100 Euro sofort an Lucasfilm, damit die Dinger noch zu meinen Lebzeiten erscheinen.
    4.) Ja ich erkläre mich bereit den ganzen Quatsch für ein zukünftiges noch nicht näher bekanntes Nachfolgemedium erneut zu kaufen.

    Ihr werdet sehen, dann kommen die Dinger ganz schnell............

    Das schlimme ist nur, das ich mir den ganzen Krempel tatsächlich schon wieder kaufen werde. Ist aber auch tragisch mit Star Wars.
    ich beantworte die fragen 1-4 klar mit ja

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Auf dem Planeten ZIRPS
    Alter
    47
    Beiträge
    6.733

    AW: STAR WARS

    Zitat Zitat von MovieFantasy Beitrag anzeigen
    Endich! Das dürfte dann wohl das endgültige Aus für HD-DVD sein.
    ich habe heute, da es jetzt ja mit hd-dvd vorbei ist, meinen toshiba inkl. hd-dvd scheiben in den müll geschmissen............

  17. #17
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.429

    AW: STAR WARS

    Zitat Zitat von vokoun Beitrag anzeigen
    ich habe heute, da es jetzt ja mit hd-dvd vorbei ist, meinen toshiba inkl. hd-dvd scheiben in den müll geschmissen............
    Gute Entscheidung.

  18. #18
    Social Assassin
    Registriert seit
    26.02.02
    Alter
    45
    Beiträge
    310

    AW: STAR WARS

    Zitat Zitat von vokoun Beitrag anzeigen
    ich habe heute, da es jetzt ja mit hd-dvd vorbei ist, meinen toshiba inkl. hd-dvd scheiben in den müll geschmissen............
    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Gute Entscheidung.
    @Quathuul: Solltest Dir vielleicht ein Beispiel nehmen...wie man sieht, versuchst Du immer noch das Teil zu verkaufen!

  19. #19
    Unartiger Hund
    Registriert seit
    25.02.03
    Ort
    Schweiz
    Alter
    38
    Beiträge
    3.572

    AW: STAR WARS

    Zitat Zitat von D@ve Beitrag anzeigen
    WENN Starwars auf BRD erscheinen WÜRDE, wäre das imo der Todesstoß für HDDVD. Glauben tu ich aber noch nicht daran. Momentan kann man mit beiden HD-Formaten noch kein - bzw zu wenig Geld verdienen. Und Mr LUKA$ ist da einfach zu sehr auf's Kohlemachen fixiert um da jetzt schon was rauszubringen.
    Deswegen hat der gute George damals ja auch die alte Star Wars Trilogie auf Laserdisc veröffentlicht.

    Ich würe mich freuen wenn Star Wars auf Blu-ray erscheinen würde. Würde mir sicher auch die Version nochmal kaufen.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.07
    Ort
    Bretzfeld
    Beiträge
    882

    AW: STAR WARS

    Deswegen hat der gute George damals ja auch die alte Star Wars Trilogie auf Laserdisc veröffentlicht.
    Ja klar, warum glaubst Du hat er mit der DVD-VÖ solange gewartet? Der arme Mann war immer noch traumatisiert von dem LD-Desaster...

    ich beantworte die fragen 1-4 klar mit ja
    yup... ohne mit der Wimper zu zucken und das ist das traurige (der Geist ist willig aber das Fleisch ist schwach)...

    Gruß, Dave

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.10, 19:25:45
  2. Star Wars Star KENNY BAKER (R2 D2) live in Unna So.29.Okt.2006
    Von peace-keeper im Forum Filmsammlerbörsen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.06, 09:06:33
  3. Star Wars Clone Wars (RC2 Deutsch)
    Von Stitch im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.05, 22:23:40
  4. Star Wars - Clone Wars - Volume 1
    Von StephanKetz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 23:16:54
  5. Star Wars >Clone Wars< Season II
    Von Mina im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.04, 01:47:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •