Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 64
  1. #1
    eastmancolor
    Gast

    JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Jerry Cotton kommt zurück!


    Der Constantin Film Presseservice informierte uns heute über eine geplante Verfilmung der Bestseller-Reihe Jerry Cotton. Hier Auszüge aus der Orginalmeldung:

    Die Rat Pack Filmproduktion GmbH, eine Tochtergesellschaft der Constantin Film AG, sichert sich die Verfilmungsrechte an der Bastei Lübbe-Kult-Bestseller-Reihe Jerry Cotton.

    Produzent Christian Becker (Hui Buh - Das Schlossgespenst, Neues vom Wixxer, Bang Boom Bang) plant die Verfilmung von Jerry Cotton unter der Regie des Duos Cyrill Boss und Philipp Stennert (Neues vom Wixxer, Märchenstunde). Jerry Cotton ist als augenzwinkernder Action-Film geplant.

    Die Rolle des Jerry Cotton wird Christian Tramitz ((T)raumschiff Surprise, Der Schuh des Manitu) übernehmen.

    Das Drehbuch wird von Cyrill Boss und Philipp Stennert geschrieben. Rat Pack erwirbt die Rechte vom Bastei Verlag unter Vermittlung der Agentur Rights Gesellschaft für elektronische Rechte mbH & Co KG.

    Christophe Montague, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Lübbe: "Wir verlegen nicht nur einige der erfolgreichsten Autoren der Gegenwart, sondern wir besitzen auch viele der bekanntesten
    Marken Deutschlands: Dr. Stefan Frank - Der Arzt, dem die Frauen vertrauen, Der Bergdoktor, Geisterjäger John Sinclair und insbesondere Jerry Cotton. Wir freuen uns, mit der Rat Pack Filmproduktion und dem Constantin Film Verleih Partner gefunden zu haben, die die Ikone der deutschen Kriminalliteratur zeitgemäß ins Kino bringen werden.

    Jerry Cotton ist die beliebte, in den 50er vom Bastei Verlag eingeführte Marke: 1954 erschien das erste Romanheft als Nr. 68 "Ich suchte den Gangster-Chef" in der Reihe "Der Bastei Kriminalroman". Nach etwa zwanzig Heften wurde Jerry Cotton aus dem Bastei-Kriminalroman 1956 ausgekoppelt und erschien mit dem Titel "Ich jagte den Diamanten-Hai" erstmals als eigenständige Heftserie.
    Band 500 der Serie, "Sterben will ich in New York", erschien in Überformat mit New-York-Stadtplan und war die Anfangsgeschichte von Jerry Cotton. 2007 erscheint in der Heftserie, die im Laufe der Jahre zum Synonym für den modernen Kriminalroman wurde, der 2600. Roman. Inzwischen hat die Gesamtauflage von Jerry Cotton weit über 850 Millionen Exemplare weltweit erreicht. Die Abenteuer des berühmtesten FBI-Agenten der Welt werden in 14 Sprachen übersetzt und in über 50 Ländern der Erde gelesen.

    Quelle: Constantin Film Presseservice

  2. #2
    I have moments...
    Registriert seit
    19.05.04
    Ort
    Zu Hause
    Alter
    41
    Beiträge
    3.420

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Hm, bin mir nicht sicher was ich davon halten soll. Ist Tramitz dafür nicht schon eine Ecke zu alt?

  3. #3
    eastmancolor
    Gast

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Zitat Zitat von Skinmeister Beitrag anzeigen
    Hm, bin mir nicht sicher was ich davon halten soll. Ist Tramitz dafür nicht schon eine Ecke zu alt?
    Finde ich nicht. George Nader war auch in seinen späten Vierzigern. Andererseits geniest Tramitz eine enorme Popularität in Deutschland und macht das bestimmt gut.

    Ich hoffe nur das die Produzenten nicht in den USA drehen, sondern "so ein ganz eigenes" gefaktes New York rüberbringen. Dies macht schon einen Cotton Film aus.

  4. #4
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Hundertpro wird wieder in der Tschechei gedreht.

  5. #5
    eastmancolor
    Gast

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Zitat Zitat von The Killer Beitrag anzeigen
    Hundertpro wird wieder in der Tschechei gedreht.
    Ich hoffe das der Film so schöne Rückpro (oder wie man das nennt) Aufnahmen hat.
    Blue Screen ist Pflicht!

  6. #6
    I have moments...
    Registriert seit
    19.05.04
    Ort
    Zu Hause
    Alter
    41
    Beiträge
    3.420

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Zitat Zitat von eastmancolor Beitrag anzeigen
    Finde ich nicht. George Nader war auch in seinen späten Vierzigern. Andererseits geniest Tramitz eine enorme Popularität in Deutschland und macht das bestimmt gut.

    Ich hoffe nur das die Produzenten nicht in den USA drehen, sondern "so ein ganz eigenes" gefaktes New York rüberbringen. Dies macht schon einen Cotton Film aus.
    Dann würde er zumindest altersmässig ganz gut passen.

    Kann mir nicht vorstellen, dass die den in New York machen. Erstens wäre das viel zu teuer und zweitens wurden ja auch die beiden "Wixxer" nicht in London sondern in Prag gedreht. Ähnlich wird es auch hier sein...

  7. #7
    eastmancolor
    Gast

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Zitat Zitat von Skinmeister Beitrag anzeigen
    Dann würde er zumindest altersmässig ganz gut passen.

    Kann mir nicht vorstellen, dass die den in New York machen. Erstens wäre das viel zu teuer und zweitens wurden ja auch die beiden "Wixxer" nicht in London sondern in Prag gedreht. Ähnlich wird es auch hier sein...
    So muss es sogar sein. Wenn der Film augenzwinkernd rüberkommt und so etwas in die richtung der lustigen Bond Streifen mit Roger Moore geht (natürlich nicht im Ausmaß eines Bond Films) kann es ein Knaller werden.

  8. #8
    I have moments...
    Registriert seit
    19.05.04
    Ort
    Zu Hause
    Alter
    41
    Beiträge
    3.420

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Wobei mir die Bond-Streifen mit Moore ehrlich gesagt genau aus dem Grund nicht soooo gefallen. Das muss aber nichts heissen. Warten wir es ab...

  9. #9
    eastmancolor
    Gast

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Ich habe ein gutes Gefühl dabei und freue mich drauf!

  10. #10
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Der Teaser ist raus:

    http://www.youtube.com/watch?v=AYAaaIGJzuk

    Leider wieder viel zu albern, wie es zu erwarten war.

  11. #11
    Meine Kanone ist lang
    Registriert seit
    28.01.02
    Ort
    Cologne, Germany
    Alter
    48
    Beiträge
    27

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Meine Herren, das sieht ja...ehm... gar nicht mal so gut aus

  12. #12
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Da warte ich lieber mal den Trailer ab.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.06.09
    Alter
    48
    Beiträge
    78

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Das scheint ja wirklich mehr eine Cotton-Verarsche zu werden, Würde mich nicht wundern, wenn auch noch Herr Herbig seine Finger mit im Spiel hat/haben wird.
    Kann man denn nicht mal eine ernsthafte Verfilmung der Romane produzieren? Die Romane sind ja nun auch keine "Nackte Kanone" - Heftchen.

  14. #14
    Kuhjunge
    Gast

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Ulkig.
    Ich sehe schon das Spin-Off: Die Jerry Cotton Comedyserie auf Pro7.

  15. #15
    So viel Zeit muss sein!
    Registriert seit
    26.09.03
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Alter
    32
    Beiträge
    1.358

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Peinlich blöd. Und Christian Tramitz kann doch wohl mittlerweile auch keiner mehr ernsthaft sehen wollen. Der spielt ja bald in mehr "Filmen" mit als Samuel L. Jackson ...

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.08.09
    Beiträge
    148

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Warum denn eine Verarschung??!!!
    Jerry Cotton ist ein hervorragender Stoff für eine ernste Verfilmung!
    Massenhaft Material für spannende Krimi/Actionfilme.
    Ich begreife es einfach nicht!
    Die Amis hätten sich über Jerry Cotton oder sogar John Sinclair die Hände gerieben. OK, vieleicht keine Garantie für guten Filme aber die hätten schon was in etwaige Verfilmungen investiert.
    Aber in Deutschland: Natürlich nur Verarschungen oder stümperhafte Verfilmungen.

  17. #17
    Europloitation-Fan
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    1.385

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Ich weiß ja nicht...

    Als großer Fan der alten Filme mit George Nader und durchaus auch der (alten) Romane, stand ich dem ganzen ja von Anfang an eher skeptisch gegenüber. Die ersten Produktionsfotos ließen dann ja durchaus hoffen, man machte sich Mühe, den Film einen typischen 60er Jahre-Look zu verpassen und im nachhinein muß ich sagen, dass Tramitz zumindest rein äußerlich schonmal ganz gut in die Rolle des Jerry Cotton passt.

    Wenn ich mir jetzt den Teaser so anschaue... ok, dieses kurze Stückchen, was mit dem eigentlichen Film wohl gar nichts zu tun hat, sagt erstmal nichts aus. Hier kann man nur hoffen, dass man damit Zuschauer anlocken will, die von dem Film etwas anderes erwarten sollen, als er in Wirklichkeit ist.

    Ich bleibe dabei: Die Romanhefte der 60er Jahre geben durchaus ernstzunehmenden Filmstoff für eine Agentenfilmreihe ab, die auch heute noch Erfolg haben könnte. Klassisches Agentenfilmkino, etwas was die Bond-Reihe war und heute nicht mehr ist.

    Ach ja, so sehr mir Christian Ulmen in "Maria, ihm schmeckt's nicht" auch gefallen hat, für die Rolle des Phil Decker sehe ich fehlbesetzt. Und so wie im Teaser gezeigt, als jemanden der sich für cool hält, aber in Wahrheit scheinbar etwas trottelig ist, war die Figur des Phil Decker nun überhaupt nicht angelegt. Eher als etwas "konservativerer" Part zu Jerry Cotton.
    Geändert von CINETEQ (04.09.09 um 23:52:02 Uhr)

  18. #18
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Heutzutage muss leider alles mit "Humor" verwässert werden. Einen Film, der sich in gesundem Maße ernstnimmt, traut man dem Publikum wohl nicht mehr zu.

  19. #19
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Trailer:

    http://www.retroboost.de/b2evo/

    Sieht schon sehr stylisch aus, finde ich, ist aber eindeutig kein "humoristischer Actionfilm", wie uns die Macher immer noch weißmachen möchten, sondern ne Komödie mit eher peinlichem Humor (Ullmen macht sich voll zum Horst).
    Hat daher auch nichts mit den alten Filmen zu tun.

  20. #20
    Europloitation-Fan
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    1.385

    AW: JERRY COTTON BACK IN ACTION AGAIN!

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Trailer:

    http://www.retroboost.de/b2evo/

    Sieht schon sehr stylisch aus, finde ich, ist aber eindeutig kein "humoristischer Actionfilm", wie uns die Macher immer noch weißmachen möchten, sondern ne Komödie mit eher peinlichem Humor (Ullmen macht sich voll zum Horst).
    Hat daher auch nichts mit den alten Filmen zu tun.
    Aua!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. JERRY COTTON DVDs und das neue BUCH ZU DEN COTTON FILMEN VON JOACHIM KRAMP
    Von ewureuab im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.05.11, 16:04:32
  2. Jerry Cotton
    Von TheCount im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.05.07, 20:32:33
  3. Jerry Cotton
    Von Tubbesing im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.02.04, 16:09:32
  4. @marketing- Jerry Cotton???
    Von ewureuab im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.05.03, 10:01:35
  5. Jerry Cotton & Co.
    Von Kinohit im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.03, 06:36:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •