Cinefacts

Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    Flags of our Fathers - US vs. D

    Ich habe hier noch die US Doppel-Disc eingeschweißt bei mir rumliegen. Bevor ich diese öffne wollte ich wissen, ob die deutsche Blu-ray die gleichen Extras wie die US Doppel-Disc enthält oder ob die US Disc besser ausgestattet ist.

    Auf der US Bonus Disc sind folgende Extras:

    - An Introduction by director/co-producer/composer Clint Eastwood" -featurette (5:05 min)
    - Words on the Page" -featurette (17:02 min)
    - Six Brave Men" -featurette (19:51 min)
    - The Making of an Epic" -documentary (30:11 min)
    - Raising the Flag" -featurette (3:26 min)
    - Visual Effects" -featurette (14:55 min)
    - Looking Into the Past" -featurette (9:26 min)
    - Theatrical trailer

    Weiß das jemand?

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.07
    Alter
    45
    Beiträge
    96

    AW: Flags of our Fathers - US vs. D

    Hallo Quathuul,

    die von Dir gelisteten Extras sind lt. Cover wohl auch auf der deutschen Blu- Ray vorhanden.

    oxos

  3. #3
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Flags of our Fathers - US vs. D

    Super, danke für die Info. Interessant wäre jetzt noch, ob die Disc ein Flipper ist, oder ob das alles mit auf die eine Seite gequetscht wurde. Das könnte ja dann bedeuten, dass die Qualität der deutschen Disc eventuell schlechter wäre als sie der US Disc. Aber vielleicht gibt es auch gar kein Platzproblem?

  4. #4
    T!M
    T!M ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.04.02
    Alter
    33
    Beiträge
    116

    AW: Flags of our Fathers - US vs. D

    Mich würde auch mal interessieren warum hier alles auf einer BD ist? Bekommen wir vielleicht eine BD50 und die Amis 2xBD25?

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.07
    Alter
    45
    Beiträge
    96

    AW: Flags of our Fathers - US vs. D

    Hab gerade mal nachgeschaut, ein Flipper ist es jedenfalls nicht.

    oxos

  6. #6
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Flags of our Fathers - US vs. D

    Zitat Zitat von T!M Beitrag anzeigen
    Mich würde auch mal interessieren warum hier alles auf einer BD ist? Bekommen wir vielleicht eine BD50 und die Amis 2xBD25?
    Das US Set besteht allerdings aus einer BD-50 und einer BD-25, wenn ich richtig informiert bin.

  7. #7
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: Flags of our Fathers - US vs. D

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Super, danke für die Info. Interessant wäre jetzt noch, ob die Disc ein Flipper ist
    Flipper gibt's bei Bluray nicht.

    oder ob das alles mit auf die eine Seite gequetscht wurde.
    Wenn die BD VC1 verwendet, ist es sehr wahrscheinlich dasselbe Encoding wie auf der HD-DVD. In diesem fall wuerde alles locker auf eine BD50 passen, da bei der HD-DVD die Filmseite ca. 27GB und die Bonus-Seite ca. 7.8 GB beansprucht.

    Das könnte ja dann bedeuten, dass die Qualität der deutschen Disc eventuell schlechter wäre als sie der US Disc.
    Hat die deutsche nicht einen PCM-Track? Darin waere sie der Paramount-Version dann sogar ueberlegen. Die Bildquali des VC1-Encodings auf der HD-DVD ist sehr gut.

  8. #8
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Flags of our Fathers - US vs. D

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Wenn die BD VC1 verwendet, ist es sehr wahrscheinlich dasselbe Encoding wie auf der HD-DVD. In diesem fall wuerde alles locker auf eine BD50 passen, da bei der HD-DVD die Filmseite ca. 27GB und die Bonus-Seite ca. 7.8 GB beansprucht.
    Stellt sich die Frage warum die Amis eine BD50 und eine BD25 verwenden.

  9. #9
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: Flags of our Fathers - US vs. D

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Stellt sich die Frage warum die Amis eine BD50 und eine BD25 verwenden.
    Vermutlich aus Marketing-Gruenden. Die Paramount-BD mit dem Hauptfilm (AVC-Encode) belegt ca. 35GB, haette also locker mit den Extras auf eine BD50 gepasst.

  10. #10
    msv
    msv ist offline
    The Last of Us
    Registriert seit
    09.10.01
    Ort
    City 17
    Alter
    37
    Beiträge
    1.758

    AW: Flags of our Fathers - US vs. D

    die US-HD-Discs von Paramount haben auf jeden Fall unterschiedliche Encodes:
    Blu-ray: 32.9GB AVC / HD DVD: 20.8GB VC-1 (Dateigrößen laut Xylons Vergleich im AVS-Forum)

    Bei uns kommen die Scheiben ja von Warner, also werden beide Varianten warner-typisch - wie von Rigby ja schon erwähnt - wahrscheinlich denselben VC-1-Encode verwenden

  11. #11
    ???
    Registriert seit
    19.04.03
    Ort
    Altbier-City
    Alter
    39
    Beiträge
    2.410

    AW: Flags of our Fathers - US vs. D

    Hm, also nach dem Vergleich da, hat die HD-DVD ne rötlichere Farbe, bzw. die Blu-Ray bläulicher. Dadurch erscheint mir die HD-DVD etwas zu warm.

    Zudem scheint mir die HD-DVD etwas weicher zu sein. Etwas weniger Details (besonders auf Bild 3 zu erkennen) als die BR, dafür ist die BR grobkörniger IMHO.

  12. #12
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Flags of our Fathers - US vs. D

    Zitat Zitat von rama Beitrag anzeigen
    Hm, also nach dem Vergleich da, hat die HD-DVD ne rötlichere Farbe, bzw. die Blu-Ray bläulicher. Dadurch erscheint mir die HD-DVD etwas zu warm.

    Zudem scheint mir die HD-DVD etwas weicher zu sein. Etwas weniger Details (besonders auf Bild 3 zu erkennen) als die BR, dafür ist die BR grobkörniger IMHO.
    So habe ich das auch wahrgenommen.

  13. #13
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: Flags of our Fathers - US vs. D

    Im AVS-Forum gibt es einen Thread, wo sie sich ueber 20 Seiten streiten, ob bei "Flags" nun der VC-1-Transfer weicher oder der AVC-Transfer nachgeschaerft worden ist. Irgendjemand hat auch bei 4-facher Vergroesserung Makrobloecke am rechten Stiefel irgendeines Soldaten entdeckt. Dann noch die riesigen Unterschiede zwischen den verschiedenen Tonspuren. Live sieht der Film super aus. Ich wuerde einfach die Version (US oder DE) nehmen, die guenstiger ist ...

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.07
    Beiträge
    298

    AW: Flags of our Fathers - US vs. D

    Stimmt, der Thread dort ist ein Brüller !

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Flags of our Fathers
    Von Useldinger im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 353
    Letzter Beitrag: 10.09.08, 16:22:22
  2. Flags of our Fathers?
    Von NiK im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.08, 17:40:46
  3. EUR 9,99 - Flags of our Fathers
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 05:01:40
  4. Abspielprobleme 'Flags of our Fathers'
    Von OliBoe im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.07, 08:24:41
  5. [News] Flags of Our Fathers
    Von Krull im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.06, 16:54:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •