Cinefacts

Seite 12 von 22 ErsteErste ... 28910111213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 423
  1. #221
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.02.02
    Beiträge
    3.453

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Hallo

    so bis jetzt 5 Filme gesehen:

    Fido/Köln Cinedom 9

    Meine Erwartungen waren sehr hoch nach den positiven kritiken.
    Ich kann mich dem anschließen.
    Der Film srüht nur so von geniallen Einfällen,die Schauspieler sind alle überzeugend
    und das Filmset ist genial.
    Das einzige was etwas gefehlt hat war spannung und vielleicht ein wenig mehr Blut.
    Mit Shaun würde ich diesen Film nicht vergleichen.

    8/10

    Botched/köln cinedom 9

    geniale onliner gut aufgelegte darsteller, witziger Soundtrack, sehr gute Splattereffekt und
    die ganze zeit fragt man sich wie kann es sein das ein film ohne handlung einen so gut unterhalten kann.
    Hier wurde alles richtig gemacht und der Hype um diesen Film ist gerechtfertigt.

    10/10

    The Restless/Köln Cinedom 6

    irgendwie hat man alles schon einmal gesehen und das war mir auch vorher schon klar.
    Deswegen war ich auch nicht entäuscht.
    Die ersten 30 minuten sind schon klasse tole atmospähre, tolle Kämpfe im regen und witzige dialoge dann plätschert der film ein wenig vor sich bin bis zum Finale was schon einem Videogame gleicht.
    Soundtrack ist klasse.
    Wer solche filme wie Shadowless sword, duellist oder promise mag der wir auch hier ganz gut unterhalten.
    nicht mehr aber auch nicht weniger.

    6/10

    Black Water köln/Cinedom 6

    Mein erster Geheimtip

    Von diesem Film konnte man hier nicht so viel lesen und das finde ich schade das der Film auf dem FFF untergeht.
    Die Situation ist der reinste Horror und klingt ein wenig wie open water.
    Der Film ist aber viel spannender und technisch besser gemacht.
    Keine Wackelkamera, sehr gute und glaubwürdige darsteller, sehr gute schockmomente, tolle kamera und ein spannender Soundtrack runden den Filmgenuß ab.
    Für mich einer der besten Tierschocker ever.
    Diesen Film muss man auf der Leinwand sehen.

    10/10


    Film Noir Köln/Cinedom 9

    Also mir hat der Film gefallen kann aber auch nachvollziehen wenn einige mit diesem Film ihre probleme haben.
    Dei Actionszenen waren schon ein wenig holprig und der Hauptdarsteller ist wirklich kein Schützenkönig.
    Die Geschichte wurde sehr spannend erzählt und hatte coole sprüche.
    Soundtrack fand ich sehr atmosphärisch und die animation gefiel mir auch gut ist aber gewöhnungsbedürftig.

    9/10

    So am Sonntag geht es dann weiter mit der Blu Ray promotion Pans Labyrinth.


    Grüße


    Harry D.

  2. #222
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    1.813

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von mikem Beitrag anzeigen
    Grandios! Da wird nicht nur das Ende der Kinofassung verraten, sondern ein alternatives Ende gleich mit. Reicht es nicht den eigentlichen Film zu spoilern? Müssen jetzt auch noch der Spaß an Extras gleich mit ruiniert werden?
    Danke jedenfalls...
    HI !!!!!!!!

    Ihr Spoiler-Paranoiker setzt tatsächlich immer noch einen drauf, wo ich dachte es wäre lächerlich kommt so ne Keule wie von dir daher..... KÖSTLICH !!!!

    Auf ein link clicken in dem der Film besprochen wird und dann obiges posting: GÖTTLICH !


    bye

    TRAXX

  3. #223
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    WELCOME TO THE JUNGLE:

    Wohl mit Abstand der größte Rotz, den ich seit langem gesehen habe. Statt eines netten Kannibalenfilmchens bekommt man einen strunzöden, nahezu blutleeren Möchtegern-Blair-Witch-Verschnitt mit vier frustrierten Rich-Kids, die durch den Wald rennen und sich untereinander genauso wie dem Zuschauer tierisch auf den Sack gehen. Die Wackel-VHS-Optik nervt nach kurzer Zeit gewaltig und hat bei mir nach ungefähr einer halben Stunde Kopfschmerzen und Übelkeit ausgelöst. Am Ende sieht man die Kannjibalen kaum, die einzige wirklich heftige Splatter-Szene ist schamlos aus CANNIBAL HOLOCAUST geklaut und die "Schlusspointe" so dünn wie Wassersuppe.

    Lenzi, Deodato und Martino hätten sich für diesen Dreck in Grund und Boden geschämt.

    1 von 10 angenagten Gliedmaßen.



    YO-YO GIRL COP:

    Witzige, Temporeiche Schulmädchen-Action mit haufenweise ultra-lecker Mädels und einem Riki Takeuchi in Bestform. Zwar nimmt sich der Film im Mittelteil imo etwas zu ernst (was wohl hauptsächlich in der Thematik bombenbauende, selbstmordgefährdete Teenager begründet liegt), das rasante Finale in Lack und Leder entschädigt dafür um so mehr.

    7 von 10 Yo-Yos

  4. #224
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Bug - 10/10. Meine Güte, war der großartig.

    @Thodde: Kann es sein, dass ich Dich heute so gegen zwanzig vor/viertel vor aus dem Kino habe gehen sehen?

  5. #225
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Noch jemand Sonntag in Fido und Montag in The Signal und Botched in Bochum?

  6. #226
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Noch jemand Sonntag in Fido und Montag in The Signal und Botched in Bochum?
    Aber sicher doch..

  7. #227
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Ah cool, hast du Ticket für alle Filme?

  8. #228
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Ah cool, hast du Ticket für alle Filme?
    Nein, eine Dauerkarte lohnte sich dieses Jahr für mich ganz knapp nicht. Kaufe mir also immer Einzelkarten.

  9. #229
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Jau, ich gehe auch nur in diese 3 Filme. 8€ pro Film find ich schon was happig irgendwie, den Rest guck ich dann später auf DVD

  10. #230
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von ben_rotwang Beitrag anzeigen
    Bug - 10/10. Meine Güte, war der großartig.

    @Thodde: Kann es sein, dass ich Dich heute so gegen zwanzig vor/viertel vor aus dem Kino habe gehen sehen?
    Hab so gegen zwanzig vor drei das Kino verlassen, könnte also angehen.

    BTW: BOTCHED seh ich mir auch an.

    Was schaust du denn morgen? Ich bin morgen in THE GIRL WHO LEAPED THROUGH TIME, I'M A CYBORG... und TALES FROM EARTHSEA. Vielleicht können wir uns ja treffen, wenn du mir sagst, woran ich dich erkennen kann.
    Geändert von Thodde (11.08.07 um 20:52:02 Uhr)

  11. #231
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zwischenfazit. Ich machs erstmal ganz kurz, länger dann später oder in meinem Blog:

    The Hamiltons: 5 von 10
    Nette Idee, belangloser Film. Zu lang, wenig Spannung.

    Disturbia: 5 von 10
    Sehr mainstreamig. Sympathische 1. Hälfte, leider 0 Spannung

    Paprika: 5 von 10
    Ich bin eigentlich kein Anime Fan. Interessante Geschichte, der Film verrennt sich aber ziemlich.

    The Girl who leapt through Time: 5 von 10 (ja ich weiß, wird langsam langweilig)
    könnte so auch auf Kabel 1 oder RTL 2 laufen. Ziemlich klischeehaft, das Ende reissts etwas raus.

    Fido: 7,5 von 10
    Tolle Idee, teilweise sehr witzig. Leider ein paar Längen dabei, da der Film nicht weiß, wo er hin will. Trotzdem sehr unterhaltsam!

    I`m a Cyborg but that`s ok: 8,5 von 10
    Wunderschöne skurile Ideen, toll inszeniert und aufgenommen. Auch hier fehlt ein bißchen der rote Faden, aber die vielen tollen Einfälle entschädigen dafür!

    All the Boys love Mandy Lane
    : 7 von 10
    I`m a boy! Ja, Mandy Lane war schon klasse... dazu toller Soundtrack und Optik. Der Film war ziemlich geradlinig, aber dennoch gut. Leider konnte ich das Ende schnell erraten, weil überall von einem schockierenden Ende gesprochen wurde.

    The Signal: 9 von 10
    Mein Festivalhighlight bisher. Nicht unbedingt weil es der beste Film war, aber weil genau solche Filme der Grund sind, warum ich zum FFF gehe! Tolle Idee, richtig gut umgesetzt. Wäre das Ende etwas stimmiger wäre etwas richtig großes raus geworden!

    Bisher bin ich sehr zufrieden, einige tolle Filme waren dabei! Die Tage dann wie gesagt nochmal mehr dazu!

  12. #232
    Held des Alltags
    Registriert seit
    10.07.02
    Ort
    Köln
    Alter
    42
    Beiträge
    2.215

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Da im Laufe der Jahre das FFF immer weniger interessant für mich geworden ist, gucke ich mir pro Jahr nur noch einen Film an. Der guten alten Zeiten wegen sozusagen. :-) Dieses Jahr The Signal: Sehr starker Anfang, völlig dämlicher Mittelteil und dadurch auch am Ende nicht mehr interessant. Das Signal an sich ist aber ganz spooky und die anfänglichen Szenen in dem Wohnhaus sind klasse. Hoffe mal, dass Perfect Day aus dem Soundtrack rausfliegt. Der Gag ist ja nun echt mal verbraucht.

  13. #233
    KLEINSCHREIBER
    Registriert seit
    17.09.04
    Ort
    Käseburg
    Beiträge
    79

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Hier unser Podcast zu "Stuck": http://www.f-lm.de/?p=1122

    Und dieses Mal habe ich sämtliche Spoiler von djmacbest rauseditiert. Wenn der das so weiter treibt, fliegt er sowieso.

  14. #234
    Quick pro-quo, Mr. Powers
    Registriert seit
    29.01.02
    Beiträge
    440

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    All the Boys Love Mandy Lane

    Wertung: 8/10

    Nachdem sich Mandy Lane (Amber Heard) über den Sommer zu einem heissen Mädel entwickelt hat, kann sie sich plötzlich vor Verehrern nicht mehr retten. Da wundert es auch nicht, dass sie von einer Clique cooler Kids auf eine abgelegene Ranch eingeladen wird. Und dort ist jemand, der Mandy offensichtlich für sich allein haben will, und dafür auch nicht vor Mord zurückschreckt...

    Was hat der Film Vorschusslorbeeren bekommen. Er sei die Neuerfindung des Slasher-Genres, würde alle Genreklischees ad absurdum führen. Entsprechend gross war dann häufig die Enttäuschung, denn in "Mandy Lane" geht es erstaunlich ruhig zu. Die erste Hälfte ist Teenagerdrama, und zwar ein relativ direktes, mit ehrlichen und glaubhaften Figuren. Unterstützt wird dies durch den rauen Inszenierungsstil, der mit blassen, körnigen Bildern so gar nicht geleckt ist, sondern sich erstaunlich echt anfühlt. Überhaupt entzieht Regisseur Jonathan Levine dem Slasherfilm seine comichafte Übertreibung und präsentiert eine reale, fassbare Bedrohung und keinen Fantasy-Killer wie Jason oder Michael Myers. Dass es gegen Ende dann eher konventionell zugeht, könnte man dem Film durchaus ankreiden, ist aber auf eine gewisse Art und Weise wieder originell. Mit Amber Heard hat man eine äußerst attraktive Titeldarstellerin gefunden, die aber nicht nur Eye-Candy bleibt, sondern durchaus spielen darf und kann. Aber auch die anderen Darsteller sind erfrischend glaubhaft. Abgerundet wird "Mandy Lane" dann noch durch einen wirklich schönen Soundtrack.

    Siehe auch:
    http://www.wiboards.com/showthread.php?t=45740

  15. #235
    Otaku
    Registriert seit
    15.09.03
    Ort
    Hagen
    Alter
    33
    Beiträge
    805

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Gestern gesehen:

    Get Shorty 7/10
    Eine wie ich finde gute zusammengestellte Kurzfilmesammlung, bei welchen ich für jeden Film min 6 Punkte geben würde. Meine favoriten waren hier "The Handyman", "Happy Birthday 2 You", "Little Lise" und "Itsy Bitsy"

    Retribution 7/10
    Was ich zunächst toll fand war die Idee der Geschichte und die komplexe Umsetzung, wobei, wenn man sich nachher die Geschichte durch den Kopf gehen lässt, diese eigentlich einfach gehalten war. Ein guter Krimi aus Japan mit ner Portion Mystery. Einen Punkt musste ich dann doch abziehen, für das, wie ich finde, nicht so toll passende und skurille ende des Films, sowie etwas seltsame Szenen die sich erst am Ende ereignen, wie mit dem Wassertopf, was ich leicht kitschig fand.

  16. #236
    Belangloser Kasper
    Registriert seit
    21.06.02
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    49
    Beiträge
    622

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Ganon G. Beitrag anzeigen
    Gestern gesehen:

    Retribution 7/10
    Was ich zunächst toll fand war die Idee der Geschichte und die komplexe Umsetzung, wobei, wenn man sich nachher die Geschichte durch den Kopf gehen lässt, diese eigentlich einfach gehalten war. Ein guter Krimi aus Japan mit ner Portion Mystery. Einen Punkt musste ich dann doch abziehen, für das, wie ich finde, nicht so toll passende und skurille ende des Films, sowie etwas seltsame Szenen die sich erst am Ende ereignen, wie mit dem Wassertopf, was ich leicht kitschig fand.
    Ach, hast Du den zufällig in Bochum gesehen?

  17. #237
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Mandy Lane Tja, Mandy Lane (Amber Heard) ist schon eine echte Schönheit. Da fühlt man sich doch sofort an alte Schulzeiten zurückerinnert Ist halt kein typischer Slasher von der Stange, in dem permanent schreiende Teenies von einem großen, bösen Mann mit Hoeckeymaske o.ä. abgestochen werden. Der Film bleibt über die ganze Laufzeit eher ein Teenie-Drama (hier folgt der "Mandy Lane" ganz und gar nicht den Genre- Konventionen, da ja schnell klar wird, wer der Mörder ist). Mir persönlich hat auch der Schluß gut gefallen. Überzeugend ist auf jeden Fall die tolle Kamera und der gelungene Retro-Look. Ich gebe eine 7/10

    The Signal So was gibt's wirklich nur auf dem FFF: grob, gewalttätig, aber auch teilweise sehr schwarzhumorig und spannend. Mir hat eigentlich die mittlere Episode am besten gefallen (wegen der gelungenen Humor-Einlagen). Ich hoffe, daß der musikalische Einsatz von "Perfect Day" nicht der aktuellen Lizenzproblematik zum Opfer fällt, da diese Szenen einfach eine besondere Wirkung haben. In der heutigen Zeit der Hochglanz-Optik ist schon mal ein ganz anderes Erlebins einen Film zu dehen, der komplett auf MiniDV gemacht wurde. 6/10

  18. #238
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Hab so gegen zwanzig vor drei das Kino verlassen, könnte also angehen.

    BTW: BOTCHED seh ich mir auch an.

    Was schaust du denn morgen? Ich bin morgen in THE GIRL WHO LEAPED THROUGH TIME, I'M A CYBORG... und TALES FROM EARTHSEA. Vielleicht können wir uns ja treffen, wenn du mir sagst, woran ich dich erkennen kann.
    Ich bin heute in "Cold Prey", "Timber Falls", "Fido" und "The Gravedancers". Falls ich Dich sehe, spreche ich dich mal an..

  19. #239
    Otaku
    Registriert seit
    15.09.03
    Ort
    Hagen
    Alter
    33
    Beiträge
    805

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von cjamango Beitrag anzeigen
    Ach, hast Du den zufällig in Bochum gesehen?
    Ja genau in der Vorstellung war ich auch, die "kichernden" schienen wohl einem saufgelage entsprungen zu sein, so wie sie sich verhielten, das öffnen der bierflaschen durfte man ja alle 20 min. hören.

  20. #240
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Kurz meine Eindrücke bis jetzt, schaff's leider wegen Klausurstress in nicht wirklich viele Filme

    Paprika:

    Kannte ihn schon vorher, aber ich musste ihn mir nochmal angucken . Ganz fantastischer Anime, typisch Kon. Was es daran nicht zu verstehen gab, ist mir aber wirklich ein Rätsel

    9/10

    Tales from Earthsea:

    Der langsame Erzählstil hat mir ausgesprochen gut gefallen, der Soundtrack sowieso. In der zweiten Hälfte verhaspelt sich Miyazaki Jr. aber etwas. Die ganze Sache wirkt etwas unrund, aber dennoch ein sehenswerter Ghibli. Auch ohne den Zusatz "für ein Erstlingswerk". Keep it going Goro

    6-7/10

    The Signal:

    Ganz starkes 1. Drittel, ganz ganz schwaches 2. Drittel und durchschnittliches 3. Drittel.
    Die Transmission II ist wirklich lächerlich, mal hü und mal hott geht einfach nicht, auch bei 3 Regisseuren nicht. Wäre der Stil des 1. Drittels beibehalten worden wär The Signal wirklich sehr gut geworden, dennoch den Kinobesuch nicht bereut. Und Perfect Day MUSS drinbleiben!

    6/10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fantasy Filmfest 2007 auf DVD
    Von shadybunch im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 18.08.09, 11:00:38
  2. Fantasy Filmfest 2008 - Reviews und Meinungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 20:40:04
  3. Fantasy Filmfest Nights 2007
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 16:49:24
  4. Fantasy Filmfest 2007
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 09.08.07, 11:21:09
  5. Fantasy Filmfest 2006 - Reviews und Bewertungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.06, 10:05:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •