Cinefacts

Seite 14 von 22 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 423
  1. #261
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.02.02
    Beiträge
    3.453

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Oss117 Blu Ray

    Da ich diesen Film auf dem FFF nicht sehen konnte, habe ich mir am Sonntag die Blu Ray angesehen.
    Sehr schöne Bond Parodie, mit einem gut aufgelgten Hauptdarsteller.
    Die Witze sind klasse und die Ausstattung des Films ist genial.
    Leider ist die Geschichte nicht so aufregend und spannung kommt so gut wie nie auf.
    Trotzdem sehr unterhaltsam und ich habe sehr viel gelacht.

    8/10


    Pans Labyrinth Cinedom 9 /Blu Ray

    Die Vorstellung war gut besucht.
    Die HD war eine Vorabpressung und die Schwarzwerte waren nicht optimal.
    Es gab im Kino auch technische Schwierigkeiten und ein Leichtes Ruckeln konnte
    ich auch feststellen.
    Ansonsten war ich doch erstaunt wie gut Blu Ray auf einer großen Leinwand aussehen kann.Sehr gute Schärfe und tolle natürliche Farben.
    Der Film selber ist auch bei der zweiten Sichtung immer noch ein ganz besonderes Erlebnis und für mich ein Meisterwerk.
    Wer die Gelegenheit hat sollte diese Vorführung aufjedenfall besuchen.

    Blu Ray Vorführung 7,5/10
    Film 10/10

    Storm Warning Cinedom 6

    Bis jetzt gab es keine Gurken, bis jetzt.
    Der Film befindet sich noch in der Post produktion und deswegen ist die Bild/Tonqualität nicht so gut.
    Der Anfang war ja noch vielversprechend, guter Soundtrack und ein paar schöne Bilder.
    Man war gespannt was jetzt noch kommen würde.
    Als das Pärchen das einsame Haus erreichte hatte, war einem alles klar und die langeweille fing an.
    Selbst der dümmste Teenieshlasher, ist spannender und intelligenter als dieser Film.
    Für den netten Hintern der Hauptdarstellerin vergebe ich 1 punkt.

    1/10


    Bug Cinedom 9

    Das Comeback des Jahres!
    Eindrucksvoller hätte sich Friedkin nicht zurückmelden können.
    Der Film ist nicht einfach und nimmt sich sehr viel zeit für seine Darsteller.
    Der Film ist zu keiner minute Langweillig und bei dem Ende war ich ziemlich geschockt.
    Ashley Judd war noch nie so gut wie in diesem Film.
    Der Anti-Mainstream Film auf dem diesjährigen FFF.
    Unbedingt ansehen.

    10/10

    The Deaths of Ian Stone Cinedom 9

    Ich fand den Film sehr unterhaltsam.
    nette Story und filmisch gut umgesetzt.
    Solide Darsteller und die Effekte waren auch ganz ok.
    Muss man nicht unbedingt sehen aber besser als Storm Warning ist er auf jedenfall.


    5/10


    Grüße


    Harry D.
    Geändert von Harry D. (13.08.07 um 08:43:58 Uhr)

  2. #262
    Birnenpflücker
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    Across the Hall...
    Alter
    35
    Beiträge
    2.626

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Fünfter F-LM-Podcast, diesmal zu STORM WARNING (einhellig für großartig befunden)

  3. #263
    Bewitched240
    Gast

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von djmacbest Beitrag anzeigen
    Fünfter F-LM-Podcast, diesmal zu STORM WARNING (einhellig für großartig befunden)
    Sehr interessant, euer Gelaber (im positiven Sinne), das auch meine Eindrücke vom Film bestätigt.

  4. #264
    Pirat
    Registriert seit
    28.11.01
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    2.035

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von TRAXX Beitrag anzeigen
    HI !!!!!!!!

    Öhm, ja, auch ich seien verduzt: BITTE UM AUFKLÄRUNG !!!!!

    Aber schnell !


    bye

    TRAXX
    Wie hier schon geschrieben wurde, meinte ich die TV Spielfilm Preview. Läuft auch nicht im Cinedom sondern im Cinestar. Über ne Hotline konnte man jeweils 2 Tickets samt Popcorn und Getränk abgreifen, hab ich dann auch gemacht da ich ohnehin zum FFF nach Köln wollte. Sorry wenn das ein wenig missverständlich rüberkam.

    Übrigens: Könnte mir vorstellen dass nicht alle ihre Karten abholen, vielleicht gibts dann ja ne Chance auch so reinzukommen.

  5. #265
    Pirat
    Registriert seit
    28.11.01
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    2.035

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Kleiner Nachtrag: Leider hat mein Kollege für morgen abgesagt, so dass ich nun eine Karte für Planet Terror übrig hab. Bei Interesse bitte PN, bin um 19.45 Uhr am Cinestar.

  6. #266
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Grad The Signal und Botched.

    The Signal: interessanter Start, nette Atmo. Starke Kamera stellenweise. Mittelteil dann MEGA WITZIG und definitiv das beste im Film. Schluss drittel dann eher schwach. Gebe 7/10

    Botched: Von vorne bis hinten ziemlich witzig, nett blutig und coole Schauspieler. Der Fahrstuhl Kill ist ja ausm Trailer bekannt gewesen, aber gab ja noch genug andere Kills. Die Story mit dem Ivan war was abgefahren und ein wenig zu skurril. Aber funny wars allemal. Genial das ende mit den sicherheitsleuten die dem Pärchen beim ficken zugucken und dann da die leichen reinplumpsen. Gebe 8,5/10

  7. #267
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Kurze Worte zu den heutigen Filmen:

    Ex-Drummer: ein Film der einem den Tag versaut und nachdem man duschen will. War nichts für mich, ich konnt nicht lachen, ich fand nichts zum drüber nachdenken, und es war mir doch zu schmutzig und runtergekommen... der Regiseur war auch da und das war ganz interessant, hat den Film für mich aber auch nicht gerettet.

    The Devil dared me to: Hat Spaß gemacht, wenn auch nicht so viel wie erhofft. Sympathischer kleiner Film mit einigen Lachern und ein bißchen Gore. Das beste am Film war der Abspann, und v.a. danach das Q&A mit den Regiseuren/Hauptdarstellern. Wirklich witzige und nette Leute!

  8. #268
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Mr.Vengeance Beitrag anzeigen
    Sehr schön das dir BUG so gemundent hat! Heute viel Spaß mit OSS. Tolle Abwechslung zum restlichen Geblute.

    Den hatte ich auch: OSS - Ja, was soll man sagen: Geniale Parodie, die irgendwie alles richtig macht. Lässt zwar im Finale ein bisschen nach, aber dennoch 09/10. Von diesem unglaublich geilen Film gehts dann über zum Mittelmaß, nämlich zu "Dark hour", der durchaus interessante Ideen aufweist und vom Feeling her mich ein bisschen an meinen ersten Eindruck von Alien erinnert hat, der aber auch bessere Effekte und ein bisschen mehr Spannung hätte vertragen können. Schade auch, dass einige Entwicklungen nur bedint nachzuvollziehen waren und der Film an einigen Stellen echt zu konsturiert wirkt. Eigentlich 05/10, für den ziemlichen genialen Endgag allerdings noch einen mehr, macht somit 06/10 (btw: nach dem Abspann sitzen bleiben. Ach und: Hatte jemand außer mir auch noch den Eindruck, dass "The most dangerous game" nicht so ganz zufällig zu sehen war..?). Dann - nach einem kurzen Gespräch mit Thodde (nochmal ein Gruß ) ging es dann zu "The Signal", der mir doch ziemlich gut gefallen hat. Das Konzept war überzeugend und die Mischung aus so unterschiedlichen Stilen hat zumindest bei mir wunderbar funktioniert. Die düstere Atmosphäre tut ihr Übriges. Insgesamt 07/10. Danach kam dann mit "Botched" ein weiteres Highlight: Irrwitzige Horrorkomödie mit absurden Gags und genau nach meinem Geschmack. 09/10. Zwei Punkte weniger, also 07/10 gibt es dann noch zuletzt für "End of the line", der an einigen Stellen gewollt trashig erschien, aber dennoch ziemlich gut war - und wer die Story für übertrieben hält, der soll mal mit christlichen Fundis diskutieren..

    So..

    Morgen "Ex Drummer" oder "Film Noir"? Definitv aber "La Antena" und ausschlafen bis mindestens 18 Uhr..

  9. #269
    仏二千四十六
    Registriert seit
    08.05.06
    Alter
    31
    Beiträge
    1.312

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    @ ben_rotwang:

    Hey, auch in Bochum bis gerade noch ausgehalten?

    Hab heute auch von OSS 117 bis End of the Line nochmal alles mitgenommen und bin jetzt ganz schön platt, fünf Filme am Stück schlauchen ganz schön...
    Kurzkritiken der letzten drei Tage daher erst morgen...

    Jetzt erstmal auspennen und morgen Ex Drummer und Antena, vielleicht noch Black Water (wenn die Kondition reicht...).

  10. #270
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.06.03
    Beiträge
    880

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von ben_rotwang Beitrag anzeigen
    Definitv aber "La Antena" und ausschlafen bis mindestens 18 Uhr..
    Ich rate ab, gerade und vor allem jemandem der Metropolis schätzt. So eine plumpe Kannibalisierung der Vorbilder ist mir selten untergekommen - echt fantasylos . (Und diesen Tipp gebe ich dir trotz der Sache mit Boris. )
    Geändert von Dorkheimer (14.08.07 um 02:07:46 Uhr)

  11. #271
    heartless creature
    Registriert seit
    03.01.05
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    2.426

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von ben_rotwang Beitrag anzeigen

    Morgen "Ex Drummer" oder "Film Noir"? Definitv aber "La Antena" und ausschlafen bis mindestens 18 Uhr..
    Also von LA ANTENA würde ich eigentlich auch mal dezent abraten, weil der FIlm nicht das ist, was er zu sein scheint. Für einen Stummfilm unheimlich geschwätzig, teilweise belehrend und oft einfach nur wahnsinnig anstrengend.

    Ansonsten solltest du unbedingt EX DRUMMER ansehen, trotz seiner asozialen Wucht wohl ein Festivalhighlight, selten so etwas rohes gesehen. Wie bereits geschrieben, kann den Film überhaupt nicht einordnen, sehenswert ist dieser aber definitiv.

  12. #272
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Bug in Köln

    Nicht schlecht, nicht schlecht. Nach den Gurken der letzten Jahre endlich wieder etwas wirklich sehenswertes von Friedkin.
    Sehr gute Darsteller, eine erbarmungslose Spirale gen Abrund und bis auf 2-3 Szenen sehr konsequent in seiner paranoiden Horrordarstellung. Szenen wie Ich könnte mich den ganzen mit dir über Bugs unterhalten brechen dieses Bild leider etwas, aber waren ja nun nicht viele.

    Was mich am FFF allerdings immer wieder stört, ist das JEDER, aber wirklich JEDER(!) ansatzweise Goreeffekt mit Jubelschreien, Gelächter und Geklatsche vom Publikum aufgenommen wird. Das mag bei solchen Partysplatterstreifen wie Fido (hab ihn nicht gesehen ) vielleicht ganz lustig sein und zur "Stimmung" im Kino beitragen, aber bei einem Film wie BUG hat sowas nichts verloren

    8/10

  13. #273
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    The Lookout Hier war ich dann mal zur Abwechslung auf Mainstream-Pfaden unterwegs. Gut gestylter und getimter Thriller, der sich allerdings auch sehr viel Zeit nimmt, die Figuren zu erklären und die Spannung aufzubauen. Das Warten lohnt sich, denn die Sapnnung entlädt sich dann um so heftiger...Jeff Daniels als Lewis bietet eine tolle Nebenrolle und mit "Bone" zeigt The Lookout einen der wohl coolsten Charaktere auf dem diesjährigen FFF. Auch der Hauptdarsteller kann überzeugen und bringt die Zerissenheit des Protagonisten gut rüber. Der Score von James Newton Howard ist mir auch noch positiv aufgefallen. Leider haben sich die Macher aber dazu hinreißen lassen, dem Film ein ziemlich doofes Happy End zu verpassen. Nach der düsteren Grundstimmung wirkte das doch sehr aufgesetzt. Aber der positive Eindruck überwiegt trotzdem. 7/10

  14. #274
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.02.02
    Beiträge
    3.453

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Out of the Blue Cinedom 9

    Hatte mich doch sehr auf diesen Film gefreut nur leider funktioniert der Film für mich nicht.
    Ich war zu keiner Zeit betroffen oder konnte mich in diese Situation reinversetzen.
    Die Angst von den Bewohnern war für mich nicht spürbar.
    Echt Schade.


    0/10

    The Snake Cinedom 6

    sehr spannender Französischer Thriller der sich langsam steigerte.
    Nur am Schluß wurde einem zuviel geboten und die Story war nicht mehr sehr glaubwürdig.
    Trotzdem sehr spannend.

    7/10

    Ex-Drummer


    ich war und bin es immer noch einfach nur fassungslos.
    Diesen Film muss man im Kino gesehen haben.
    Bei vielen ist das Lachen im Halse steckengeblieben.
    Der mutigste Film seit langem.
    Entweder man liebt diesen Film oder man haßt ihn.
    dazwischen wird es nix geben.
    Ich habe in meinem Leben schon viele Filme gesehen aber noch nie so einen wie Ex-Drummer.
    Soundtrack ist ausgezeichnet und die schauspielerische Leistun sensationel.
    gleiches gilt auch für Regie,Kamera,Drehbuch und Schnitt.
    unbedingt ansehen.Pflicht.
    Klasse war die kleine fragerunde mit dem sympahtischen Regiseur.
    Da gab es noch tolle Infos zur Entsheung des Films.


    10/10


    Grüße

    Harry D.

  15. #275
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.02.02
    Beiträge
    3.453

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von ben_rotwang Beitrag anzeigen
    Morgen "Ex Drummer" oder "Film Noir"?
    dann aufjedenfall EX-Drummer.
    diesen Film muss man im Kino gesehen haben.
    Film Noir kann man sich auch eines Tages auf DVD ansehen.


    Grüße


    Harry D.

  16. #276
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von ben_rotwang Beitrag anzeigen
    Morgen "Ex Drummer" oder "Film Noir"? Definitv aber "La Antena" und ausschlafen bis mindestens 18 Uhr..
    Ex Drummer hab ich nicht gesehen aber Film Noir ist eine echte Gurke...bist dann wohl mit Ex Drummer besser bedient...

  17. #277
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Kann von Film Noir nur deutlich abraten. Alles andere ist besser (außer es läuft ein russischer Film parallel )

  18. #278
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Dorkheimer Beitrag anzeigen
    Ich rate ab, gerade und vor allem jemandem der Metropolis schätzt. So eine plumpe Kannibalisierung der Vorbilder ist mir selten untergekommen - echt fantasylos . (Und diesen Tipp gebe ich dir trotz der Sache mit Boris. )
    Ich sag Dir das nächste Mal Bescheid, versprochen..

    Naja, La Antena ist fest eingeplant - auch wenn er vielleicht enttäuschend wird. Außerdem klangen die Reviews bei den Filmforen gar nicht mal so schlecht und ich bin - auch durch den Trailer - ziemlich heiß auf diesen Film (vor allem ob ich ihn danach genüßlich zerlegen oder feiern kann..)

    Davor wirds dann wohl Ex Drummer.

  19. #279
    Quick pro-quo, Mr. Powers
    Registriert seit
    29.01.02
    Beiträge
    440

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Storm Warning

    Wertung: 7/10

    Als ein Sturm aufzieht, schaffen es das gutsituierte Ehepaar Pia (Nadia Fares) und Rob (Robert Taylor) gerade noch rechtzeitig, sich bei einer Bootstour auf eine Insel zu retten. Auf der Suche nach Hilfe stossen sie auf die Farm einer nicht unbedingt freundlichen Hillbilly-Familie...

    Mit Sicherheit ist "Storm Warning" weder originell noch irgendwie neu. Dafür ist Reigsseur Jamie Blanks Jahre später nach "Urban Legend" und "Valentine" eine grundsolide Mischung aus Backwoods-Slasher und Torture-Movie gelungen. Mit kleineren Längen im Anfang und Mittelteil, wird der Film aber gerade gegen Ende hin sehr spannend und dürfte Genrefans viel Freude bereiten. Die Darsteller sind gut und dankenswerterweise mal keine dummen Teenies, auch wenn die männliche Hauptfigur teilweise sehr passiv reagiert. "Storm Warning" ist gut inszeniert, hat aber gerade visuell einen leichten Independent-Touch. Das kann natürlich auch an dem noch nicht 100% fertigen Rough-Cut (mit kleineren Bild- und Tonproblemen) liegen, der dieser Kritik als Vorlage diente.

    Siehe auch:
    http://www.wiboards.com/showthread.php?t=45992

  20. #280
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Grad The Signal und Botched.
    Hier nochmal was ausführlicher:

    The Signal

    Botched

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fantasy Filmfest 2007 auf DVD
    Von shadybunch im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 18.08.09, 11:00:38
  2. Fantasy Filmfest 2008 - Reviews und Meinungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 20:40:04
  3. Fantasy Filmfest Nights 2007
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 16:49:24
  4. Fantasy Filmfest 2007
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 09.08.07, 11:21:09
  5. Fantasy Filmfest 2006 - Reviews und Bewertungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.06, 10:05:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •