Cinefacts

Seite 16 von 22 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 423
  1. #301
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.05.07
    Alter
    44
    Beiträge
    1.467

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von ReDRuM Beitrag anzeigen
    Last Winter für PAPRIKA?! GEHTS NOCH????????????? Das gibt Schläge im Chat!

    Na ich würde LAST WINTER auch jederzeit PAPRIKA vorziehen. So ein Rotz, also mal ganz ehrlich ...

  2. #302
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von ReDRuM Beitrag anzeigen
    Last Winter für PAPRIKA?! GEHTS NOCH????????????? Das gibt Schläge im Chat!
    Ich fand schon den "A perfect blue" nicht so toll, wie die Asia/Anime-Nerds ihn gejubelt haben. Vielleicht geb ich dem auf DVD mal 'ne Chance..

  3. #303
    FU
    FU ist offline
    DVDs sind out !
    Registriert seit
    22.08.04
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    935

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    welche filme die auf dem fantasy filmfest laufen sind denn für gore bauern interessant ??

    welche filme sind am brutalsten und haben das meiste gemetzel zu bieten ?

  4. #304
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Botched geht gut ab

  5. #305
    I bash for Johnny Cash
    Registriert seit
    11.10.01
    Ort
    Tübingen
    Alter
    40
    Beiträge
    3.743

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von FU Beitrag anzeigen
    welche filme die auf dem fantasy filmfest laufen sind denn für gore bauern interessant ??

    welche filme sind am brutalsten und haben das meiste gemetzel zu bieten ?
    definitiv an american crime. wenn du den gesehen hast, brauchst und willst du nix anderes mehr.

  6. #306
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.12.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    102

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Werde mir morgen Karten kaufen, sind schon Filme ausverkauft?

  7. #307
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.12.02
    Beiträge
    7.584

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Elektro Beitrag anzeigen
    definitiv an american crime. wenn du den gesehen hast, brauchst und willst du nix anderes mehr.
    ach laber doch keinen käse... der herr will gore und splatter und kein ernstes drama...

  8. #308
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Tja. Nu ist vorbei. Warten angesagt bis nächstes Jahr.

    PAPRIKA:

    Visuell interessant, präsentiert sich dieser Anime inhaltlich verquer und schwer greifbar. Der nicht uninteressante Ansatz wird einem in einem wahren Bilderrausch um die Ohren gehauen, den man definitiv mehrmals ansehen muss, um ihn halbwegs zu begreifen.

    7 von 10 Punkten.

  9. #309
    Forza St. Pauli!
    Registriert seit
    03.10.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    627

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Endlich gehts bei uns los
    Zum Start gabs erst einmal nur einen Film.

    Black Sheep:
    Nach den teilweise etwas skeptischen Kritiken war ich je gespannt, was mich erwartet und das, was ich gesehen hab war echt nett.
    Ich hab schon länger nicht mehr so was abgedrehtes gesehen. Die Schafe sind jetzt schon meine Lieblingsdarsteller dieses Festivals. Die Gags waren eigentlich alle gelungen und die ein oder anderen Gore-Effekte nicht ohne.
    Minuspunkte gibt es für die "Werschafe", die doch etwas zu viel des guten waren. Nervig fand ich auch die Verfolgungsjagten mit selbigen in der Scheune. Das war mir etwas zu hektisch.

    Highlights:
    "Du bist ein Baum"
    "Du musst das Gewehr noch entsichern", "Wo?", "Da rechts, weiter, nein höher"...

    08/10

    Morgen gibt es mit Stuck und Dead Silence etwas mehr.

  10. #310
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Rain_Man Beitrag anzeigen
    Na ich würde LAST WINTER auch jederzeit PAPRIKA vorziehen. So ein Rotz, also mal ganz ehrlich ...


  11. #311
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von shadybunch Beitrag anzeigen
    ach laber doch keinen käse... der herr will gore und splatter und kein ernstes drama...
    i guess that was the joke -.-

  12. #312
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Soo!

    Mit Payboy zusammen Black Sheep gesehen.

    Als Auftakt fand ich den echt klasse

    Super lustig, viel Splatter, das geniale fahrende Schaaf *gg*....

    Der Film hat einen echt hochgepuscht.

    Ich vergebe erstmal 9/10 Punkten. Mal schauen ob ich das später noch korrigieren muss.

    In The Lookout war ich mit Dezibel, den ich zufälligerweise nach Black Sheep getroffen habe. Der Film ist gegen Black Sheep absolut bodenständig und schon richtig ruhig. Aber trotzdem ein guter Film mit dem Hauptdarsteller der auch schon bei Brick mitgespielt hat. Hatte zwar etwas mehr Action und Witz erwartet, wurde aber dennoch nicht enttäuscht.

    8/10 Punkten

    Morgen gehts weiter mit Paprika und Stuck

    RGVEDA

  13. #313
    仏二千四十六
    Registriert seit
    08.05.06
    Alter
    31
    Beiträge
    1.312

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    So, hier weitere Kurzkritiken:

    OSS 117: Le Caire, Nid d'Espions: Ein absoluter Geheimtip des Festivals, ich kann nur jedem empfehlen sich den Film anzugucken. Jean Dujardin in der Hauptrolle ist der absolute Knaller, fast jeder Gag (und die gibts im Sekundentakt) sitzt perfekt und auch für den geneigten Cineasten gibts genug zu entdecken (der durchweg fantastische 60er-Retrolook und der konsequente Einsatz von Rückprojektionen bei Autofahrszenen sind nur zwei Beispiele). Ein echter Lachschlager, den man nicht verpassen darf. 7,5/10

    Exte: Obwohl er völlig anders war als erwartet hat mir Exte sehr gut gefallen, es ist in meinen Augen sogar Sion Sonos bisher bester Film. Sono hat ja schon immer ein Faible dafür gehabt Drama mit Horrorfilm zu mischen. Während er sich bei Strange Circus oder Suicide Circle dabei teilweise selber sabotiert hat (beim Circus hatte die dramatische Geschichte um Kindesmissbrauch IMHO kaum eine Wirkung, da sie von der restlichen Freakshow einfach überschattet wurde), funktioniert dies bei Exte sehr gut. Das liegt vor allem daran, dass der Fokus klar auf den Charakteren Yuko und Mami liegt, die Horrorstory um Haarverlängerung spielt durchgehend die zweite Geige. Der Film ist intensiv, etwas freakig und toll gespielt (Chiaki Kuriyama ist mal wieder großartig). 7,5/10

    The Signal: Ich mochte den Film irgendwie nicht. Durch das Konzept findet der Film nie einen richtigen Ton, es gibt keinen Erzählrhytmus. Er ist zwischendurch ganz witzig, die Charaktere sind recht interessant, aber als Film versagt er. 6/10

    Botched: Genial, der perfekte Festivalfilm. Muss man nicht unbedingt noch mal sehen (vielleicht nochmal auf einem bierseligen Videoabend), aber in einem vollbesetzten Kinosaal kommt das Ding genial. Muss man dieses Jahr gesehen haben. Ach ja: Moof!!! 7,5/10

    End of the Line: Ah, endlich mal ein guter Low-Budget-Film. EotL hat eine tolle Grundidee, ist kompetent inszeniert, mit vernünftigen Schauspielern gesegnet und zudem noch recht blutig. Geile Mitternachtsunterhaltung. 7/10

    Ex Drummer: Für mich eines der absoluten Highlights. Kompromisslos, ehrlich und oft zum Schreien komisch (auch wenn einem das Lachen im Halse stecken bleibt). Jeder der Charaktere ist komplett asozial und da der Film dieses Verhalten weder als verwerflich darstellt noch sich über seine Charaktere lustig macht kann er leicht missverstanden werden. IMHO ist es jedoch eine Stärke des Films, dass er die Bewertung der Geschehnisse dem Zuschauer überlasst ohne die Moralkeule herauszuholen. Der einzig vergleichbare Film ist daher wohl Trainspotting. Das passt auch insofern, als dass beide Filme einen wirklich exzellenten Soundtrack haben. 8/10

    La Antena: Der Stil des Films hat mir durchaus gefallen und die Macher haben wirklich beeindruckend viele visuelle Ideen gehabt. Leider ist die Story sehr dünn und der Film wird dadurch, dass er stumm ist sehr anstrengend. Wer auf den Metropolis-Stil steht sollte ihn sich angucken, allerdings nur wenn er ausgeschlafen ist... 6,5/10

    Unrest: Laaangweilig!! 5/10

    Kurzkritiken zu den letzten drei Filmen von heute (Bothersome Man, Paprika, Day Watch) poste ich morgen. Bin jetzt zu müde...

    Trotzdem schade, dass es schon wieder vorbei ist...
    Freu mich schon aufs nächste Jahr in Bochum!

  14. #314
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Heute mein persönlicher Abschluss in Köln mit

    The Girl who leapt through Time

    Wunderbar liebenswerter Anime, mit sympathischen Charakteren und einer schönen Geschichte. Ich habe sowieso einen Faible für Zeitreisegeschichten

    Neben Bug mein persönliches Festivalhighlight, auch wenn ich nicht wirklich viel sehen konnte leider

    Absolute Empfehlung

  15. #315
    Biohazard
    Registriert seit
    26.02.02
    Ort
    Earth System
    Beiträge
    575

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von kratos Beitrag anzeigen
    Was ist denn nu mit DEATH SENTENCE in BERLIN?????????????? Im FFF Program steht ne geheime Preview könnte er das sein?
    Nach den Andeutungen die die Festival-Veranstalter heute vor dem
    Eröffnungfilm gemacht haben, könnte er in der Sneak Preview laufen.

    Die Andeutungen:
    Film von Regisseur einer bekannten Filmreihe die mit S beginnt.
    Startet Ende August in den USA

    Dazu fallen mir ein:
    Scream -> Wes Craven -> hat aktuell keinen neuen Film
    Saw -> James Wan -> Death Sentence, Starttermin USA 31.08.2007 -> passt

  16. #316
    Birnenpflücker
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    Across the Hall...
    Alter
    35
    Beiträge
    2.626

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Podcast zu "Retribution" vom letzten FFF-Tag... Wir werden wohl am Freitag noch einen Podcast aufnehmen, ein kleines Festival-Fazit oder etwas in der Art.

  17. #317
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen


  18. #318
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.07
    Beiträge
    42

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von steven234 Beitrag anzeigen
    Nach den Andeutungen die die Festival-Veranstalter heute vor dem
    Eröffnungfilm gemacht haben, könnte er in der Sneak Preview laufen.

    Die Andeutungen:
    Film von Regisseur einer bekannten Filmreihe die mit S beginnt.
    Startet Ende August in den USA

    Dazu fallen mir ein:
    Scream -> Wes Craven -> hat aktuell keinen neuen Film
    Saw -> James Wan -> Death Sentence, Starttermin USA 31.08.2007 -> passt
    Alles klar, das ist mir eindeutig genug! Danke für die Antwort.

  19. #319
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von ben_rotwang Beitrag anzeigen

  20. #320
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Soo, heute in Paprika und Stuck gewesen.

    Paprika: Absolut schöner Satoshi Kon Film. Klasse Optik, tolle Musik und die Geschichte war auch nicht schlecht. 8,5/10 Punkten

    Stuck: GEIL!!! Ein streckenweise richtig schmerzhafter realistischer Film bei dem ich teilweise wirklich Mitleid mit dem Opfer hatte. Der vielbeschriebene Witz in den Reviews kam erst so gegen Ende, so dass man dann auch ohne schlechtes Gewissen lachen konnte. Geniale Gesellschaftskritik. Wie in Amerika die Obdachlosen manchmal behandelt werden, ich sage nur "Bumfights", ist wirklich schrecklich. Dieser Film zeigt, wie man selbst mal in der Bedrouille stecken kann, aber wahrscheinlich dann doch nur in Amerika *g*

    8,5/10 Punkte

    Morgen Mushishi und Botched.

    RGVEDA

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fantasy Filmfest 2007 auf DVD
    Von shadybunch im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 18.08.09, 11:00:38
  2. Fantasy Filmfest 2008 - Reviews und Meinungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 20:40:04
  3. Fantasy Filmfest Nights 2007
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 16:49:24
  4. Fantasy Filmfest 2007
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 09.08.07, 11:21:09
  5. Fantasy Filmfest 2006 - Reviews und Bewertungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.06, 10:05:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •