Cinefacts

Seite 19 von 22 ErsteErste ... 91516171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 423
  1. #361
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Pans Labyrinth:

    Erfreulicherweise gab es keine Ruckler oder Aussetzer. Schärfer als die normale Kinorolle war der Film als Blu-Ray Vorführung zwar schon aber von HD habe ich nix mitbekommen, obwohl ich extra in einer der vorderen Reihe saß.

    Der Schwarzwert war scheisse. Das Schwarz war eher Rot/Blau. Lag das am Beamer oder doch an der DVD? Wenn an der DVD wäre das nicht grade ein überzeugendes Argument für Blu-Ray. Mir persönlich gefällt die HD DVD sowieso besser da dort mit Mpeg 4 und nicht mit Mpeg 2 gecodet wird und die DVD Player auch abwärts kompatibel mit den heutigen DVDs sind. Ich hab keine Lust mir einen Extra Blu-Ray DVD Player hinzustellen und nochmal einen für meine jetzige DVD Sammlung.

    Der Film war gut. Nicht mehr und nicht weniger. Mehr Fantasy Elemente als bei der Brücke nach Therabitia, was ich schomal gut fand, da auch der Therabitia Trailer was anderes versprach als man danach bekommen hatte.

    Kaufen werd ich mir den Film erstmal nicht. Wenn überhaupt wenn er billiger geworden ist.

    Ich vergebe knappe 8/10 Punkte.

    RGVEDA

  2. #362
    L E D E R S A U !!!
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    4.210

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von djmacbest Beitrag anzeigen
    cool, das war ich. was hat er denn genau gesagt, das würde mich interessieren...
    Er hat glaube ich gesagt das er es als einen interessanten Ansatz sieht, aber er anderer Meinung ist. Wäre nett wenn der Herr sich hier mal selber outen könnte

  3. #363
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.02
    Beiträge
    1.562

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Daemonkiller Beitrag anzeigen
    Er hat glaube ich gesagt das er es als einen interessanten Ansatz sieht, aber er anderer Meinung ist. Wäre nett wenn der Herr sich hier mal selber outen könnte
    Er hatte auch behauptet der Film wäre ganz toll

  4. #364
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    415

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von JochenB Beitrag anzeigen
    Das Babylon ist doch eins der schönsten Kinos in Berlin... wie man da so eine Massenabfertigungsfabrik wie das Cinemaxx vorziehen kann?!
    Sicher ist es ne schöne Location, aber da geh ich dann hin wenn ich nen entsprechenden Film sehen möchte, ich hab Bug ebenfalls da gesehen und fand den Ton einfach schlecht. Da kann ich die Filme auch zu Hause sehen. Ausserdem wirkt es sehr gediegen, da mag bei mir nicht die rechte FFF-Stimmung aufkommen. Den Rest hat 3d-razor schon angesprochen.

  5. #365
    L E D E R S A U !!!
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    4.210

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    So, gerade aus Botched gekommen - der konnte wirklich was - bekommt von mir auf jeden Fall 9/10 SOWAS WILL ICH WIEDER ÖFTERS AUFEN FFF SEHEN!!!!!

  6. #366
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    I´m a Cyborg but that´s Ok:

    Genial! Eine wunderschöne liebevoll inszenierte Komödie die in der Irrenanstalt spielt. Am ehesten noch mit "Einer flog übers Kuckucksnest" zu vergleichen...wenn überhaupt.

    Der Asiatische Charme erfreut jeden Asiafan. Wirklich tolle Einfälle hatte dieser Film um die Verrücktheit mancher Figuren grafisch darzustellen.

    Kann mir jemand sagen, ob schon ein deutscher Verleiher sich die Rechte dazu geschnappt hat?

    Ich kaufe mir den Film auf jeden Fall!

    9/10 Punkten

    Fido:

    Joar...nette Komödie die Spaß gemacht hat. Kaum Blut für einen Zombiefilm und trotzdem R Rated. Dürfte hier aber locker mit FSK 16 durchkommen. Am besten fand ich die "Lassie" Hommage:"Where is Timmy?"

    Wird sicherlich kein Pflichtkauf für die DVD sein, sollte man sich aber, als Komödien und Zombiefan, trotzdem mal angeschaut haben. Mir war er wieder zu "Mainstreamlastig". Damit meine ich, dass er ja demnächst bald ins Kino kommen dürfte, genauso wie Joshua und Mr. Brooks, denen man das große Geld, das dahintersteckte, auch ansieht.

    Soll jetzt nichts negatives heisen. Mir fiel das einfach nur so auf.

    8 gute Punkte von 10.

    RGVEDA

  7. #367
    Metalcore-Redakteur
    Registriert seit
    16.02.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.226

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Daemonkiller Beitrag anzeigen
    So, gerade aus Botched gekommen - der konnte wirklich was - bekommt von mir auf jeden Fall 9/10 SOWAS WILL ICH WIEDER ÖFTERS AUFEN FFF SEHEN!!!!!
    Besser könnte ich es auch nicht sagen. So ein absolut lustiger Film. Richtig schön bekloppt Habe nach den ersten 5 Minuten nicht mehr das Grinsen ausm Gesicht bekommen. Nur herrlich. Freu mich auf die DVD im Dezember.

  8. #368
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.02
    Beiträge
    1.562

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Daemonkiller Beitrag anzeigen
    So, gerade aus Botched gekommen - der konnte wirklich was - bekommt von mir auf jeden Fall 9/10 SOWAS WILL ICH WIEDER ÖFTERS AUFEN FFF SEHEN!!!!!
    Ich hab mich gefühlt wie in einem Schnaas Film. Mit Nikos als Hauptdarsteller Nö, der war ganz lustig, aber irgendwie nicht der erwartete Kracher. Dafür hätte man auch die blöden Fäkalwitzchen weglassen können.

  9. #369
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.10.02
    Beiträge
    105

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    ... wer sich immer noch nicht entschieden hat OSS 117 zu sehen oder nicht ....

    HIER eine weitere (positive) Meinung

  10. #370
    L E D E R S A U !!!
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    4.210

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von 3d-razor Beitrag anzeigen
    Ich hab mich gefühlt wie in einem Schnaas Film. Mit Nikos als Hauptdarsteller Nö, der war ganz lustig, aber irgendwie nicht der erwartete Kracher. Dafür hätte man auch die blöden Fäkalwitzchen weglassen können.
    Ach komm, der Vergleich mit Nikos ist jetzt gemein!

    Wie gesagt ich fand ihn Spitze und die DVD ist sowas von gekauft!
    Ach und vergesst nicht: MOOF!

  11. #371
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    415

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Bin zwar nicht ganz so begeistert, eher bei 7/10, aber ein netter Partyfilm isses auf jeden Fall.

  12. #372
    1MovieADayKeepsTheDocAway
    Registriert seit
    14.11.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    1.553

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Ich fand Botched auch ganz lustig, allerdings hab ich ein paar echte Schenkelklopfer vermisst....oder ich war einfach nicht breit genug Das "Moof" hat mich nicht umgehauen, ich fand die Sandwich-Geschichte und "I am Alpha male" und den "Christmas/Santa"-Spruch witziger *g* Eigentlich 7/10 Punkten, aber da ich Mr. Dorff sehr cool finde, geb ich Botched 8/10 Punkten. Meine Freundin war richtig begeistert

  13. #373
    Pirat
    Registriert seit
    28.11.01
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    2.035

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Hier mal meine Kurzreviews aus Köln und Hamburg:

    Köln, 14.08.07

    Crime Insiders
    Ultraharter französischer Mafia-Thriller mit einem tollen Cast. Auch wenn die Story jetzt nicht wirklich orginell war, ein durchaus sehr spannender Film. Vergleicht man den Gewaltgrad mit Genreklassikern wie z.B. Scarface, so ist letzterer der reinste Kindergeburtstag. Jedenfalls wird die FSK - sollte Crime Iniders in Deutschland erscheinen - ihre helle Freude an dem Film haben.
    7,0/10

    London To Brighton
    Tolle Story - noch dazu sehr originell umgesetzt, gute Darsteller(innen) und ein an Spannung fast schon unerträgliches Finale machen diesen Film zu einem Festval Muss.
    9/10

    WAZ
    Vielleicht lag´s ein wenig daran, dass ich gegen 0 Uhr bereits ziemlich müde war, vielleicht aber auch an den imho sehr schlecht zu verstehenden Dialogen und der nervigen Wackelkamera, vielleicht von allem ein bißchen, jedenfalls muss ich zugeben, dass ich den Film z.T. nicht gecheckt habe. Frage mich z.B. immer noch, was es mit diesem ominösen DoubleU Delta Zed auf sich hat.
    Das Ende des Films schraubt den Härtegrad ins Unermessliche und kann sich duchaus mit Hostel und Saw messen. Wie gesagt, ich war verdammt müde und kurz vorm Einschlafen. Daher bekommt WAZ auf DVD ne neue Chance.
    -/10

    Hamburg, 19.08.07

    Shadowboxer
    Ein Knaller mit einer skurilen Story und noch skurileren Figuren. Cuba Gooding Jr. stellt unter Beweis, dass er doch noch gute Filme drehen kann, und Stephen Dorff hatte wohl so viel Spaß beim Dreh, dass er uns einen ganz besonderen Anblick beschert. Dazu eine extrem sexy Vanessa Ferlito und Helen Mirren in einer gänzlich untypischen Rolle. Ja, dieser Film macht einfach Spaß.
    8/10

    An American Crime
    Haben Filme wie Irreversible oder Der freie Wille dem geneigten Betrachter schon einiges abverlangt, so setzt An American Crime in Punkto Intensivität noch einen drauf. Ein an Graumsamkeit fast nicht zu überbietendes Verbrechen wird hier filmisch grandios aufgearbeitet, ohne explizit oder gar ausbeuterisch zu sein. Ein toller Film, der einen wütend und traurig macht. Liest man sich dann auf Wikipedia die wahre Leidensgeschichte der Sylvia Likens durch, so wird der Kloß im Hals noch größer und man ist irgendwo dankbar, dass der Film nicht alles zeigt, was dem Mädchen damals angetan wurde. Denn auch so ist An American Crime ein zutiefest bedrückendes Filmerlebnis.
    9/10

    Was mich außerdem noch beschäftigt, ist die Frage, warum Sylvia im Film die Rolle der Off-Erzählerin übernimmt. Fand ich irgendwie seltsam, da sie ja am Ende stirbt, dem Zuschauer aber erklärt, was mit ihren Peinigern nach der Gerichtsverhandlung passiert ist, obwohl sie dass ja gar nicht wissen kann. Vielleicht mag das ja jemand aufklären, bei mir hat diese Irritation jedenfalls dazu geführt zu glauben, sie wäre am Ende doch nicht gestorben, obwohl sie dies ja definitv ist.
    Geändert von Places (20.08.07 um 14:06:03 Uhr)

  14. #374
    Metropolis, mon Amour
    Registriert seit
    22.08.05
    Ort
    Bochum
    Alter
    33
    Beiträge
    1.451

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Places Beitrag anzeigen

    Was mich außerdem noch beschäftigt, ist die Frage, warum Sylvia im Film die Rolle der Off-Erzählerin übernimmt. Fand ich irgendwie seltsam, da sie ja am Ende stirbt, dem Zuschauer aber erklärt, was mit ihren Peinigern nach der Gerichtsverhandlung passiert ist, obwohl sie dass ja gar nicht wissen kann. Vielleicht mag das ja jemand aufklären, bei mir hat diese Irritation jedenfalls dazu geführt zu glauben, sie wäre am Ende doch nicht gestorben, obwohl sie dies ja definitv ist.

    In ganz, ganz wenigen Fällen soll es ja vorkommen, dass eine Erzählung retrospektiv aus der Sicht eines Verstorbenen erzählt wird, der dabei dann die Position des auktorialen Erzählers einnimmt. Als Beispiel sei da mal "American Beauty" oder "Desperate Housewives" genannt. Genauso verstehe ich dann auch american crime: Von hinten her und aus der Sicht der toten und damit auktorial gewordenen Sylvia erzählt.

  15. #375
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.01
    Ort
    Eckernförde/NYC
    Alter
    51
    Beiträge
    1.622

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Hier mal meine bescheidene Ausbeute + Minikommentar:

    Le Serpent...Frankreich hat mich wieder einmal nicht enttäuscht. Gelungener Psychothriller mit gutem Spannungsbogen, dazu schöne franz. Sprachspur, was will ich mehr 8/10

    Mandy Lane...durchaus gelungen und zum Glück nicht in die American Pie Schiene abgerutscht. Paar kleine Lacher, hier und da etwas zu lang geraten, aber mit dem nicht ganz zu erwartenden Ende noch die Kurve gekriegt 7/10(wg. der netten Tonspur)

    Mr. Brooks...mein Festivalhighlight, gut geschmunzelt, Kostner + Hurt in großer Spiellaune, dazu ein gelungenes Drehbuch...habe nichts zu mosern 10/10

    Rise: Blood Hunter...gähn...what a mess...da LL hier und dort körperliche Einblicke gab, noch 4/10...ohne LL eine glatte 1/10

    Fido...we are going Zombie...lache jetzt noch...finde er hat bis zum Schluss das gehalten, was ich mir versprochen hatte...rundum gelungen, selbst mir als Splatterman...muss aber nicht immer sein 8,5/10

    Ausser Konkurrenz...Simpsons...8/10

  16. #376
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Bug:

    Ein toller Film! Psychologisches Kammerspiel, dass sich, ähnlich wie Stuck, nur an einem Ort abspielt. Genial gespielt. Auf DVD werde ich ihn mir erstmal nicht kaufen. Habe genug andere Filme die ich zuerst brauche

    8/10 Punkte

    RGVEDA

  17. #377
    Metalcore-Redakteur
    Registriert seit
    16.02.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.226

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    The Signal

    Also ich weiß nicht, was ich mit dem Film soll bzw. Hab ich auch den Eindruck, die Macher wussten selbst nicht genau, was sie nun machen wollten. Einen ernsthaften ...hmmjoa... Slasher oder eher ne Komödie. Der Film ist ja in 3 Teile gegliedert, wobei auf die unterschiedlichen Perspektiven der Hauptcharaktere eingegangen wird.
    Dabei ist der 1. Teil oder wie sie es nennen "Transmission 1" total ernst, blutig und erinnert an die bedrückende Stimmung von 28 Days Later.
    "Transmission 2" hingegen geht voll in Richtung Shaun of the Dead. Gore'n'Fun pur. Da konnte man nicht anders als Lachen, auch wenn oder vielleicht auch gerade weil die Signalgeschädigten auf teilweise originelle Weise ihr Leben lassen müssen. Ich sage nur Luftballoonpumpe
    Aber bei "Transmission 3" schwankt der ganze Film wieder komplett um und versucht irgendwie die Geschichte bzw. Beweggründe von Lewis und Ben zu erklären, was nicht wirklich gelingt.
    Also wäre es bei Transmission 1+2 geblieben, nur halt über die vollen 90 Minuten, dann hätte der Film ein 7/10 verdient. Aber aufgrund des letzten Teils hat der doch einen zu bitteren Nachgeschmack, dass er nur 5/10 bekommt.

  18. #378
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Tag zusammen.

    Möchte heute Abend in I'M A CYBORG..., habe aber wenig Lust, diesen allein zu sehen.

    Falls jemand aus diesem Forum auch hingeht, können wir uns gerne treffen. Am besten PN an mich.

  19. #379
    L E D E R S A U !!!
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    4.210

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Tja, gucke heute leider nur Stuck.

  20. #380
    Release me at once!
    Registriert seit
    13.07.06
    Beiträge
    58

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Gestern THE SIGNAL gesehen, nicht übel. Aber eine Frage: von wem stammte die Version von "Perfect Day"? Die war ja richtig geil...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fantasy Filmfest 2007 auf DVD
    Von shadybunch im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 18.08.09, 11:00:38
  2. Fantasy Filmfest 2008 - Reviews und Meinungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 20:40:04
  3. Fantasy Filmfest Nights 2007
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 16:49:24
  4. Fantasy Filmfest 2007
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 09.08.07, 11:21:09
  5. Fantasy Filmfest 2006 - Reviews und Bewertungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.06, 10:05:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •