Cinefacts

Seite 21 von 22 ErsteErste ... 11171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 420 von 423
  1. #401
    Held des Alltags
    Registriert seit
    10.07.02
    Ort
    Köln
    Alter
    42
    Beiträge
    2.215

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Marcus Popescu Beitrag anzeigen
    Gerne doch. "Blow" von Ghinzu.

    Zu THE SIGNAL: Original von Lou Reed, bekannteste Coverversion von U2 und (rechtlich nicht abgesicherte, deswegen wohl nicht mehr im Endprodukt enthaltene) Filmversion in diesem Fall von Jon Thomas Hall.
    Version von U2 kenn ich gar nicht. Bekannt dürfte aber noch die Coverversion von Duran Duran sein.

  2. #402
    1MovieADayKeepsTheDocAway
    Registriert seit
    14.11.05
    Ort
    Berlin
    Alter
    40
    Beiträge
    1.553

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Marcus Popescu Beitrag anzeigen
    Gerne doch. "Blow" von Ghinzu.
    Merci! Ghinzu....nie gehört. Mal gucken, ob ich ne CD von denen finde, wo "Blow" drauf ist, vielleicht ist der Rest ja auch nicht übel.

  3. #403
    Captain Legend
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    1.954

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von dvtom Beitrag anzeigen
    Merci! Ghinzu....nie gehört. Mal gucken, ob ich ne CD von denen finde, wo "Blow" drauf ist, vielleicht ist der Rest ja auch nicht übel.
    Ist der Titeltrack des zweiten Ghinzu-Albums, sollte eigentlich über Amazon und die üblichen Verdächtigen beziehbar sein. Auf dem EX DRUMMER-O.S.T. isses aber auch

  4. #404
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.019

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    @ Markus: Herzlichen Glückwunsch zum FRESH BLOOD Publikumspreis!! Wir waren euch zwar auf den Fersen, aber ganz gereicht hat es dann nicht... Aber: wir kommen wieder

    1) EX DRUMMER
    2) OUT OF THE BLUE
    3) WAZ

  5. #405
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.01.04
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von support@capelight Beitrag anzeigen
    @ Markus: Herzlichen Glückwunsch zum FRESH BLOOD Publikumspreis!! Wir waren euch zwar auf den Fersen, aber ganz gereicht hat es dann nicht... Aber: wir kommen wieder

    1) EX DRUMMER
    2) OUT OF THE BLUE
    3) WAZ
    Kein The Signal? Obwohl das bis mind. einschließlich Köln immer unter den Top 3 war? Ich bin enttäuscht... Berliner und Hamburger haben halt keinen Geschmack .

  6. #406
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Mit Ex-Drummer scheine ich wohl echt ein Brett verpasst zu haben. Out of the Blue und WAZ fand ich beide gut, wobei ich WAZ besser fand. (War auch in der Fresh-Blood-Kategorie der einzige von mir gesehen Film, der knapp an einer 1 vorbeigeschrammt ist).

    Bin froh, dass es nicht The Signal geworden ist, den fand ich nämlich beschissen

  7. #407
    Autobahn
    Gast

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Ja Marcus, auch mal meinerseits die besten Glückwünsche - und direkt auch gleich weiter an Steffen! Good Job!
    Ich habe gehört, dass es in diesem Jahr wirklich ein Kopf-an-Kopf Rennen war.

    Aber don't panic - 2008 kommt bestimmt

  8. #408
    Captain Legend
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    1.954

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Ja, danke nochmal an alle.

    @Steffen: Na komm, ihr lagt generell in der Publikumsgunst doch auch sehr weit vorne, sowohl mit OUT OF THE BLUE als auch mit AN AMERICAN CRIME. Beschweren könnt ihr euch also auch nicht ... ... nächstes Jahr mischen wir die Karten wieder neu, okay?

    @Dominic: Haben wir doch noch die gute MANDY erwischt - ich hätt's ja nicht geglaubt. Gegönnt hätte ich's euch nämlich auch sehr. Das erinnert mich aber wieder an unsere FSK-Diskussion auf der Berlin-Party --- da warst du bezüglich EX DRUMMER doch aber auch skeptisch, oder?

  9. #409
    Ted
    Ted ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    116

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Black Sheep 6/10
    Hatte zwar mehr erwartet, fand ihn aber dennoch ganz gut ..

    Stuck 8/10
    Sehr guter Film! Stuart Gorden rulez

    Botched 7/10
    Trashig! Hat super unterhalten, hätte aber blutiger sein können..

    Rise: Blood Hunter 4/10
    Enttäuschend :/

    Welcome to the jungle 3/10
    Grauenvoll langweilig :/

    The Gravedancers 6/10
    Ganz nett, aber hatte mehr erwartet.

    The Deaths of Ian Stone 7/10
    Überraschend gut. Hat mich ein bisschen an butterfly effect erinnert..

    To Sir, with love 7/10
    Überraschend gut! Das Ende hatte ich nicht erwartet...

    Storm Warning 6/10
    Naja, einige Sachen waren ganz gut
    Für die, die ihn gesehen haben, sag ich nur, das ich an einer Stelle im Film ans
    A-Team denken musste *G*

    End of the Line 7/10
    Weniger Blut als erwartet, aber dennoch gut gemachter film

    The Signal 8/10
    Für mich der Überaschungshit des FFF

  10. #410
    Autobahn
    Gast

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Marcus Popescu Beitrag anzeigen
    Ja, danke nochmal an alle.

    @Steffen: Na komm, ihr lagt generell in der Publikumsgunst doch auch sehr weit vorne, sowohl mit OUT OF THE BLUE als auch mit AN AMERICAN CRIME. Beschweren könnt ihr euch also auch nicht ... ... nächstes Jahr mischen wir die Karten wieder neu, okay?

    @Dominic: Haben wir doch noch die gute MANDY erwischt - ich hätt's ja nicht geglaubt. Gegönnt hätte ich's euch nämlich auch sehr. Das erinnert mich aber wieder an unsere FSK-Diskussion auf der Berlin-Party --- da warst du bezüglich EX DRUMMER doch aber auch skeptisch, oder?
    Hatte ich damals nicht schon soviel Bionade intus, dass ich sogar schon etwas von einer FSK 12 für EX DRUMMER lallte?
    Ich find' die 16 jedenfalls einfach nur stark. Ganz dem Film nach: "Rock'n'Roll".

    Fast schon so stark, dass allein die FSK Entscheidung ein Grund wäre, den Film in eure KK aufzunehmen. Yeah.

  11. #411
    Captain Legend
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    1.954

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    War das Bionade oder das komische Freigesöff, das je nach Geschmacksrichtung mal nach einer halben und mal nach einer ganzen Tüte Gummibärchen schmeckte? Danach war mir auch ganz komisch. Nach 'ner FSK 12 hast du tatsächlich gelallt, glaub ich, aber wenn ich mich richtig erinnere, war das nicht für "Deep Throat"?

    16er in 'ner KK? Mit der Begeisterung stehen wir aber alleine da, mein lieber Dominic ... wie kommst du darauf?

  12. #412
    I have moments...
    Registriert seit
    19.05.04
    Ort
    Zu Hause
    Alter
    41
    Beiträge
    3.420

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Marcus Popescu Beitrag anzeigen
    16er in 'ner KK? Mit der Begeisterung stehen wir aber alleine da, mein lieber Dominic ... wie kommst du darauf?
    Wieso? Mit "Ich bin neugierig - blau" gab es da doch sogar schon einen FSK12er...


  13. #413
    Captain Legend
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    1.954

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Ja, ich weiß ... die meisten verbinden KK aber komischerweise immer noch mit der höchsten Freigabe dieses Landes.

  14. #414
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.07.04
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    32
    Beiträge
    1.866

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Wohl nicht mehr ganz von Interesse, aber der Vollständigkeit halber:

    YO-YO GIRL COP

    Auf dem FFF leider verpasst, aber Gott sei Dank ja schon (!) auf DVD zu haben. Leider nicht ganz so trashig wie erwartet, aber immer noch ein äußerst vergnügliches Unterfangen. Allein die Idee des Kindercops einzig und allein mit einem Jojo bewaffnet, ist so herrlich absurd, dass man einfach einem Blick riskieren muss. Kinder sind auch schon das richtige Stichwort, denn wir haben es hier schließlich mit einem Fukasaku zu tun, der bzw. die für den Zweiteiler BATTLE ROYALE verantwortlich zeichnen. Und diese sind dann konsequenterweise auch omnipräsent, egal ob in Form eines Counters, der nicht gerade hilfsbereiten Lehrer oder eben der Jugendlichen - sie und die Erwachsenen, keine allzu leichte und freundliche Beziehung.

    Wie gesagt, so trashig und liebenswert das alles startet - inklusive superbem Vorspann -, so hängt es im Mittelteil etwas, denn Fukasaku legt den Fokus etwas zu stark auf das dramatisch zwischenmenschliche, das hier doch etwas Fehl am Platz ist und in den ganzen Trashbogen nicht so recht hineinpassen will (was er beim genannten BATTLE ROYALE (バトル・ロワイアル) ja aber auch alles andere als zu verhindern wusste). Egal, denn dafür entschädigt das Finale, das es noch mal so richtig schon (unrealistisch) krachen lässt, inklusive Girlfight mit Rika Ishikawa, dem heimlichen Highlight von YO-YO GIRL COP. Auf formaler Seite gilt im Prinzip dasselbe: die Effekte sehen zwar manchmal etwas billig aus, angesichts des bereits Genanntenpasst es aber zum Charme des Ganzen.

    Unerwähnt sollte natürlich auch die Protagonistin, Aya Matsuura, nicht bleiben, die sogar - oder gerade - in Schuluniform noch eine gute Figur macht, sowohl schauspieltechnisch, als auch optisch, vor allem optisch… Auf der (wieder mal) tollen DVD von REM (die für Rezensionsexemplare aber den Presseausweis haben wollen, jawollja!) befinden sich übrigens noch zwei Trailer zu den Originalfilmen, die - erst recht natürlich aus heutiger Sicht - ebenfalls nach tollem Trash aussehen, da sollte man wohl mal die Augen offen halten. Das Remake macht jedenfalls trotz kleiner Hänger und Schwächen immer noch recht großen Spaß. (7/10)
    (http://www.equilibriumblog.de/wordpress/?p=337)

  15. #415
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.04
    Ort
    福岡市
    Alter
    35
    Beiträge
    640

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Auf der FFF-Homepage stehen die Termine für 2008 !
    Diesmal sind München und Stuttgart erst im September dran

    12.-20. August Berlin
    13.-20. August Hamburg
    20.-27. August Köln
    20.-27. August Bochum
    27. August - 03. September Frankfurt
    27. August - 03. September Nürnberg
    03. - 10. September Stuttgart
    03. - 10. September München

  16. #416
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Und Berlin und Hamburg zuerst. Was is denn nu los??

  17. #417
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.01
    Beiträge
    610

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Das kommt jetzt in der Tat unerwartet, auch wenn's für Münchner wie mich ganz nett sein wird, auch mal vorher schon Eindrücke aus anderen Städten lesen zu können. Würde mich trotzdem interessieren, woran diese Verschiebung liegt. Möchte man vielleicht den Sommer-Blockbustern des nächsten Jahres aus dem Wege gehen...?

  18. #418
    heartless creature
    Registriert seit
    03.01.05
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    2.426

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Frankfurt an dritter Stelle? Och nööö!!!

  19. #419
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.04.06
    Beiträge
    202

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Dr. Pepe Beitrag anzeigen
    Das kommt jetzt in der Tat unerwartet, auch wenn's für Münchner wie mich ganz nett sein wird, auch mal vorher schon Eindrücke aus anderen Städten lesen zu können. Würde mich trotzdem interessieren, woran diese Verschiebung liegt. Möchte man vielleicht den Sommer-Blockbustern des nächsten Jahres aus dem Wege gehen...?
    Genau so ist es. Wurde schon während Berlin "leise" angekündigt, daß das Festival zukünftig ca 4 Wochen später startet. Da wird es auch schon früher dunkel und die US Blockbuster mit ihren Weltweitstarts sind immer im Juni und Juli. Ab Mitte August wirds im Kino ruhiger. Streß wie in Frankfurt mit SIMPSONS, TRANSFORMERS und HARRY POTTER zeitgleich ist dann ausgeschlossen.

  20. #420
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen

    Achherje! Aber dann gibts nich soviele Reviews. Bzw. keine für Hamburger und Berliner. Naja, dann werd ich bestimmt nicht soviele Filme anschauen. Will schliesslich kein Geld für Flops rausschmeissen!

    RGVEDA

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fantasy Filmfest 2007 auf DVD
    Von shadybunch im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 18.08.09, 11:00:38
  2. Fantasy Filmfest 2008 - Reviews und Meinungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 20:40:04
  3. Fantasy Filmfest Nights 2007
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 16:49:24
  4. Fantasy Filmfest 2007
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 240
    Letzter Beitrag: 09.08.07, 11:21:09
  5. Fantasy Filmfest 2006 - Reviews und Bewertungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.06, 10:05:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •