Cinefacts

Seite 12 von 23 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 459
  1. #221
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Ich wollte eigentlich folgendes schreiben:

    @UncutaufDVDimmer
    Wo gibt´s das Kraut zu kaufen, das Du rauchst, um hier so eine gequirlte Scheiße schreiben zu können?

    Da ich aber gut erzogen bin, werde ich es doch nicht tun.

  2. #222
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Zitat Zitat von UncutaufDVDimmer Beitrag anzeigen
    Freut ihr euch etwa auf Harry Potter????? Erwachsene....mögen....Fantasy-Käse. Oh man....Kinderfantasie. Uhh Expertjamos.

    Mir hat der erste Teil schon gereicht. Dull und düller. Werde mir diesen nun im Cinemaxx ansehen. mal sehen wie er ist.
    Zitat Zitat von Miraculon Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist damit auch schon alles gesagt, aber wie einige Andere auch möchte ich hier ebenfalls meine Ablehnung diesem User gegenüber ansagen.

    Aber keine Sorge, ich hoffe mal, dass der Knilch bis zum Vö-Termin weg vom Fester ist und der Thread hier nicht ge-toobi-t wird.

  3. #223
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Wozu auf Postings dieser Art, die eigentlich jeglichem ernstzunehmenden Inhalt entbehren, eingehen? So liefert man nur Ansporn für neues Flaches. Wie die Sache mit dem Öl und dem Feuer.

  4. #224
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Wozu auf Postings dieser Art, die eigentlich jeglichem ernstzunehmenden Inhalt entbehren, eingehen? So liefert man nur Ansporn für neues Flaches. Wie die Sache mit dem Öl und dem Feuer.
    Gute Frage. Persönlich würd ich ja sagen, dass ich hoffe, dass der Thread dahingehend ohnehin aufgeräumt wird und solche Postings, wie z.B. von mir oder von dir, dann gleich mit hops gehen, damit es "sauber" und reibungslos zurück zum Thema geht.

  5. #225
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Das wär dann doch mal wenigstens was konsequentesEine Menge Threads würden wahrscheinlich gleich um die Hälfte kürzer, würde man jegliche Spam-Posts und überflüssige Äusserungen aussondern.

    Aber back to Topic......

    Mir ist aufgefallen, dass, obwohl als letzten Band gelesen (natürlicherweise), ich mich gar nicht mehr so wirklich an den 7. erinnere. Das heisst, in groben Zügen schon. Lediglich viele Details sind mir verloren gegangen. Das Ende ist mir da noch als besonders signifikant in Erinnerung geblieben. Insofern hat Yates bei mir den Vorteil, dass ich etwaige Änderungen zur Vorlage erstmal gar nicht zwingend erkennen werde. Jetzt überleg' ich ja, ob ich mir bis zum Start von 7.1 noch schnell den letzten band reinziehen oder lieber warten soll, bis nach 7.2. Wenn ich nett bin, gönne ich Yates diesen kleinen Vorsprung. Denn so sehr ich mich auch bemühe und es auch wirklich will, ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass er mit der letzten Verfilmung das Ruder rumreissen und seine beiden misslungenen Versuche ausgleichen wird. Allerdings kann ich so nur positiv überrascht werden

  6. #226
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Bis auf 2 oder 3 Trailer habe ich mir kein Making Of des Films angesehen um unvoreingenommen reinzugehen. Am Mittwoch ist es endlich soweit. Freu mich schon auf das (Halb)Finale. Auch den "Kinderfilm" Narnia 3 werd ich mir ansehen.

  7. #227
    sɹǝpuɐ
    Registriert seit
    15.12.05
    Ort
    in der dritten Kammer
    Alter
    40
    Beiträge
    4.027

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Ich freu mich auch auf den vorletzten Potter. Ich hoffe nur inständig, dass das Debakel von Teil 6 nicht wiederholt wird!

  8. #228
    darkmailer
    Gast

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Könnte vielleicht mal jemand spoilern welche Änderung am Schluss vorgenommen wurde. Möglicherweise steht es schon in diesem Thread aber irgendwas scheint mit der Suche nicht zu stimmen.

  9. #229
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.06.05
    Ort
    bei Bremen
    Alter
    39
    Beiträge
    10

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Hab bisher nix von großen Änderungen gehört. Nur das Crabbe nicht dabei ist und dem 1.Teaser nach
    findet der "Endkampf" nicht innerhalb sondern ausserhalb von Hogwarts statt.

  10. #230
    UncutaufDVDimmer
    Gast

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Ich bin ja mal daran interessiert wieviel von dem bisherigen großen Trailer von teil 1 war und wieviel von Teil 2. Denn ich denke sie werden für Teil 2 nochmal einen über epischen extra Trailer bringen wollen, also müsste eigentlich mehr Material aus teil 1 in dem ersten Trailer sein...

  11. #231
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.06.05
    Ort
    bei Bremen
    Alter
    39
    Beiträge
    10

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Naja, der 1.Teaser/Trailer zeigt fast 70% Szenen aus Teil 2, der war aber auch für Deathly Hallows im allgemeinen.
    Aber wenn man die Bücher kennen würde, dann wüsste man das

  12. #232
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Für Teil 2 des Finales,wurde das 3D Verfahren bereits bestätigt. Korrekt?
    Geändert von lucky (15.11.10 um 18:58:04 Uhr)

  13. #233
    UncutaufDVDimmer
    Gast

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    So ist es.

    Wieso sind jetzt auf einmal alle so geil darauf das der zweite Teil dann doch auf jeden Fall in 3D kommt.

    Jaja, erst verteufeln es alle, ooohh das braucht doch nieeemand blah blah, und wenn dann mal eine Ankündigung zurückgenommen wird sind alle ganz besorgt was denn da los sei, und das der nächste dann aber bitte wirklich 3D haben solle.

    Schon komisch.

  14. #234
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    3-D spielt da für mich gar keine Rolle. Werd' mir beide Teile im wundrbar altmodischen 2-D anschauen

  15. #235
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.08
    Alter
    26
    Beiträge
    786

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Bin einigermaßen auf den Film gespannt. Bisher hat mich nur der dritte Teil richtig begeistern können. Hab mir alle Filme nochmal angesehen und würde die Reihe so bewerten:

    - Stein der Weisen 7 von 10 Einhörnern
    - Kammer des Schreckens 5 von 10 Spinnen
    - Gefangene von Askban 9 von 10 Werwölfen
    - Feuerkelch 7 von 10 Drachen
    - Orden des Phönix 8 von 10 Thestralen
    - Halbblutprinz 5 von 10 Inferis

    Ich hoffe, dass der siebte Teil wirklich düster wird und nicht wie der Halbblutprinz wo jede halbwegs ernste Szene sofort durch Comic-Relief entschärft wurde.

  16. #236
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Positive Kritik bei moviejones.de:

    http://www.moviejones.de/news/news-h...itik_6680.html

  17. #237
    Brannigan
    Gast

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Verstehe absolut nicht, warum der "Gefangene von Askaban" hier so positiv wegkommt. Allein die völlig depperte Rülps-Trance-Stimme von Trelawney hat gereicht, um diesen Film aus allen Wolken zu reißen, genauer gesagt: AD ABSURDUM zu führen! Von Szenenübergängen schien Cuarón auch noch nicht viel gehört zu haben. Sehe den Film, dank mit Hilfe dummer Einfälle ruinierter Atmo, ganz hinten. Ich beziehe mich dabei übrigens nicht auf die durch Kamera etc.pp. erzeugte im Gesamten in einer Hinsicht relativ natürliche Stimmung. Das war schon ne gute Idee, aber der dumme Humor und der teilweise mangelhafte Schnitt waren echt nicht schön anzusehen.
    Den vorletzten belegt aber dann in der Tat der "Halbblutprinz" mit seinen absurden Straffungen. Dass man es sogar drauf hatte, das Ende kaputt zu kürzen, ist wirklich denkwürdig schlecht.

    Nummer 1, dank besten Spagats, sowohl zwischen Buch und Film, als auch Düsternis und entspannten Columbus-Vorgängern sowie dem in die komplett andere Richtung abdriftenden Teil 3, belegt für mich eindeutig der "Feuerkelch". Sorry, aber bei ner Reihe gehört es auch dazu, dass ich stilistisch ein bisschen gucke, was die Vorgänger so gemacht haben...Jemand wie Cuarón hätte es wahrscheinlich auch drauf, einen Bond-Film in Schwarz/weiß oder komplett mit Handkamera zu drehen...Newell hat das Gesamtbild zum Glück wieder austariert bekommen, damit Teil 3 nicht restlos aus dem Rahmen fällt, tatsächlich noch einen Bogen geschlagen, der Teil 3 nach den Columbus-Streifen irgendwie zumindest im Ansatz sinnvoll macht, und Yates hat sich dann langsam in noch düstere Gefilde bewegt, wobei die Parallelen zwischen Newell und Yates auch tatsächlich klar am größten sind.

    Teil 6 ist für mich nur deswegen vor Teil 3, weil Yates' Stil, aus genannten Gründen, erheblich reflektierter wirkt.

    Platz 2 geht an den "Orden". Die Columbus-Filme sind da schwerlich als Vergleich heran zu ziehen, sind aber beide sehr nett.

    Nach dem zu urteilen, was ich bisher gehört habe, scheint Teil 7/1 da anzuknüpfen, wo Teil 6 aufgehört hat: Vorbereiten auf das Finale und dabei die eigene Geschichte vergessen...traurig.
    Geändert von Brannigan (16.11.10 um 20:27:32 Uhr)

  18. #238
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Hab heut Nachmittag den neuen Teil gesehen und fand ihn ziemlich mäßig.
    Eines der größten Probleme ist ironischerweise, dass der Film zu nah am Buch ist. Yates muss nun nämlich all die Figuren vorstellen, die man in den letzten Teilen rausgeschrieben hat. Dazu werden Sachen erwähnt, die zuvor nie in den Filmen gezeigt wurden wie z. B.

    Die Spiegelscherbe von Sirius Spiegel aus dem 5. Buch oder wenn Lupin Harry fragt, welches Geschöpf in Lupins Büro war im 3. Buch.

    Wie soll das für jemanden, der die Bücher nicht gelesen hat, verständlich sein?
    Dazu wirkt die Handlung seltsamerweise gehetzt und gleichzeitig langatmig.
    Die Darsteller liefern nur eine schwache Leistung ab. Vor allem Radcliffe schafft es nicht zu überzeugen. Imo hat er nur in Teil 3 überzeugend gespielt.
    Die Actionszenen waren auch nicht besonders, weil sie imo zu hektisch und zu schnell vorrüber waren.

  19. #239
    Kuhjunge
    Gast

    AW: Harry Schotter 7

    Tja, ja. Alles hat ein Ende nur die Potter-Wurst hat zwei.

    Um mehr Kohle abzugreifen wurde aus einem Film zwei gemacht. Sogar mit Überlänge - des Preisaufschlags wegen. Erstaunlich, daß sie ihn nicht mehr auf 3D hochgewichst haben.

    Man braucht für den Film eine Riesengeduld. Die Szenen werden gnadenlos in die Länge gezogen. Würde die Kamera nicht so oft Steadycam-Fahrten ausführen, könnte man manchmal meinen, der Film bleibt stehen. Brutal wird alles in die Länge gezogen. So lange Einstellungen ohne Schnitt sieht man selten in einem Mainstreamfilm. Die kurzgeschnittenen Flashbacks können das kaum kaschieren.

    Aber halt. Wenn man sich erst mal an die langsame Erzählweise gewöhnt hat, ist der Film eigentlich ziemlich gut. Die Langsamkeit erinnert tatsächlich an Sergio Leone-Filme. Das liegt sicher auch an dem diesmal realistischen Setting des Potter-Films. So wird diesmal die Geschichte nicht durchgehechelt. Diesmal werden die inhaltlich relevanten Geschehnisse nicht im Sekundentakt abgehandelt. Man läßt sich Zeit. Cool.

    Definitiv der beste Potter für mich als Nicht-Fan.
    5/10

  20. #240
    べんやみん
    Registriert seit
    02.09.03
    Ort
    Erfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    1.957

    AW: Harry Schotter 7

    Zitat Zitat von Kuhjunge Beitrag anzeigen
    Man braucht für den Film eine Riesengeduld. Die Szenen werden gnadenlos in die Länge gezogen. Würde die Kamera nicht so oft Steadycam-Fahrten ausführen, könnte man manchmal meinen, der Film bleibt stehen. Brutal wird alles in die Länge gezogen. So lange Einstellungen ohne Schnitt sieht man selten in einem Mainstreamfilm. Die kurzgeschnittenen Flashbacks können das kaum kaschieren.
    Genial!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Harry Potter 1-5 Blu-Ray und HD DVD Box für 81,90 €!!
    Von Speeder im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.08, 13:03:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.08, 18:01:11
  3. Harry Potter 4 (UK)
    Von stanleydobson im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.08, 18:45:30
  4. Harry Potter 1 & 2 je 10.99
    Von kruemel im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.04, 14:41:33
  5. Harry Potter 2
    Von beckham im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.03, 20:22:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •