Cinefacts

Seite 5 von 23 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 459
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Beiträge
    1.413

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Zitat Zitat von ELI Beitrag anzeigen
    Hier ein leaked Teaser Trailer.
    http://www.youtube.com/watch?v=VX6lRJJ0VAw
    w00t, jetzt schon?

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.07
    Beiträge
    1.751

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)


  3. #83
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Zitat Zitat von showbiz Beitrag anzeigen
    Mir isses lieber, die Pfeife dreht noch alle restlichen Filme, als schon wieder einen Regisseurswechsel. Ich HASSE es wie die Pest, wenn eine Filmreihe von unterschiedlichen Regisseuren gedreht wird, von denen jeder meint, seinen eigenen Stil reinbringen zu müssen. So eine mehrteilige Geschichte lebt einfach von der Kontinuität.
    Selbst bei der Alien-Reihe gehen mir die unterschiedlichen Stile voll auf´n Sack. Jeder doktort und experimentiert da dran rum. Ich will ne stimmige Welt bekommen und nicht dauernd ne neue Interpretation.
    Ich denke, das es im Rahmen der Harry Potter-Reihe nicht mehr darauf ankommt, ob der Regisseur nochmal wechselt oder nicht. In diesem Fall könnte es den letzten "beiden" Teilen sogar ganz gut tun, wenn Regisseure wie Cuarón oder Gilliam die Führung übernähmen. Yates hat es in meinen Augen nicht wirklich geschafft, die Bücher in der Art und Weise umzusetzen, wie es seinerzeit Cuarón mit dem Dritten (und imO dem bis jetzt besten) geschafft hat. Nachdem "Harry Potter und der Orden es Phönix" misslungen ist und auch der Halbblutprinz nicht gerade die beste Verfilmung war, sollte man für das Finale vielleicht jemanden auf den Regiestuhl setzen, der es versteht, die richtige Spannung und Atmosphäre zu vermitteln ohne den Inhalt zu kurz kommen zu lassen.. Allerdings ist Yates nicht der einzige Regisseur, der einen HP-Teil versemmelt hat. Mike Newell hat, imO, schon den Feuerkelch ziemlich verhunzt.
    Von Kontinuität lässt sich in Bezug auf die HP-Adaptionen nach 4 Regiewechseln eigentlich nicht mehr sprechen.

  4. #84
    Toobi
    Gast

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Zitat Zitat von showbiz Beitrag anzeigen
    Selbst bei der Alien-Reihe gehen mir die unterschiedlichen Stile voll auf´n Sack. Jeder doktort und experimentiert da dran rum. Ich will ne stimmige Welt bekommen und nicht dauernd ne neue Interpretation.
    Na dann muss Alien 4 ja der reinste Horror für dich gewesen sein (im negativen Sinne), zumindest ich finde ihn mittlerweile immens schädigend für die geniale Reihe. Weniger Kontinuität geht ja gar nicht mehr, der totale Bruch.

  5. #85
    べんやみん
    Registriert seit
    02.09.03
    Ort
    Erfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    1.957

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Diese Kontinuitätsfundamentalisten überall...

  6. #86
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    In bestimmten Bereichen ist Kontinuität schon wichtig. Man stelle sich vor, jeder der drei Teile der Ringe-Trilogie wäre von einem anderen Regisseur gedreht worden. Das Endergebnis wäre ganz bestimmt kein gutes gewesen.
    Bei HP allerdings gibt es keine Kontinuität ausser vielleicht der, das die letzten drei Teile stark nachgelassen haben.

  7. #87
    792 is the new 900
    Registriert seit
    30.08.04
    Ort
    Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    8.614

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Nachdem mir Harry 6 eigentlich wieder ganz gut gefallen hat hoffe ich auf die gleiche Steigerung von 5->6 bei 6->7 und bin zufrieden :-)

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.05
    Alter
    30
    Beiträge
    79

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Zitat Zitat von TheRealNeo Beitrag anzeigen
    Wer die BR vom Halbblutprinzen hat kann sich das ganze auch in HD anschauen.
    Einfach über BR live das kleine "Tom Felton" Video ziehen - da im Anschluss.
    Einziger Nachteil: Man muss sich bei Warner registrieren...

  9. #89
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.05
    Ort
    Sande-Rock-City
    Beiträge
    812

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Zitat Zitat von Rain_Man Beitrag anzeigen
    Die Action-Schlaftablette "Phoenix" war meiner Meinung nach der bisher beste Potter ...
    Hab 5. Gestern zum ersten Mal gesehen (6. kenn ich noch nicht) - und ich kann das ganze Gemecker auch nicht nachvollziehen: Ich mag 5. (auch wenn 3. immer noch mein Favourit ist)!

    Allerdings habe ich auch nie die Bücher gelesen - daher ist es mir egal was geändert oder weggelassen wurde, für mich müssen die Filme als "Filme" etwas taugen und nicht als "Verfilmungen".

  10. #90
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Das mit den fehlenden Erinnerungen im 6. geht eigentlich schon okay, nur das Ende wirkt durch den fehlenden Kampf im Schloss ein wenig merkwürdig. Trotzdem stehen auf einmal alle Schüler/Lehrer vor dem Schloss.

    Und was die Kontinuität angeht, wird es die meisten Kinozuschauer schon nicht geistig überfordern, wenn das eine oder andere mal so eben nebenbei erwähnt wird.

    Frage mich nur trotzdem nach wie vor, ob 2 Filme für das siebte Buch nicht zu viel sind. Denke mal, dass man das Wichtigste eigentlich in gut 2 1/2 - 3 Stunden untergebracht bekommt.

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.06
    Ort
    Hannover
    Alter
    30
    Beiträge
    2.233

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Man darf dabei allerdings auch nicht vergessen, dass soviel Wichtiges weggelassen wurde, was für das Finale bedeutsam ist, dass sie das auch irgendwie wieder alles gerade rücken müssen. Ich denke schon, dass die beiden Filme weder 1:1-Verfilmungen, noch langweilig werden.

  12. #92
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Denke mal, dass man das Wichtigste eigentlich in gut 2 1/2 - 3 Stunden untergebracht bekommt.
    In diesem Fall würde am Ende etwas wie die letzten drei Teile herauskommen. Eine Adaption, die sich auf das nötigste beschränkt, viel teenagerhaftes Liebesgedudel mit einbringt und am Ende viele Dinge in unbefriedigender Weise behandelt hinterlässt. Wenn Yates Regie führt, sollten es, imO, schon zwei Teile sein, um dem Buch wenigstens halbwegs gerecht zu werden.

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Harry Potter 7 - Beide Teile kommen in 3-D!

    "THR berichtet nun, dass Warner Bros. bekannt gegeben hat, dass die beiden letzten Harry Potter Teile (der siebente Band wird auf zwei Filme aufgeteilt) in 3-D konvertiert werden. Der Erfolg von Avatar dürfte also bereits erste Wellen geschlagen haben."

    Quelle: THR

    http://www.filmering.at/news/8527-ha...-kommen-in-3-d

  14. #94
    boykottiert Wendecover.
    Registriert seit
    02.04.03
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Alter
    38
    Beiträge
    618

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Sehr schön!

    Ich fand es ja schon völlig unverständlich, dass der 6. Teil nicht komplett dreidimensional kam, nachdem man die Technik im Finale des 5. eingeführt hatte.

  15. #95
    Pirat
    Registriert seit
    28.11.01
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    2.035

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Ich weiß nicht, das macht dann 24 € für den kompletten Film. Bei Avatar finde ich´s ok, der war ja von Anfang an so konzipiert und es vergingen 10 Jahre, bis Cameron seine Vision vollenden konnte. Beim neuen Potter riecht es aber ganz stark nach Abzocke. Nichts gegen die Aufteilung in zwei Filme, das hätte bereits dem ein oder anderen Vorgänger sehr gut getan, aber in 3-D...nee, das muss nicht sein.

  16. #96
    boykottiert Wendecover.
    Registriert seit
    02.04.03
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Alter
    38
    Beiträge
    618

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Diese "Kosten-Nutzen-Rechnungen" finde ich im Bezug auf Kunstwerke immer etwas arg prosaisch.

    Wenn jetzt ein 1000-Seiten-Roman auf den Markt kommt, der 30 Euro kostet, kann ich ja auch sagen, dass mir das zu teuer ist. Dann warte ich halt auf das Taschenbuch. (Resp. hier dann: die DVD, die ich mir dann sogar für nen Euro aus der Videothek leihen kann. Oder halt im Saal nebenan die 2D-Fassung gucken.)

    Aber ich stelle doch deshalb nicht die Forderung, dass jetzt alle Autoren nur noch 200 Seiten schreiben dürfen, damit die Bücher billiger sind.

  17. #97
    Editor
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.528

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Hoffe doch sehr das nebenher auch eine 2D Version läuft.
    Avatar war definitiv der letzte 3D Film den ich gesehen habe.

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Weiß auch nicht so recht, ob mir das zusagen wird

  19. #99
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Och nö, dass ist etwas was ich mal gar nicht brauche. Die hätte man mal schön in 2D lassen können.

  20. #100
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Harry Potter and the Deathly Hallows (Harry Potter 7)

    Da die ersten 6 Teile durchweg in 2-D gedreht wurden, denke ich, sollte es da mit dem Letzten keinen Bruch geben. Man wäre ja auch nicht auf die Idee gekommen, "TLotR - The Return of the King" plötzlich in 3-D zu drehen. Ich wage mal zu behaupten, das in diesem Fall, also HP7 in 3-D zu machen, bei einigen Verantwortlichen definitv die $-Zeichen in den Augen die Herangehensweise diktiert haben.
    Ich hoffe, das parallel auch eine 2-D-Version laufen wird. Die Entscheidung würde mir dann nämlich nicht schwer fallen.

Seite 5 von 23 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Harry Potter 1-5 Blu-Ray und HD DVD Box für 81,90 €!!
    Von Speeder im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.08, 13:03:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.08, 18:01:11
  3. Harry Potter 4 (UK)
    Von stanleydobson im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.08, 18:45:30
  4. Harry Potter 1 & 2 je 10.99
    Von kruemel im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.04, 14:41:33
  5. Harry Potter 2
    Von beckham im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.03, 20:22:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •