Cinefacts

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 121 bis 123 von 123
  1. #121
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.02
    Beiträge
    1.069

    AW: Wird beim "Qualitätssprung" nicht etwas übertrieben?

    Zitat Zitat von Saruman36 Beitrag anzeigen
    Wer auch TV Spielfilm Leser ist(würde mich mal dessen Testequiment interessieren),der sollte sich mal dessen Besprechungen anschauen.Da fallen die Hälfte der Neuerscheinungen durch.
    Vergiß die Zeitschrift mal ganz schnell. Bin da auch schon drauf reingefallen. Die scheuen nie nachder Bild oder Tonqualität, sondern vergleichen nur die extras der Blurays und der besten DVD Auflage. Klar haben die Barbone Blurays da das Nachsehen. Von HD-Bild und HD-Ton hat die Zeitschrift null Ahnung, geschweige denn von Filmbewertungen. Da da in letzter Zeit rauskommt ist ein Graus.

  2. #122
    plus Zusatnaterial
    Registriert seit
    20.03.08
    Ort
    Üllmecken
    Beiträge
    315

    AW: Wird beim "Qualitätssprung" nicht etwas übertrieben?

    Im Moment ist mein komplettes Equipment perfekt noch auf PAL und max. DD/DTS 7.1
    ausgerichtet!

    Und nun überleg ich mir ob ich JETZT schon auf HD update!

    Würde heißen, neuer Fernseher (Pioneer max. 5000€ + nen guten Player) [LW ist Bubu!]

    Doch dann passierts:

    So, und dann verkaufe ich an einem Tag 3 DVD´s von einem Film, obwohl von dem behaupted wird, daß der Film und sämtliche Veröffentlichungen (DVD o. BD) nicht so der Knaller sind!

    Aha, also was lernt man daraus:
    Alle anderen sind Blind und Taub?
    DVD ist für den "Normalgugger" noch lange ausreichend?
    oder daraus folgt wenig Nachfrage gleich hoher Preis ?
    oder ...

    Ich mach es mir wahrscheinlich selber schwerer als ist, aber ich will immer noch TV oder meine alten DVD´s kucken, OHNE daß ich mich über die "schlechte" Pal Qualität beschweren muss.

  3. #123
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Wird beim "Qualitätssprung" nicht etwas übertrieben?

    Zitat Zitat von Womak Beitrag anzeigen
    Im Moment ist mein komplettes Equipment perfekt noch auf PAL und max. DD/DTS 7.1
    ausgerichtet!

    Und nun überleg ich mir ob ich JETZT schon auf HD update!

    Würde heißen, neuer Fernseher (Pioneer max. 5000€ + nen guten Player) [LW ist Bubu!]

    Doch dann passierts:

    So, und dann verkaufe ich an einem Tag 3 DVD´s von einem Film, obwohl von dem behaupted wird, daß der Film und sämtliche Veröffentlichungen (DVD o. BD) nicht so der Knaller sind!

    Aha, also was lernt man daraus:
    Alle anderen sind Blind und Taub?
    DVD ist für den "Normalgugger" noch lange ausreichend?
    oder daraus folgt wenig Nachfrage gleich hoher Preis ?
    oder ...

    Ich mach es mir wahrscheinlich selber schwerer als ist, aber ich will immer noch TV oder meine alten DVD´s kucken, OHNE daß ich mich über die "schlechte" Pal Qualität beschweren muss.
    aha. und was will uns der dichter damit sagen?
    verkauft 3 DVD´s von dem mysteriösen unbekannten film, an einem tag und nun? selbst wenn alle versionen "nicht so der knaller" sind, gehe ich mal stark davon aus, das die HD version dennoch am besten ist, genau sagen kann mans halt nicht, weil kein mensch weiss wovon du sprichst...
    mal davon abgesehen, man informiert sich halt auch vorher ob es eine bessere version gibt bevor man alle seine 3 DVD´s verkauft.

    was wir daraus lernen? nichts ausser dass du PAL equipment hast und 3 DVD´s verkauft hast...
    wenn du mit den DVDs zufrieden bist gibt es auch keinen grund umzusteigen

    der qualitätsunterschied zwischen DVD und HD ist auf jeden fall immer vorhanden, nur eben nicht immer in offensichtlicher sichtbarer form und stark abhängig vom equipment.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wäre "Fahrraddiebe" nicht etwas für Arthaus?!
    Von Flapman im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.11.05, 11:11:17
  2. 2,5" platte wird mit 3,5" adapter nicht erkannt
    Von levo78 im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.03, 01:11:46
  3. "Was nicht paßt wird passend gemacht" + "Bamg Boom Bang"
    Von Gogo im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.10.03, 08:51:16
  4. "Was nicht passt, wird passend gemacht" - onhe Inlay?
    Von Ironhead im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.12.02, 01:00:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •