Cinefacts

Seite 23 von 39 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 460 von 773
  1. #441
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Blu-ray Discs Empfehlungs-Thread

    Zitat Zitat von metaldemon666 Beitrag anzeigen

    Also wenn das absolute Referenz ist, weiss ich es nicht.
    Nach den Bildern zu urteilen würde ich es auch nicht so einstufen, aber live in Action sah es um einiges besser aus als auf den Screenshots. Es ist aber auch müßig darüber jetzt seitenlang zu diskutieren, wenn in dem Fall 80% eine andere Meinung haben ist das ja völlig legitim, ich stimme auch nicht immer mit jeder Bewertung 100 prozentig überein.

    Auf den bekannteren US-Bewertungsseiten kommt das Bild aber auch immer sehr gut weg, 4.5 von 5 ist zwar auch keine absolute Referenz, aber auch keine 82% wie bei AreaDVD. Die finden eh jedes Bild mit irgendwelchen Bildfiltern direkt schlecht(er).

    Mir hats halt einfach gefallen, ist nun mal nicht zu ändern.

  2. #442
    HerrNergals zweites Ich
    Registriert seit
    31.05.04
    Ort
    Saarland
    Alter
    38
    Beiträge
    1.414

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Jo, ist ja auch in Ordnung. Ich fand es ja auch nicht schlecht. 8 von 10 Punkte sind doch auch nicht sooo schlecht. Nur verglichen mit z.B. den 3 Filmen, die ich als Vergleich rangenommen habe, schneidet Indy halt schlechter ab. Und was die Bilder angeht muss ich sagen, dass das was ich auf meiner Leinwand und aufm TV sah, dem wirklich sehr nah kommt und die anderen genannten Filme sehen halt bei mir wesentlich besser aus.

    Komischerweise ist dies hier ein Bild, bei dem die Meinung doch sehr auseinander geht. Im Blu-Rayler Forum ist es genau wie hier. Leute die deiner Meinung sind und Leute die meiner Meinung sind. Genau wie beim Film selbst scheiden sich dort die Geister.

  3. #443
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Zitat Zitat von metaldemon666 Beitrag anzeigen
    Jo, ist ja auch in Ordnung. Ich fand es ja auch nicht schlecht. 8 von 10 Punkte sind doch auch nicht sooo schlecht. Nur verglichen mit z.B. den 3 Filmen, die ich als Vergleich rangenommen habe, schneidet Indy halt schlechter ab. Und was die Bilder angeht muss ich sagen, dass das was ich auf meiner Leinwand und aufm TV sah, dem wirklich sehr nah kommt und die anderen genannten Filme sehen halt bei mir wesentlich besser aus.

    Komischerweise ist dies hier ein Bild, bei dem die Meinung doch sehr auseinander geht. Im Blu-Rayler Forum ist es genau wie hier. Leute die deiner Meinung sind und Leute die meiner Meinung sind. Genau wie beim Film selbst scheiden sich dort die Geister.
    Ich hab allerdings auch keine 230cm Diagonale wie du, sondern nur 127cm, kein Plan inwiefern du da kleinere Ungereimtheiten noch besser erkennen kannst. Aber es freut mich zu hören dass auch im Blu-ray Forum dieses Thema heiß diskutiert wird

  4. #444
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.08
    Beiträge
    62

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    In England ist die neu gemasterte Version von Baraka bereits vorbestellbar und die BD soll laut US-Tests das Nonplusultra an Bild- und Tonqualität bieten, absolut Referenzniveau!
    Da es im Film keinen Dialog, nur Musik gibt, kann man ruhig zugreifen, sowohl bei TheHut, als auch bei Amazon.uk findet man günstige Preise.
    http://www.dvdbeaver.com/film2/DVDRe...ka_blu-ray.htm
    http://www.blu-ray.com/movies/movies...55&show=review
    http://www.dvdreview.com/reviews/pages/2906.shtml

  5. #445
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Bei Beisammen.de gibts auch ziemliche Kontroversen wegen der Bild und Ton Qualität von Indy 4.

    Ich lese jetzt schon so lange hier im Forum mit, und es gibt zwar immer kleinere Unterschiede bei den Wertungen, aber bei einem neuen Film sind mir noch nie derartig heftige Kontroversen aufgefallen. Wie kommt es nur, dass Indy 4 die Lager so trennt.

  6. #446
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Wobei bei beisammen.de auch übertrieben wird mit Wertungen wie "Einer Blu Ray nicht würdiges Bild".

    Also das ist mal vollkommend Panne solche Freak-Wertungen.

    Grüsse

  7. #447
    The Trooper
    Registriert seit
    20.04.02
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    50
    Beiträge
    477

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Solche Diskussionen sind für mich der Hauptgrund weshalb ich hier keine Reszensionen über Blu-rays schreibe. Stimme mit Freezis Beurteilungen (für mich meistens zu hoch - wo bleibt der Spielraum nach oben?) auch nicht immer überein, aber ihn gleich zu diffamieren, dass er nutzloses Blabla schreibt...

    Das Problem heutzutage ist, dass der Bildeindruck einer HD-Scheibe durch die verschiedenen Wiedergabeketten sehr unterschiedlich sein kann. Deshalb ist es wichtig, dass das Equipment anständig kalibriert ist. Da nutzt es auch nichts, wenn die jeweiligen Ketten in der Review stehen - wie die Geräte ein- oder verstellt sind, weiß niemand. Dazu gesellt sich der persönliche Geschmack zu den angewandten Stilmitteln.

    Was Indy 4 betrifft, gehen die Kritiken wirklich sehr auseinander. Im beisammen-Forum wird sogar von "Augenkrebs" gesprochen oder DVD-Qualität. In meinen Augen wird dann doch sehr übertrieben.

    Ich bin schon auf die Kritiken von Hulk 2008 gespannt. Denn hier konnte ich die 5 Sterne von Bracke überhaupt nicht nachvollziehen.

    Gruß,

    C.-P.

  8. #448
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Zitat Zitat von C.-P. Beitrag anzeigen
    Solche Diskussionen sind für mich der Hauptgrund weshalb ich hier keine Reszensionen über Blu-rays schreibe. Stimme mit Freezis Beurteilungen (für mich meistens zu hoch - wo bleibt der Spielraum nach oben?) auch nicht immer überein, aber ihn gleich zu diffamieren, dass er nutzloses Blabla schreibt...
    Das Problem (welches allerdings so gesehen keines ist), bei der Technik muss es keine Spielräume geben, wenn da in 90% der Fälle die Technik bestechend ist, wozu soll man dann Kritik ausüben, wo man nicht wirklich welche ausüben muss? Das Haar in der Suppe kann man immer finden, aber darauf habe ich ehrlich gesagt keine Lust. Von mir aus können das andere übernehmen.

    Beim Film selbst kann man wieder ganz andere Richtlinien für Wertungen in Betracht ziehen, denn hier sollte man wirklich stets etwas Spielraum frei lassen. Natürlich klappt das aufgrund der persönlichen Vorlieben auch nicht immer.

    Die Blu-ray Qualität hat aber wirklich einen Stand erreicht, wo man doch wirklich nicht mehr großartig schimpfen kann, von "Augenkrebs" mal ganz zu schweigen. Höchstens die Filter die bei vielen Filmen zum Einsatz kommen spalten oft die Gemüter, besonders AreaDVD lässt sich davon ziemlich deutlich beeinflussen. Sicherlich kann man anstatt einer 9 (die 10 habe ich bisher nur ganz selten mal vergeben), auch eine 8 geben, aber wozu? In den meisten Fällen geht es einfach nicht mehr deutlich besser, da muss man doch nicht immer anfangen Labormäßig alles in kleinste Detail auseinander zu nehmen, nur um doch irgendwie einen kleinen Makel zu finden. Mir macht das Hobby dazu einfach zuviel Laune, um mir von unnötigen Kleinigkeiten den Spaß verderben zu lassen.

    Wenn dem größten Teil hier aber meine Wertungen suspekt erscheinen, und sie niemandem etwas bringen, dann kann ich sie auch gerne einstellen. Ich überleb das schon.

  9. #449
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Also STARGATE kann ich nur empfehlen, bis auf die fehlenden Extras eine tolle Disc, nur hätte die Nachschärfung nicht sein müssen: zum Review

    "Sleepy Hollow", "Goonies", "The Lost Boys" und "Interview mit einem Vampir" bin ich grad dran. Bisher würde ich aber sagen, dass sich ein UPGRADE mehr als gelohnt hat.

    Indy 4 ist der Hammer und ich muss mich erst durch das Bonusmaterial kämpfen und ansonsten sitze ich gerade noch an "Dornröschen" dran. Eine Hammer Disc, hätte nicht gedacht, dass Disney hier soviel heraus holen kann.

    Meine persönliche Empfehlung für Fans kurzweiliger Actionkomödien: "Codename: The Cleaner" von der e-m-s. Leider auch ohne Bonus, aber hier wurde das Bild der ohnenhin schon sehr guten DVD um Welten gesteigert und ist knacken scharf. zum Review

    Ich für meinen Teil bin mit den diesen Monat gesichteten Titel mehr als zufrieden, so auch "Nightmare before Christmas" : Tolles Bild, schöne Extras und ein traumhafter englischer 7.1-Mix. (zum Review). Langsam entwickelt sich Disney zu mein Lieblingslabel im Bereich HD.

    Von Kinowelt hingegen bin ich etwas enttäuscht. "The Fog" war mäßig, "Cliffhanger" hingegen überraschend gut und deutlich besser als die DVD. Dafür war der deutsche Ton ziemlich scheiße bei der Rambo-Box bin ich mir noch etwas unschlüssig. Ätzend ist hier aber auf jedenfall die fehlende Bonusausstattung.

    Als nächstes freue ich mich auf "Leon - Der Profi", "Halloween" und "Zimmer 1408".

  10. #450
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.02
    Ort
    TARDIS
    Alter
    36
    Beiträge
    719

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Das Problem (welches allerdings so gesehen keines ist), bei der Technik muss es keine Spielräume geben, wenn da in 90% der Fälle die Technik bestechend ist, wozu soll man dann Kritik ausüben, wo man nicht wirklich welche ausüben muss? Das Haar in der Suppe kann man immer finden, aber darauf habe ich ehrlich gesagt keine Lust. Von mir aus können das andere übernehmen.

    Beim Film selbst kann man wieder ganz andere Richtlinien für Wertungen in Betracht ziehen, denn hier sollte man wirklich stets etwas Spielraum frei lassen. Natürlich klappt das aufgrund der persönlichen Vorlieben auch nicht immer.

    Die Blu-ray Qualität hat aber wirklich einen Stand erreicht, wo man doch wirklich nicht mehr großartig schimpfen kann, von "Augenkrebs" mal ganz zu schweigen. Höchstens die Filter die bei vielen Filmen zum Einsatz kommen spalten oft die Gemüter, besonders AreaDVD lässt sich davon ziemlich deutlich beeinflussen. Sicherlich kann man anstatt einer 9 (die 10 habe ich bisher nur ganz selten mal vergeben), auch eine 8 geben, aber wozu? In den meisten Fällen geht es einfach nicht mehr deutlich besser, da muss man doch nicht immer anfangen Labormäßig alles in kleinste Detail auseinander zu nehmen, nur um doch irgendwie einen kleinen Makel zu finden. Mir macht das Hobby dazu einfach zuviel Laune, um mir von unnötigen Kleinigkeiten den Spaß verderben zu lassen.

    Wenn dem größten Teil hier aber meine Wertungen suspekt erscheinen, und sie niemandem etwas bringen, dann kann ich sie auch gerne einstellen. Ich überleb das schon.
    Oftmals kann ich deinen Reviews auch gut zustimmen.Es gibt immer unterschiedliche Meinungen, aber dafür ist ja auch ein Forum da. Zivlisiert über Meinungsverschiedenheiten diskutieren.

    Indie hat sicherlich ein sehr gutes Bild, aber mMn könnte er an einigen Stellen schärfer sein. Gerade die Dschungelszenen sind eben nicht durchgängig scharf. Da hat King Kong eben gezeigt wie es geht.

  11. #451
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Also STARGATE kann ich nur empfehlen, bis auf die fehlenden Extras eine tolle Disc, nur hätte die Nachschärfung nicht sein müssen

    Hmmm Du bist bisher der einzige der so positiv die Stargate BD bewertet.
    Habe einige Reviews gelesen die nur die Tagesszenen in der Wüste loben aber unter dem Strich soll das Bild viele schwächen haben.
    Geändert von Tomgun (30.10.08 um 19:23:58 Uhr)

  12. #452
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Zitat Zitat von Tomgun Beitrag anzeigen
    Hmmm Du bist bisher der einzige der so positiv die Stargate BD bewertet.
    Habe einige Reviews gelesen die nur die Tagesszenen in der Wüste loben aber unter dem Strich soll das Bild viele schwächen haben.

    Also ich schreibe ja, dass in dunklen Sequenzen das Bild oftmals deutlich abfällt, aber ansonsten ist es ein wirklich guter bis sehr guter Transfer, der seine 5 von 6 Punkten mehr als verdient hat. Aber ich bin nicht der einzige der die Disc positive bewertet, da gibt es noch einige andere Seiten.

  13. #453
    Pat
    Pat ist offline
    ๏̯͡๏﴿
    Registriert seit
    01.02.06
    Ort
    Ostarrîchi
    Alter
    34
    Beiträge
    2.847

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Zitat Zitat von Tomgun Beitrag anzeigen
    Hmmm Du bist bisher der einzige der so positiv die Stargate BD bewertet.
    Habe einige Reviews gelesen die nur die Tagesszenen in der Wüste loben aber unter dem Strich soll das Bild viele schwächen haben.
    So schauts auch aus. Zum Beispiel die Szenen wo Daniel mit der ollen in der Höhle ist, ist ziemlich unhübsch.

  14. #454
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Wie siehst den mit der Bildverbesserung zur DVD bei Alien Vs. Predator, Speed, Planet der Affen und X-Men 3 aus?
    Glaube Speed und X-Men 3 sollen sich auf alle Fälle lohnen, wie es bei den beiden anderen Titel aussieht weiß ich nicht genau.

    Danke für die Infos oder Hilfe wenn da einer einen Vergleich hat.

  15. #455
    Pat
    Pat ist offline
    ๏̯͡๏﴿
    Registriert seit
    01.02.06
    Ort
    Ostarrîchi
    Alter
    34
    Beiträge
    2.847

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Wie siehst den mit der Bildverbesserung zur DVD bei Alien Vs. Predator, Speed, Planet der Affen und X-Men 3 aus?
    Glaube Speed und X-Men 3 sollen sich auf alle Fälle lohnen, wie es bei den beiden anderen Titel aussieht weiß ich nicht genau.

    Danke für die Infos oder Hilfe wenn da einer einen Vergleich hat.
    Bei den beiden anderen lohnt ein Update nicht wirklich, da beide Scheiben (AvP und Planet der Affen) mit Kinderkrankheiten zu kämpfen haben.

  16. #456
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Ok vielen Dank! Dann werde ich mal mit Speed und X-Men 3 gucken.

  17. #457
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Ich habe ja die neue Version vom fünften Element von letzten Jahr. Meint ihr die ist hochskaliert der neuen Blu-ray ebenbürtig? Oder schneidet die Blu-ray da klar besser ab? Denke aber da gewinnt wohl aich klar die Blu-ray oder?

  18. #458
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.08
    Beiträge
    62

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Ich habe ja die neue Version vom fünften Element von letzten Jahr. Meint ihr die ist hochskaliert der neuen Blu-ray ebenbürtig? Oder schneidet die Blu-ray da klar besser ab? Denke aber da gewinnt wohl aich klar die Blu-ray oder?
    Ich denke schon, daß die BD besser ist: http://www.dvd-forum.at/26101/bluray_review_detail.htm

  19. #459
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Ok danke!

  20. #460
    Aaargh!
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Mainz
    Alter
    41
    Beiträge
    1.928

    AW: Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem Blu-Ray Filme Empfehlungsthread

    Hi, wie sieht es mit xXx aus? Ist da die BD deutlich besser als die Erstauflage der DVD (hab nie zum DC gegriffen)? Danke.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der HD-DVD Filme Empfehlungsthread
    Von Quathuul im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 734
    Letzter Beitrag: 13.09.09, 00:40:42
  2. Diskussionen oder Nachfragen zu Filmen aus dem HD-DVD Filme Empfehlungsthread
    Von »»-MiB-«« im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 03.01.09, 13:23:50
  3. RC3-Empfehlungsthread
    Von TARKUS im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.09.03, 12:24:39
  4. Spart euch die Nachfragen bei den Produktionsfirmen!
    Von Juntke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.08.03, 12:21:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •