Cinefacts

Seite 4 von 39 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 774
  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.11.07
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    70

    AW: Scream 4

    Kein Wunder, daß Neve Campbell da nicht mitmachen möchte, die ertrinkt ja seit Ende der 90er geradezu in erstklassigen Angeboten.
    Dann soll man die Rolle eben umbesetzen, und sich im Film darüber lustig machen, wie beschissen es ist, wenn Schauspieler ausgetauscht werden innerhalb einer Serie, paßt doch perfekt ins Konzept der Reihe.

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Scream 4

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Aber Sid war halt Bezugsperson und Motor der Reihe.
    Sidney war ohne Frage die Hauptperson der ersten Trilogie und hatte von daher eine sehr wichtige Rolle. Ein Scream-Film ohne Sidney ist irgendwie nur ein halber Scream-Film. Da hast du schon Recht. Von daher ist ein vierter Teil eigentlich Unsinn, weil die bisherigen Teile zu konsequent als abgeschlossene Trilogie angelegt waren, um Sidney nun wieder in einer ähnlichen Situation zu präsentieren. Man hätte im Falle einer Zusage Campbells sicher vor einem ähnlichen Problem gestanden wie bei "Saw", wo man - von dem riesigen Erfolg noch nicht ahnend - Jigsaw bereits im ersten Film als "halb toten" Krebskranken präsentiert hat. Da seine Figur aber der Motor der Reihe ist, muss man die Filme inzwischen zur Hälfte aus Rückblenden bestehen lassen, damit man ihn noch vorkommen lassen kann. Ich gebe aber offen zu, dass ich schon neugierig gewesen wäre, wie man ihren Charakter wieder in die Handlung eingeflochten hätte.

  3. #63
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Scream 4

    Zitat Zitat von Herbert W. Beitrag anzeigen
    Sidney war ohne Frage die Hauptperson der ersten Trilogie und hatte von daher eine sehr wichtige Rolle. Ein Scream-Film ohne Sidney ist irgendwie nur ein halber Scream-Film. Da hast du schon Recht. Von daher ist ein vierter Teil eigentlich Unsinn, weil die bisherigen Teile zu konsequent als abgeschlossene Trilogie angelegt waren, um Sidney nun wieder in einer ähnlichen Situation zu präsentieren. Man hätte im Falle einer Zusage Campbells sicher vor einem ähnlichen Problem gestanden wie bei "Saw", wo man - von dem riesigen Erfolg noch nicht ahnend - Jigsaw bereits im ersten Film als "halb toten" Krebskranken präsentiert hat. Da seine Figur aber der Motor der Reihe ist, muss man die Filme inzwischen zur Hälfte aus Rückblenden bestehen lassen, damit man ihn noch vorkommen lassen kann. Ich gebe aber offen zu, dass ich schon neugierig gewesen wäre, wie man ihren Charakter wieder in die Handlung eingeflochten hätte.
    Mein Bruda

  4. #64
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Scream 4

    Trotzdem könnte ich mir gerade deshalb eine "zweite Trilogie", nur eben mit Dewey und Gaile als "Ermittler" gut vorstellen. Die olle Sidney kann man dann am Ende der Saga als Norman-mäßiger Drahtzieher präsentieren.

  5. #65
    TRUST NO ONE
    Registriert seit
    14.12.02
    Ort
    Bayreuth
    Alter
    36
    Beiträge
    1.837

    AW: Scream 4

    Wohooo... laut bloody-disgusting haben David und Courtney nun offiziell den Vertrag unterschrieben:

    We broke the news earlier this year that offers went out to a trio of Scream stars to return for a fourth time. E! Online breaks the news this afternoon that both David Arquette and Courteney Cox have officially signed on to return as Dewey Riley and Gale Weathers respectively in the Weinstein Company's Scream 4. "We are going to be doing Scream 4," Arquette tells the site. "Kevin Williamson is writing the script at this moment, and hopefully Wes Craven is going to direct." We had reported, and been told by Craven, that if the money/script was right, he'd return to helm the mega franchise that took the 90's by storm. We're told that the film will be a younger version of the Scream films, although Neve Campbell threw a kink in the wheel by refusing to return as Sidney Prescott.
    Dann soll der liebe Kevin mal weitermachen und zusehen, dass er schnell ein ordentliches Script abliefert. Ich will SCREAM 4 nächstes Jahr!!!

  6. #66
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Scream 4

    Eine neue Trilogie mit gänzlich neuem Setting würde mir unter Umständen schon gefallen. Dewey und Gail haben ja schon Erfahrung in Sachen Serienkiller und ich könnte mir schon vorstellen, wie die beiden in die neuen Ereignisse hineingezogen werden.
    Gail ist doch Schriftstellerin, vermutlich auch sehr erfolgreich mit ihrer "Stab"-Reihe. Vielleicht wird sie in diverse Ermittlungen involviert oder auf Grund ihrer Erfahrungswerte um Hilfe gebeten. Dewey, als ihr Ehemann, begleitet sie. Er ist weiterhin im Polizeidienst tätig, möglicherweise mittlerweile in gehobener Position, und hat sich Urlaub genommen, um Gail zur Seite stehen zu können. Mir würde es gefallen, wenn diese 2. Trilogie nicht in den USA sondern in England angesiedelt wäre. Dort arbeitet die Polizei ja nochmal anders, als in den USofA. Eventuell machen die beiden auch gemeinsam Urlaub in England und geraten mehr oder weniger durch Zufall in die Ereignisse.
    Irgendwie etwas in dieser Richtung würde mir gefallen. Auf diese Art und Weise würde es auch nicht weiter schlimm sein, das Sidney nicht mehr mit von der Partie ist. Ich fände es sowieso etwas too much, wenn es sich schon wieder nur um sie drehen würde. Nach 3 Konfrontationen sollte sie endlich Ruhe finden. Außerdem gibt es mittlerweile genug Newcomer, die ihren Platz einnehmen können.
    So ganz spontan ist mit gerade Emma Watson eingefallen. Die könnte ich mir recht gut in der Rolle des toughen Opfers vorstellen.

  7. #67
    TRUST NO ONE
    Registriert seit
    14.12.02
    Ort
    Bayreuth
    Alter
    36
    Beiträge
    1.837

    AW: Scream 4

    Und jetzt sogar noch ein Statement von David Arquette:

    It was confirmed yesterday that both David Arquette and Courteney Cox would be returning for Scream 4, which is currently being reworked by screenwriter Kevin Williamson after Neve Campbell threw a kink in the wheel by refusing to return as Sidney Prescott. Today, Arquette talked with the NY Post about the forthcoming new trilogy and why he decided to return. Read on for the skinny.

    "I love the 'Scream' franchise, I'm just honestly excited to be making another one," Arquette exclaimed. "I figured it would be a blast to bring these characters back to life and see how they've grown since 'Scream 3,'" he told the NY Post. "Working with Wes has been amazing and Kevin is an incredible artist. My wife and I really wanted to do this."

    While David and I agree on all those fronts -- exactly what has Dewey been doing? -- there is one place where we don't see eye to eye: He's still holding out hope for Neve's return. "I really hope Neve does it."
    Quelle: bloody-disgusting

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Beiträge
    529

    AW: Scream 4

    ich sehe es schon kommen, die ganze zeit heißt es im film sydney ist tot und am ende stellt sich raus das SIE der killer ist

    ich würde es cool finden wenn die diesmal einen killer nehmen der vom körperbau so ist wie z.b tyler mane als michael myers.ich hatte nie angst vor dem killer aus scream weil sogar ein kleines mädchen den verprügeln könnte!und wie schnell der immer umfällt

    naja, bin gespannt wie die das machen wollen!allein story technisch ist das ne harte nuss!

  9. #69
    TRUST NO ONE
    Registriert seit
    14.12.02
    Ort
    Bayreuth
    Alter
    36
    Beiträge
    1.837

    AW: Scream 4

    Naja, das war eben immer der "realistische Aspekt" der SCREAM-Filme, das der Killer kein Übermensch ist. Fand ich eigentlich immer ganz gut so. Storytechnisch muss da aber tatsächlich was richtig geniales kommen. In meinen Augen sollte es nicht unbedingt nach dem gleichen Schema ablaufen wie die Teile 1-3...darüber ist die Filmwelt nun wirklich schon hinausgewachsen. Der gute Kevin müste sich also was richtig Neues einfallen lassen, damit die Wiederbelebung auch klappt. Primär habe ich da erstmal vertrauen in ihn, da er ja die Charaktere vermutlich auch sehr gerne hat und da deshalb schon mit Herzblut drangehen wird.

  10. #70
    Sohn Alfred Tetzlaffs
    Registriert seit
    04.11.03
    Ort
    Pjöngjang
    Alter
    31
    Beiträge
    4.334

    AW: Scream 4

    Klar, das Arquette sowas sagt - der hat ja bis auf Scream quasi nichts anderes Erfolgreiches auf die Kette bekommen.

  11. #71
    TRUST NO ONE
    Registriert seit
    14.12.02
    Ort
    Bayreuth
    Alter
    36
    Beiträge
    1.837

    AW: Scream 4

    Hier noch ein kleiner Fetzen:
    Right off the bat, I had to address my fatality fears, and asked if Dewey would live to see a fifth film. "I guess Kevin could kill us off, the ball is in his court," David laughed, before adding, "I love the 'Scream' franchise, I'm just honestly excited to be making another one."
    Und hier 2 der letzten Twitter Beiträge von Kevin:
    Up and writing. Lots of blood and guts today.6:29 AM Jul 15th from web
    Writing all day. Finally, got to the blood. Now they die.about 12 hours ago from web

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.01
    Beiträge
    529

    AW: Scream 4

    Zitat Zitat von GreatBelow Beitrag anzeigen
    Klar, das Arquette sowas sagt - der hat ja bis auf Scream quasi nichts anderes Erfolgreiches auf die Kette bekommen.

    ne arac attack war kein bisschen erfolgreich

    das könnte man eher sagen von neve!

  13. #73
    Sohn Alfred Tetzlaffs
    Registriert seit
    04.11.03
    Ort
    Pjöngjang
    Alter
    31
    Beiträge
    4.334

    AW: Scream 4

    Stimmt, vergaß. War der totale BoxOffice-Knüller.

  14. #74
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Scream 4

    Hat er nicht zwischendurch auch Meilensteine als Regisseur abgeliefert?

  15. #75
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Scream 4

    Zitat Zitat von Agent Smith Beitrag anzeigen
    Hat er nicht zwischendurch auch Meilensteine als Regisseur abgeliefert?
    Ja, The Tripper

  16. #76
    moody
    Gast

    AW: Scream 4

    Scream 4? Das ist doch wohl ein (schlechter) Scherz?!

    Und wie verzweifelt muss Courtney Cox nach dem Friends-Aus sein, um da mitzumachen?
    Fand die ersten drei Teile ja ganz lustig, aber irgendwann muss doch echt mal Schluss sein.

  17. #77
    TRUST NO ONE
    Registriert seit
    14.12.02
    Ort
    Bayreuth
    Alter
    36
    Beiträge
    1.837

    AW: Scream 4

    Na so verzweifelt wird Courtney denke ich nicht sein. Immerhin hat sie gerade eine neue Serie (Cougar Town) am laufen, die im September auf ABC startet. Da frag ich mich eher, wie sie SCREAM 4 in ihrem Zeitplan noch unterbringen will.

  18. #78
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Scream 4

    Zitat Zitat von moody Beitrag anzeigen
    Scream 4? Das ist doch wohl ein (schlechter) Scherz?!

    Und wie verzweifelt muss Courtney Cox nach dem Friends-Aus sein, um da mitzumachen?
    Fand die ersten drei Teile ja ganz lustig, aber irgendwann muss doch echt mal Schluss sein.
    "Oh man, wie verzweifelt muss die Ische sein, um ihre beliebte Rolle aus drei erfolgreichen Filmen wieder aufzunehmen? Wie kann sie nur?!? "


  19. #79
    moody
    Gast

    AW: Scream 4

    jaja, sicher waren die drei Scream Teile erfolgreich und die schlechteste Rolle hat sie auch nicht. Aber das ist ja nun auch schon ein paar Jährchen her und sie hat sich weiterentwickelt. Warum also wieder in die Vergangenheit reisen und wieder in die Rolle der Gale Weathers schlüpfen? Neve Campbell macht's da schon besser...

  20. #80
    Stunt Cock
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Recklinghausen
    Alter
    39
    Beiträge
    3.026

    AW: Scream 4

    Zitat Zitat von moody Beitrag anzeigen
    jaja, sicher waren die drei Scream Teile erfolgreich und die schlechteste Rolle hat sie auch nicht. Aber das ist ja nun auch schon ein paar Jährchen her und sie hat sich weiterentwickelt. Warum also wieder in die Vergangenheit reisen und wieder in die Rolle der Gale Weathers schlüpfen? Neve Campbell macht's da schon besser...
    zum Glück hast du das Stallone nicht vor ein paar Jahren geschrieben

Seite 4 von 39 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Australien - scream
    Von fleika im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.10, 21:29:01
  2. scream 1 se
    Von Del_La_Ul im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.04.03, 16:49:12
  3. Scream Box?
    Von Godai-san im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 16:03:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •