Cinefacts

Seite 2 von 40 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 783

Thema: Oscar 2008

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Beiträge
    3.073

    AW: Oscar 2008

    Ich bezweifle zwar, dass sie ausgerechnet für diese Rolle wieder nominiert werden sollte, jedoch würde man dem "Warner Bros." Präsident der Produktion Jeff Rubinov einen reinwürgen.
    Was er da von sich gegeben hatte...

  2. #22
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Oscar 2008

    Zitat Zitat von MoonlightKM Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle zwar, dass sie ausgerechnet für diese Rolle wieder nominiert werden sollte, jedoch würde man dem "Warner Bros." Präsident der Produktion Jeff Rubinov einen reinwürgen.
    Was er da von sich gegeben hatte...
    Was hat er denn geäussert?

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Beiträge
    7.478

    AW: Oscar 2008

    Würde mich auch interessieren. Hoffe nichts über Jodie.

  4. #24
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Oscar 2008

    Zumindest was Jodies Fosters berufliche Fähigkeiten angeht, gibt's doch nichts negatives zu sagen. Und wie sie privat ist, geht keinen was an und sollte auch nicht Gegenstand irgendwelcher, in der Öffentlichkeit ausgetragener, Querelen sein.

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Beiträge
    3.073

    AW: Oscar 2008

    Es ging nicht speziell um Jodie. Nach dem (entäuschendem) Box Office Ergebnis von "Invasion" mit Nicole Kidman und eben "The Brave One" hat er gesagt, dass "Warner" keine Filme mit Frauen in der Hauptrolle als Leadcharakter mehr produzieren wird.

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Beiträge
    7.478

    AW: Oscar 2008

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    Zumindest was Jodies Fosters berufliche Fähigkeiten angeht, gibt's doch nichts negatives zu sagen. Und wie sie privat ist, geht keinen was an und sollte auch nicht Gegenstand irgendwelcher, in der Öffentlichkeit ausgetragener, Querelen sein.
    Und ich finde gerade privat ist sie eine der sympathischsten. Vor kurzem war sie irgendwo, wo sie sagte das sie den Hollywood Trubel nicht brauch und auch keine großen Events brauch.
    Halt keine 08/15 Red Carpet Bitch.

  7. #27
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Oscar 2008

    Da hat Rubinov aber 'nen Bock geschossen. Solche frauenfeindlichen Äusserungen sind bestimmt nicht mehr zeitgemäss. Immerhin haben Nicole Kidman und Jodie Foster schon so einige bravouröse Leistungen hingelegt.
    Wenn's danach ginge, dürften auch eine Schauspieler nicht mehr für die Hauptrolle besetzt werden.

  8. #28
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Oscar 2008

    Zitat Zitat von BuffaloBill Beitrag anzeigen
    Und ich finde gerade privat ist sie eine der sympathischsten. Vor kurzem war sie irgendwo, wo sie sagte das sie den Hollywood Trubel nicht brauch und auch keine großen Events brauch.
    Halt keine 08/15 Red Carpet Bitch.
    Hast schon recht. Wenn man sich mal ansieht, wie sich einige Hollywoodstars ständig produzieren müssen, teils freiwillig, teils unfreiwillig, das muss man dazu sagen, sticht Jodie Foster doch mit echt sympathischer Zurückhaltung heraus.

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: Oscar 2008

    Zitat Zitat von MoonlightKM Beitrag anzeigen
    Es ging nicht speziell um Jodie. Nach dem (entäuschendem) Box Office Ergebnis von "Invasion" mit Nicole Kidman und eben "The Brave One" hat er gesagt, dass "Warner" keine Filme mit Frauen in der Hauptrolle als Leadcharakter mehr produzieren wird.
    Komisch eigentlich. Mit bislang 60 Mio. Dollar weltweit läuft der vergleichsweise günstige BRAVE ONE doch gar nicht übel.

    Dass der Film selbst der letzte Mist ist, steht auf einem anderen Blatt.

  10. #30
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Oscar 2008

    Nichtsdestotrotz wieder eine beeindruckende Leistung von Jodie Foster. Deswegen erhält sie bestimmt eine Nominierung, auch wenn sie den Oscar wahrscheinlich nicht bekommt.

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.04
    Beiträge
    134

    AW: Oscar 2008

    Zitat Zitat von Dorkheimer Beitrag anzeigen
    BEST PICTURE (6): American Gangster (Universal Pictures); Before The Devil Knows You're Dead (ThinkFilm); No Country for Old Men (Miramax); Once (Fox Searchlight); Things We Lost in the Fire (Dreamamount); Zodiac (Paramount). TAIL-GATING: The Assassination of Jesse James by the Coward Robert Ford (Warner Bros.); Atonement (Focus Features); The Bourne Ultimatum (Paul Greengrass); Control (Weinstein Co.); In The Valley of Elah (Warner Independent); Ratatouile (Pixar/Disney). HAVEN'T SEEN 'EM: Charlie Wilson's War (Universal); Sweeney Todd (Dreamamount); There Will Be Blood (Paramount Vantage)
    Da ist einiges dabei, was noch nicht einschätzbar oder schon wieder aus dem Rennen ist.

    Neuester 'heißer Kandidat' ist Ben Aflecks (!) Debütfilm GONE BABY GONE.

    Ich erweitere meinen ersten Tippversuch:

    ATONEMENT
    INTO THE WILD
    NO COUNTRY FOR OLD MEN
    THERE WILL BE BLOOD

    MICHAEL CLAYTON / 3:10 TO YUMA / JUNO

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: Oscar 2008

    Nebenrollen-Oscar für Casey Affleck in JESSE JAMES ist fast schon beschlossene Sache, würde ich meinen.

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.05
    Ort
    Tirol, Österreich
    Alter
    34
    Beiträge
    618

    AW: Oscar 2008

    Ich hoffe auf eine Doppelnominierung von Cate Blanchett für "Elizabeth: The Golden Age" und "I'm not there"

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.04
    Beiträge
    134

    AW: Oscar 2008

    Zitat Zitat von Mr. Vincent Vega Beitrag anzeigen
    Nebenrollen-Oscar für Casey Affleck in JESSE JAMES ist fast schon beschlossene Sache, würde ich meinen.
    Bei Affleck ist sogar eine Doppelnominierung für Haupt- und Nebenrolle möglich.

  15. #35
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Oscar 2008

    Zitat Zitat von theEdge Beitrag anzeigen
    Ich hoffe auf eine Doppelnominierung von Cate Blanchett für "Elizabeth: The Golden Age" und "I'm not there"
    Sie wird auf jeden Fall eine Nominierung für " I'm not there " erhalten, das ist schon fast beschlossene Sache. Doppelnominierungen sind ja auch keine seltene Angelegenheit mehr. Man denke an Julianne Moore. " Far from Heaven " und " The Hours " , 2002.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.07
    Beiträge
    201

    AW: Oscar 2008

    Ich hoffe Kurt Russel bekommt eine Nominierung als bester Hauptdarsteller für Death Proof

  17. #37
    Sohn Alfred Tetzlaffs
    Registriert seit
    04.11.03
    Ort
    Pjöngjang
    Alter
    31
    Beiträge
    4.334

    AW: Oscar 2008

    Zitat Zitat von Leatherface1974 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe Kurt Russel bekommt eine Nominierung als bester Hauptdarsteller für Death Proof
    Wovon träumst du nachts?

  18. #38
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Oscar 2008

    Planet Terror im Kino sehen zu dürfen

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.07
    Beiträge
    201

    AW: Oscar 2008

    Zitat Zitat von kevinmaier86 Beitrag anzeigen
    Wovon träumst du nachts?
    Naja nachdem Kim Basinger den Oscar als beste Nebendarstellerin gewonnen hat ist alles möglich bei den Oscars!

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.07
    Beiträge
    201

    AW: Oscar 2008

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Planet Terror im Kino sehen zu dürfen
    Will dich ja nicht enttäuschen, aber den Film habe ich ungefähr 6 mal im Kino gesehen. Also 5 mal in den USA als der noch als Grindhouse lief und am Dienstag hier im dt. Kino. Die Tussie an der Kasse war halt zu gutgläubig.^^ Achja, die Synchro ist einfach nur grottig, genau wie bei Death Proof. Und diese Idioten haben den "Missing Reel" - Hinweis rausgeschnitten. Selten sowas dummes erlebt.
    Geändert von Leatherface1974 (19.10.07 um 23:01:49 Uhr)

Seite 2 von 40 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Iron Man (2008) am 30. September 2008
    Von vindiesel im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.09.08, 18:44:30
  2. Saturn Chemnitz Blu-Ray Je 17 Euro´s Gültig vom 24.08.2008 - 26.08.2008
    Von Huckeduster im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.08.08, 16:07:53
  3. [News] Oscar-Verleihung 2008
    Von nimue71 im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 28.02.08, 10:18:08
  4. [News] Die Oscar Nominierungen 2008
    Von The Mighty P im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.01.08, 19:46:54
  5. Oscar
    Von remedeX im Forum Awards & Filmfestivals
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.10.02, 06:59:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •