Cinefacts

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 81 bis 89 von 89
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Curse of Chucky [Sequel]

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    der Kamerafahrt beim Essen z.B. wo man unbedingt mitverolgen will, wer das vergiftete Essen bekommt
    Gerade diese Szene fand ich einfach nur sterbenslangweilig und elendig und unnötig in die Länge gezogen. Und am Ende erwischt es den dösigen Priester, für den sich eh keine Sau interessiert.
    Dass obendrein die Charaktere gelobt werden, verwundert wiederum mich, denn abgesehen von Nica fand ich die durch die Bank doof. Das Rotzgöhr, das man irgendwann eh nicht mehr zu Gesicht bekommt, geht mir am Arsch vorbei und die Erwachsenen (Ehepaar + "Kindermädchen") sind einfach nur unsympathisch. (Dazu noch "Liebeschats" per Webcam, während neben einem der Ehemann bzw. das Töchterchen im Bett liegt. Lächerlich.) Und die Puppeneffekte haben meiner Meinung nach noch nie grottiger ausgesehen als im aktuellen Film.

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    1.565

    AW: Curse of Chucky [Sequel]

    Also ich hatte mir mehr erhofft... finde den neuesten Teil den schlechtesten der Reihe - aber immer noch 6/10 Punkten. Die Effekte waren ja gut, aber irgendwie fehlt dem Film die "Seele".

  3. #83
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Curse of Chucky [Sequel]

    Gerade das über lange Strecken im Film nicht all zu viel passiert ist, machte für mich den neuen Film interessant, denn er wird dabei nicht langweilig. Man verbringt viel Zeit mit den Charakteren und der neueste Streifen weiß durchaus mit Ruhe Spannung aufzubauen.
    In letzter Zeit werden mir persönlich viel zu viele Filme als langweilig abgetan, nur weil sie sich viel Zeit nehmen. Der neue Chucky ist eben keine Kömödien wie Teil 4+5, sondern geht Strickt den Weg zurück zu einem gradlinigen Horrorfilm. Mir hat er wirklich gut gefallen.

    Und außer zwei kleineren Einsätzen von CGI, waren die Puppen-Effekte nicht schlechter als im ersten Teil.

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Curse of Chucky [Sequel]

    In der heutigen Zeit habe ich leider oftmals das Gefühl, dass Leute meinen CGI Effekte zu sehen, obwohl gar keine vorhanden sind...

  5. #85
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Curse of Chucky [Sequel]

    Ok, aber das an zwei Stellen CGI für die Puppe verwendet wurde streitest du mir bitte nicht ab!

    Ansonsten kann ich im Nachhinein den ganzen Aufschrei auch nicht verstehen. Alle HD-Fanatiker setzten sich für jede BD-Veröffentlichung mit der Lupe vor den Fernseher, aber wenn es darum geht CGI von Handmade-Effekten zu unterscheiden stehen alle auf dem Schlauch.

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Curse of Chucky [Sequel]

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Ok, aber das an zwei Stellen CGI für die Puppe verwendet wurde streitest du mir bitte nicht ab!

    Ansonsten kann ich im Nachhinein den ganzen Aufschrei auch nicht verstehen. Alle HD-Fanatiker setzten sich für jede BD-Veröffentlichung mit der Lupe vor den Fernseher, aber wenn es darum geht CGI von Handmade-Effekten zu unterscheiden stehen alle auf dem Schlauch.
    Nein, die zwei CGI Effekte stechen schon ziemlich heraus. Diese abzustreiten wäre Blödsinn Aber ganz ehrlich, das sind insgesamt vielleicht 20 Sekunden in einem 97 minütigen Film. Man kann sich auch echt anstellen.

  7. #87
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Curse of Chucky [Sequel]

    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    Nein, die zwei CGI Effekte stechen schon ziemlich heraus. Diese abzustreiten wäre Blödsinn Aber ganz ehrlich, das sind insgesamt vielleicht 20 Sekunden in einem 97 minütigen Film. Man kann sich auch echt anstellen.
    Eben. Zumal, meines Erachtens nach, viele Gore-Effekte auch handgemacht waren. Das war schon ziemlich nice!

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Curse of Chucky [Sequel]

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Gerade das über lange Strecken im Film nicht all zu viel passiert ist, machte für mich den neuen Film interessant, denn er wird dabei nicht langweilig. Man verbringt viel Zeit mit den Charakteren und der neueste Streifen weiß durchaus mit Ruhe Spannung aufzubauen.
    In letzter Zeit werden mir persönlich viel zu viele Filme als langweilig abgetan, nur weil sie sich viel Zeit nehmen. Der neue Chucky ist eben keine Kömödien wie Teil 4+5, sondern geht Strickt den Weg zurück zu einem gradlinigen Horrorfilm. Mir hat er wirklich gut gefallen.

    Und außer zwei kleineren Einsätzen von CGI, waren die Puppen-Effekte nicht schlechter als im ersten Teil.
    Ich habe ja nichts gegen Filme, die sich Zeit für ihre Charaktere nehmen. Aber dann sollten das auch Charaktere sein, die einen interessieren und einem zumindest ansatzweise sympathisch sind. Und das war für mich bei den hier gebotenen Knalltüten (untreues Ehepaar samt Rotzgör und "Nanny") leider überhaupt nicht der Fall.
    Curse ist für mich eine Schlaftablette vor dem Herrn. Und dass die Puppe fast 2/3 der Laufzeit in der Ecke hockt, bis mal was passiert, macht sie für mich auch nicht "bedrohlicher", wie von den Machtern in so großen Tönen verkündet. Eine solche Herangehensweise mag beim ersten Teil noch Sinn gemacht und für Spannung gesorgt haben, aber was soll so etwas bei einem inzwischen sechsten Teil? In den anderen Sequels sieht man die Puppe fast immer in Action und bei Curse hat man das Gefühl, dass den Machern erst nach einer Stunde aufgefallen ist, dass die Puppe ja auch noch da ist.

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Eben. Zumal, meines Erachtens nach, viele Gore-Effekte auch handgemacht waren. Das war schon ziemlich nice!
    Viele? Da gab's doch bloß zwei kurze Szenen - Unfalltod vom Priester + Mord am Ehemann - bei denen man überhaupt von Gore reden kann. Der Rest ist doch kalter Kaffee und kaum der Rede wert.

  9. #89
    Lex
    Lex ist offline
    Film-Freak
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    NRW
    Alter
    50
    Beiträge
    3.402

    AW: Curse of Chucky [Sequel]

    War leider auch enttäuscht, oder ich sag' mal lieber "ich hätte mehr erwartet".
    Geschlagene 47 Min. bis es endlich mit Chucky los geht, dazwischen nur
    5 Sekunden die Enthauptung des Priesters im Auto.
    Wie vorher schon gesagt wurde, für Neueinsteiger vielleicht ertragbar, für alle die seit dem
    1. Teil dabei sind eher langweilig.
    FSK 16 passt auch, da die "Splatter" Sequenzen, wenn man die mal so nennen will, mehr als
    überschaubar und sehr kurz sind.
    Ich hatte gehofft, dass man sich mal 'n paar neue Sachen einfallen läßt, was auch immer.
    Dafür gibt's doch gut bezahlte Drehbuchschreiber.
    Aber das x-te mal "man sieht noch die Beine wenn Chucky unter's Bett kriecht", "Chucky
    rennt im Hintergund an einer offenen Tür vorbei" u.s.w., war jetzt nicht gerade innovativ.
    Schade, gerade dass der Humor wieder herunter geschraubt wurde hatte mir Hoffnung gemacht.
    Aber so war's nur eine weichgespülte Chucky Fortsetzung ohne große Spannung und neue Ideen.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frage zu "Child´s Play(Chucky die Mörderpuppe)
    Von Mr. Pacino im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.06, 21:37:14
  2. Chucky die Mörderpuppe 2+3
    Von MirkoKraemer1981 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.12.04, 14:57:37
  3. Chucky - Die Mörderpuppe Neuauflage?
    Von RAPMAN im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.10.04, 15:20:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •