Cinefacts

Seite 35 von 131 ErsteErste ... 253132333435363738394585 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 700 von 2604

Thema: Predator

  1. #681
    ???
    Registriert seit
    19.04.03
    Ort
    Altbier-City
    Alter
    39
    Beiträge
    2.410

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von ethan.edwards Beitrag anzeigen
    Bullshit
    Katzenpisse

  2. #682
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von rama Beitrag anzeigen
    Und am Beamer regel ich wann ich will. Wenn MIR das Bild zu hell ist, mach ichs dunkler, wenn MIR der Kontrast zu hoch ist regel ich runter.
    Es sind ja nicht alle Filme gleich abgestimmt von der Farbsättigung und Farbtemperatur.

  3. #683
    ethan.edwards
    Gast

    Cool AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von rama Beitrag anzeigen
    Katzenpisse
    In deiner Badewanne,
    das erklärt Alles.

  4. #684
    Hasta la vista, Baby!!
    Registriert seit
    02.03.03
    Beiträge
    197

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von rama Beitrag anzeigen
    Ebenso wird hier versucht aus der schlechten Qualität von VHS und Kino nen Stilmittel abgzuleiten. Grain per se ist kein Stil sondern einfach nur technisch bedingt und deshalb nur störend. Grain KANN aber als Stilmittel eingesetzt werden, z.b. in Rückblicken, um (ACHTUNG!!! ) schlechte Qualität zu imitieren!
    Amen

    Jetzt lasst das mal bitte nicht ausarten hier. Ich sehe die Sache jetzt nicht unbedingt so eng.
    Wenn jemand nach ein paar Screenshots glaubt, das Endergebnis in Bewegung und mit Ton abschätzen zu können, dann soll er eben auf den Kauf verzichten und sich die Erstauflage holen oder auch gerne bei DVD bleiben. Jeder hat verschiedene Präferenzen, was die Bildgestaltung angeht. Muss man sich eben entscheiden.

    Allerdings muss ich dem von mir zitierten Vorredner recht geben.
    Habe das Gefühl, mittlerweile zu einer Minderheit zu gehören, weil ich auf Grain gerne verzichten kann, wenn NICHT als Stilmittel eingesetzt. Im Falle von Predator ist Grain eben technisch bedingt, der Film ist 23 Jahre alt. Meine persönliche Meinung.

    Ich sehe da 2 Lager. Grain und Nicht-Grain. Aber immer schön locker bleiben

    Ich habe jedenfalls kein Problem damit, der UHE eine Chance zu geben, aber nicht zu dem aktuellen Preis.
    Geändert von The Terminator (22.06.10 um 21:08:19 Uhr)

  5. #685
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.07
    Ort
    Ludwigshafen am Rhein,
    Alter
    37
    Beiträge
    584

    AW: Predator [Blu-ray]

    Ich kann auf der rechten Seite mehr Details erkennen, schaut euch mal Arnies Augen und seine Haare an.

  6. #686
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von The Terminator Beitrag anzeigen
    Im Falle von Predator ist Grain eben technisch bedingt, der Film ist 23 Jahre alt.
    Das bestreitet hier ja auch niemand. Es ist (ebenfalls technisch bedingt) aber auch nicht möglich, diesen zu entfernen, ohne ein absolut unnatürliches Bild zu erzeugen, da eben sehr wohl feine Farbnuancen (sprich Details) entfernt werden.

    Zitat Zitat von toxie81 Beitrag anzeigen
    Ich kann auf der rechten Seite mehr Details erkennen, schaut euch mal Arnies Augen und seine Haare an.
    Wo denn? Ich sehe da nur Details, die es bei dem Shot der alten auch gibt. Die wenigen markanten Details der alten werden bei der neuen lediglich geboostet (wie hier schon x-mal erwähnt wurde). Das macht man, damit Leute, wie du denken, es gäbe mehr Details. Tatsächlich gibt es aber weniger Details, da aus einer rauhen, sonnengegärbten, natürlich aussehenden Haut ein Paintbrush gemacht wird.

    Langsam aber sicher bekomme ich in diesem Thread echt die Hasskappe, und Angst vor neuen verkorksten Katalogtiteln...

  7. #687
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    Erfurt
    Alter
    41
    Beiträge
    449

    AW: Predator [Blu-ray]

    ... erinnert mich an eine mal stattgefundene diskussion um die tv-spielfim/tv-movie cover wo doch tatsächlich einige glaubten, die mädels sehen tatsächlich so aus und das da nix retuschiert wurde an den fotos

    ... genau derselbe mist hier ... wie betriebsblind muss man denn sein um sowas als film like zu bestätigen, ich als regisseur würde einen solchen "transfer" nicht absegnen, das ist kein predator ... das ist ein predator "remix" styled by fox


    hand an stirn klatsch :-(

  8. #688
    Hasta la vista, Baby!!
    Registriert seit
    02.03.03
    Beiträge
    197

    AW: Predator [Blu-ray]

    Mal kurz weg von der Qualität.

    Hab den Predator auch bei amazon.fr entdeckt, für 12,98 € mit neuem Cover, ab 7 Juli 10. Ist das UHE mit allen Features? Wie macht Fox das immer so? Die alte hatte ja deutschen Ton.
    Predator 2 sieht ähnlich aus, ab auch erst ab 7. Juli !?

    Kann ich, wenn ich jetzt mal vorbestelle, später grundlos wieder stornieren, wie in Deutschland?

    Weil für 12,98 wird der eingesackt, ob Wachslook oder nicht

  9. #689
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Predator [Blu-ray]

    Also die Screenshots sehen schon etwas seltsam aus.
    Aber erst mal abwarten, wie es in Wirklichkeit aussieht.
    Dann kann man sich hier immer noch auskotzen

  10. #690
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von The Terminator Beitrag anzeigen
    Hab den Predator auch bei amazon.fr entdeckt, für 12,98 € mit neuem Cover, ab 7 Juli 10.
    Klick dich mal bis zum Bestellbutton durch. Ich bin mir ziemlich sicher, daß das tolle Angebot dann nicht mehr ganz so toll aussieht .

  11. #691
    Hasta la vista, Baby!!
    Registriert seit
    02.03.03
    Beiträge
    197

    AW: Predator [Blu-ray]

    Sag mal, wofür wollen die 7,20???

    Wieso ist der Versand so teuer? Kostet aus UK ja auch nicht so viel!

    Andererseits, wenn es die gleiche Disc wie die deutsche UHE ist, dann zahlt man ja genauso viel, spart sich aber den Flatschen!
    Geändert von The Terminator (22.06.10 um 22:20:05 Uhr)

  12. #692
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Predator [Blu-ray]

    @ Tv Junky:

    Ich war mir zwischenzeitlich nicht sicher, ob du uns hier alle bisschen auf den Arm nimmst, aber scheinbar nicht. Glattgebügeltes Bild mit künstlich herausgestellten und geboosteten Details als schärfer zu bezeichnen als eine natürliche Hauttextur mit feinen Nuancen, etwas Grain und minimalen Kompressionartefakten - also für 6000 Posts ist das schon bissl armselig. Man dürfte erwarten, dass man da mehr Erfahrung im Umgang mit solchen Sachen hat.

    Ich kann das jetzt mit ruhigem Gewissen sagen, da ich die BD heute sehen durfte und nun weiß wovon ich spreche. Abgesehen davon hat die BD einen beschissenen Schwarzwert, weil das Bild zu hell ist.

  13. #693
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Predator [Blu-ray]

    Und mit fast 5000 Posts ists ebenso armselig wenn man nicht richtig lesen kann.
    Ich hab die BR nicht hergestellt, also beschwer dich bei FOX.

  14. #694
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von rama Beitrag anzeigen
    Ach weisste, mit Werbung hab ichs net so und da ich nur nen 720er Beamer hab bin ich von "Schärfer als die Realität" noch weit entfernt.
    Und am Beamer regel ich wann ich will. Wenn MIR das Bild zu hell ist, mach ichs dunkler, wenn MIR der Kontrast zu hoch ist regel ich runter.
    Es sind ja nicht alle Filme gleich abgestimmt von der Farbsättigung und Farbtemperatur.

    Da geb ich nen sch..ss auf Kalibirierung und 1000 Euro teure Einstellung durch Profis. Scheint mir eher, dass Du da auf was reingefallen bist.

    Ebenso wird hier versucht aus der schlechten Qualität von VHS und Kino nen Stilmittel abgzuleiten. Grain per se ist kein Stil sondern einfach nur technisch bedingt und deshalb nur störend. Grain KANN aber als Stilmittel eingesetzt werden, z.b. in Rückblicken, um (ACHTUNG!!! ) schlechte Qualität zu imitieren!

    Ganz genau, deswegen gibt es auch so einen Mumpitz wie Farbnormen u.Ä.
    Und dann auch noch das technisch bedingte Grain.
    Der blöde schwarz/weiß Rotz damals war ja auch nur technisch bedingt, am besten alles nachkolorieren.
    Aber ist okay, ich sehe schon wohin diese Dikussion läuft...
    Thema erledigt.

  15. #695
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Und mit fast 5000 Posts ists ebenso armselig wenn man nicht richtig lesen kann.
    Ich hab die BR nicht hergestellt, also beschwer dich bei FOX.
    Was hab ich falsch interpretier? Du hast sinngemäß gesagt "Wo nix ist, kann man nix wegfiltern". Schön, aber dann erklär mir mal, warum Arnie in der HE auf einmal keine Wimpern mehr hat, in der alten Auflage aber schon, wenngleich sicherlich nur noch gering sichtbar. Da ist doch was und das ist jetzt weg!

    Über den Bart müssen wir nicht reden. Der hat in der alten Auflage deutlich mehr Detail (links), selbst wenn man das Korn außen vor lässt. Ich frage mich allen ernstes, wie man das NICHT sehen kann. Oder nicht sehen will, um sich die Investition schönzureden.

  16. #696
    Giants are simply th best
    Registriert seit
    06.08.05
    Ort
    Mainhattan
    Alter
    49
    Beiträge
    934

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Klick dich mal bis zum Bestellbutton durch. Ich bin mir ziemlich sicher, daß das tolle Angebot dann nicht mehr ganz so toll aussieht .
    Es sei denn man wohnt in der Schweiz, die bekommen den Film versandkostenfrei und die Franz. MWSt wird abgezogen.

  17. #697
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.01
    Beiträge
    275

    AW: Predator [Blu-ray]

    Hallo!

    Wenn ich mir manche Beiträge in diesem Thread so durchlese, wundere ich mich schon, weshalb sich manche Leute HD-Ausstattung leisten, und dann durch die Unterstützung/Kauf von weichgefilterten Blu-rays sich selbst bereitwillig des Haupt-Vorteils berauben, den das neue Medium gegenüber VHS/DVD ausspielen kann, nämlich das erste Mal den ursprünglichen, nahezu unverfälschten Look eines Filmes auch im Heimkino genießen zu können.
    Und zu diesem gehört nunmal auch die Reproduktion der technischen Eigenschaften des bei den Dreharbeiten verwendeten Film-Materials, sprich des GRAINs!
    Oder meint ihr vielleicht, die Filmemacher hatten in der 1980ern entsprechende Software, um das Filmkorn vom Film nachträglich zu eliminieren?!?
    Das Entfernen von Filmkorn als Verbrechen an dem Kunstwerk Film ist für mich gleichzusetzen mit dem revisionistischen Verändern durch einen gewissen Herrn George Lucas bei den Star-Wars-Filmen.

    Verdammt noch mal: PREDATOR ist kein Pixar-Film, sondern ein B-Movie aus den 1980ern, das sich durch Kult-Status in die A-Liga gemausert hat. Ein solcher Film darf/muss grobkörnig aussehen.

    Ich jedenfalls habe mir nun die UK-2er-Box der Erst-Auflage für 17 EUR inkl. Versand bestellt. Das Bonus-Material ist eh schon in der Special-Edition auf DVD enthalten, so dass ich getrost auf die Hunter Edition verzichten kann.

    Das wirklich Schlimme ist, dass die ignorante Masse an Konsumenten durch jahrzehntelange Konditionierung durch TV/VHS/DVD aus Unwissenheit die weichgefilterten Discs offenbar bevorzugt, so dass wir uns leider auf eine ganze Menge unbrauchbarer BDs in der Zukunft einstellen können.
    Sollten uns die Studios in Zukunft mit ähnlichen Discs von z.B. ALIEN, ALIENS, ZURÜCK IN DIE ZUKUNFT, JURASSIC PARK, JÄGER DES VERLORENEN SCHATZES usw. "beglücken", bei denen ein Ausweichen auf Erst-Auflagen unmöglich ist, ist für mich das Thema Blu-ray wieder erledigt, bevor es richtig durchstarten konnte.

    Gruß, DotWin!
    Geändert von DotWin (23.06.10 um 00:14:31 Uhr)

  18. #698
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Predator [Blu-ray]

    @ LJSilver
    Wo sieht man in der Altauflage WIMPERN? Da sind keine Wimpern und wenn doch dann markier sie für mich. Das ist wirklich kein Scherz, ich seh sie nicht!

    Hier solltest du auch die Falten erkennen, die du nicht gesehen hast.

    Und wo hat der Bart in der Altauflage mehr Details zu bieten? Seh ich auch nicht.



    Nur mal so nebenbei, die Originalshots sind nicht framegenau.

  19. #699
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Predator [Blu-ray]

    Danke DotWin, das Problem perfekt beschrieben.

    Ich habe bisher öfters die DVDs zu angekündigten BDs im Vorfeld verkauft wegen dem Wertverlust nach BD-VÖ. Werde das in Zukunft auch bleiben lassen. Das Alien Quadrilogy 9er Digipak bleibt vorerst in der Sammlung.

  20. #700
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    @ LJSilver
    Wo sieht man in der Altauflage WIMPERN? Da sind keine Wimpern und wenn doch dann markier sie für mich. Das ist wirklich kein Scherz, ich seh sie nicht!

    Hier solltest du auch die Falten erkennen, die du nicht gesehen hast.

    Und wo hat der Bart in der Altauflage mehr Details zu bieten? Seh ich auch nicht.



    Nur mal so nebenbei, die Originalshots sind nicht framegenau.
    1. Rechtes Auge: Besonders unten sind noch Wimpern zu sehen.
    2. Oberlippe: Mehr Detail bei der alten.
    3. Bart: Linke Seite viel mehr Detail
    4. Hals: Viel mehr Farbnuancen, die neue hat quasi nur noch eine einzige Farbe, alle Schattendetails der alten wurden zu ein paar wenigen in sich verschmierenden Tönen vermurkst.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Predator-unbenannt2.png  

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Predator 2 - SE
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.03.11, 22:05:17
  2. Predator
    Von Baelsan im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.09.07, 09:59:33
  3. Predator 3
    Von Memphis im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.10.06, 12:24:25
  4. Predator 2 [RC1 vs. RC1 SE]
    Von JFK im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 18:25:57
  5. predator 1 SE
    Von vel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.09.03, 18:45:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •