Cinefacts

Seite 40 von 131 ErsteErste ... 303637383940414243445090 ... LetzteLetzte
Ergebnis 781 bis 800 von 2604

Thema: Predator

  1. #781
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Das sieht ja da viel geiler aus als auf den Rausch-Shots hier.
    Ich kann mich nur wiederholen: Die alte Disc sieht IMHO absolut ordentlich aus, wie man auf den Shots ja auch sehr gut sehen kann. Lediglich die Kompression könnte besser sein. Das merkt der ein oder andere aber auch nicht unbedingt. Kann man meiner Meinung ohne Bedenken kaufen, und wird für Jahre sicher die beste Möglichkeit bleiben, sich den Film anzuschauen. Wenn hier denn überhaupt mal was besseres kommt, denn der Trend geht ja scheinbar leider in eine andere Richtung. Ob man solche Filme überhaupt mal so würdigt, wie ältere Klassiker, die z.T. aufwendig restauriert werden, wage ich irgendwie fast zu bezweifeln.

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    sehr seltsam, denn die blu-ray selbst sieht wesentlich grieseliger aus.
    Aber auch nicht immer und überall.

  2. #782
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Kann es denn wirklich sein das es in Amiland ne andere Version gab?
    Mit ziemlicher Sicherheit nicht. Unterschiede in der Helligkeit könnten durch's Grabben kommen (zum Beispiel durch den falschen Farbraum). Wäre nicht das erste mal (ein extremes Beispiel gibt es hier im Dracula Thread). Die selben Frames sind es auch nicht (wobei ich nicht denke, daß dies etwas ändern würde). Prüfen tue ich das jetzt aber nicht mehr, da ich sowas von ins Bett muß. Gute Nacht.

  3. #783
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nur wiederholen: Die alte Disc sieht IMHO absolut ordentlich aus, wie man auf den Shots ja auch sehr gut sehen kann. Lediglich die Kompression könnte besser sein.
    Bei allen Bilddiskussion (die zweifelsfrei ihre absolute Berechtigung haben) sollte man allerdings nie den größten Makel der BD-Erstversion vergessen: Die völlig mißratene dt. Tonspur.

    Mit dem Bild der Erstauflage könnte ich absolut (weiter-) leben. Nicht aber mit dem saftlosen Ton. Wenn dieser auf der neuen BD wirklich so verbessert wurde wie @elroddy285 schreibt ("Soundtechnisch wird auch eine Menge geboten. Die Dialoge sind gut verständlich und in den Action-Szenen knallts ordentlich." - ich hoffe, er meint damit auch wirklich die dt. Tonspur), ist das für mich durchaus ein Kaufargument. Dann werde ich eben ausnahmsweise einen Film in zwei BD-Varianten in der Sammlung haben (ähnlich werde ich es wohl mit "Gladiator" halten, wenn die Neuauflage herauskommt).
    Geändert von K-Rated (24.06.10 um 06:45:56 Uhr)

  4. #784
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.10
    Alter
    33
    Beiträge
    22

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Wenn dieser auf der neuen BD wirklich so verbessert wurde wie @elroddy285 schreibt ("Soundtechnisch wird auch eine Menge geboten. Die Dialoge sind gut verständlich und in den Action-Szenen knallts ordentlich." - ich hoffe, er meint damit auch wirklich die dt. Tonspur), ist das für mich durchaus ein Kaufargument. Dann werde ich eben ausnahmsweise einen Film in zwei BD-Varianten in der Sammlung haben
    Ja ich meinte die deutsche Tonspur. Habe die Tonspuren der beiden Releases nochmal verglichen. Die englische ist zwar noch etwas kräftiger, aber meiner Meinung nach klingt die deutsche Tonspur auf jeden Fall besser als in der Erstauflage.
    Aber wie gesagt, kann auch bildtechnisch nicht verstehen, waurm hier so ein Aufriss wegen des Bildes gemacht wird. Ich habe den Eindruck viele hier sehen sich den Film nur in der Zoom-Funktion an, damit sie auch Arnies wimpern sehen können
    Ich gebe zu, ein paar Shots sehen scheiße aus (Nahaufnahmen von Carl Weathers am Anfang sehen sehr künstlich aus), aber den Rest finde ich deutlich besser als bei der alten BD.
    Hoffe ich konnte behilflich sein

  5. #785
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Hmmm...
    was mich jetzt doch sehr verwundert ist, das die Ami-Erstauflage in etwa die Helligkeit der HE aufweist, dazu muss man sie nur mit den Shots vergleichen die Falballa hochgeladen hat.
    Hier nochmal die Links zu den Bildern:
    http://forum.cinefacts.de/182786-pre...ml#post6806328
    http://forum.cinefacts.de/182786-pre...ml#post6806331

    Kann es denn wirklich sein das es in Amiland ne andere Version gab?

    Links Ami-Erstauflage, mitte dt-Erstauflage, rechts die aktuelle HE:
    Wobei bei diesen Shots sieht die HE ja absolut erträglich aus.

  6. #786
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Predator [Blu-ray]

    Bei diesen 3 Vergleichsbildern ist die HE knapp vorn.
    Bin echt gespannt die neue Version in bewegten Bildern zu sehen.

  7. #787
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Wobei bei diesen Shots sieht die HE ja absolut erträglich aus.
    Es fällt auf, das die deutsche Erstauflage dunkler als die US Version ist. Offenbar hat man versucht, das bei der Hunter Edition etwas zu korrigieren. Allerdings hat man diese dann etwas zu stark aufgehellt.

    Meiner Ansicht nehmen sich die beiden deutschen Versionen nicht viel. Die neue ist zu stark gefiltert, hab aber die bessere deutsche Tonspur, die alte Version dagegen hat eine Saft- und Kraftlose deutsche Tonspur und ist etwas zu dunkel und zu verrauscht. Das ist wie die Wahl zwischen Pest und Colera.

    Ich werde nie verstehen, warum Fox nicht die Gelegenheit genutzt hat, eine komplette Neuabtastung vorzunehmen. Gerade nachdem der Titel vom Index runter ist und ab 16 frei verkäuflich ist, hätte sich das mit Sicherheit gelohnt. Statt dessen versucht man lieber mit 1000 Filtern das bescheidene alte HD Master noch irgendwie aufzupolieren.

  8. #788
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Predator [Blu-ray]

    Die 3 Bilder stammen doch von verschiedenen Personen. Die Bilder sind daher absolut nicht vergleichbar, da es sehr unwahrscheinlich ist, dass alle die gleichen Einstellungen beim Capturen hatten. ich glaube nicht, dass die alte dt. anders aussieht als die US. Das macht ja eigentlich kaum Sinn.

    In dem Bild sieht die HE übrigens trotzdem schlechter aus, da wieder Detail fehlt bei den Haaren, dem Bart, der Stirn. Immer dasselbe Spiel.

    @ MR:

    Ich glaube du überschätzt den deutschen Markt gewaltig. Ne Neuabtastung, weil der Film vom Index ist? Bei nem Katalogititel in zweiter Auflage?
    Geändert von LJSilver (24.06.10 um 10:23:34 Uhr)

  9. #789
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    @ MR:

    Ich glaube du überschätzt den deutschen Markt gewaltig. Ne Neuabtastung, weil der Film vom Index ist? Bei nem Katalogititel in zweiter Auflage?
    Warum nicht? Schließlich ist der Film ein Klassiker und hat nicht nur in Deutschland eine große Fangemeinde. Wenn sich für Gladiator eine Neuauflage mit Neuabtastung lohnt, warum dann nicht auch für Predator? Immerhin lässt sich eine Neuabtastung nicht nur für eine deutsche BD, sondern für BDs, DVDs und TV Ausstrahlungen weltweit verwenden.

    Vermutlich wäre eine Neuabtastung nicht mal so viel teurer geworden als die Filterorgie. Wenn ich an die Rechenzeit denke, die allein die Rauschfilter brauchen...

  10. #790
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Ich werde nie verstehen, warum Fox nicht die Gelegenheit genutzt hat, eine komplette Neuabtastung vorzunehmen. Gerade nachdem der Titel vom Index runter ist und ab 16 frei verkäuflich ist, hätte sich das mit Sicherheit gelohnt. Statt dessen versucht man lieber mit 1000 Filtern das bescheidene alte HD Master noch irgendwie aufzupolieren.
    Es ist doch ein neues Master!

  11. #791
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Rudi Ratlos Beitrag anzeigen
    Es ist doch ein neues Master!
    Nein, ist es nicht. Man hat für die Hunter Edition das gleiche alte Master verwendet wie für die Erstauflage. Im Unterschied zur Erstauflage hat man das Bild allerdings noch mit massivem Filtereinsatz glattgebügelt und aufgepeppt.

  12. #792
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Nein, ist es nicht. Man hat für die Hunter Edition das gleiche alte Master verwendet wie für die Erstauflage. Im Unterschied zur Erstauflage hat man das Bild allerdings noch mit massivem Filtereinsatz glattgebügelt und aufgepeppt.
    Das sagt dir wer? Die Info die ich diesbezüglich bekommen habe, sagt etwas anderes...

  13. #793
    DVD Nerd
    Registriert seit
    24.12.05
    Ort
    Summer Breeze
    Beiträge
    307

    AW: Predator [Blu-ray]

    Also ich hab nun mal in die alte Auflage reingeschaut, hatte mir auch noch schnell den Dopelpack günstig geangelt. Und ich muss sagen, dass das Bild in Bewegung, wie auch schon bei Gladiator der Fall, besser aussieht, als auf Standbildern. Und ich will mal soweit gehen zu behaupten, dass es sich mit der neuen Auflage genau gleich verhält. Ich werd mir die neue auf jeden Fall ansehen und sie mir vll. auch noch kaufen, da ich den Film seit VHS-Zeiten nicht mehr auf deutsch gesehen hab. Meine Entscheidung für die alte zum jetzigen Zeitpunkt fiel auch eher auf Grund des sehr günstigen Preises und eher zweitrangig wegen der Qualität, bin halt Student und kann mir nicht jeden Monat zig BRs leisten.
    Trotzdem muss ich auch sagen, dass basierend auf den vorligenden Screenshots, die alte in Punkto Natürlichkeit besser wegkommt. Allerdings muss ich auch eingestehen, dass bei der neuen Auflage einige Szenenbilder weitaus besser ausehen, grade wenns keine closeups sind, sondern die Szenen im Dschungel, hier kommt eben die Nachschärfung zum tragen. Ich bin selbst kein Profi und geb eigentlich nen Scheiß auf so Nerdgelaber (wie zB mit den Wimpern, wo ich ebenfalls auf dem Bild!! wohlgemerkt ein paar ausmachen kann), dies stellt allerdings nur meine persönliche Meinung dar und ich verlasse mich beim technischen Aspekt eher auf so Leute wie Thorsten Kaiser oder bilde mir ne grobe Meinung aus nem Querschnitt an Reviews. In Fällen wie diesen, wird dann die Disk eben mal begutachtet und dann entschieden ob sie ins Regal kommt, aber das macht ja auch jeder anders.

  14. #794
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Rudi Ratlos Beitrag anzeigen
    Das sagt dir wer? Die Info die ich diesbezüglich bekommen habe, sagt etwas anderes...
    Stimmt so... wie mehrfach erwähnt, wurde die Ankündigung "Neuer Transfer" von Fox persönlich zurückgezogen

  15. #795
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.10.01
    Beiträge
    275

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Hmmm...
    was mich jetzt doch sehr verwundert ist, das die Ami-Erstauflage in etwa die Helligkeit der HE aufweist, dazu muss man sie nur mit den Shots vergleichen die Falballa hochgeladen hat.

    Kann es denn wirklich sein das es in Amiland ne andere Version gab?

    Links Ami-Erstauflage, mitte dt-Erstauflage, rechts die aktuelle HE:
    Und jetzt würde mich interessieren, wie die UK-Erstauflage aussieht; immerhin hat die ebenfalls andere Tonspuren - basiert die auf der US- oder der deutschen Disc?

    Gruß, DotWin!

  16. #796
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.10
    Alter
    33
    Beiträge
    22

    AW: Predator [Blu-ray]

    naja aber auf der Packung steht auch ein Verweis, dass es sich um einen neuen Transfer handelt.
    Man weiß nich genau was man glauben soll. Aber wenns kein neues Master sein sollte, haben sie noch gut was rausgeholt.

  17. #797
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von elroddy285 Beitrag anzeigen
    Soundtechnisch wird auch eine Menge geboten. Die Dialoge sind gut verständlich und in den Action-Szenen knallts ordentlich.
    Ich habe mir die Neuauflage heute auch gegönnt und kann in punkto deutschem Ton keine Verbesserung zur Erstauflage / dts-Auflage der DVD feststellen.

    Gut zu beobachten wenn Arnie das Camp hochgehen lässt. Im O-Ton hat der Sub richtig gut zu tun, in der deutschen Spur herscht im Vergleich dazu laue Luft.

    Vom Ton her ist in der Tat die DD-Spur der ersten DVD-Auflage die beste.

    Ansonsten sieht das Bild auf den ersten Blick in Bewegung weit besser aus als die Screenshots es vermuten lassen.

    Ich hätte auch lieber einen neu restaurierten Transfer gehabt. Beide Auflagen (die alte besitze ich auch) sind weit davon entfernt perfekt zu sein, insofern muss jeder wissen ob und welche Auflage er kauft.

  18. #798
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Stimmt so... wie mehrfach erwähnt, wurde die Ankündigung "Neuer Transfer" von Fox persönlich zurückgezogen
    Genau und man sollte noch dazu sagen, dass der Kundenservice von den großen Labels oftmals nichtmal Leute des labels selber sind, sondern von PR-Agenturen. Und die bekommen die Infos auch nur von der Zentrale in Amiland gefüttert. Die technische Verantwortung von diesen Disks liegt nämlich in der Regel nicht in Deutschland.

    Ich bin selbst kein Profi und geb eigentlich nen Scheiß auf so Nerdgelaber (wie zB mit den Wimpern, wo ich ebenfalls auf dem Bild!! wohlgemerkt ein paar ausmachen kann), dies stellt allerdings nur meine persönliche Meinung dar und ich verlasse mich beim technischen Aspekt eher auf so Leute wie Thorsten Kaiser oder bilde mir ne grobe Meinung aus nem Querschnitt an Reviews.
    Es geht nicht darum, auf Kleinigkeiten rumzureiten (die Wimpern sind zu sehen, aber sicherlich nicht essentiell). Es geht darum, präventiv solchen BDs in Zukunft entgegenzuwirken. Mit jeder verkauften BD gibt man Fox die stillschwiegende Zustimmung, dass sie das richtige getan haben. Und irgendwann fängt wird dann ein wichtiger, großer Film so verschandelt. Jeder basht dann auf Fox, aber alle haben den Scheiss in der Vergangenheit gekauft und sind im Prinzip mit dran schuld.

    Deshalb: Wehret den Anfängen!
    Geändert von LJSilver (24.06.10 um 13:44:45 Uhr)

  19. #799
    Senior Member
    Registriert seit
    30.08.01
    Beiträge
    688

    AW: Predator [Blu-ray]

    Verfolge den Thread jetzt fast von Anfang an und nachdem ich die Screenshots der HE gesehen habe hatte ich meine amazon Bestellung auch erstmal gecancelt...

    Heute war ich im MM und konnte bei 18,99 Euro einfach nicht wiederstehen und hab sie mir jetzt doch geholt.

    Zum neuen dt. Ton kann ich leider nicht viel sagen, da meine UK Erstauflage nur englisch, spanisch und italienisch zu bieten hat. Das Bild ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich muss sagen mir gefällt die Tatsache das gerade in dunkleren Szenen jetzt soviel mehr Details zu erkennen sind. Da ging in der alten Auflage dank grain und insgesammt dunklerem Bild doch einiges verloren, fällt schon sofort am Anfang beim Helikopterflug in den Dschungel auf. In Bezug auf Schärfe und Farben kann ich nur sagen Top!

    Im Endeffekt bin ich doch sehr positiv überrascht vom Bild, und sollte villeicht noch erwähnen das ich ebenfalls kein Freund von zuviel Rauschfiltereinsatz bin. Dennoch sollte sich jeder Fan des Films die HE mal in Bewegung anschaun und dann entscheiden ob er dafür nun Geld ausgeben will, oder nicht.

  20. #800
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.10
    Alter
    33
    Beiträge
    22

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen

    Es geht nicht darum, auf Kleinigkeiten rumzureiten (die Wimpern sind zu sehen, aber sicherlich nicht essentiell). Es geht darum, präventiv solchen BDs in Zukunft entgegenzuwirken. Mit jeder verkauften BD gibt man Fox die stillschwiegende Zustimmung, dass sie das richtige getan haben. Und irgendwann fängt wird dann ein wichtiger, großer Film so verschandelt. Jeder basht dann auf Fox, aber alle haben den Scheiss in der Vergangenheit gekauft und sind im Prinzip mit dran schuld.

    Deshalb: Wehret den Anfängen!
    Aber du hast dir doch bestimmt die Disc in Bewegung angesehen. Du musst doch zugeben, dass das Gesamtbild durch die Neubearbeitung, bis auf den Anfang, nicht sonderlich gelitten hat. Das Bild ist in vielen Szenen sehr detailliert und bietet viele Details. Oder sehe ich das hier falsch?
    Wieso soll man gegen etwas ankämpfen, was einem optisch gefällt?
    Solange das alles optisch astrein aussieht ist es doch egal, ob etwas glattgebügelt ist oder nicht.
    Geändert von elroddy285 (24.06.10 um 15:00:37 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Predator 2 - SE
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.03.11, 22:05:17
  2. Predator
    Von Baelsan im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.09.07, 09:59:33
  3. Predator 3
    Von Memphis im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.10.06, 12:24:25
  4. Predator 2 [RC1 vs. RC1 SE]
    Von JFK im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 18:25:57
  5. predator 1 SE
    Von vel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.09.03, 18:45:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •