Cinefacts

Seite 46 von 131 ErsteErste ... 364243444546474849505696 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 920 von 2604

Thema: Predator

  1. #901
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Bei "Das Ding"? Hol dir für 10Euro n HD-DVD LW und ripp dir das Teil auf ne Blu-ray.
    Ich weiß ja nicht wie ernst dieser Vorschlag gemeint ist, aber die Rechnung ist zumindest eine ziemliche Milchmädchenrechnung. Neben einem HD-DVD Laufwerk brauche ich auch noch einen blu-ray Brenner (hab' momentan nur ein Laufwerk), die Disc und einen BD-50 Rohling, der allein schon wieder mit ca. 10 Euronen zu Buche schlägt... (den PC hab' ich nicht am Beamer hängen)

    Ansonsten ging es mir, wie Brummel84 richtig erkannt hat, ja auch um kommende Titel wie Alien oder auch BTTF.

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Wie jetzt, bei The Thing ist das genauso schlimm? Ich habe nämlich die Blu-ray im Regal ungesehen stehen.
    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Nö, sieht nicht so schlimm aus. Durch das filtern des Bildes sind einige Details flöten gegangen, Beispiel einige Schneeflocken.
    Ja, die sieht bei weitem nicht so schlimm aus, wie Predator. Neben den heiß diskutierten entfernten Bildelementen stört hier aber auch DNR, und eine Tendenz zur Babyhaut ist leider ebenfalls durchaus zu erkennen (siehe z.B. hier; hier "schön" zu sehen z.B. auch die entfernten Details von Kurts T-Shirt). Die Disc kann man sich aber noch ansehen. In Anbetracht der HD-DVD trotzdem einfach nur absolut unbefriedigend.

    Ich wollte hier übrigens keine neue 'The Thing' Diskussion anstoßen, und denke, wir sollten das hier dann auch wieder beenden.

  2. #902
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Predator [Blu-ray]Weathers

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Okay, dachte das wäre nun auch so DNR geschädigt wie Predator. Will jetzt ungern die BR verkaufen um mir irgendwo die HDDVD zu suchen.
    Wie gesagt ist minimal, nichts weswegen man die Scheibe austauschen müsste, aber guck dir die passenden Shots doch im entspr. Thread an.
    Geändert von TV-Junky (27.06.10 um 19:30:08 Uhr)

  3. #903
    Senior Member
    Registriert seit
    30.08.01
    Beiträge
    688

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    die meisten dieser händler haben doch wirklich null ahnung von fassungen.
    Stimme Dir im Prinzip zu, nur das der betreffende Händler wohl sehr wahrscheinlich ganz genau weiß wie uncut die neue 16er Fassung ist, aber dem Kunden eben trotzdem was vorlügt...

  4. #904
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Predator [Blu-ray]Weathers

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Wie gesagt ist minimal, nichts weswegen man die Scheibe austauschen müsste, aber guck dir die passenden Shots doch im entspr. Thread an.
    Habe ich gerade.. hmm, schon sichtbar.. aber deswegen tausche ich die jetzt nicht ein, bei der HD-DVD müsste ich wahrscheinlich noch draufzahlen, und man muss es ja auch nicht gleich übertreiben.

  5. #905
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.07.07
    Beiträge
    1.371

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Dynamite2k1 Beitrag anzeigen
    ..jetzt geht das schon wieder los.

    Bleibt doch einfach mal locker und guckt euch halt eure alte BD an, hat doch keiner was dagegen. Schreibt von mir aus zig Mails an Fox oder sonst wen um euch zu beschweren, aber lasst doch bitte die Leute in Ruhe die sich eben jetzt die neue gekauft haben. Kann doch jeder mit seinem Geld machen was er will verflixt nochmal.
    stimm dir absolut zu!

  6. #906
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.05.08
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    50
    Beiträge
    152

    AW: Predator [Blu-ray]

    Ich bleibe dabei:
    Auf meiner Disc ist keine Predators-Vorschau. Zumindest zeigt mein Sony nichts an.
    Hat noch jemand das Problem?

  7. #907
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Predator [Blu-ray]

    Probelmatisch wird es, wenn keine Alternativfassungen mehr verfügbaer sind.
    Gibt ja jetzt schon einige Scheiben, wo man nur noch auf DVD "downgraden" kann:

    Der längste Tag
    Patton
    Jenseits von Afrika
    The Thing (gut, da isses noch nicht so schlimm, trotzdem sind einige Details schon weggebügelt, siehe caps-a-holic)

    Am TV kann man immer noch nachträglich herumpfuschen (Kontrastboost/Dynamic Kontrast/DNR/usw.)

    Für Gegner dieser "Verbesserungen" wird es schwer bis unmöglich diese Maßnahmen rückgängig zu machen...

  8. #908
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    64

    AW: Predator [Blu-ray]

    Auf meiner Disc ist auch KEINE Predators-Vorschau... hab sie bei Müller gekauft...
    Meine Disc ist die deutsche Fassung aber ich hab den Player so eingestellt dass sie auf Englisch startet (Menü und Filmton).

    Bin ich denn der einzige User mit asynchron wirkendem Ton in der englischen Tonspur? (Zumindest in den ersten 15 Minuten...)

  9. #909
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    64

    AW: Predator [Blu-ray]

    Hab nen Sony-Player...

  10. #910
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Predator [Blu-ray]

    Ich habe mich jetzt gestern noch einmal hingesetzt und die deutsche DD 5.1 Tonspur der Erstauflage (DVD) mit der deutschen DTS 5.1 Tonspur der Blu-ray Erstauflage verglichen. Fest steht, dass es auf jeden Fall dieselbe Abmischung ist. Alles anere wäre ja auch sehr verwunderlich. Und insgesamt sind die Unterschiede längst nicht so groß, wie hier von einigen prophezeit wird. Mir ist allerdings aufgefallen, dass die Tonspur der Blu-ray etwas eingeschränkter klingt, gar ein Stück gedrosselt. Allerdings nicht im Bass, wie ich immer mal wieder lesen konnte. Sondern die Umgebungsgeräusche klingen limitiert. Man merkt sicherlich, dass ich etwas nach passenen Worten suche. Ist auch wirklich schwer, die Unterschiede exakt auszumachen, da diese imo marginal sind. Ich hatte da im direkten Vergleich mehr Unterschiede erwartet. Allerdings bleibt nicht zu bestreiten, dass es zwar eine gute Kanaltrennung gibt und ein gutes Maß an Räumlichkeit gegeben ist, aber der Mix insgesamt etwas inhomogen klingt. Die angesprochenen Explosionen beispielsweise. Allerdings ist der Unterschied zur DD 5.1 Erstauflage (DVD) nicht so exorbitant, wie erwartet/befürchtet.

    Aber wie ich schon einmal sagte, ist es bedeutend einfacher, die Bildqualität zweier Veröffentlichungen miteinander zu vergleichen, als die Tonqualität. Deshalb ist das hier alles nur ein rein subjektiver Eindruck.

    Bildtechnisch kommt für mich übrigens nur die alte Blu-ray in Frage.

  11. #911
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Eagle Beitrag anzeigen
    Auf meiner Disc ist auch KEINE Predators-Vorschau... hab sie bei Müller gekauft...
    Meine Disc ist die deutsche Fassung aber ich hab den Player so eingestellt dass sie auf Englisch startet (Menü und Filmton).

    Bin ich denn der einzige User mit asynchron wirkendem Ton in der englischen Tonspur? (Zumindest in den ersten 15 Minuten...)
    mein o-ton läuft synchron, die vorschau zu predators ist beim einlegen der disc selbststartend und im extras-unterpunkt die erste auswahloption.

    player: samsung bdp3600 / lg bd 370

  12. #912
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Predator [Blu-ray]

    also auf meiner disc ist die predators-vorschau auch drauf. die werden doch nicht für verscheidene läden unterschiedliche scheiben produzieren?!

    player: panasonic bd-55

    achso: auch keine asynchronität festzustellen.

  13. #913
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    ...Und insgesamt sind die Unterschiede längst nicht so groß, wie hier von einigen prophezeit wird. Mir ist allerdings aufgefallen, dass die Tonspur der Blu-ray etwas eingeschränkter klingt, gar ein Stück gedrosselt. Allerdings nicht im Bass, wie ich immer mal wieder lesen konnte. Sondern die Umgebungsgeräusche klingen limitiert. Man merkt sicherlich, dass ich etwas nach passenen Worten suche. Ist auch wirklich schwer, die Unterschiede exakt auszumachen, da diese imo marginal sind. Ich hatte da im direkten Vergleich mehr Unterschiede erwartet. Allerdings bleibt nicht zu bestreiten, dass es zwar eine gute Kanaltrennung gibt und ein gutes Maß an Räumlichkeit gegeben ist, aber der Mix insgesamt etwas inhomogen klingt. Die angesprochenen Explosionen beispielsweise. Allerdings ist der Unterschied zur DD 5.1 Erstauflage (DVD) nicht so exorbitant, wie erwartet/befürchtet...
    Das ist seltsam. Noch am Samstag habe ich den gleichen Vergleich angestellt. Nämlich DVD-Erstauflage DD-5.1 vs. BD-Erstauflage DTS-5.1.

    Was die Kanaltrennung anbelangt, stelle ich so ziemlich das Gegenteil fest (verglichen habe ich die Schießerei im Rebellencamp). Sie ist zwar prizipiell die gleiche, klingt aber auf der BD luftiger bzw. auf DVD was du wohl als "eingeschränkter" bezeichnen würdest. Allerdings ist basstechnisch auf der BD so gut wie nichts mehr vorhanden, was man als solches noch bezeichnen könnte - im Ggs. zur DVD! Ich muss allerdings einschränkend sagen, dass ich mein Bassmanagement über meine Frontlautsprecher deligiere (also kein seperater Sub), da diese sehr tiefbassfreudig sind. Und genau da, so habe ich mal gelesen, soll DTS Probleme bereiten. Allerdings habe ich das bei anderen Filmen mit DTS selten so empfunden. Und natürlich habe ich auch die engl. DTS MA der BD verglichen - und auch die hatte keine Basseinschränkungen.

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Aber wie ich schon einmal sagte, ist es bedeutend einfacher, die Bildqualität zweier Veröffentlichungen miteinander zu vergleichen, als die Tonqualität. Deshalb ist das hier alles nur ein rein subjektiver Eindruck.
    Allerdings, und man kann auch keine Sound-"Screenshots" posten. Allerdings vertraue ich da schon auf mein Urteil, da ich seit 1987 eine Mehrkanal-Tonanlage mein Eigen nenne und somit nicht ganz "unerfahren" bin.

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Bildtechnisch kommt für mich übrigens nur die alte Blu-ray in Frage.
    Und da bin ich dann endlich mit dir 100%ig konform!
    Geändert von skylord (28.06.10 um 15:38:55 Uhr)

  14. #914
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    64

    AW: Predator [Blu-ray]

    Das mit den unterschiedlichen Disc-Varianten wäre ja wirklich merkwürdig...
    Kann jemand mal die Innenringnummern einer Disc posten bei der ein "Predators"-Trailer definitiv enthalten ist?
    Danke!

  15. #915
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Was die Kanaltrennung anbelangt, stelle ich so ziemlich das Gegenteil fest (verglichen habe ich die Schießerei im Rebellencamp). Sie ist zwar prizipiell die gleiche, klingt aber auf der BD luftiger bzw. auf DVD was du wohl als "eingeschränkter" bezeichnen würdest.
    Also ich hatte den Eindruck, dass die Kanaltrennung auf der Blu-ray etwas kraftloser bzw. etwas zurückhaltener gewesen ist. Im Gegenteil dazu empfand ich diesen Punkt auf der DVD Erstauflage angenehmer. Allerdings in keinem exorbitanten Ausmaß. Ich spreche hier wirklich von marginalen Unterschieden, die den Mix insgesamt weder bedeutend schlechter noch besonders besser machen. Ist zumindest mein Eindruck gewesen.

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Allerdings ist basstechnisch auf der BD so gut wie nichts mehr vorhanden, was man als solches noch bezeichnen könnte - im Ggs. zur DVD!
    Das ist ja witzig. Also gerade beim Bass habe ich kaum Unterschiede vernommen. Mir ist lediglich aufgefallen, dass ich bei der Blu-ray den Subwoofer deutlich runterschreiben musste, da er schon ziemlich präsent, aber selten richtig präzise in den Mix integriert ist. In Bassbereich habe ich also kaum Veränderungen zur DVD Erstauflage festgestellt, höchstens den etwas brummigeren Bass, der den Mix z. T. inhomogen klingen lässt (auf der BD).

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Ich muss allerdings einschränkend sagen, dass ich mein Bassmanagement über meine Frontlautsprecher deligiere (also kein seperater Sub), da diese sehr tiefbassfreudig sind. Und genau da, so habe ich mal gelesen, soll DTS Probleme bereiten. Allerdings habe ich das bei anderen Filmen mit DTS selten so empfunden. Und natürlich habe ich auch die engl. DTS MA der BD verglichen - und auch die hatte keine Basseinschränkungen.
    Vielleicht ist das eine Erklärung. Aber dennoch sonderbar.

    Insgesamt lässt sich aber weiterhin sagen, dass die dt. Tonspur in keiner Version besonders gut ist und oftmals einfach inhomogen klingt. Große Unterschiede zwischen der DVD Erstauflage und der BD Erstauflage sind mir aber kaum aufgefallen. Und gerade der Bass ist ziemlich identisch zur DVD Erstauflage, obwohl ich schon öfter vom Gegenteil gelesen habe (was die DTS Abmischung der DVD SE beispielsweise angeht, die ich nie besaß).

    Bin immer noch etwas irritiert und werde noch einige Szenen vergleichen. Ich hatte übrigens auch die Schießerei im Rebellencamp zum Test genommen.

  16. #916
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.08
    Ort
    Hauzenberg
    Beiträge
    201

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Eagle Beitrag anzeigen
    Auf meiner Disc ist auch KEINE Predators-Vorschau... hab sie bei Müller gekauft...
    Meine Disc ist die deutsche Fassung aber ich hab den Player so eingestellt dass sie auf Englisch startet (Menü und Filmton).

    Bin ich denn der einzige User mit asynchron wirkendem Ton in der englischen Tonspur? (Zumindest in den ersten 15 Minuten...)
    Habe sich auch vom Müller und Vorschau ist drauf läuft ja direkt nach dem einlegen der Disc automatisch bzw kann auch unter Sonderausstattung ausgewählt werden ist ja gleich der erste Punkt

    Edit: wenn der Player auf english gestellt ist gibt es diese Vorschau nicht bzw am Start der Disc läuft keine Trailershow mehr und im Menü ist er auch nicht auswählbar!
    Geändert von wernerk (28.06.10 um 19:03:40 Uhr)

  17. #917
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.07.06
    Ort
    Böblingen
    Beiträge
    71

    AW: Predator [Blu-ray]

    Hab heute meine Predator 1 und 2 Bds bekommen (Erstauflage) und nach 30 min Predator 1 antesten bin ich positiv überrascht. Für das alter des Films finde ich die Schärfe auf jeden Fall in Ordnung. Das Bildrauschen war auch noch im Rahmen und nur selten wirklich störend. Auf jeden Fall eine Empfehlung wert, vor allem für den günstigen Preis. Selbst der Sound war überraschen räumlich, wenn auch mit zu wenig Bass.

  18. #918
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Cactuar Beitrag anzeigen
    Hab heute meine Predator 1 und 2 Bds bekommen (Erstauflage) und nach 30 min Predator 1 antesten bin ich positiv überrascht. Für das alter des Films finde ich die Schärfe auf jeden Fall in Ordnung. Das Bildrauschen war auch noch im Rahmen und nur selten wirklich störend. Auf jeden Fall eine Empfehlung wert, vor allem für den günstigen Preis. Selbst der Sound war überraschen räumlich, wenn auch mit zu wenig Bass.
    Jetzt bin ich schon etwas überrascht. Die Stimmen mehren sich hier, dass der (deutsche ?) Ton der BD-Erstauflage gar nicht so schlecht wäre. In meinen Ohren ist er dagegen mit seinen Wattebällchen-Schußgeräuschen eine Katastrophe .

  19. #919
    Have-Fun
    Registriert seit
    25.07.01
    Alter
    36
    Beiträge
    441

  20. #920
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Predator [Blu-ray]

    Sowas von richtig

    Endlich mal ein Reviewer der weiß was er macht!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Predator 2 - SE
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.03.11, 22:05:17
  2. Predator
    Von Baelsan im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.09.07, 09:59:33
  3. Predator 3
    Von Memphis im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.10.06, 12:24:25
  4. Predator 2 [RC1 vs. RC1 SE]
    Von JFK im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 18:25:57
  5. predator 1 SE
    Von vel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.09.03, 18:45:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •