Cinefacts

Seite 61 von 131 ErsteErste ... 115157585960616263646571111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.201 bis 1.220 von 2604

Thema: Predator

  1. #1201
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    ein kölsche jung, wat?

  2. #1202
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.122

    AW: Predator [Blu-ray]

    wahnsinn, 1200 Post der Thread hat potential...^^

  3. #1203
    Hodor
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Sauerland
    Alter
    43
    Beiträge
    4.923

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Ich hatte ja vor ca. 2 Wochen mal ne Mail mit technischen Fragen (zB zum Master, die verwendeten Filter ect) an FOX hier in D geschickt und heute gabs ne Antwort:



    Tja, hier in D hat man 0 Ahnung was man so verkauft, würde eigentlich nur noch ne Anfrage in Amiland helfen.
    Was arbeiten den da für Deppen, unfassbar!!

  4. #1204
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    Lustig. Ich fand es einen der Dümmsten. Vielleicht solltest du mal mit ein paar Regisseuren reden...
    Na ist doch schön wenn man dich so leicht amüsieren kann...

    Ich frage mich nur: warum sollte es bei einem Regisseur so viel anders laufen als in anderen "Kreativberufen"? (bzw. Berufen im allgemeinen)

    Ein Grafik-Designer z.B., egal ob freiberuflich oder angestellt, hat auch immer irgendwen, demgegenüber er "Rechenschaft" ablegen muß. Sei es nun der direkte Vorgesetzte/Agenturleiter oder eben der Kunde.
    Natürlich gibt es für sowas keine pauschale Regel.

    Allerdings glaube ich nicht, dass es im Filmgeschäft (egal ob es sich nun um kleine oder große Budgets handelt) so anders ist, dass die Geldgeber dem Regisseur das Geld in die Hand drücken und sagen "Das machst du schon, wir haben großes Vertrauen in dich. Gehe hinfort und setze deine Visionen um!"

    Das halte ich für mal für eine sehr romantische Sichtweise...
    Aber egal. Wir schweifen ab.

  5. #1205
    Blu-Ray StuntMan
    Registriert seit
    29.05.06
    Ort
    Dortmund
    Alter
    41
    Beiträge
    119

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von PowerRanger Beitrag anzeigen
    Der Thread ist nurmehr lächerlich und zieht sich schon soviele Seiten. Ich hab mir die Blu-ray gekauft, ich bin damit zufrieden, ich finde die Qualität supa und nein, ich will keine Bildvergleiche von Bartstoppeln sehen *fg*
    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Oh Gott, einer der mit der Bildqualität zufrieden ist -> er hat Jehova gesagt...ich hol schonmal die Kieselsteine...
    Es sind also minimum 2 den er gefällt. Bin mal gespannt wie lange das geheule um Bartstoppel etc weiter geht. Oder wie Künstlerisch das Graining in diesem für selbst 80er Jahre recht günstigen Film. Waren ich meine 18 oder 19 Mio USD die der Film gekostet hat.

    Viel schlimmer ist es das es bis heute keine Predator Film gegeben hat der dem Original das Wasser reichen könnte.....Und das obwohl so viel Kohle verpulvert wurde bei AVP etc.

    Ok das is nun Offtopic gewesen....

  6. #1206
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.06.10
    Alter
    33
    Beiträge
    22

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Colt Seavers Beitrag anzeigen
    Es sind also minimum 2 den er gefällt.

    minimum 3

  7. #1207
    HD Addicted
    Registriert seit
    09.04.02
    Beiträge
    396

    AW: Predator [Blu-ray]

    Aktuelles Verkaufsranking der Blu-ray bai amazon.com:

    Amazon Bestsellers Rank:
    #42 in Movies & TV
    #2 in Movies & TV > Action & Adventure > Action Stars > Arnold Schwarzenegger
    #18 in Movies & TV > Science Fiction & Fantasy
    #15 in Movies & TV > Blu-ray

    Soviel dazu, das die schlechten Reviews in den USA eine negative Auswirkung auf die Verkaufszahlen haben. Vor drei Tagen war der "in Movies" Rank noch jenseits der 340.

    Customer Reviews:
    5 star: (299)
    4 star: (95)
    3 star: (36)
    2 star: (11)
    1 star: (33)

    Wobei da auch bestimmt eine menge Schrott drinsteht. Werden bei amazon.com eigentlich auch die Reviews von DVDs und Blus durcheinander gewürfelt?

  8. #1208
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Freizeitrebell Beitrag anzeigen
    Das ist bis jetzt das erste Bild, wo ich eine Verbesserung sehen würde.

    Ansonsten waren/sind/bleiben es überretuschierte Wachsgesichter und für mich ist keinerlei Kaufgrund vorhanden.
    Oh mann, immer noch nicht gekauft um zu vergleichen und weiter mitlästern zu können

    Kostet doch nur noch 13 EUR das Teil!

  9. #1209
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.02
    Ort
    Vienna
    Alter
    46
    Beiträge
    1.000

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von lighthammer Beitrag anzeigen
    Werden bei amazon.com eigentlich auch die Reviews von DVDs und Blus durcheinander gewürfelt?

    Ja. Du findest bei den 2 BR Versionen, bzw. den DVD Veröffentlichungen das selbe Rating.
    Echt clever von amazon gemacht.

  10. #1210
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Predator [Blu-ray]

    So habe mir die Scheibe für 13€ gekauft um mal auf meinen Equipment zu sagen was mir besser gefällt (720p Beamer auf 104" Leinwand).

    Also ich muss sagen das ich mit meinen 720p Beamer scheinbar gesegnet bin. Denn ich finde die alte Version um längen authentischer als die neue. Ich habe neben der Anfangssequenz wo Carl Waethers wie eine lebende Wachsfigur auch in diverse anderen Szenen eingeschaltet (nein nicht nur die Problematischen auf der neuen Scheibe). Für mich wirkt das neue Bild zu glatt und detail- und tiefenarm. Die alte Version trotz des teilweisen extrem Rauschen wirkt mir deutlich besser auch die Farben sind nicht zu extrem. Vorallem die optisch schwierigen Szenen in der alten Version sehen in der neuen Version zwar "klarer" aus aber die Totfilterung nimmt hier zu viel Detail weg. Auch kam es mir beim Intro so vor als hätte ich bei der Schrift doppelkonturen wahrgenommen. Richtig schlecht ist die neue Version natürlich nicht. Es ist aber wirklich so das Szenen in der alten Version ein Problem hatten nun ein anderes Problem haben und das wohl dann entschieden werden muss mittels Geschmack der Leute. Einziger Vorteil bei der neuen Scheiben ist, dass das Deinterlacing meiner Wiedergabekette weniger Probleme macht als die alte Scheibe. Dort hat aufgrund des Rauschens das System mit der Wiedergabe mehr Probleme und Treppenstufen sind an der Tagesordnung . Wenn ich ein wenig Zeit habe schaue ich mir den Film mal komplett in der neuen Version an. Bin mal gespannt ob das gesamt Gefühl dann besser wird .

    Mein Fazit: Nicht wirklich schlecht und wenn mir die Version als erstes Verkauft worden wäre, wäre ich nicht so enttäuscht, aber so finde ich die alte Version besser. Ach ja in Bewegung sieht das Bild nicht ganz so schlimm aus wie beim Standbild, aber man bekommt über die Standbilder eine gue Vorstellung.

  11. #1211
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.06.08
    Alter
    36
    Beiträge
    19

    AW: Predator [Blu-ray]

    meine Itaker scheibe ist auch heute eingetroffen und kann dir nur zustimmen.
    meine alte habe ich allerdings (für gutes geld) schon frühzeitig verkauft gehabt.

  12. #1212
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Predator [Blu-ray]

    wiso steht eigentlich hinten auf der neuauflage "NEUES HD MASTERS" drauf? ich denke das hat sich erledigt

  13. #1213
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Predator [Blu-ray]

    wiso steht eigentlich hinten auf der neuauflage "NEUES HD MASTERS" drauf? ich denke das hat sich erledigt
    Ist mir auch schon aufgefallen.
    Wenn es da steht, dann wird es wohl auch ein neues Master sein.

  14. #1214
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: Predator [Blu-ray]

    Never trust the "NEUES HD MASTERS" Angabe on the Coverrückseite

  15. #1215
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Predator [Blu-ray]

    also ich kann mich mit der neuen version nach wie vor nichtanfreunden

    wenn man das problem mit den gesichern,armen usw in den closeups kennt, dann hat man das einfach drin und bemerkt es sofort und es fällt mir störend auf

    in vielen szenen ist das aufhellen des bildes einfach nur fehl am platz.....macht es in einigen wenigen dunklen szenen sinn,ist es in bereits hellen szenen völlig nervend,weil der kontrast viel zu hell ist -> detailverlust

    ebenso werden einige dunkle szenen unlogisch,zbsp wo sich arnie mit matschbedeckt an die äste klammert,da hat man in er alten version wirklich kaum was gesehen und nun liegt er da offensichtlich , infrarot hin oder her

    das grüne blut des predator auch total übercoloriert,schweißtropfen an dem einen schwarzen sahen aus wie weiße punkte

    bei wechseln von hell auf dunkle szenen , sehen die charakter imo auch kurzzeitig sehr schwach aus,also ob es kurze zeit unscharf wäre



    ich sehe bis auf das entfernen des grain nicht wirklich eine verbesserung was die "bildqualität" angeht (wenn man das als verbesserung ansehen kann),eher im gegenteil obengenannte probleme

    mag sein dass diese durch das filmkorn "retouchiert" waren,wie auch immer,nun sieht man sie umso mehr. Die helen szenen unterscheiden sich qualitativ kaum voneinander,hier stört mich wie gesagt der verpfuschte kontrast noch eher bei der neuen version,da nehm ich lieber das filmkorn in kauf,das eigentlich nur in den dunklen szenen sehr auffällt

    ich weiß noch nicht was ich mit der UHE mache,entweder verkauf ich sie direkt wieder oder ich heb sie erstmal auf für besucher
    wie gesagt, gsehen auf kalbrierten full hd beamer

  16. #1216
    Invaders Must Die
    Registriert seit
    03.07.05
    Ort
    Unna
    Alter
    40
    Beiträge
    140

    AW: Predator [Blu-ray]

    Das Bild ist an dieser Blu-ray für mich nicht das Schlimmste, sondern der Ton!!
    Was haben die denn mit dem tollen Dolby Track der DVD Erstauflage gemacht, das ist ja ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    Explosionen, Schüsse etc. sind nur noch ein laues Lüftchen und der Subwoofer hat so gut wie nichts zu tun und bei der DVD kracht es dazu im Gegensatz ganz ordentlich.

  17. #1217
    ethan.edwards
    Gast

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    wiso steht eigentlich hinten auf der neuauflage "NEUES HD MASTERS" drauf? ich denke das hat sich erledigt
    Es verkauft sich gut

  18. #1218
    Forum Sicherheitsdienst
    Registriert seit
    05.09.06
    Beiträge
    2.515

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von M_112 Beitrag anzeigen
    Das Bild ist an dieser Blu-ray für mich nicht das Schlimmste, sondern der Ton!!
    Was haben die denn mit dem tollen Dolby Track der DVD Erstauflage gemacht, das ist ja ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    Explosionen, Schüsse etc. sind nur noch ein laues Lüftchen und der Subwoofer hat so gut wie nichts zu tun und bei der DVD kracht es dazu im Gegensatz ganz ordentlich.
    Oh ja!

    Ich habe mir die UHE aus irgend einem unerfindlichen Grund auch geholt.

    Und der Ton ist tausend mal schlimmer als das Bild!

    Ich war zu tiefst erschrocken, habe den Film dann auf Englisch geguckt.

    Die englische Tonspur rockt ungemein, eine ganz andere Liga als die deutsche.

    Man hört ständig und überall alle möglichen Urwald-Tiere, die in der dt. nicht zu hören sind.

    Und in den Action-Szenen geht es richtig ab!

  19. #1219
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Predator [Blu-ray]

    also die dvd special edition hatte auch schon den lausigen ton gehabt....

  20. #1220
    Bitrate Maniac
    Registriert seit
    09.08.01
    Ort
    Zirndorf
    Alter
    44
    Beiträge
    428

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    wiso steht eigentlich hinten auf der neuauflage "NEUES HD MASTERS" drauf? ich denke das hat sich erledigt
    Weil es ein neues Master ist....in welcher Form auch immer:

    altes Master + DNR + Color/Contrast Boost = neues Master

    oder

    neuer Scan + DNR + Color/Contrast Boost = neues Master


    Man kann es drehen und wenden wie man will....

    So lange da nicht “Hi-Def Master Filmmaker approved”, wie z.B. bei Minority Report draufsteht, kann die Bildqualität zwischen mies und super toll liegen.
    Und selbst wenn “Hi-Def Master Filmmaker approved” draufstünde, würde es immer noch Leute geben, denen die Bildquali nicht passt.


    Ciao

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Predator 2 - SE
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.03.11, 22:05:17
  2. Predator
    Von Baelsan im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.09.07, 09:59:33
  3. Predator 3
    Von Memphis im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.10.06, 12:24:25
  4. Predator 2 [RC1 vs. RC1 SE]
    Von JFK im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 18:25:57
  5. predator 1 SE
    Von vel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.09.03, 18:45:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •