Cinefacts

Seite 65 von 131 ErsteErste ... 155561626364656667686975115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.281 bis 1.300 von 2604

Thema: Predator

  1. #1281
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    ...Doppelkonturen vom Nachschärfen rings um sein rotes Hemd...
    Doppelkonturen sehen für mich aber anders aus.

  2. #1282
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von M_112 Beitrag anzeigen
    Die können das Bild beim nächsten Release so viel verbessern wie die wollen, wenn der Ton so Mistig bleibt, können die den Film behalten, da bleibe ich bei der DVD Erstauflage.
    *word* wobei sich das ja nur auf den deutschen ton bezieht, der im vergleich zum bild nun wirklich mies ist.

    wie kann man sich so über das frisierte bild auslassen und den film mit dt. ton gucken, der ja auch bei der erstauflage so drauf ist? oder schauen hier alle o-ton?

  3. #1283
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Doppelkonturen sehen für mich aber anders aus.
    Na dann hat Arnie in der UHE eben den heiligen Glimmer.... (oder ist Kantebetont worden). Für mich sieht es eben sch****e aus.

  4. #1284
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Predator [Blu-ray]

    Holy Arnie, man, holy Arnie!

  5. #1285
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Predator [Blu-ray]

    Kommt immer darauf an, was man sucht und was man finden möchte.

    Mann kann Negatives wie Positives beim Bildvergleich ausmachen.

    Und ja, man kann einerseits weniger Details, andererseits aber auch mehr Details erkennen. Kommt nur auf den Betrachtungswinkel an.

    Die weggefilterten Haarspitzen Arnies sind mir bis zur Erwähnung hier im Thread gar nicht aufgefallen. Dagegen das Plus an Details wie weiter oben beschrieben schon.

    Insgesamt überwiegen für mich die neuen Details gegenüber den Weggefilterten. Andere Betrachter sehen das anders. Menschlich.

    Unterm Strich ist es Geschmackssache.

  6. #1286
    Larry David = pretty good
    Registriert seit
    18.06.04
    Ort
    Würzburg
    Alter
    36
    Beiträge
    291

    AW: Predator [Blu-ray]

    Mich wundert es, dass die imho offensichtliche inkonsistente Helligkeit der UHE nicht öfter angesprochen wird

    Viele Szenen sind deutlich zu hell, andere dagegen zu dunkel so dass hier Details absaufen. Das hat mich fast am meisten gestört bei der UHE (die Erstauflage ist da schön ausgewogen).

    Und ich verstehe manche hier wenn sie sich ärgern, dass einige die UHE richtig gut finden (was ja an sich völlig ok ist). Das erhöht aber halt die "Chancen", dass wir in Zukunft öfter von Fox solche imho Schrott-Transfer vorgesetzt bekommen. Vor allem wenn man dann eben nicht auf eine natürliche Erstauflage ausweichen kann.

  7. #1287
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.01
    Alter
    37
    Beiträge
    338

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von awex20 Beitrag anzeigen
    Und ich verstehe manche hier wenn sie sich ärgern, dass einige die UHE richtig gut finden (was ja an sich völlig ok ist). Das erhöht aber halt die "Chancen", dass wir in Zukunft öfter von Fox solche imho Schrott-Transfer vorgesetzt bekommen. Vor allem wenn man dann eben nicht auf eine natürliche Erstauflage ausweichen kann.
    Absolut richtig. Bei einem unverfälschten Transfer gibt es immer noch die Möglichkeit, die Matschfilter im Setup Menu des TVs zu aktivieren. Andersrum gibt es keine Möglichkeit, verlorengegangene Details wieder zu rekonstruieren.

  8. #1288
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Predator [Blu-ray]

    Das man aber als Kunde auch Kaufverzicht üben kann haben wohl einige noch nicht gelernt. Gefällt mir ein Produkt nicht, kauf ich es nicht und fertig.

  9. #1289
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Predator [Blu-ray]

    Da haste recht Junky...
    Seit den vielen Un-DVDs habe ich allerdings unheimlich Geld gespart, aber manche können das eben nicht.
    Ausserdem sollte man auch massive Fox damit ans Bein pinkeln (sprich Beschwerdemails). Das so etwas klappen kann, hat die Neuabtastung und Umtauschaktion von Gladiator gezeigt)!

  10. #1290
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Clawhammer Beitrag anzeigen
    Dieser Bildvergleich dürfte vielen Lesern bekannt sein:

    http://www.dark-red.de/predator/i_b_u_predator.html

    Selbst in der Hüttenszene zu Beginn des Filmes (erstes Bild), wo zugegeben die Wachsgesichter mit am stärksten auftreten, sind bei der UHE mehr Details zu sehen.

    Erkennbar z.B. an Arnies Haaransatz, an der glänzenden Stelle links auf seiner Stirn, an seinen Augenfalten links und rechts, am Oberlippenbart usw. Auch sind deutlich mehr feine Schweißperlen auf dem Gesicht des Schwarzen zu erkennen (letztes Bild der zweiten Reihe). So verhält es sich auf allen Screenshots, auch mit Details im Hintergrund - man muss nur hinschauen.

    Negativ empfinde ich stellenweise lediglich den Wachsgesichteffekt. Dafür ist das Bild insgesamt reiner, schärfer, detailreicher, brillianter. Gefällt mir besser als das Grieselbild der alten BD, die auf mich wirkt wie die DVD.

    So wie hier das starke Filmkorn und Rauschen gefiltert wurden, nämlich ohne Detailverlust, habe ich kein Problem damit - im Gegenteil.

    Ich finde die zeitgemäse Restauration der UHE gelungen. Genau so wünsche ich mir den Film auf meiner zeitgemäsen Heimkinoausstattung. Das Roh-Feeling der alten BD hab ich bereits mit meiner DVD - dank gutem Upscaler sogar in vergleichbarer Qualität. Zudem ist die Erstauflage einer Blu-ray qualitativ unwürdig - unabhängig von der UHE.
    So ein Unfug... das pausierte (!!!) Korn mag etwas verwirren aber die Erstauflage hat ganz klar mehr Details und eine absolut solide Qualität.

  11. #1291
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.01
    Alter
    37
    Beiträge
    338

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Das man aber als Kunde auch Kaufverzicht üben kann haben wohl einige noch nicht gelernt. Gefällt mir ein Produkt nicht, kauf ich es nicht und fertig.
    Ich wüsste jetzt nicht, dass die Predator UHE in meinem Regal stehen würde... Ausserdem ist es frustrierend, zu sehen wenn Lieblingstitel auf dem Medium Blu-Ray künstlich versaubeutelt werden. Insbesondere wenn es genug Referenzen gibt, wie es absolut richtig gemacht wird.
    Geändert von Vigo (06.08.10 um 09:40:36 Uhr)

  12. #1292
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Predator [Blu-ray]

    ...gibt es aber auch schon seit DVD Tagen! Genug versaubeutelte Beispiele sind vorhanden. Also überhaupt nichts Neues.
    Ich erinnere mich, wie ich mich damals auf die Wheels on Meals HD remastered DVD von HKL gefreut habe (Jackie Chan).
    Dann folgte die Ernüchterung:
    Toll gesäubertes und restauriertes Bild, aber total kaputtgefiltert = Videolook...

    Immerhin hat man bei Predator noch die Möglichkeit die alte Auflage zu kaufen.

  13. #1293
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Clawhammer Beitrag anzeigen
    Ich finde die zeitgemäse Restauration der UHE gelungen.
    Du kannst von mir aus die neue BD besser finden. Ist jedem selbst überlassen.

    Aber von "zeitgemässer Restauration" zu sprechen ist der blanke technische Unsinn und zeugt nicht gerade von viel Know How.

    Da wurde so einiges aus filmtechnischer Sicht völlig falsch gemacht.
    Mit zeitgemässer Restauration hat das nichts, aber auch wirklich gar nichts zu tun.

    Man kann diesen künstlichen Look natürlich bevorzugen wie schon erwähnt.
    Aber dann bitte nicht von zeitgemässer Restauration sprechen. Das tut schon richtig weh beim lesen.
    Das hat auch nichts mit subjektiver Empfindung zu tun. Für gewisse Sachen gibt es objektive Kriterien.

  14. #1294
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Predator [Blu-ray]

    Ist eben unser Klauenhammer....

  15. #1295
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Aber von "zeitgemässer Restauration" zu sprechen ist der blanke technische Unsinn und zeugt nicht gerade von viel Know How.
    Aha...
    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Da wurde so einiges aus filmtechnischer Sicht völlig falsch gemacht.
    Mit zeitgemässer Restauration hat das nichts, aber auch wirklich gar nichts zu tun.
    Du kannst das je gerne anders sehen, für mich ist es zeitgemäß...
    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Ist eben unser Klauenhammer....
    Respekt. Hätt ich Dir gar nicht zugetraut...

  16. #1296
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Predator [Blu-ray]

    Man muss nur Deine Posts verfolgen, um Deine Kompetenz dazu beurteilen zu können... Das wurde aber auch schon von anderen erwähnt.

  17. #1297
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Man muss nur Deine Posts verfolgen, um Deine Kompetenz dazu beurteilen zu können
    Solche Selbstüberschätzung und Überheblichkeit hätte ich gerade von dir nicht erwartet - aber egal. Nun weiß ich wenigstens Bescheid.

  18. #1298
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    ...aber die Erstauflage hat ganz klar mehr Details...
    Es mag ja nur an Schärfung und "Reinigung" liegen, aber ich nehme bei der Zweitauflage ganz klar mehr Details war. Und das kann jeder sehen, der die genannten Beispiele auf den Bildvergleichen betrachtet.

    Aber halt, was ich sehe ist ja inkompetent! Und jeder der die UHE besser findet ist es auch.

    Sicherlich ist die "Restauration" keine klassische Restauration. Wenn ich mir aber anschaue, was heute an Heimkinoequipment in den Wohnzimmern herum steht, dann ist die UHE für mich definitiv zeitgemäß - was auch sonst. Der Unterschied zwischen klassisch und zeitgemäß sollte klar sein, aber da wird noch nicht mal 1 Sekunde drüber nachgedacht - lieber gleich weiter drauf gehauen...


    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    ...die Erstauflage hat... ...eine absolut solide Qualität.
    Solide Qualität sieht anders aus als dieses BD-unwürdige MPEG2-Bild. Hätte ja noch Verständnis für die Kritik an der UHE, wenn die Erstauflage auf einem vorbildlichen HD-Master basieren würde und vernünftig codiert wäre - so aber nicht...

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    So ein Unfug... das pausierte (!!!) Korn mag etwas verwirren...
    Das Geriesel der Erstauflage springt, vernünftige Bilddiagonale und gesunde Augen vorausgesetzt, nahezu permanent ins Auge und zwar sehr auffällig.
    Geändert von Franklin (07.08.10 um 17:58:04 Uhr)

  19. #1299
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Clawhammer Beitrag anzeigen
    Solche Selbstüberschätzung und Überheblichkeit hätte ich gerade von dir nicht erwartet - aber egal. Nun weiß ich wenigstens Bescheid.
    Sorry, aber wie gesagt, das haben Dir auch schon andere unter die Nase gerieben und Dein Predator UHE Post hat dies unterstrichen. Bist ja sonst ein netter Kerl und ich habe nichts gegen Dich, aber hier hast Du für mich Unsinn³ gepostet. Alleine schon die zwei Worte: zeitgemässe Restaurierung. Das ist eher herumspielen an diversen Reglern, bzw. ein Bild wie bei einem Pixar Film erzwingen...
    Mag für Dich überheblich daherkommen, ich schliesse mich aber den Reviewern an, die die UHE für Schrott halten (und dies auch zur Genüge belegt haben warum). Das sieht nicht mehr nach Film aus, aber ist doch schön, das Du diese Version toll findest, warum groß aufregen?
    Geändert von Tyler Durden (07.08.10 um 18:28:13 Uhr)

  20. #1300
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Clawhammer Beitrag anzeigen
    Solide Qualität sieht anders aus als dieses BD-unwürdige MPEG2-Bild.
    Die Kompressionsprobleme der Erstauflage merkt man im laufenden Betrieb nicht. Sonst nenne mir doch mal eine Stelle, an der dir die Kompression störend aufgefallen wäre. Auch ist MPEG2 (wenn auch nicht mehr zeitgemäß) ja nicht pauschal schlecht. Es braucht nur mehr Platz.

    Hätte ja noch Verständnis für die Kritik an der UHE, wenn die Erstauflage auf einem vorbildlichen HD-Master basieren würde
    Dir ist schon klar, daß beide Versionen mit einer Wahrscheinlichkeit von 99,999999999999 % auf der selben Vorlage basieren, oder ?

    Das Geriesel der Erstauflage springt, vernünftige Bilddiagonale und gesunde Augen vorausgesetzt, nahezu permanent ins Auge und zwar sehr auffällig.
    Ich habe eine vernünftige Bilddiagonale, ein gesundes Auge, und diese Aussage ist einfach falsch. Die Szenen, in denen die Erstauflage stark grieselt halten sich eher in Grenzen (ich hab' mir die Scheibe erst letzens wieder angesehen). Und selbst wenn dem so wäre... aber das hatten wir hier schon x-mal...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Predator 2 - SE
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.03.11, 22:05:17
  2. Predator
    Von Baelsan im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.09.07, 09:59:33
  3. Predator 3
    Von Memphis im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.10.06, 12:24:25
  4. Predator 2 [RC1 vs. RC1 SE]
    Von JFK im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 18:25:57
  5. predator 1 SE
    Von vel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.09.03, 18:45:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •