Cinefacts

Seite 85 von 131 ErsteErste ... 357581828384858687888995 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.681 bis 1.700 von 2604

Thema: Predator

  1. #1681
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Predator

    Wie korrigierte Tonspur, bei der Erstauflage ist mir da nichts großartiges aufgefallen, war die Tonhöhe zwischen Erstauflage und HE denn unterschiedlich?

  2. #1682
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Predator

    Es geht nicht um die Tonhöhe sondern die zahlreichen Dialogfehler.

  3. #1683
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Predator

    Zitat Zitat von bendermac Beitrag anzeigen
    der film wurde dazu auf super35 gedreht, was somit ein öffnen des bildausschnittes möglich macht.
    Nicht Super35, nur ganz normales 35mm Filmmaterial wurde verwendet:
    http://www.imdb.com/title/tt0093773/...ef_=tt_ql_dt_7

  4. #1684
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Predator

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um die Tonhöhe sondern die zahlreichen Dialogfehler.
    Die da wären?

  5. #1685
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Predator

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Die da wären?
    100 Jahre im Forum dabei und das weißt du nicht?

  6. #1686
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Predator

    Zitat Zitat von bilderrahmen Beitrag anzeigen
    HABE MAL VERGLICHEN - VIEL SPASS


    vergleich "dorfszene" : der geuppte ORF-ausschnitt vs. BD (hunter edition)


    hier erstmal der ORF - mitschnitt für alle !!!

    http://www.youtube.com/watch?v=6ijIz...86AUAAAAAAAAAA

    oder die rar von user lujack:




    vorweg:

    ja, also die hunter edition (wahrscheinlich auch die DVD-versionen davor) ist schon echt komisch.

    allgemein scheint es so als wenn man bei den effekten (schüsse, explosionen, kampfgetümmel) noch versucht hat alles (relativ) an den richtigen platz zu stellen, also synchron zu halten ABER bei den dialogen ist das stellenweise total in die hose gegangen. auch hat man teils neue sachen extra eingesprochen (diese habe ich unterstrichen dargestellt), also mit anderen, nicht passenden synchrosprechern OBWOHL das richtige tonmaterial in der BD sogar teils (nicht alles) vorhanden ist, nur aber an falscher stelle eingesetzt wurde.


    FANGEN WIR MAL AN:


    die zeiten die ich zu zeilenbeginn angebe sind immer die des insgesamt 2:45 minuten langen ORF mitschnittes - siehe oben
    habe ihn extra nochmal in mp4 gewandelt und auf yt hochgeladen.
    so kann sich jetzt jeder user hier ein bild machen, wie es richtigerweise auszusehen hat und wie es tatsächlich auf unseren high-end-medien aussieht !


    IN EIGENER SACHE:


    ich muss hier dauernd zwischen beamer-zimer und pc hin/her-rennen (treppe hoch, treppe runter) - also verzeiht mir das ich nicht auch die jeweiligen zeiten der blu angebe. ist mir grad zu nervig. da es vorrangig erstmal nur um die dorfszene geht, weiss glaub ich jeder selbst wo was passiert.


    LOS GEHTS:


    - ORF (0:16min) : als das feuerwerk im dorf beginnt hört/sieht man carl weathers wie er meint "unser angriffsziel ist die palapa". also man sieht ihn in der ORF im bild und dazu den passenden dialog. alles wunderbar. top !
    in der BD (hunter edition) sieht man hingegen arni wie er rumballert und gerade als er dabei ist ins dorf zu marschieren (also man sieht nur arni im bild) hört man im hintergrund jetzt den satz von weathers "unser angriffsziel ist die palapa". danach dann sieht man in der BD das passende bildmaterial von weathers, ABER nun ohne dessen wortlaut. man sieht ihn nur mit den fingern fuchteln.


    - ORF (0:19) : bevor der eine der good guy die hütte mit den bösen in die luft jagt, ballert er auf diese. in der BD (hunter edition) fehlt hier der direktionale ton aus der kanone (das bild ist natürlich vorhanden). man hört quasi nur kriegsgetümmel, gewusel, matschigen ton aber nicht den überdeutlich zu hörenden schuss. erst beim zweiten schuss (als die hütte in die luft fliegt), passt die lautstärkenralation wieder zum bild. das ist jetzt zwar nix wildes aber die bilddynamik ist in der BD stellenweise total falsch/verfälscht !!! nicht nur hier !!! ich nehme diese szene nur als eines der bsp.


    - ORF (0:30) : in der ersten szene als jesse ventura beginnt mit der minigun loszuballern, hört man ihn in der ORF noch sagen "los gehts". in der BD (hunter edition) fehlt dieser satz. man sieht nur das bild.


    - ORF (0:41) : weathers warnt arni mit "dutch, hinter dir!". wohlgemerkt mit seiner passenden synchrostimme aus dem film. in der BD ertönt weathers nun mit anderer, NICHT passender synchrostimme "dutch, links von dir!". insofern einfach nur ärgerlich da es ja eine synchrospur mit den passenden sprechern gibt.


    - ORF (1:25) : man sieht die typen ins wasser fallen, soweit sogut, alles passt beim ORF ! an genau dieser stelle hört man in der BD den satz von bill duke "wo bleibt das feuerwerk". völliger käse da hier das bildgeschehen (also das was man sieht) nix mit dem völlig fehl gestellten satz zu tun hat!


    - ORF (1:34) : an dieser stelle hört man in der BD im hintergrund den nachträglich gesynchten satz "da drüben" ???. von wem der sein soll, was er aussagen soll, keine ahnung ? in der ORF gibts es diesen wortlaut nicht.


    - ORF (1:45) : hier hört man jetzt (so wie es zum bild passt) den satz von bill duke "wo bleibt das feuerwerk". in der BD hingegen hört man ihn mit anderer synchro stimme "hol ihn dir sagen". hier hätten die fox ton-azubis echt nur eins und eins zusammenzählen müssen und man hätte den ja richtig vorhandenen wortlaut in der BD (eben nur an der falschen stelle) einfach korrigieren/verschieben können. aber nein, lieber mal einen nicht passenden sprecher drübergelegt !!!


    - ORF (1:56) : in der ORF hört man passend zum bild der beiden "da rüber" - dieser satz fehlt in der BD komplett. man sieht nur das bild und die kopfbewegung.


    - ORF (1:59) : an genau dieser stelle hört man in der BD den satz von weathers "die geiseln sind da drin!". wieder völliger käse da das richtige bildmaterial dazu erst viel später zu sehen ist. in der BD wirft also der indianer grad ne granate und zeitglich ist (falscherweise) der satz von weathers zu hören - da passt nix zusammen !


    - ORF (2:29) : hier die berühmt berüchtigte "stick around"-szene. im ORF zu hören mit "schön stehenbleiben". habe mir die szene nun etliche male angehört und ja es ist wirklich arnie s stammsprecher danneberg. in der BD ist der satz durch einen neuen sprecher gesyncht der meint "ja nicht wegrennen".


    - ORF (2:31) : hier hört man jetzt (passend zum bild) den satz von weathers "die geiseln sind da drin". wir erinnern uns den satz gibt es auch auf der BD, nur leider wieder an der falschen stelle... siehe oben. dafür hat man in der BD wieder neu gesyncht. weathers meint hier mit völlig anderer stimme "ich hol die geiseln raus"

  7. #1687
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.05.05
    Beiträge
    533

    AW: Predator

    Gute Sache das!!! Habe mich bei Fox registert und mal gleich mit Dampf gemacht DAS ist mir Predator alle mal wert!!! Hoffen wir das Beste. Bei Der weiße Hai hats ja auch mit der Original Syncro hingehauen!!

  8. #1688
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Predator

    @ Brummel84
    Aha, sehr interessant, ist so auch auf der Altauflage drauf.

  9. #1689
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Predator

    @katarakt, ja der Ton der DVD Erstauflage ist besser, für die SE DVD hat man den Ton nochmals durch den Limitier gejagt, was irgendwie alles schlechter machte, vermztlich wurde der Dynamikunfang zu stark begrenzt. Alles fortan benutzt diesen Ton.

    Aber frei von diesen Dialogfehlern war keine Version.

    @Caramba77, toll das du dich registriert hast. Leider hast du nicht zu den Dialogfehlern geschrieben.
    Ich denke um einen perfekten deutschen Ton hinzubekommen müsste Fox die deutschen Dialogen mit den Effekten und der Musik des O-Tons mischen(aber diesmal an der richtigen Stelle). Dies scheint man für die erste DVD bei der Szene schon gemacht zu haben, denn sonst hätte es ja Stellen gegeben an denen überhaupt kein Ton zu hören ist(da man ja auf gekürztes Material zurückgegrifen hat).

    Der O-Ton spielt im Vergleich zu den deutschen Tonspuren(alte 5.1 Spur oder DTS Spur) einfach in einer anderen Liga.

    Fox hätte damit auch einen neuen Kaufgrund, die könnten mit "restauriertem bomastischen deutschen Ton" werben.

    @brummel84, danke für das posten der Auflistung.

  10. #1690
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    708

    AW: Predator

    Danke für die info rider

    Hab mich verschrieben oben wegen dem vergleich DVD vs hunter edition ...ich hab die normale blu-ray erstauflage aber du diese hat ja dann auch denn schlechteren ton.

    Hoffen wir auf eine korrigierte fassung denn die tonfehler sind schon sehr auffällig, aber ehrlich gesagt glaube ich nciht dran daß die da was optimieren. Zu predator in 3D ....tsss

  11. #1691
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Predator

    Schau doch auch mal dort vorbei und schick denen mal eine Mail, je mehr dies tun desto größer ist die Warscheinlichkeit das etwas nachgebessert wird. dies ist ja ein Fox Titel wo sie selbst zuständig sind.

    Viel interessanter als das 3d ist die Aussicht auf einen neuen Bildtranser

  12. #1692
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Predator

    Da kann man mal wieder sehen, WAS alles schiefgehen kann, wenn man eine "Dolby Stereo-Tonspur" auf Teufel komm raus auf 5.1 upmixen muss! Am liebsten wäre es mir, wenn die den ursprünglichen Lichtton einer ungeschnittenen Kinokopie (zumindest mit) auf die BD packen. Aber das wird sicherlich nicht passieren, da ja "alle" 5.1-Ton haben wollen. Egal wie schlecht und vermurkst der klingt!

  13. #1693
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Predator

    Da kann man mal wieder sehen, WAS alles schiefgehen kann, wenn man eine "Dolby Stereo-Tonspur" auf Teufel komm raus auf 5.1 upmixen muss! Am liebsten wäre es mir, wenn die den ursprünglichen Lichtton einer ungeschnittenen Kinokopie (zumindest mit) auf die BD packen. Aber das wird sicherlich nicht passieren, da ja "alle" 5.1-Ton haben wollen. Egal wie schlecht und vermurkst der klingt!

  14. #1694
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Predator

    Wobei diese Fehler ja nicht durch den Upmix an für sich entstanden, sondern weil man die Dialogspur der gekürzten Fassung nahm. War davor Predator nicht auch immer grschnitten ? Ich weiß auch nicht ob Lichtton eine gute vorlage ist, laut dem HD-Reporter vom Paten soll dieser eigentlich recht schlecht sein.

    Das viele 5.1 Ton wollen kann ich auch gut nachvollziehen, wenn dieser wirklich gut gemacht ist, ist der Film ein ganz neues Erlebniss, gerade bei Actionfilmen. Hab mal in den O-ton von Predator reingehört und im Vergleich zum deutschen Ton ist der eine Wucht. Ich würde mir da eine Neuabmischung wünschen(im Zuge dessen könnte man auch die Dialoge an die richtigen Stellen setzen).

  15. #1695
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Beiträge
    6.125

    AW: Predator

    Gebt es auf...

    Die Unterschriftenaktion bei Terminator hatte seinerzeit trotz Pressemitteilungen seitens Fox GAR NICHTS gebracht.

    Fox hatte eine komplette Timecode Liste mit tatsächlichen Fehlern. Daraufhin ging über sämtliche Presseserver die Mitteilung der "Überarbeitung" der Spur. Das Endergebnis auf BD war 1:1 die alte DVD Tonspur inkl. aller Fehler, lediglich mit anderem Audiocodec (DTS-HD) welches dann die "Überarbeitung" darstellte.

    Lächerlich.

    Im Gegensatz zu Terminator hänge ich allerdings kein Stück an der deutschen Synchro. Aber es geht mir prinzipiell um die ignorante und arrogante Art von Majorlabels in Bezug auf Fehlerbeseitigung wenn schon aus Fankreisen "zugearbeitet" wird und diese Fehler tatsächlich sehr einfach zu beheben wären.

  16. #1696
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.08.12
    Alter
    28
    Beiträge
    1.772

    AW: Predator

    Wir geben es niemals auf, ein Versuch ist es allemal wert
    Zumal es mir schon Freude bereitet die immer auf ihre Fehler hinzuweisen und es ihnem mit ihrer arroganten und ignoranten Art nicht zu einfach zu machen.

    Bei Terminator war auch die Sachlage etwas anders, da Fox dort nur den Vertrieb der MGM->Orion->Lightstorm Titel macht, sprich mit der technischen Umsetzung kaum etwas zu tun hatte. Predator ist aber ein reiner Fox Titel, da sind sie selbst zuständig, ganz alleine.

  17. #1697
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Predator

    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    Wobei diese Fehler ja nicht durch den Upmix an für sich entstanden, sondern weil man die Dialogspur der gekürzten Fassung nahm.
    Das stimmt so nicht, denn die alte Dolby Stereo-Kinofassung (also matrixcodierter 4-Kanalton) war auch schon gekürzt, aber deutlich besser als der heutige Mix!


    Zitat Zitat von The Rider Beitrag anzeigen
    ...Ich weiß auch nicht ob Lichtton eine gute vorlage ist, laut dem HD-Reporter vom Paten soll dieser eigentlich recht schlecht sein. Das viele 5.1 Ton wollen kann ich auch gut nachvollziehen, wenn dieser wirklich gut gemacht ist, ist der Film ein ganz neues Erlebniss, gerade bei Actionfilmen.
    Vertue dich nicht! Lichtton hat durchaus Potential! Einige hier im Forum waren Filmvorführer und haben sich dazu diesbez. auch schon geäußert. Fakt ist, dass sich bei den meisten deutschen 5.1-Upmixen älterer Tonspuren - besonders wenn diese damals schon in Mehrkanal vorlagen -, oft Fehler einschleichen, da diese eben nicht mit der gleichen Sorgfalt wie die engl. Tonspuren behandelt werden bzw. die Materiallage kein sauberes Trennen der Kanäle ermöglicht.

    Tatsache ist zudem auch, dass ein Upmix auf tonaler Ebene auch immer einen Eingriff in die Originalelemente bedeutet, sprich: eine Verfälschung des ursprünglichen Materials. Ein Film ist doch nicht nur im Bild, sondern auch im Ton ein Zeugnis seiner Zeit. Was soll denn dann immer dieser "pimpen", um sich aktuellen Hörgewohnheiten anzubiedern (was, siehe "Predator" und in noch katastrophlerem Maße auch bei "Predator 2", zu deutlich unschönen Resultaten führt)? Und das sage ich jetzt mal als Besitzer eines Heimkinos mit 7.1-Sound (mit 11.2-Lautsprechern ausgestattet)! Und trotzdem kann ich da viele alte matrixcodierte Tonspuren absolut genießen. Wohingegen die unbrauchbaren vermixten Tonspuren keinerlei Spaß mehr machen!!! Wer "ein neues Erlebnis" will, sollte auf das zwangsläufig kommende Remake des Originals warten. Just my two Cents!

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Gebt es auf...

    Die Unterschriftenaktion bei Terminator hatte seinerzeit trotz Pressemitteilungen seitens Fox GAR NICHTS gebracht.

    Fox hatte eine komplette Timecode Liste mit tatsächlichen Fehlern. Daraufhin ging über sämtliche Presseserver die Mitteilung der "Überarbeitung" der Spur. Das Endergebnis auf BD war 1:1 die alte DVD Tonspur inkl. aller Fehler, lediglich mit anderem Audiocodec (DTS-HD) welches dann die "Überarbeitung" darstellte.

    Lächerlich.

    ...

    Auch wenn zugegebenermaßen wenig Hoffnung besteht, dass das gefilterte Bild (3D brauche ich bei dem Film sowieso nicht) UND der kaputtgefilterte Ton - also gleich zwei Baustellen - auf einmal korrigiert werden. Wer aufgibt, verliert immer! Das ist keine vernünftige Einstellung, wenn ein Mißstand noch nicht ausgeräumt ist! Und da Fox diese ihre neue Seite eigens dafür eingerichtet haben und zudem eine Neuveröffentlichung ansteht, ist das auf jeden Fall einen Einsatz wert. Irgendwann werden auch die Betonköpfe von Fox durchmeißelt sein
    Geändert von skylord (05.08.13 um 06:35:21 Uhr)

  18. #1698
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Predator

    Ich bin froh, dass das Thema Ton mal wieder aufkommt, denn wenn nicht jetzt die Korrektur durchgeführt wird, wann dann? Ich habe Fox deswegen im Juni bereits angeschrieben mit detaillierten Angaben zu den Fehlern und sie wollten die Information weitergeben (ich hoffe mal sehr, an die, die den Ton bearbeiten). Allerdings haben sie ebenso darauf hingewiesen, dass sie selbst - also Fox Deutschland - daran direkt nichts machen können. Es ist also fraglich, ob es effektiv ist, wenn wir nur Fox Deutschland bombardieren. Es ist natürlich besser als nichts, wenn sie merken, dass allgemeines Interesse an einer Überarbeitung besteht, aber vielleicht sollte man auch mal bei Fox USA anklopfen? Es wäre auf jeden Fall gut, wenn sich möglichst viele Leute ein Herz nehmen und in dem genannten Blog da posten oder mailen, denn wir können nur gewinnen und man hat ja bereits mehrfach in letzter Zeit gesehen, dass man etwas bewirken kann.

  19. #1699
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Predator

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Da kann man mal wieder sehen, WAS alles schiefgehen kann, wenn man eine "Dolby Stereo-Tonspur" auf Teufel komm raus auf 5.1 upmixen muss!
    Vor allem wenn man die Tonspurversion der gekürzten Kino- / VHS-Fassung als Vorlage nimmt.
    Im österreichischen TV lief der Film jedenfalls schon vor Ewigkeiten mal uncut, und der "Stick Around" Satz war von Danneberg ganz normal synchronisiert gewesen.

  20. #1700
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Predator [Blu-ray]

    Zitat Zitat von bilderrahmen Beitrag anzeigen
    dann nimm die rar von user lujack

    hier
    Kann man die Datei noch irgendwoher bekommen? Dieser Link ist wohl tot...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Predator 2 - SE
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.03.11, 22:05:17
  2. Predator
    Von Baelsan im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.09.07, 09:59:33
  3. Predator 3
    Von Memphis im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.10.06, 12:24:25
  4. Predator 2 [RC1 vs. RC1 SE]
    Von JFK im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 18:25:57
  5. predator 1 SE
    Von vel im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.09.03, 18:45:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •