Cinefacts

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Alter
    36
    Beiträge
    178

    Lucky # Slevin???

    Ist bald irgendwann mit ner deutschen BD (HD-DVD?) - Version zu rechnen?
    Gibts schon nen Datum?
    Bislang immer nur den UK-Import gefunden...

  2. #2
    [Outsider]
    Registriert seit
    12.12.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    37
    Beiträge
    779

    AW: Lucky # Slevin???

    Das könnte bei Highlight sicher noch eine Weile dauern. Immerhin haben sie bei ihren jetzigen Veröffentlichungen arg zu kämpfen

  3. #3
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: Lucky # Slevin???

    BD ist jetzt endlich erhältlich.

    Kurzwertung:
    Bild 8,5 von 10
    Ton 7,5 von 10
    Extras 6 von 10

    Ist ´nen 50GB-Double-Layer-Rohling. Scheibe ist wie für Highlight üblich Region "B" locked.
    Der 2.40 zu 1 Cinemascope-Transfer ist MPEG-4-AVC codiert und dies sehr variabel mit Spitzen von mehr als 40 Mbit/s und nur selten unter 20 Mbit/s.
    Ton liegt deutsch und englisch in verlustbehaftetet komprimiertem DTS-HD-High Resolution (48Khz/16bit/2,0 Mbit/s) vor.
    Englische Untertitel wie gewohnt Fehlanzeige. Deutsche Subtitles für Hörgeschädigte gibt´s beim Hauptfilm, jedoch nicht zu den 2 Audiokommentaren.

    Das von der DVD bekannte Bonusmaterial liegt grösstenteils in anamorphem SD 576p vor.

    Cover ist das bei Amazon abgebildete http://www.amazon.de/Lucky-Slevin-Bl...4205311&sr=8-1 inklusive FSK16-Flatschen

    Gruss, Marcel
    Geändert von mr pulp fiction (18.05.10 um 18:58:53 Uhr)

  4. #4
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Lucky # Slevin???

    Bild 8,5 finde ich aber etwas zu hoch.
    Ich fand das Bild sehr soft. Gehört hier sicher zum Stil des Films teilweise. Habe den Eindruck, dass der absichtlich soft gehalten wurde. Aber hier wurde wohl auch ein Rauschfilter eingesetzt. Man sieht nämlich manchmal leichte Nachzieher. Das Bild hat einfach einen aalglatten Look.
    Insgesamt eine klare Steigerung zur DVD aber schärfemässig kann das Bild für HD Verhältnisse zu wenig brillieren.

    Maximal 7 Punkte würde ich da geben.

    Ein Bildvergleich mit der US Scheibe wäre interessant. Bin gespannt ob das Bild dort auch so glatt wirkt oder ob Constantin/Highlight hier damals für die DVD gefiltert haben und leider nun derselbe bearbeitete Transfer zum Einsatz kommt.

    Das erfreulichste hier ist, dass die Synchro nicht zu langsam läuft. Denn der Film wurde ja damals Direct-to-DVD synchronisiert und das wird ja leider immer noch öfters mal in 25fps statt 24 gemacht. Und dann klingen die Synchros bei den Blu Rays jeweils zu tief.
    Hier wurde aber damals offenbar in der Kinogeschwindigkeit synchronisiert so dass auf der Blu Ray lediglich der normale PAL Speedup der DVD Rückgängig gemacht wird.
    Das war sehr angenehm festzustellen.
    Hatte schon Angst hier müsse man auf BD wieder mit zu tiefem Ton rechnen wie bei vielen anderen Synchros die erst für die Home-Video-Verwertung entstanden sind oder sonstigen Fehlleistunge a la MGM.

    Grüsse

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Lucky # Slevin???

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Bild 8,5 finde ich aber etwas zu hoch.
    Ich fand das Bild sehr soft. Gehört hier sicher zum Stil des Films teilweise. Habe den Eindruck, dass der absichtlich soft gehalten wurde. Aber hier wurde wohl auch ein Rauschfilter eingesetzt. Man sieht nämlich manchmal leichte Nachzieher. Das Bild hat einfach einen aalglatten Look.
    Insgesamt eine klare Steigerung zur DVD aber schärfemässig kann das Bild für HD Verhältnisse zu wenig brillieren.

    Maximal 7 Punkte würde ich da geben.
    Da stehe ich mit meiner Einschätzung wohl alleine (habe bei bluray-disc.de 5 von 5 Punkte vergeben). Ich war beim Anschauen der BD vom Bild einfach nur begeistert. In vielen Szenen wirkt das Bild schon fast dreidimensional (z.B. die Wartehalle im Flughafen mit den endlosen Sitzreihen).

  6. #6
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: Lucky # Slevin???

    @ Patrick Steiner!

    Nur weil keine oder kaum Körnung vom 35mm-Film zu sehen ist, bedeutet dies nicht automatisch, dass rauschgefiltert wurde.

    @ K-rated

    Musste die Wertung etwas nach unten stufen, angesichts folgender Referenz-Discs:
    Avatar 10 von 10
    Die IMAX-1.78er-Sequenzen (aber nur die, der Rest wurde elektronisch nachgeschärft) bei Batman - The Dark Knight 9,5 von 10
    The International (teils auf 70 mm Film gedreht) 9 von 10

    Gruss, Marcel

  7. #7
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Lucky # Slevin???

    Zitat Zitat von mr pulp fiction Beitrag anzeigen
    @ Patrick Steiner!

    Nur weil keine oder kaum Körnung vom 35mm-Film zu sehen ist, bedeutet dies nicht automatisch, dass rauschgefiltert wurde.
    Das ist mir schon klar.

    Aber gerade in der Szene zu Beginn gabs leichte Nachzieher was ein Zeichen von Rauschfilter sein könnte.

    Insgesamt bin ich ja übrigens ganz zu frieden. Die DVD war im Vergleich zur Blu Ray wirklich weich! Die Blu Ray ist ohne Probleme geniessbar während ich mir bei der DVD ständig mehr schärfe gewünscht habe während des ansehens.

    Wenn das anders rübergekommen ist dann sorry.
    Wenn ich den Film komplett gesehen habe werde ich mich nochmal äussern zur Scheibe.

    Gruss

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.05.10
    Ort
    Eine Vorstadt
    Alter
    35
    Beiträge
    70

    AW: Lucky # Slevin???

    Nach durchweg positiven Bewertungen, tendiere ich momentan stark zu einem Upgrade.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [HK] Lucky Number Slevin
    Von kenshin im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.03.07, 19:38:39
  2. Willis/Kingsley/Freeman --> Lucky # Slevin
    Von Klaatu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.03.07, 12:16:29
  3. Lucky Number Slevin am 22.08.2006
    Von Tyler im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.06, 10:09:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •