Cinefacts

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Just Me
    Gast

    Qualität von 16 Blocks. Lohnt es sich?

    Hi!

    Da ich über die Suche nichts zu 16 Blocks gefunden habe erstelle ich einen neuen Thread.

    Ich plane meine erste Blu-Ray zu kaufen und dachte dabei vielleicht an 16 Blocks da mir der Film recht gut gefallen hat.

    Lohnt sich diese BR denn? Ist die Bildqualität gut? Oder ist gar die HD DVD besser? Oder gibt es sonst einen Grund warum man die Disc nicht kaufen sollte wie z.B. geplante neue Auflage etc etc.

    Hat jemand vielleicht ein kleines Review zu der Disc?

    Vielen Dank.

    Gruß
    Just Me

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.06.06
    Beiträge
    32

    AW: Qualität von 16 Blocks. Lohnt es sich?

    hat den film einer auf blu-ray? ich habe ihn als hd-dvd und wundere mich über den geringen speicherplatz von 13,7GB (hauptfilm 12GB). das gleiche bei "Das Haus am See" (hauptfilm ca. 12GB). ich komm' mir etwas verarscht vor, ist ja gradmal etwas mehr als eine normale DVD9. naja, das bild ist trotzdem 1a.

    mich würde dennoch interessieren, wie groß der hauptfilm auf der blu-ray ist, um mal einen vergleich zu haben. wieviel platz nimmt der film auf blu-ray ein?

    mfg.

  3. #3
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Qualität von 16 Blocks. Lohnt es sich?

    Also laut Reviews sollen beide Medien ja vom Bild gleich sein. Denke mal beim selben Master auch nicht verwunderlich!

  4. #4
    Pat
    Pat ist offline
    ๏̯͡๏﴿
    Registriert seit
    01.02.06
    Ort
    Ostarrîchi
    Alter
    34
    Beiträge
    2.847

    AW: Qualität von 16 Blocks. Lohnt es sich?

    Lohnt auf jeden Fall !

    Klasse scharfes Bild und Ton, da gibts nix zu meckern

  5. #5
    Gen3000
    Gast

    AW: Qualität von 16 Blocks. Lohnt es sich?

    Ja der lohnt auf jeden Fall. Gutes bis sehrgutes Bild und passender Ton !

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Qualität von 16 Blocks. Lohnt es sich?

    Auf dem Backcover der BD ist davon die Rede, dass das alternative Ende optional in den Film integriert gesehen werden kann, sowie die Kommentare vom Regisseur und dem Drehbuchschreiber optional zu den geschnittenen Szenen gesehen werden können.

    Allerdings trifft mit meinem Samsung BD-P 2500 beides nicht zu. Ist gelogen, oder?

  7. #7
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Qualität von 16 Blocks. Lohnt es sich?

    AFAIK sind die Szenen nur separat über die Extras zu sehen, nicht eingebunden.

    Ich habe die HD-DVD vom Film. Dort gibt's das alt. Ende und entf. Szenen mit Kommentar, wobei der Regisseur vor der Szene die Änderung erklärt (Interviewszene).

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Qualität von 16 Blocks. Lohnt es sich?

    Ja genau, aber die Szenen lassen sich nicht ohne Kommentar sehen, richtig? Da gibt nämlich das Backcover andere Auskunft.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Filmthema] 300 - Lohnt es sich in HD ?
    Von Metallipar im Forum Umfragen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.03.08, 23:26:19
  2. The O.C. RC2 - Lohnt es sich??
    Von New_Star im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.05, 20:34:31
  3. Lohnt sich das???
    Von VincentVega im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 10:00:08

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •