Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 65

Thema: Mr. Brooks

  1. #41
    MtD
    MtD ist offline
    Bananenmann
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    zu Hause
    Alter
    34
    Beiträge
    1.753

    AW: Mr. Brooks

    Zitat Zitat von ReDRuM Beitrag anzeigen
    Zum spoiler
    Wäre ziemlich öde, diese ach so tolle Auflösung ist nun wirklich schon 100 mal dagewesen...
    Ich hab das so interpretiert, dass ...

    ... der Killer in Wirklichkeit der böse Zwilling war.


  2. #42
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Mr. Brooks

    Du rettest die Writer's Guild mit deinen Interpretationen

  3. #43
    MtD
    MtD ist offline
    Bananenmann
    Registriert seit
    04.10.01
    Ort
    zu Hause
    Alter
    34
    Beiträge
    1.753

    AW: Mr. Brooks

    Zitat Zitat von ReDRuM Beitrag anzeigen
    Du rettest die Writer's Guild mit deinen Interpretationen
    Jaja, mein Adlerauge lässt mich nie im Stich ...


  4. #44
    Bewitched240
    Gast

    AW: Mr. Brooks

    Zitat Zitat von ReDRuM Beitrag anzeigen
    Du rettest die Writer's Guild mit deinen Interpretationen
    Writers Guild, ohne Apostroph.

    Btw: Fand Mr. Brooks klasse. 8/10
    Den Score fand ich gelungen. Läuft diskret mit und passt gut.
    Geändert von Bewitched240 (14.12.07 um 15:59:31 Uhr)

  5. #45
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Mr. Brooks

    Zitat Zitat von Bewitched240 Beitrag anzeigen
    Writers Guild, ohne Apostroph.
    Wiki-faude!

  6. #46
    Bewitched240
    Gast

    AW: Mr. Brooks

    Zitat Zitat von ReDRuM Beitrag anzeigen
    Wiki-faude!
    Was hat Wiki damit zu tun?

  7. #47
    dvdinside ngn21
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    saarland
    Alter
    37
    Beiträge
    532

    AW: Mr. Brooks

    endlich auch gesehen...7 von 10 gut!!!

  8. #48
    Der Mann fürs Grobe
    Registriert seit
    13.12.04
    Ort
    Nächste Ecke links
    Beiträge
    856

    AW: Mr. Brooks

    Gestern endlich auf DVD gesehen. Hat mir sehr gut gefallen. Mit überzeugendem Costner. 8/10

  9. #49
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    AW: Mr. Brooks

    Sehr spannend und clever mit nem Schuss Humor inszenierter Streifen. Kevin Costner spielt den schizophrenen Sereinmörder genial. Auch William Hurt gibt sein Bestes um den Streifen funktionieren zu lassen. Die generalüberholte Demi Kutcher spielt ihren Part routiniert herab.Die coolste Szene war die, in der sich Costner und Hurt darüber amüsieren, dass der Erpresser doch vor ein Auto laufen sollte, um ihr Problem zu lösen. Wer den Film gesehen hat, weiss was ich meine. Das Ende hat nach langer Zeit mal kein "Sie schnappen ihn noch"-Ende. Wär sicher noch genialer, wenn das Ende mit der Scheren-Attacke seiner Tochter geendet hätte.

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.09.01
    Beiträge
    529

    AW: Mr. Brooks

    Wenn ich mir die Kommentare hier so durchlese frage ich mich ob wir den selben Film gesehen haben. Normalerweise sind mir kleine Logiklöcher und Unwahrscheinlichkeiten egal, aber das ging ja bei diesem Film echt gar nicht mehr.

    Mr. Smith pinkelt am Tatort auf den Boden und macht danach nicht sauber.
    Demi Moore überwacht Smith (oder wie immer der auch wirklich hieß) aber Brooks kann ohne Probleme die Zeitung in dessen Auto deponieren.
    Die ganze Stadt sucht Meeks, der einzige der ihn sieht ist... Mr. Brooks. Welch ein Zufall.
    Brooks hackt sich mal eben in das FBI-Netzwerk rein.
    Usw.


    Sehr gut fand ich Dane Cook, dem ich so eine Rolle nicht zugetraut hätte, und Kevin Costner war auch ausnahmsweise mal erträglich. Aber ansonsten haben der bescheuerte Subplot um Demi und die vielen Zufälle die gute Grundidee für mich kaputt gemacht.

  11. #51
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Mr. Brooks

    Zitat Zitat von malence Beitrag anzeigen

    "Mr. Smith pinkelt am Tatort auf den Boden und macht danach nicht sauber. "

    Mr. Smith war ja nicht gerade der intelligenteste und viel zu unruhig. Wahrscheinlich war er in dem Moment sowas von aufgeregt und voller Extase, daß er daran gar nicht mehr gedacht hatte. Schon am Tag davor konnte sich der gute nicht einmal ein AUto Kennzeichen merken.

    "Demi Moore überwacht Smith (oder wie immer der auch wirklich hieß) aber Brooks kann ohne Probleme die Zeitung in dessen Auto deponieren."

    Richtig, Sie hat ihn überwacht - nicht notwendigerweise seinen Wagen.

    "Die ganze Stadt sucht Meeks, der einzige der ihn sieht ist... Mr. Brooks. Welch ein Zufall.
    Brooks hackt sich mal eben in das FBI-Netzwerk rein.
    Usw."

    Die beiden Punkte fand ich auch etwas zuviel.


  12. #52
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Mr. Brooks

    Fand' den Film insgesamt 8/10 wert. Costner hätte ich so eine Rolle nicht zugetraut, wurde dann aber angenehm überrascht. Das William Hurt seine Rolle souverän spielt, überrascht mich nicht. Er ist sowieso, IMO, einer der besten Darsteller, die man zur Zeit verpflichten kann.
    Was Demi Moore angeht, so hat sie halt eine Rolle gespielt. Den Cop habe ich ihr zwar abgenommen, mehr aber auch nicht. Man wird in Zukunft bestimmt nicht zuerst an sie denken, wenn man über " Mr. Brooks " spricht.
    Die Tatsache, das Mr. Smith auf den Boden pinkelt, kam mir etwas unglaubwürdig rüber, aber später wurde dann ja klar, wieso dieses Häufchen Tröpfchen ins Drehbuch eingebaut wurde. Alles in Allem fand ich Smiths Intentionen ziemlich....dämlich.
    Hoffentlich wird dieser klasse Thriller nicht durch eine Sequel, á la " American Psycho 2 " verhunzt.

  13. #53
    EnemyJack
    Gast

    AW: Mr. Brooks

    Zitat Zitat von DorianGrey Beitrag anzeigen
    (...)
    Hoffentlich wird dieser klasse Thriller nicht durch eine Sequel, á la " American Psycho 2 " verhunzt.
    Warum wurde "American Psycho" durch das Sequel verhunzt? Nur weil da wer noch 'n bisschen Kohle aus dem Namen schlagen wollte macht das den Film ansich doch nicht schlechter...

  14. #54
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Mr. Brooks

    So gesehen, hast Du Recht. Trotzallem sollte es kein Sequel zu " Mr. Brooks " geben. Zumindest keins, in dem die Tochter allein auf die Piste geht.
    Wenn Daddy erkennt, das seine Tochter die gleiche Passion teilt, wie er, schon den Einen oder Anderen um die Ecke gebracht hat und es nichts mehr nützen würde, sie einweisen zu lassen und sein Hunger zurückkehrt und er sich entschliesst, mit seiner Tochter gemeinsame Sache zu machen, um sein kleines Mädchen, zumindest ein Stück weit zu (be)schützen, sich die Tochter irgendwann gegen Daddy wendet, weil sie nicht erpressbar sein will oder er den moralischen kriegt, sie aber Spass dran hat und dann auch noch ein verstossener/überlebender Lover oder eine enttäuschte, beste Freundin mit ins Spiel kommen, die vielleicht irgendwas gesehen haben....das wäre eine Story, die mir in einem Sequel gefallen würde. Sehr grenzwertig, weil Daddy und sein kleines Mädchen zusammen auf Mördertour, aber originell. Würde in dem Fall sowieso keine Jugendfreigabe geben und bestimmt eine dicke rote Kennzeichnung bekommen.
    Geändert von DorianGrey (12.05.08 um 23:46:56 Uhr)

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.02.08
    Beiträge
    751

    AW: Mr. Brooks

    sehenswerter film
    gute darsteller und eine interessante story.
    das einzig negative ist der doofe subplot mit demi moore
    dass sie den mörder finden will ist ja ok, und auch ansonsten hat sie eine interessante verbindung zu brooks, da sie was ganz anderes macht als ihr vater, was sich brooks natürlich von seiner tochter in gewisser weise auch erhofft. aber die geschichte mit der scheidung und diesem killerpärchen was sie verfolgt hatte ja so gut wie nichts mit der hauptgeschichte zu tun
    so viel zeit hat das aber nicht gefressen und somit auch nicht zu sehr genervt, und die paar ungereimtheiten und zufälle empfand ich auch nicht als sehr störend.
    ich hätte es auch nicht schlecht gefunden, wenn der film nach dem fiesen traum geendet hätte
    ich gebe mal (7,5/10)

  16. #56
    FORETASTE-FAN
    Registriert seit
    15.01.04
    Ort
    Zu Hause
    Alter
    47
    Beiträge
    2.860

    AW: Mr. Brooks

    Nach ein paar Tagen Verspätung nun auch gesehen. Lief letzte Nacht auf BR3 - so wie es mir vorkam evtl. geschnitten?
    An und für sich guter Film, mit etwas viel Zufällen - Leider.
    Und man muss Demi Moore schon gut finden ... ich tue mich da eher schwer mit ihr. Naja Geschmacksache.
    Hab leider die ersten 10 Min verpasst.
    Die Ballerei im Hausflur mit dem Pärchen war völlig Fehl am Platz, und unglaubwürdig hoch 3.
    War erstaunt dass man Costner mal in so einer Rolle erlebt.
    Dane Cook fand ich zB in "Der Glücksbringer" besser, in Mr.Brooks kann er mMn nicht so recht überzeugen.
    Ein Ende nach der Scheren-Szene in Costners Hals hätte dem Film besser zu Gesicht gestanden.

    Was mich noch interessiert, lief der Film letzte Nacht uncut?

    7/10 Punkten

  17. #57
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Mr. Brooks

    Die Dritten zeigen leider immer die 16er-Fassung - was angesichts der späten Startzeit natürlich völlig unnötig ist. Hab' den NDR vor 'ner Weile ma' angeschrieben und die meinten, ihnen würde leider nur das gekürzte ZDF-Master zur Verfügung stehen. In der ARD lief er aber wohl schon ungekürzt.

  18. #58
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: Mr. Brooks

    Zitat Zitat von Northpol Beitrag anzeigen
    Und man muss Demi Moore schon gut finden ... ich tue mich da eher schwer mit ihr. Naja Geschmacksache.
    Das kann ich nachvollziehen. Generell fand ich die Sache mit dem Killerpärchen eher fehl am Platze. Demi Moore an sich war ok. Der Film bekommt von mir dennoch eine 9/10 weil Costner und Hurt einfach überirdisch gut sind in dem Film.

    Der Film war übrigens meine erste selbstgekaufte BD.

  19. #59
    FORETASTE-FAN
    Registriert seit
    15.01.04
    Ort
    Zu Hause
    Alter
    47
    Beiträge
    2.860

    AW: Mr. Brooks

    Also doch Cut, konnte ich mir denken. Muss mir den mal uncut geben, weiss ja auch nicht was alles geschnitten wurde.
    Aber 9/10 Punkten Thorwalez? Klar geben Costner und Hurt ein krasses Duo ab, und diverse Szenen die in schwarzen Humor abschweifen gibt's auch einige, aber für mich sind da zu viele Ungereimtheiten um den Film schon fast ein "Perfekt" zu geben. Demi Moore war jetzt nicht unterirdisch schlecht, doch ich hab da wohl zu viel Vorurteile ihr gegenüber.

  20. #60
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Mr. Brooks

    Zitat Zitat von Northpol Beitrag anzeigen
    Also doch Cut, konnte ich mir denken. Muss mir den mal uncut geben, weiss ja auch nicht was alles geschnitten wurde.
    Schnittbericht (ZDF - Ungekürzte 18er-Fassung).

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mr. Brooks
    Von FloSch im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 09.02.09, 16:52:27
  2. Wo bleibt Mr. Brooks - Der Mörder in Dir BLu Ray ??
    Von hando2 im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.08.08, 16:08:06
  3. Mr. Brooks Regionalcode?
    Von LKraeft im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.07, 08:44:24
  4. The Producers (Mel Brooks)
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.05, 14:31:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •