Cinefacts

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 89
  1. #61
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Zitat Zitat von El Wray Beitrag anzeigen
    Jep, war mir bewusst bevor ich die DVD gekauft hab. Aber ich hatte aus allen möglichen Quellen vernommen, wie mies der sei und wollte irgendwann mal eine Sichtung schnorren ohne die DVD zu kaufen. TV-Ausstrahlung ist allerdings kein so heißer Kandidat, hehe.
    Oh ha! Abgesehen davon, dass "Haus der tausend Leichen" ziemlich großartige Horror-Unterhaltung ist, dürfte die TV-Version so verstümmelt sein, dass man da gar nichts mehr "antesten" kann. Ich rate dir mal stark zur ungeschnittenen DVD, die zwar teils schon etwas vergriffen ist, aber z.B. bei world-of-video.de noch für knapp 17 Euro zu haben ist.
    Gerade wenn du eher verrücktes Zeugs wie "Planet Terror" magst, dürfte dir da "Haus der tausend Leichen" fast noch mehr liegen als "Devils Rejects".

    Wie gesagt: Das Anschauen lohnt auf jeden Fall, nur eben nicht im Fernsehn.

  2. #62
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Oh ha! Abgesehen davon, dass "Haus der tausend Leichen" ziemlich großartige Horror-Unterhaltung ist, dürfte die TV-Version so verstümmelt sein, dass man da gar nichts mehr "antesten" kann. Ich rate dir mal stark zur ungeschnittenen DVD, die zwar teils schon etwas vergriffen ist, aber z.B. bei world-of-video.de noch für knapp 17 Euro zu haben ist.
    Gerade wenn du eher verrücktes Zeugs wie "Planet Terror" magst, dürfte dir da "Haus der tausend Leichen" fast noch mehr liegen als "Devils Rejects".

    Wie gesagt: Das Anschauen lohnt auf jeden Fall, nur eben nicht im Fernsehn.
    Bevor da 17€ rausgehauen werden, möchte ich aber anmerken, dass TDR der wesentlich bessere Film von beiden ist...

  3. #63
    EnemyJack
    Gast

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Naja... die Charaktere wurden eben übernommen, allerdings ist "TDR" ja eher 'ne Art (Terror-)Roadmovie, "Ho1KC" hingegen " 'TCM' trifft diverse Backwood-Streifen auf 'ne Runde Acid und Mushrooms ".

  4. #64
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Zitat Zitat von EnemyJack Beitrag anzeigen
    "Ho1KC" hingegen " 'TCM' trifft diverse Backwood-Streifen auf 'ne Runde Acid und Mushrooms ".
    "And that's why it's awesome!"

    Wo sind denn mal all die Rob Zombie-Fans, wenn man sie mal braucht? "Haus der tausend Leichen" sollte man aber wohl mit Sicherheit antesten, wenn man generell "Devils Rejects" mochte und auch etwas übernatürlichererem Horror nicht ganz abgeneigt ist, der durchaus schonmal den schwarzen Humor auspacken kann. Und gerade bei einem User der sich "El Wray" nennt denke ich, dass diese Mischung doch sicherlich zumindest halbwegs munden dürfte.

  5. #65
    N6MBA92185
    Registriert seit
    04.01.08
    Beiträge
    1.974

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Da liegst du sicher nicht ganz schief. Werde mir das Teil schon irgendwann mal besorgen.

  6. #66
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    @ executor:

    Hier ist noch ein Zombie-Freak *hand heb*

    Ne, also bislang fand ich Rob Zombies Filme alle sehr unterhaltsam.
    Haus der 1000 Leichen 10/10 - einfach nur bunt, krank und heavy!
    The Devil's Rejects 9/10 - geile Fortsetzung, geiles Roadmovie
    Halloween 8/10 - guter Film. Fängt sehr gut an und geht "nur" gut weiter.
    Halloween II 9,5/10 - düster, dreckig so will ich das. Gute Charaktertiefe!
    El Superbeasto 6/10 - niedlich, macht nur mit Freunden laune.


    Ich habe ursprünglich für Tyrannosaurus Rex gestimmt aber da es sich eh zwischen den SS Werwöfen und TDR 2 entscheiden wird, habe ich meine Stimme letztendlich zurückgenommen und Werewolf Women of the SS gegeben.

    Wie ich schon im movie-infos schrieb:

    Ach **** ich will entlich was wirklich NEUES von Zombie sehen. Ich habe keine Lust mehr immer nur die Fireflys oder Michael Myers zu sehen. Die Filme haben mir zwar allesamt gefallen, aber wenn jetzt TDR 2 kommt wirkt es doch recht beschränkt das der gute Rob dann seit 2003 immer nur zwischen zwei Franchises hin und her pendelt.

    Ich will T-Rex, verdammt oder Werewolf Women of the SS, ich will was neues sehen und nicht immer nur Fortsetzungen!

  7. #67
    Pirat
    Registriert seit
    28.11.01
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    2.035

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    "And that's why it's awesome!"

    Wo sind denn mal all die Rob Zombie-Fans, wenn man sie mal braucht?
    Hier!

    Vor allem TDR und Halloween 2 habens mir angetan. Soll der Mann ruhig die Werwölfe von der Leine lassen, hab ich schon die ganze Zeit drauf gewartet bis aus dem Trailer ein richtiger Film wird. Aber dann auch wirklich mit Nic Cage. Und ich denke die Chancen stehen da gar nicht mal so schlecht, schließlich hat der Gute auch bei Kick-Ass mitgemacht.

  8. #68
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    @ executor:

    Hier ist noch ein Zombie-Freak *hand heb*
    Sehr gut, dann haste doch mein telepathisches Kommunique bekommen!

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Bin auch ein riesen Rob Zombie Fan. Ich mag seine Filme, seine Musik und auch ihn als Person sehr gerne.

    House of 1000 Corpses 8/10

    The Devil's Rejects 10/10

    Halloween 9/10

    Halloween II 10/10

    The Haunted World of El Superbeasto 7/10


    Seine weiteren Werke können mich eigentlich gar nicht enttäuschen! Und auch ich habe für die Werwolf Frauen gestimmt

  10. #70
    Bewitched240
    Gast

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    House und TDR sind beide klasse.

    Halloween fand ich eher schwach. Teil 2 hab ich mir gleich gespart.

  11. #71
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Auf seinem kürzlich erschienenen Album gabs ja schon den Titelsong "Werewolf Women of the SS". Ganz lustig das Teil. http://www.youtube.com/watch?v=M6LzSlKhsKo

    @ BladeRunner2007 (offtopic): Was hälst du als Fan von seinem letzteren Album "Hellbilly Deluxe 2"?

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Finde es im großen und ganzen sehr gut. Hat wieder den alten Zombie Sound. Educated Horses fand ich zwar klasse, aber es war einfach nicht so wirklich der Zombie, den ich kannte. Finde HD2 daher besser. Der Titel ist zwar schlecht gewählt, da man halt ein zweites Hellbilly Deluxe erwartet, dieses aber nicht bekommt. Die Songs sind nämlich total anders. HD2 hat irgendwie denselben Vibe wie The Sinister Urge finde ich und halt den alten bekannten Zombie Sound. Inhaltlich hat es also nichts mit Hellbilly 1 zu tun. Trotzdem finde ich es bis auf 1 oder 2 Ausnahmen verdammt stark. Insgesamt würde ich seine 4 Solo Alben so einschätzen:

    1. Hellbilly Deluxe
    2. The Sinister Urge
    3. Hellbilly Deluxe 2
    4. Educated Horses
    Geändert von BladeRunner2007 (27.05.10 um 20:52:31 Uhr)

  13. #73
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    Finde es im großen und ganzen sehr gut. Hat wieder den alten Zombie Sound. Educated Horses fand ich zwar klasse, aber es war einfach nicht so wirklich der Zombie, den ich kannte. Finde HD2 daher besser. Der Titel ist zwar schlecht gewählt, da man halt ein zweites Hellbilly Deluxe erwartet, dieses aber nicht bekommt. Die Songs sind nämlich total anders. HD2 hat irgendwie denselben Vibe wie The Sinister Urge finde ich und halt den alten bekannten Zombie Sound. Inhaltlich hat es also nichts mit Hellbilly 1 zu tun. Trotzdem finde ich es bis auf 1 oder 2 Ausnahmen verdammt stark. Insgesamt würde ich seine 4 Solo Alben so einschätzen:

    1. Hellbilly Deluxe
    2. The Sinister Urge
    3. Hellbilly Deluxe 2
    4. Educated Horses
    Educated Horses mag ich nicht sonderlich. Ab und an kann ich mir davon einen Song anhören aber... naja. Es ist schon ein gut gemachtes Album, aber neben seinen anderen wirkt es teilweise recht langweilig. "American Witch" und "Foxy Foxy" waren ziehmlich cool.

    1. Hellbilly Deluxe
    1. Hellbilly Deluxe 2

    Ich kann mich nicht entscheiden. Nr. 1 hat solche Kracher wie "Superbeast" und "Dragula" und Nr. 2 hat halt "Sick Bubblegum" oder auch "Mars Needs Women" (ein echt hohler Stampher^^).

    2. The Sinister Urge
    3. Educated Horses

  14. #74
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Umfrage beendet

    37% - Werewolf Women of the SS
    7% - The Blob
    12% - Tyrannosaurus Rex
    43% - The Devil's Rejects Pt. 2

    Quelle: Spookshowinternational

  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Mal sehen, ob der gute Rob uns dann wirkliche eine Fortsetzung spendieren wird. Ich freue mich jedenfalls über jeden Film, den er macht

  16. #76
    Menschenhasser
    Registriert seit
    02.04.08
    Ort
    München
    Alter
    40
    Beiträge
    2.430

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Umfrage beendet

    37% - Werewolf Women of the SS
    7% - The Blob
    12% - Tyrannosaurus Rex
    43% - The Devil's Rejects Pt. 2

    Quelle: Spookshowinternational
    würde mir gefallen

  17. #77
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    Mal sehen, ob der gute Rob uns dann wirkliche eine Fortsetzung spendieren wird. Ich freue mich jedenfalls über jeden Film, den er macht
    Also einen wirklich schlechten Film habe ich bislang noch nicht von ihm gesehen stimmt Die ersten vier, super - außer El Superbeasto der war okay. Aber den Tag möchte ich mal erleben an dem Rob Zombie einen Film abliefert der mir wirklich gar nicht gefällt

    Naja und auch wenn TDR 2 nicht gerade mein Favourite ist und ich lieber was anderes hätte, hauptsache es wird kein Flucht aus L.A. drauß.

  18. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Also einen wirklich schlechten Film habe ich bislang noch nicht von ihm gesehen stimmt Die ersten vier, super - außer El Superbeasto der war okay. Aber den Tag möchte ich mal erleben an dem Rob Zombie einen Film abliefert der mir wirklich gar nicht gefällt

    Naja und auch wenn TDR 2 nicht gerade mein Favourite ist und ich lieber was anderes hätte, hauptsache es wird kein Flucht aus L.A. drauß.
    Wir wissen ja wie er seine Fortsetzungen anlegt. Sie sind kein bisschen wie ihre Vorgänger. Demnach erwarte ich auch keine schlechte Kopie, sondern wieder einen richtig geilen Rob Zombie Streifen.

  19. #79
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    Wir wissen ja wie er seine Fortsetzungen anlegt. Sie sind kein bisschen wie ihre Vorgänger.
    Das ist immer das schöne an RZ. Bin mal gespannt in welche Richtung er es diesmal lenkt.

  20. #80
    Pirat
    Registriert seit
    28.11.01
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    35
    Beiträge
    2.035

    AW: Werewolf Women of the SS - Der Film?

    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    Mal sehen, ob der gute Rob uns dann wirkliche eine Fortsetzung spendieren wird. Ich freue mich jedenfalls über jeden Film, den er macht
    Also ne richtige Fortsetzung halte ich für ein schwieriges Unterfangen, schließlich hat Rob doch alle Fireflys sterben lassen wenn ich mich recht erinnere. Und ich hoffe inständig dass da jetzt nicht irgendein zuvor verschollener Bruder oder dergleichen auftaucht. Vielleicht gibts ja ein Prequel und Rob erzählt uns warum die Fireflys so geworden sind

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Werewolf-Filme
    Von Tolkien im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.03.04, 18:34:19
  2. Suche Werewolf Film
    Von Leon im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.03, 15:07:45
  3. American Werewolf DTS-Ton
    Von The VIP im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.02, 15:56:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •