Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 45
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.08.01
    Beiträge
    37

    CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Ich besitze inzwischen ca. 70 Blu-ray Discs und hatte noch nie ein Problem mit Kratzern.

    Gestern habe ich mir CRANK gekauft und musste feststellen, dass die Disc an einer Stelle mehrere ca. 2 cm lange hauchdünne Kratzer hat. Wollte heute bei meinem Händler (Saturn) umtauschen. Der Verkäufer hat die sich noch im Geschäft befindenden Blu-rays ausgepackt und siehe da - alle 3 originalverpackten Discs die noch auf Lager waren, haben diese hauchdünnen Kratzer.

    Da hat wohl in der Produktion oder beim Verpacken irgendwer geschlampt.

    Gruß

    Thomas J.

  2. #2
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Oh oh, der Thread wird bestimmt von Q gelöscht.

  3. #3
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Zu recht.

  4. #4
    Lord of the Underground!
    Registriert seit
    25.05.02
    Ort
    Evergreen Terrace
    Alter
    34
    Beiträge
    1.577

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Sicher das es auch die Hauptdisc war und nicht die Bonusdisc auf der "F...you" drauf steht? Das ist nämlich ne Standard-DVD.

    Gruß CyRuZ

  5. #5
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    35
    Beiträge
    9.953

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Hatte schon einige BDs mit Kratzern.

    Fluch der Karibik (1. Disc), Planet Earth US (3 von 4 Discs mir Kratzern), Weeds - Season 2 US (beide Discs mit Kratzern)...
    Waren alle neu und versiegelt.

    Zumindest funktionieren die Discs. Aber durch Beschichtung kratzerfreie Discs kann ich nicht bestätigen.

  6. #6
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    Aber durch Beschichtung kratzerfreie Discs kann ich nicht bestätigen.
    Vielleicht weil die Beschichtung optional ist?

  7. #7
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    35
    Beiträge
    9.953

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Ich dachte, die wäre zwingend erforderlich?

  8. #8
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Bei der Bluray braucht man eine Versiegelung, weil ansonsten die Daten direkt an der Diskoberfläche wären. Dass diese Versiegelung kratzfest sein soll, halte ich für einen Irrtum. Kann natürlich auch sein, dass der Lack unterschiedliche Hersteller/Konsistenzen haben kann je nach Label. Ist vielleicht etwas kratzresistenter, aber nicht unverkratzbar. Dieser Mythos wurde von einem gewissen Moderator verbreitet.
    Geändert von LJSilver (23.12.07 um 14:51:14 Uhr)

  9. #9
    Kirk Lazarus
    Gast

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    hab bis jetzt noch keine kratzer - allerdings würden die kratzer mich nicht sonderlich stören.
    selbst enorm verkratzte blu-ray discs lassen sich noch hervorragend abspielen:

    http://www.youtube.com/watch?v=o5jEbZt6AIQ

    probiert das mal mit hd dvds

  10. #10
    Cinema Fan
    Gast

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Es ist alles relativ. Ich selber begrüsse auch sehr die Schutzschicht da ich auch seeehhhr penibel bin was Kratzer betrifft. So sehe ich das auch als Vorteil wenn z.B. Fingerabdrücke auf einer Scheibe sind und ich die ohne Kratzer zu hinterlassen wegpolieren kann.

    Wie gesagt ist alles relativ. Wenn ich jetzt die BR als Untersetzer missbrauche oder einem Kleinkind in die Hand gebe oder einer sonstigen nicht sachgemäßen Behandlung unterziehe darf man sich auch nicht wundern wenn da trotz einer guten und resistenden Schutzschicht trotzdem Kratzer entstehen.

    Und wir wissen ja auch nicht wie die demotivierten und gewiss unterbezahlten Arbeitskräfte in den Werken die für das einpacken einer BR zuständig sind mit den Scheiben umgehen.

    Es ist definitiv die beste Schutzschicht die es zur Zeit gibt, nur ist sie kein Panzerschrank

  11. #11
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    35
    Beiträge
    9.953

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Zitat Zitat von HUNTERsTHOMPSON Beitrag anzeigen
    hab bis jetzt noch keine kratzer - allerdings würden die kratzer mich nicht sonderlich stören.
    selbst enorm verkratzte blu-ray discs lassen sich noch hervorragend abspielen:

    http://www.youtube.com/watch?v=o5jEbZt6AIQ

    probiert das mal mit hd dvds
    Um zu zeigen, dass die Disc in Ordnung ist, hätte er sämtlichen Inhalt abspielen müssen. Nur weil die PS3 die Disc erkennt, heißt es nicht, dass sie fehlerfrei läuft.
    Dieses Video ist absoluter Schwachsinn.

  12. #12
    Kirk Lazarus
    Gast

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Zitat Zitat von Fortinbras Beitrag anzeigen
    Um zu zeigen, dass die Disc in Ordnung ist, hätte er sämtlichen Inhalt abspielen müssen. Nur weil die PS3 die Disc erkennt, heißt es nicht, dass sie fehlerfrei läuft.
    Dieses Video ist absoluter Schwachsinn.
    und wen er alle inhalte fehlerfrei abgespielt hätte? was dann?

    fakt ist, daß die hd dvd nicht einmal mehr einlesbar gewesen wäre - schon nach dem ersten test.
    wer mir das gegenteil beweisen möchte, soll bitte ein ähnliches video erstellen

  13. #13
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Bei der Bluray braucht man eine Versiegelung, weil ansonsten die Daten direkt an der Diskoberfläche wären. Dass diese Versiegelung kratzfest sein soll, halte ich für einen Irrtum. Kann natürlich auch sein, dass der Lack unterschiedliche Hersteller/Konsistenzen haben kann je nach Label. Ist vielleicht etwas kratzresistenter, aber nicht unverkratzbar. Dieser Mythos wurde von einem gewissen Moderator verbreitet.
    Es geht um den Lack, es gibt doch diesen super unverkratzbaren, der ist aber optional, die Hersteller können auch ne normale Acryllack Schicht nehmen wie sie die HD-DVD hat.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Auf dem Planeten ZIRPS
    Alter
    47
    Beiträge
    6.668

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    oh, oh......lasst das bitte nicht quathuul lesen........

  15. #15
    Cinema Fan
    Gast

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Es geht um den Lack, es gibt doch diesen super unverkratzbaren, der ist aber optional, die Hersteller können auch ne normale Acryllack Schicht nehmen wie sie die HD-DVD hat.
    Mich würde mal die Quelle von der Info interessieren da ich bisher beim Googeln (zumindest auf deutschen Seiten) nichts gefunden habe, ausser das die Schutzschicht eigentlich notwendig ist da die sonst in Cardridges ausgeliefert worden wäre da wie bekannt die Daten nur 0,1 mm unter der Oberfläche liegen.

    Ausser das die Schutzschicht Durablis heisst habe ich nichts neues gefunden....

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Also... ich habe meine im MM gekauft... und da war auf keiner Disc ein Kratzer. Alles bestens...

  17. #17
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Zitat Zitat von Cinema Fan Beitrag anzeigen
    Mich würde mal die Quelle von der Info interessieren da ich bisher beim Googeln (zumindest auf deutschen Seiten) nichts gefunden habe, ausser das die Schutzschicht eigentlich notwendig ist da die sonst in Cardridges ausgeliefert worden wäre da wie bekannt die Daten nur 0,1 mm unter der Oberfläche liegen.

    Ausser das die Schutzschicht Durablis heisst habe ich nichts neues gefunden....
    Steht hier auf Cinefacts, ein User der für die Lack Firma Arbeitet meinte das mal.

  18. #18
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Zitat Zitat von Peter von Frosta Beitrag anzeigen
    Steht hier auf Cinefacts, ein User der für die Lack Firma Arbeitet meinte das mal.
    Regel Nummer 1 in Foren: Nicht immer alles glauben was man liest - es könnte Müll sein ....

  19. #19
    Alte satanische Geldhure
    Registriert seit
    15.04.02
    Ort
    Wuppertal
    Alter
    37
    Beiträge
    7.295

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    Regel Nummer 1 in Foren: Nicht immer alles glauben was man liest - es könnte Müll sein ....
    Könnte was dran sein. Also immer unverkratzbarer Lack?

  20. #20
    went neutral
    Registriert seit
    14.10.01
    Ort
    BRD, Erde, Universum
    Alter
    35
    Beiträge
    9.953

    AW: CRANK meine erste Blu-ray mit Kratzern

    Falls ja, ist er halt nicht unverkratzbar.
    In meinen Fällen sind die Kratzer offenbar immer durch die Verpackung entstanden, da die Discs teilweise direkt aufliegen und nicht durch Hervorhebungen an den Rändern geschützt sind.
    Anders lassen sich meine runden, in Laserrichtung verlaufenen Kratzer nicht erklären.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Meine erste HD Testsession!
    Von DVD Schweizer im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.11.07, 09:27:40
  2. Meine erste DVD
    Von Jodie Foster im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 354
    Letzter Beitrag: 06.03.05, 08:52:23
  3. Meine erste Bestellung
    Von HCl im Forum Erfahrungen und Fragen zu Verzollung, Einfuhr und Zoll
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.11.04, 18:37:11
  4. Meine erste RC1!!!
    Von RemedeX im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 01.05.03, 23:07:37
  5. Meine erste RC-1 ! ! !
    Von Blondie im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 23.08.02, 23:33:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •