Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.12.04
    Beiträge
    269

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Ich hab mittlerweile noch mal bei BV nachgefragt, ob eine Neuauflage in Sicht ist.

    Abermalige Antwort: "Da der Fehler so geringfügig und nur bei extrem hochwertigen Soundanlagen zu hören ist, wird keine neue Blu-ray Disc produziert werden."

    Also ich höre den Tonunterschied sogar am PC mit Mini-Lautsprecher...

  2. #22
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Zitat Zitat von HolgerS Beitrag anzeigen
    und nur bei extrem hochwertigen Soundanlagen zu hören,

    ..."
    LOL. Der ist gut.

    Ich höre den Unterschied sogar wenn ich die Blu Ray über Stereo-Ton am PC anwerfe.

    Respekt BV für diese Fachkompetenz

    Sehr schade.

    Aber na ja ich hoffe dass einfach irgendwann noch die Extended Fassung auf Blu kommt und man dann hoffentlich die einheitliche richtige Tonspur nimmt.

    Bis dahin nehme ich mit meiner UK DVD des Extended Cut (mit neuem deutschen Tonmix) vorlieb.

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.01
    Ort
    Rheinfelden
    Alter
    40
    Beiträge
    1.790

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Unverschämte Antwort. Der Film ist echt genial, habe auch noch die UK DVD. Hmm, wird die halt behalten.

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.12.04
    Beiträge
    269

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Ich hatte heute die Gelegenheit, eine BD aus aktueller Produktion zu testen, leider wurde der Fehler noch immer noch nicht behoben. Eine wirkliche Schande, der Fehler ist so eindeutig und schwerwiegend....

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Die Antwort ich ja wirklich geil. Man sollte doch meinen, das wer sich hoch qualitative HD Scheiben ins Haus holt auch ne einigermaßen brauchbare Anlage im Wohnzimmer stehn hat.

  6. #26
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Hallooo???
    Touchstone = Buena Vista = Disney.
    Kundenmeinung und -zufriedenheit ist hierbei völlig belanglos. Deren Firmenmotto lautet "Friss es UND stirb"!

  7. #27
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Ist der Ton ab Minute 50 durchgängig bis zum Ende, oder schaltet der irgendwann wieder zurück? Ich stehe gerade vor der Entscheidung UK EE oder BD, nachdem ich die alte deutsche DVD verkauft habe. Die längere Schnittfassung ist wohl kaum der Rede wert. Oder lohnt sich die BD vom Bild (was mir deutlich wichtiger ist) erst gar nicht?

  8. #28
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Ist der Ton ab Minute 50 durchgängig bis zum Ende, oder schaltet der irgendwann wieder zurück? Ich stehe gerade vor der Entscheidung UK EE oder BD, nachdem ich die alte deutsche DVD verkauft habe. Die längere Schnittfassung ist wohl kaum der Rede wert. Oder lohnt sich die BD vom Bild (was mir deutlich wichtiger ist) erst gar nicht?
    Der Ton bleibt leider so "dumpf" ... Das Bild der BD ist imo aber deutlich besser (auch gegenüber der EE-DVD) und wenn man den Film kennt kann man, selbst wenn man die Synchro bevorzugt, ja problemlos im O-Ton schauen.

  9. #29
    Ugly Naked Guy #6
    Registriert seit
    21.07.01
    Beiträge
    2.027

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Wollte mir eben die BD bestellen und lese - zum Glück früh genug, aber zur großen Enttäuschung - jetzt das.

    Danke für die Warnung. Mit CRIMSON TIDE wird jetzt also erst mal nichts auf Blu-Ray...

  10. #30
    BJ
    BJ ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    187

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Hallo, zusammen,

    vor Kurzem habe auch ich mir die BD von "Crimson Tide" gekauft, ohne von diesem Tonproblem gewusst zu haben. Ich kann - meiner Meinung nach - noch einen drauflegen (mit bitte um Bestätigung Eurerseits):

    Gleich zu Beginn des Films - auf der Party, als der angeheuerte Zauberer den Kindern ein Trick vorführt und um Interaktion bittet - zwischen Timecode 00:03:12 und 00:03:13 ist plötzlich zu hören "Trinkgeld exklusive". Das hat meiner Meinung nach keine Beziehung mit irgendetwas. Dies ist in der deutschen Tonspur (DD und DTS) so. In der englischen, unkomprimierten Spur - beispielsweise - ist nichts Vergleichbares zu hören. Die DVD zu dem Film habe ich leider nicht mehr.

    So was aber auch!

    LG
    BJ

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.14
    Beiträge
    872

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Ich schaue später mal nach, wie es auf der deutschen Special Edition ist.
    Schätze mal den Timcode müsste ich auf PAL-DVD umrechnen

  12. #32
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Zitat Zitat von BJ Beitrag anzeigen
    Gleich zu Beginn des Films - auf der Party, als der angeheuerte Zauberer den Kindern ein Trick vorführt und um Interaktion bittet - zwischen Timecode 00:03:12 und 00:03:13 ist plötzlich zu hören "Trinkgeld exklusive".
    Ich habe mal in die HDTV Extended Edition geschaut und da ist mir nichts aufgefallen.

  13. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Wenn man die BD rückwarts abspielt, dann hört man satanische Verse...

  14. #34
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Wenn man die BD rückwarts abspielt, dann hört man satanische Verse...


  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.14
    Beiträge
    872

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Zitat Zitat von danielcw Beitrag anzeigen
    Ich schaue später mal nach, wie es auf der deutschen Special Edition ist.
    Schätze mal den Timcode müsste ich auf PAL-DVD umrechnen
    Das verschiebt sich. Aus noch unbekanntem Grund kann ich die DVD am PC nicht abspielen

  16. #36
    BJ
    BJ ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    187

    Blinzeln AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Wenn man die BD rückwarts abspielt, dann hört man satanische Verse...
    Jo - das ist mal gut! Wenn es mit dem zusätzlichen Fehler nicht so traurig wäre. Aber ich geb's ja zu: Warum sagt die Stimme statt "Trinkgeld exklusive" nicht gleich "Fehler inklusive"?

    LG
    BJ

  17. #37
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Zitat Zitat von BJ Beitrag anzeigen
    Gleich zu Beginn des Films - auf der Party, als der angeheuerte Zauberer den Kindern ein Trick vorführt und um Interaktion bittet - zwischen Timecode 00:03:12 und 00:03:13 ist plötzlich zu hören "Trinkgeld exklusive". Das hat meiner Meinung nach keine Beziehung mit irgendetwas. Dies ist in der deutschen Tonspur (DD und DTS) so. In der englischen, unkomprimierten Spur - beispielsweise - ist nichts Vergleichbares zu hören. Die DVD zu dem Film habe ich leider nicht mehr.
    Das ist ganz einfach zu beantworten:
    Wie in meinem Text erwähnt hat BV die neue 5.1 Tonspur des Extended Cuts für die ersten 50 Minuten des Films als Vorlage verwendet.
    Der Extended Cut hat bekanntlich neue Szenen und neue Dialoge. Auch bei der Geburtstagsfeier mit dem Clown.
    Wenn man nun die neu erstellte Tonspur einfach auf die Kinofassung runterstückelt kommt es dabei zwangsweise zu unsauberen Übergängen. Das mit dem Trinkgeld ist schlichtweg ein überbleibsel aus dem Extended Cut. Da gibt es nämlich eine neue Szene wo sich Hunter mit einem Freund über die Kosten des Clowns unterhält.

    Es gibt auch einige unsaubere Musikübergänge dadurch, dass die Extended Tonspur auf die Kinofassung geschnitten wurde in diesen 50 Minuten.

    Den viel schlimmeren Skandal finde ich nach wie vor, dass man ab Minute 50 plötzlich wieder den alten Grusel-Upmix hört.
    Mit den unsauberen übergängen zum Teil könnte ich mich gut arrangieren wenn ich dafür durchgängig den geilen 5.1 Ton hätte. Denn der Kinofassung Ton geht echt gar nicht mehr für mich.

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.14
    Beiträge
    872

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Gute Eklärung Schweizer. Das dürfte echt des Rätsels Lösung sein.


    Zitat Zitat von danielcw Beitrag anzeigen
    Das verschiebt sich. Aus noch unbekanntem Grund kann ich die DVD am PC nicht abspielen
    So, habe die DVD jetzt im Blu-Ray Player über Fernsehlautsprecher gecheckt. Da war von Trinkgeld nichts zu hören. Es ist eine Special Edition DVD, also die, die den schlechten 5.1 Upmix eingführt haben soll. Ich selbst fand den immer ganz OK, habe den Film aber auch nur in Stereo (2 Boxen) gehört.

  19. #39
    BJ
    BJ ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    187

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Hallo, zusammen!

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das mit dem Trinkgeld ist schlichtweg ein überbleibsel aus dem Extended Cut. Da gibt es nämlich eine neue Szene wo sich Hunter mit einem Freund über die Kosten des Clowns unterhält.
    Der DVD Schweizer - immer wieder eine kompetente, sachdienliche Hilfe. Dank!

    Also - das mit dem grundsätzlichen Tonproblem fiel mir höchstwahrscheinlich nicht auf, da ich seit jeher in Stereo downgemixt höre. Übrigens nie über Kopfhörer. Das Problem dieses Stimmenschnipsels hatte ich sofort gehört.

    LG
    Bernd

  20. #40
    Ugly Naked Guy #6
    Registriert seit
    21.07.01
    Beiträge
    2.027

    AW: BV verbockt wieder mal eine Tonspur: Crimson Tide

    Was ist denn die derzeit optimale Fassung? Bisher gebe ich mir, wenn ich den Streifen anschaue, die UK EXTENDED DVD wegen dem guten Ton. Aber wie sieht es mit den TV-Fassungen aus? morlock schrieb oben was von einer HDTV EXTENDED EDITION. Lief das Ding so mal bei uns im Free TV? Das wäre ja schon mal HD. Und wenn ja, wie ist da der Ton gewesen?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Crimson Tide SE (D) vs Crimson Tide Extended (UK)
    Von Steifi im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.06, 21:08:02
  2. Crimson Tide (re-cut) kommt!
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.06.06, 10:56:17
  3. Eine Fage zur "Neuauflage" von Crimson Tide
    Von lucky im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.06.06, 15:51:33
  4. Crimson Tide SE (aus der Bruckheimer Box)
    Von Rico_is_xlnt im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.02, 21:37:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •