Cinefacts

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 168
  1. #101
    Ryuk
    Gast

    AW: Underworld Awakening

    Wieso wird eigentlich jede Hollywood-S******e immer abgefeiert und zu den Pluspunkten gezählt? So dolle sehen die doch echt nicht aus, einige sogar wie aufgeblassene Barbiepuppen.

  2. #102
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Underworld Awakening

    Erstens kommt es auf die Frau an und und zweitens liegt das sowieso im Auge des Betrachters. Eine recht erfahrene und attraktive (Beckinsale hat seit ihrem letzten Underworld-Auftritt noch an Attraktivität gewonnen. Eine der Frauen, die mit zunehmendem Alter schöner zu werden scheint) Schauspielerin wie Beckinsale als "Hollywood-Schlampe" zu bezeichnen, ist aber schon, von eben diesen beiden Punkten mal abgesehen, eine Beleidigung par excellence. Die ist kein naives Betthäschen.

    Ach ja, nebenbei, ihr Arsch in Latex ist einfach wunderbar. Das kann eigentlich kein Mann scheiße finden. Da stimmt dann irgendetwas nicht.

    Jeder bevorzugt einen anderen Typ Frau. Es gibt Filme, die werden durch ein enstprechendes, ansprechendes weibliches Geschöpf durchaus aufgewertet. Was ist daran schlimm? Und müssen die alle so aussehen, wie aus Independent-Film xyz herausgesprungen, weil sie in Säcken herumlaufen, und kein Molekül Make-Up ihre nicht so ganz vorhandene Schönheit betonen könnte? Frauen müssen beileibe nicht so aussehen wie aus dem Arsch gezogen, damit sie "in ihrern Rollen ernstgenommen" werden. Wer legt das fest?
    Und wehe, gaaanz böse, sie hat ein wenig an sich herumschnippeln (damit meine ich nicht die zum Nachteil transformierte Megan F.) lassen, den Busen etwas aufpuschen lassen (ich rede hier nicht von Körbchengröße J oder so), weil sie damit nicht zufrieden war...oh je, dann ist Holland in Not. Alles seltsam.

  3. #103
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Underworld Awakening

    Review von Brad Jones (und Jerrid).

    Mittelmäßiger Action-Spaß in der Tradition der anderen Teile. Hört sich (für mich) ganz brauchbar an - wobei das 3D durch die ständige Dunkelheit wohl unnötig ist.

  4. #104
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Underworld Awakening

    Läuft der Film mal wieder ausschliesslich in 3D oder gibts auch 2D Vorstellungen?

  5. #105
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Underworld Awakening

    Der Film läuft nur in 3D.

  6. #106
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Underworld Awakening

    Danke Geld gespart. Das gleiche gilt wohl auch für Ghost Rider 2. Werde auf den DVD Release des Films warten.

  7. #107
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.08.08
    Alter
    26
    Beiträge
    786

    AW: Underworld Awakening

    In einigen Kinos läuft er auch in 2D.

  8. #108
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Underworld Awakening

    Zitat Zitat von Pyro 91 Beitrag anzeigen
    In einigen Kinos läuft er auch in 2D.
    Wenn dann können das aber nur wenige sein, bei mir in der Umgebung wird er nur in 3D gezeigt.

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.02
    Beiträge
    723

    AW: Underworld Awakening

    Bei uns auch, soone Kacke.

    Ich mag 3D überhaupt nicht.

  10. #110
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Underworld Awakening

    Ohne jetzt den ganzen Thread lesen zu wollen: Ist der denn in echtem 3D gedreht oder nur hochkonvertiert. Bei letzterem spare ich mir nämlich definitiv den Kinobesuch, wenn er nirgendwo in 2D gezeigt wird.

  11. #111
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Underworld Awakening

    Zitat Zitat von Thodde Beitrag anzeigen
    Ohne jetzt den ganzen Thread lesen zu wollen: Ist der denn in echtem 3D gedreht oder nur hochkonvertiert. Bei letzterem spare ich mir nämlich definitiv den Kinobesuch, wenn er nirgendwo in 2D gezeigt wird.
    Ist echtes.

    Diese Seite hilft bei sowas schnell und unkompliziert. http://realorfake3d.com/

  12. #112
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Underworld Awakening

    Danke. Auch für den Link.

  13. #113
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Underworld Awakening

    Bei mir ist noch schlimmer: in meinem Lieblingskino, läuft der nur in einem sehr kleinen Saal mit kleiner Leinwand. Naja, vielleicht wird die nächste Woche noch in einen großen Saal umgezogen :-)
    Beim Trailer fand ich übrigens Beckinsales Stimme bisschen komisch. Hat sie die selbe Stimme wie Teil 1+2?

  14. #114
    Mad Doc
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Im Todestal der Wölfe
    Alter
    41
    Beiträge
    749

    AW: Underworld Awakening

    Wird wie in Teil 2 von Marie Bierstedt gesprochen.
    Im ersten Teil hatte sie tatsächlich eine andere Stimme.

    http://www.synchronkartei.de/index.p...pe=actor&id=25

  15. #115
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Underworld Awakening

    Hier noch einmal Teil 1, wo mir die Synchro von Ranja Bonalana auch doch irgendwie besser gefällt.

    http://www.youtube.com/watch?v=SvO4zNPVIRI

  16. #116
    dvdinside ngn21
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    saarland
    Alter
    37
    Beiträge
    532

    AW: Underworld Awakening

    heut gesehen... zuerst dacht ich ohje was ne komische mischung aus resident evil und underworld... aber im verlauf des films wurde ich dann doch noch warm damit... gore faktor ist wesentlich höher als bei den vorgängern, hätte da eher mit einer "keine jugendfreigabe" gerechnet, aber scheint wohl ab 16 zu sein... 7 von 10

  17. #117
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Underworld Awakening

    Zitat Zitat von gza21 Beitrag anzeigen
    heut gesehen... zuerst dacht ich ohje was ne komische mischung aus resident evil und underworld... aber im verlauf des films wurde ich dann doch noch warm damit... gore faktor ist wesentlich höher als bei den vorgängern, hätte da eher mit einer "keine jugendfreigabe" gerechnet, aber scheint wohl ab 16 zu sein... 7 von 10
    Noch höher.

    Schon Teil 2 war ja teilweise recht grenzwertig, ist auch komisch das dann ausgerechnet der Harmloseste Teil die höchste Freigabe bekommen hat, auch hier geht es ja dann teilweise mehr gegen den Menschen was die FSK eigentlich auch immer noch bewertet.

  18. #118
    dvdinside ngn21
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    saarland
    Alter
    37
    Beiträge
    532

    AW: Underworld Awakening

    hab den 2ten jetzt nicht mehr soooo gut in erinnerung, aber speziell eine szene in teil 4 ist doch richtig heftig. rambo 4 läßt grüßen :-)

  19. #119
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.01.12
    Ort
    Dortmund
    Alter
    50
    Beiträge
    325

    AW: Underworld Awakening

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Review von Brad Jones (und Jerrid).

    Mittelmäßiger Action-Spaß in der Tradition der anderen Teile. Hört sich (für mich) ganz brauchbar an - wobei das 3D durch die ständige Dunkelheit wohl unnötig ist.
    Wobei der Trailer gut aus sieht.

  20. #120
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Underworld Awakening

    Irgendwie...stimmt der Vergleicht mit Residend Evil schon, zumindestens mit Afterlife. Der hat ebenso eine starke Eröffnungssequenz, dann passiert erstmal nicht viel, um am Ende noch etwas wegzubratzen. Leider ist der Teil dazwischen nicht gerade erzählerische Glanzleistung. Es schleppt sich ein wenig dahin. Die Charaktere wirken ziemlich eindimensional, lediglich Selene behält einigermaßen ein Profil. Alle anderen sind schon fast unineterssant. Es gibt keine vernünftigen Persönlichkeiten. Die Lykaner hat es besonders schwer getroffen - da fehlen die Kameraden aus den anderen Teilen doch sehr schmerzlich.
    And to add insult to injury hört der Film dann einfach so auf. Von wegen "letzter Kampf" - arschoffenstes Ende. Wie bei Afterlife:-)

    Außerdem wäre ich mal dafür, Selene's Outfit endlich etwas aufzurüsten. Den Gummiarsch soll sie behalten, aber ansonsten wäre ein wenig Panzerung drumherum, Handschuhe mit irgendwelchen messerscharfen Gauntlets, ein paar andere Waffensysteme und was weiß ich, nicht so verkeht. Schließlich werden die Gegner nicht leichter.

    Die Action ist toll inszeniert, ziemlich spot-on, gory und knallt gut - alles andere -die Story und die Charaktere - ist leider nicht so toll geworden. Prinzipiell schwächster Teil der Reihe, aber eben nicht "schlecht", eher so gutes Mittelmaß. Es wäre halt mehr dringewesen, und das tolle Ende ist einfach für'n Po. Lieber hätten sie mal noch eine halbe Stunde drangehangen und wären zu einem vernünftigen Schluß gekommen.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Underworld Evolution UK-DVD
    Von Flapman im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.12.06, 00:11:52
  2. Underworld Evolution
    Von Nachtmensch im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 16.09.06, 10:17:50
  3. [Thai] Underworld Evolution
    Von J.J._McQuade im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.07.06, 12:14:28
  4. Underworld: Evolution
    Von castro im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.06, 12:26:38
  5. Underworld Evolution
    Von dutch0 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.05.06, 19:05:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •