Cinefacts

Seite 17 von 52 ErsteErste ... 713141516171819202127 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 340 von 1040
  1. #321
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Ich freu mich auf die Amaray 2D Variante.

  2. #322
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Du gibst als Bestellmenge bei Amazon z.B. 1000 ein legst es in den Warenkorb und dann kommt die Meldung, dass z.B. nur noch soundsoviel verfügbar sind.
    Oder mit dem AmazoWatcher halt.

  3. #323
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    Naja, halte ich für unnötig. Bei einer 3D Box hast du doch 2D immer mit dabei, andersrum aber nicht.
    Womit Du aber eben nicht berücksichtigst, daß man auf diese Art und Weise auch als 2D Käufer die 3D VErsion mitbezahlen muss, wie ich es ja auch oben erklärt hatte.

  4. #324
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Wer z. B. kein Bonusmaterial möchte muss das auch mitbezahlen. Oder werden für diejenigen preiswertere BDs ohne Bonusmaterial gepresst?

    Und auch unter Berücksichtigung des Preisverfalls, der ja vor allem Standard-Amarays betrifft, ist Titanic im selben Preissegment wie andere Sonderausgaben, die ganz ohne 3D auskommen.

    Da find ich das Vorgehen bei Paramount, den Transformers 3 die 2D-Bonus-BD nur in der 3D-BD mitzuverkaufen, die Du ja offensichtlich unterstützt hast, wesentlich fragwürdiger.

    Bei Titanic bekommt man als 2D-BD die komplette Ausstattung. Und in den Sonderverpackungen sind alle Fassungen vertreten, da sie sich sowohl an 2D als auch an 3D Käufer richten. Die ideale Lösung.

  5. #325
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Wer z. B. kein Bonusmaterial möchte muss das auch mitbezahlen. Oder werden für diejenigen preiswertere BDs ohne Bonusmaterial gepresst?
    Der Vergleich hinkt ja nun gewaltig. Das Bonusmaterial KÖNNTE ich ja zumindest abspielen, was mir bei einer 3D Fassung im Zweifel ja nicht einmal möglich ist (mal unabhängig davon, ob mich 3D interessiert oder nicht).

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Und auch unter Berücksichtigung des Preisverfalls, der ja vor allem Standard-Amarays betrifft, ist Titanic im selben Preissegment wie andere Sonderausgaben, die ganz ohne 3D auskommen.
    Auf meine Aufschlüsselung bist Du aber nicht eingegangen. Du behauptest also nach wie vor, daß über 40 Euro Auflschlag sich nur auf die Sonderverpackung/Gimmicks beziehen und die 3D Fassung quasi umsonst mitgegeben wird? Was ANDERE SEs (mit völlig anderem Mehrwert) kosten und wie andere Labels lihre Preispolitik gestalten, spielt doch bei Dieser Überlegung gar keine Rolle. Ich sage nur, daß ich hier offenbar einen ziemlich hohen Mehrpreis zahle für etwas, was ich nicht sehen will und noch nicht einmal sehen kann. Ich habe nie behauptet, daß die Fassung an sich überteuert ist. Das sind zwei Paar Schuhe.

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Da find ich das Vorgehen bei Paramount, den Transformers 3 die 2D-Bonus-BD nur in der 3D-BD mitzuverkaufen, die Du ja offensichtlich unterstützt hast, wesentlich fragwürdiger.
    Glaub mir, ich habe diese Vorgehensweise ebenfalls nicht gut gefunden und war auch hier verärgert darüber, daß das Bonusmaterial nur bei der 3D Fassung dabei war. Auch dies habe ich oben ja bereits verurteilt. Da mir fehlendes Bonusmaterial aber noch deutlich saurer aufstösst als eine fehlende Sonderverpackung, habe ich mich hier dem Druck gebeugt. Das ändert jedoch nichts daran, daß ich es generell falsch finde, unterschiedliche Versionen unterschiedlich auszustattet - das geht in beide Richtungen (2D mehr als 3D - 3D mehr als 2D).

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Bei Titanic bekommt man als 2D-BD die komplette Ausstattung. Und in den Sonderverpackungen sind alle Fassungen vertreten, da sie sich sowohl an 2D als auch an 3D Käufer richten. Die ideale Lösung.
    Was daran ideal ist, erschliesst sich mir nicht (s.o.) - noch viel weniger erschliesst es sich mir aber, warum Du wehement dagegen zu sein scheinst, daß sowohl die 2D als auch die 3D Fassung inkl. Sonderverpackung kommen. So hätte doch niemand einen Verlust.

  6. #326
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen


    Was daran ideal ist, erschliesst sich mir nicht (s.o.) - noch viel weniger erschliesst es sich mir aber, warum Du wehement dagegen zu sein scheinst, daß sowohl die 2D als auch die 3D Fassung inkl. Sonderverpackung kommen. So hätte doch niemand einen Verlust.
    Ich bin nicht gegen zwei verschieden bestückte Sondereditionen. Gibt's halt nur bei Titanic nicht. Das Leben ist kein Wunschkonzert.

    Das wenn eine Sonderedition kommt diese aber den Film auch in 3D beinhaltet ist für mich logisch, weil so sowohl 2D als auch 3D Kunden für das Produkt interessiert werden können. Insofern ideal, weil Komplettpaket. Und zukunftssicher, es soll Leute geben, die sich irgendwann einen 3D-TV kaufen wollen und dann auch die 3D-BD nutzen können.

    Ob Du einen 3D-Film (jetzt) nicht abspielen kannst oder Bonusmaterial wie z. B. einen AK nicht abspielen willst macht für mich keinen Unterschied, in beiden Fällen würdest Du etwas kaufen, was Du nicht nutzt. Die 3D-BDs kannst Du sogar noch verkaufen, den AK nicht

    Und wenn Du die Fassung an sich nicht überteuert findest, wo ist dann dieser ziemlich hohe Aufpreis für 3D? Wie gesagt, bei anderen Sonderedition, die die BD "nur" in 2D bieten, beträgt der Aufpreis teils 50 €, und daran wird sich FOX orientieren, auch wenn dir die Preisgestaltung anderer SEs egal ist.
    Geändert von hardti (06.07.12 um 13:58:26 Uhr)

  7. #327
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht gegen zwei verschieden bestückte Sondereditionen. Gibt's halt nur bei Titanic nicht. Das Leben ist kein Wunschkonzert.
    Damit wären wir hier doch der gleichen Meinung. Dass es diese zwei Editionen nicht gibt, ist mir doch völlig klar. Ich habe mich nur gegen die Politik, eine Fassung besser auszustatten als die andere ausgesprochen (und somit luckys Beitrag gestätigt). Etwas Anderes habe ich nie getan. Daß eine Ablehnung dieser Politik nicht dazu führen wird, daß sie geändert wird, war mir durchaus bewusst und hatte ich auch nie erwartet - dennoch kann ich sie aber doch kritisieren.

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Das wenn eine Sonderedition kommt diese aber den Film auch in 3D beinhaltet ist für mich logisch, weil so sowohl 2D als auch 3D Kunden für das Produkt interessiert werden können. Insofern ideal, weil Komplettpaket. Und zukunftssicher, es soll Leute geben, die sich irgendwann einen 3D-TV kaufen wollen und dann auch die 3D-BD nutzen können.
    Ja, von Standpunkt des HERSTELLERS ist das Verfahren ideal, da er somit 2D only user dazu bringen kann, zusätzliches Geld auszugeben und eventuell irgendwann doch noch 3D anzuschaffen, damit die Ausgabe auch gerechtfertigt wird. Eben dieses berechnende und geplante "wie bringe ich die Leute zu 3D" ist es aber, was ich verurteile - wie eben zuvor die gleiche Politik bei DVD/BD.

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Ob Du einen 3D-Film (jetzt) nicht abspielen kannst oder Bonusmaterial wie z. B. einen AK nicht abspielen willst macht für mich keinen Unterschied, in beiden Fällen würdest Du etwas kaufen, was Du nicht nutzt. Die 3D-BDs kannst Du sogar noch verkaufen, den AK nicht
    Es existiert schon ein Unterschied, ob Du etwas nicht nutzen KANNST oder etwas nicht nutzen WILLST. Im ersteren Fall würde nämlich selbst eine Meinungsänderung (nun habe ich dafür Geld ausgegeben, also teste ich es auch mal) keinen Erfolg bringen. Aber am Ende ist auch dies völlig egal, da ich - wie ich schon sagte - auch das Vorgehen bei Transformers 3 verurteile. Aufgrund meiner persönlichen Affinität für Bonusmaterial habe ich hier aber dennoch in den sauren Apfel gebissen. Gut finde ich es aber nicht.

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Und wenn Du die Fassung an sich nicht überteuert findest, wo ist dann dieser ziemlich hohe Aufpreis für 3D? Wie gesagt, bei anderen Sonderedition, die die BD "nur" in 2D bieten, beträgt der Aufpreis teils 50 €, und daran wird sich FOX orientieren, auch wenn dir die Preisgestaltung anderer SEs egal ist.
    Ich habe nicht gesagt, daß ich die Fassung nicht für überteuert halte, lediglich, daß dies nicht der relevante Punkt ist. Es geht schlichtweg darum, daß ich nicht glaube, daß die 40 Euro Aufpreis nur wegen der Sonderverpackung zustande kommen und die 3D Fassung quasi eh umsonst ist. In diesem Falle reden wir von 40 Euro für ein Buch und ein paar Papiersachen! Ein Vergleich mit anderen Editionen ist eben schwer möglich, da es hier unter Unmständen um völlig andere Mehrwerte geht....und warum sollte sich Fox an anderen Editionen orientieren? Was sollte denn da als Vergleichsmasstab dienen? Ein Steelbook? Ein Steel mit Feuerzeiug? Ein Fotoalbum? Alles völlig unterschiedliche Preisklassen und Mehrwerte. Tatsache ist und bleibt, daß bei Titanic der Mehrwert aus einem Buch und anderen Papierbeigaben besteht und Deiner Meinung nach nur hierfür über 40 Euro mehr verlangt wird. Ich bin der Ansicht, daß sich in den 40 Euro Aufpreis auch die 3D Fassung niederschlägt, die der 2D only Käufer somit mitbezahlt. Am Ende ist es aber eh eine Diskussion um das Prinzip, da zumindest ich nicht bereit bin, diesen Aufpreis zu zahlen - wie ich ja schon sagte.

  8. #328
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Verstehe nicht, es gibt doch auch die 3D-Fassung für ca. 30 Euro. Warum dann dieser Wind?

    Mich würde interessieren:
    1.) Wenn man einen 3D-BD-Player hat, kann dieser dann die 3D-BD auf 2D "downsamplen"? Glaube das geht nicht, richtig?
    2.) Ist schon ersichtlich, ob etwas vom Bonusmaterial der damaligen 2-DVD-Edition fehlt? Falls nein, würde ich die wohl auch lieber abstossen...

  9. #329
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht, es gibt doch auch die 3D-Fassung für ca. 30 Euro. Warum dann dieser Wind?
    Die Diskussion dreht sich darum, daß man mit der Limited Edition zwingend auch die 3D Fassung erwirbt, da es hiervon keine 2D only Fassung gibt. Außerdem ging es generell darum, ob es richtig ist, eine Fassung besser auszustatten als eine andere.

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren:
    1.) Wenn man einen 3D-BD-Player hat, kann dieser dann die 3D-BD auf 2D "downsamplen"? Glaube das geht nicht, richtig?
    Sofern dies nicht auf der Scheibe selbst gesperrt wird (machen einige Labels), ist jede 3D Blu-Ray auch in 2D sehbar - allerdings soll wohl afaik die Qualität dann etwas schlechter sein.

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    2.) Ist schon ersichtlich, ob etwas vom Bonusmaterial der damaligen 2-DVD-Edition fehlt? Falls nein, würde ich die wohl auch lieber abstossen...
    Auf der 2DVD Edition war doch kaum Bonusmaterial - das gab es im Wesentlichen nur auf der 4DVD Edition. Das Bonusmaterial der Blu-Ray scheint noch nicht komplett bekannt zu sein - jedenfalls konnte ich eben nichts endgültiges dazu finden. Fest steht wohl nur, daß es 2 neue Dokus und alle deleted scenes gibt. Auch der AK wird wohl identisch sein. Bei ama steht folgendes:

    Feature Film

    Neues Bonusmaterial (ca. 2,5h): 2 Dokumentationen:
    TITANIC – The Final Word with James Cameron
    Below the Surface – The TITANIC-Phenomenon

    Weiteres Bonusmaterial:
    29 entfallenen Szenen
    Alternatives Ende
    Foto-Galerie
    3 Audiokommentare von Cast, Crew und Experten
    Über 60 „Hinter den Kulissen“ Featurettes

    und vieles mehr
    Geändert von Marko (07.07.12 um 07:53:14 Uhr)

  10. #330
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    danke für die Info... hatte ich gar nicht mehr in Erinnerung. Vielleicht nehm ich dann die 2 DVD-Version aus meinem 4 DVD-Set und verscherbel sie...

  11. #331
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.08
    Alter
    27
    Beiträge
    592

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Ich hab neue Infos von Fox zur Limited Edition in Deutschland bekommen:

    Zitat Zitat von 20th Century Fox
    Sehr geehrter Herr Tentakel,

    also – die Postkarte ist nicht dabei und die Frage der Nummerierung ist noch offen. Es ist definitiv eine Limitierung – also: es wird nur diese eine Auflage geben- aber ob diese nummeriert werden wird ist noch unklar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Fox.de H.E. Team
    Bei der französischen und der britischen Fassung sind die Postkarten dabei. Wir in Deutschland scheinen aber mal wieder was abgespecktes zu bekommen, müssen aber den höchsten Preis bezahlen.
    Ich hab bisher immer noch keine meiner drei Bestellungen storniert (UK Limited, Deutsche Limited, Deutsche 3DBD) und bin mir jetzt noch unschlüssiger was ich machen soll...

  12. #332
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1.031

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Was soll denn dieser Mist wieder. Ich glaube die wissen selber nicht, was die da rausbringen wollen.

    Alternativ werde ich mir auf jeden Fall das MM Steel sichern.

  13. #333
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Diese "limitierte" und nicht mal durchnummerierte Edition wird spätestens im Adventskalender nur noch die Hälfte kosten.

    Aber wer das Geld hat...Bitteschön.

  14. #334
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.10
    Ort
    Erkrath
    Alter
    45
    Beiträge
    124

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Hi,

    In Frankreich kostet das Set gerade mal 45€ inkl. Versand!
    Preis ist nochmal um 10€ reduziert worden..

    Lg
    Mr.Ray Blue

  15. #335
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Eigentlich brauch ich das 3D Dingens ja nicht, aber hier konnte ich nicht ablehnen
    http://data.mediamarkt.de/angebot/vo...kategorie=1428

  16. #336
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Diese "limitierte" und nicht mal durchnummerierte Edition wird spätestens im Adventskalender nur noch die Hälfte kosten.

    Aber wer das Geld hat...Bitteschön.
    Genau so sieht es aus. Aber was solls, jeder so, wie er es gerne hätte. Für mich zählt nur der Film, nicht die Verpackung. Daher werde ich mir die ganz normale 2D Version kaufen und dann zusehen, wie hier im Forum wieder endlos geflucht wird, wenn Amazon kurz vor Weihnachten die ach so streng limitierte Version für die Hälfte verkauft...

  17. #337
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    VÖ wurde übrigens gemäss Amazon.de Mail auf Ende September verschoben.

  18. #338
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.07
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    1.031

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Komisch, wo der Termin 14.09. schon lange fest war und auch Media Markt das Steel ab 14.09. verkauft.

    Ob auch Media Markt jetzt um 10 Tage verschiebt?

  19. #339
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.08
    Alter
    27
    Beiträge
    592

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Scheint aber auch nur bei Amazon.de der Fall zu sein - Amazon.co.uk spricht nach wie vor vom 10. September (also sowieso 4 Tage früher als ursprünglich in Deutschland geplant) als Releasedatum.

  20. #340
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Diese "limitierte" und nicht mal durchnummerierte Edition wird spätestens im Adventskalender nur noch die Hälfte kosten.
    Von sgn. Limitierungen und irgendwelchen Nummern auf BD/DVD-Editionen sollte man sich sowieso verabschieden. Letzlich geht es um eine gute Qualität beim Film und eine hübsche Verpackung. Der Rest ist nur Schnickschnack.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Titanic SE
    Von Dachs im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 23.10.04, 22:45:36
  2. Titanic (UK)
    Von Holo im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.04, 15:09:48
  3. Titanic Se
    Von SaschaDVD im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 14.10.03, 18:16:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •