Cinefacts

Seite 51 von 52 ErsteErste ... 41474849505152 LetzteLetzte
Ergebnis 1.001 bis 1.020 von 1040
  1. #1001
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.05.05
    Beiträge
    533

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Höö?? Die PS3 kann doch ohnehin 3D wiedergeben.....

  2. #1002
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Es geht hier um die Combo 3D Player mit eben diesem Film aber kein 3D fähiger TV.

  3. #1003
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Ich hab Panasonic 2D-Player und Panasonic 2D-TV und der Trick mit Stop und Top Menü funktioniert bei mir auch.

    Viele Grüße
    hitch

  4. #1004
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Somit ist ja nun hinlänglich bewiesen, daß solche Einschränkungen generell nichts mit der Combo Player<---->TV zu tun haben, sondern es einzig und allein am Player liegt.

  5. #1005
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Somit ist ja nun hinlänglich bewiesen, daß solche Einschränkungen generell nichts mit der Combo Player<---->TV zu tun haben, sondern es einzig und allein am Player liegt.
    Öhm, nein . Der Sperrbildschirm kommt nur bei 3D Player an 2D TV, also liegt es sehr wohl an der Combo Player<->TV. Nur, ob man so eine Sperre mit entsprechenden Tricks dann aushebeln kann, hängt natürlich einzig vom Player ab.

  6. #1006
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Richtig und für den Philips 7500 MKII kann ich leider auch nur mitteilen, daß der Trick dort nicht funktioniert. Auf "Top Menü" nach Stop reagiert der Player leider gar nicht Aber dennoch danke für den Tip.

  7. #1007
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Öhm, nein . Der Sperrbildschirm kommt nur bei 3D Player an 2D TV, also liegt es sehr wohl an der Combo Player<->TV. Nur, ob man so eine Sperre mit entsprechenden Tricks dann aushebeln kann, hängt natürlich einzig vom Player ab.


    sh. Post 1003

    Meine ich doch. Klar, hängt es also doch vom Player ab, ob man nun die 3D-BDs abspielen kann, egal ob da nun nen 2D-TV oder 'ne Röhre, ein PC-Monitor oder sonstwas dranhängt.
    Geändert von Jan Tenner (17.10.12 um 17:42:28 Uhr)

  8. #1008
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen


    sh. Post 1003

    Meine ich doch. Klar, hängt es also doch vom Player ab, ob man nun die 3D-BDs abspielen kann, egal ob da nun nen 2D-TV oder 'ne Röhre, ein PC-Monitor oder sonstwas dranhängt.
    Klar hängt es also doch auch (und in erster Linie!) sehr wohl vom Display ab. Frag' mal Marko. Denn wenn man den Player nicht austricksen kann, ist es eben NICHT egal, ob ein 2D TV, 'ne Röhre, ein PC-Monitor oder sonstwas dran hängt. Dann MUSS ein 3D fähiges Display dran hängen.

    Sorry, aber iwie erschließt sich mir echt Deine Logik nicht. Soll mir aber auch egal sein. Meinen tun wir vielleicht sogar dasselbe, nur schreiben tust Du halt was anderes.

  9. #1009
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.337

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Ich versuch's nochmal anders:
    Ich habe einen Pana 3D-Player (oder auch 'nen 2D-Player, wie in Post 1003), bei dem funktioniert der "Trick". Egal, welches TV, Display oder was auch immer ich da als Bildgeber anschließe.
    Habe ich einen Player, bei dem der Trick NICHT funktioniert, krieg' ich auf dem TV auch kein Bild, egal welcher dranhängt (außer ein 3D-TV natürlich).
    Also, hängt es NUR vom Player ab, ob ich die 3D-BD abspielen kann, und zwar, ob ich einen habe, der diesen "Trick" unterstützt, oder eben nicht. Der TV ist da in meiner Argumentation völlig aussen vor und spielt in der Kombination überhaupt keine Rolle.
    Ich hoffe, das war jetzt etwas verständlicher.

  10. #1010
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Es hängt vom Player und der Disk ab. Sowohl Region- als auch 3D-Abfrage sind individuell programmiert. Und manche Player fangen halt nicht alle möglichen Schlupflöcher ab bzw. erlauben bestimmte Tasten.

    Bei denen, wo es nicht funktioniert. Da könnte man z.B. auch mal die Kapitelsprungtaste oder eine Direktwahl eines Titeln (drücken einer Zifferntaste) probieren.

  11. #1011
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Ich versuch's nochmal anders:
    Ich habe einen Pana 3D-Player (oder auch 'nen 2D-Player, wie in Post 1003), bei dem funktioniert der "Trick". Egal, welches TV, Display oder was auch immer ich da als Bildgeber anschließe.
    Habe ich einen Player, bei dem der Trick NICHT funktioniert, krieg' ich auf dem TV auch kein Bild, egal welcher dranhängt (außer ein 3D-TV natürlich).
    Also, hängt es NUR vom Player ab, ob ich die 3D-BD abspielen kann, und zwar, ob ich einen habe, der diesen "Trick" unterstützt, oder eben nicht. Der TV ist da in meiner Argumentation völlig aussen vor und spielt in der Kombination überhaupt keine Rolle.
    Ich hoffe, das war jetzt etwas verständlicher.
    Wenn man den TV in der Argumentation völlig aussen vor läßt, hängt es natürlich nur vom Player ab. Wovon, außer vom Player, soll es denn dann aber auch sonst noch abhängen? Es bleibt dann ja nur der Player. (mal abgesehen von LJSilvers letztem Disc-Einwand)

    Ich hoffe, Du verstehst jetzt vielleicht, warum ich Deine Argumentation nicht verstehe.

    In der Sache sind wir uns aber wohl schon einig.

  12. #1012
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Bei denen, wo es nicht funktioniert. Da könnte man z.B. auch mal die Kapitelsprungtaste oder eine Direktwahl eines Titeln (drücken einer Zifferntaste) probieren.
    Glaub mir, nach Deinem Rat habe ich SÄMTLICHE Tasten getestet, da ich eine stille Hoffnung hatte, daß es doch noch gehen könnte. Und um die leidige Frage zu klären, wovon es denn nun abhängt: am Player, der Disc UND dem TV. Argumentation wie folgt:

    Wenn Disc keine Sperre hat, geht jeder Player und jeder TV.
    Wenn Disc Sperre hat, funktioniert es mit falschem TV nur, wenn ein Player "Tricks" unterstützt.
    Wenn Disc Sperre hat und Player "Tricks" nicht unterstützt geht es nur mit richtigem TV.

    Am Ende bleibt aber immer die Aussage, daß die Sperre der Disc ein unnötiger Eingriff in die Möglichkeiten der 3D BD ist, die jedem Käufer selbst überlassen sein sollte.

  13. #1013
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Ich habe jetzt erst meine UK 3D blu-ray dann mal mit meinem Oppo BDP-93 getestet und bei mir funktioniert der Trick NICHT. Wenn ich nach Drücken der Stop Taste die Top Menu Taste drücke, tut sich bei mir leider überhaupt nichts. Ich habe es eben wirklich mehrfach probiert und es fkt. bei mir leider nicht.

    Mein 93 ist ein US Modell mit Region Free Mod und der letzten Beta Firmware. Mit meinem 83, der ja gar nicht 3D tauglich ist, fkt. es erwartungsgemäß natürlich erst recht nicht.

    Kann dann wohl nur daran liegen, dass die UK anders programmiert ist als die dt. Disc oder andere FW? Oder aber ich mache etwas falsch, wobei man hier ja eigentlich nicht viel falsch machen können sollte (?).
    Geändert von andreasy969 (18.10.12 um 18:56:00 Uhr)

  14. #1014
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    http://www.0815.eu/--tabid104-artsearchtitanic.aspx

    Zugreifen zum Sonderpreis.

    Ich habe mir die Box bestellt mit Rio 3D, Titanic 3D und In Time für unschlagbare 26,73 €.

  15. #1015
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Von welcher Box sprichst du? Also wenn ich alle 3 einzeln in den Warenkorb lege macht das inkl. Versand 10 EUR mehr? Ist natürlich trotzdem ein sehr interessanter Preis, mal schauen ob die auch wirklich liefern...

  16. #1016
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Letzte Woche gab es noch eine Box mit Titanic 3D, Rio 3D und In Time.

    Dazu kam Versand von 6 €. Hab dann 26,73 € überwiesen. Paket kam heute an. Alles in Ordnung.

  17. #1017
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Auch nur für Titanic und In Time ist das noch recht gut im Preis.
    Allerdings ist die Seite heute down, gestern hab' ich bestellt... mal sehen, ob die jetzt schon pleite sind.

  18. #1018
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt erst meine UK 3D blu-ray dann mal mit meinem Oppo BDP-93 getestet und bei mir funktioniert der Trick NICHT. Wenn ich nach Drücken der Stop Taste die Top Menu Taste drücke, tut sich bei mir leider überhaupt nichts. Ich habe es eben wirklich mehrfach probiert und es fkt. bei mir leider nicht.
    Bei LG und Sony funktioniert's auch nicht.
    Ärgerlich.

    Ich weiß jetzt, was DVD-Schweizer mit der Qualität des Transfers meinte. Das ist wirklich unglaublich, was Cameron (ich kenne bisher nur die 2D-Version ) da herausgeholt hat. Das ist wirklich Referenz.
    -

    Ich habe nur eine ältere PowerDVD-Version 9. Aber ich wollte eh mal updaten. Theoretisch müsste das doch so funktionieren, dass ich die 16:9-Version über HDMI übertragen kann?
    Oder sperren PowerDVD & Co. das Abspielen der 3D Version auch?

  19. #1019
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von Flutter Beitrag anzeigen
    Ich habe nur eine ältere PowerDVD-Version 9. Aber ich wollte eh mal updaten. Theoretisch müsste das doch so funktionieren, dass ich die 16:9-Version über HDMI übertragen kann?
    Oder sperren PowerDVD & Co. das Abspielen der 3D Version auch?
    Nö, sollte funktionieren ...
    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Auf'm HTPC läuft die 3D-Fassung auch ohne Fuchs unter PDVD 11 (Anzeige in 2D; mein Rechner ist nur zu lahm dafür). Mit dem Tierchen kann man die 16:9-2D-Version problemlos mit MPC abspielen (ist nur eine Datei).

  20. #1020
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.12
    Beiträge
    513

    AW: Titanic auf Blu-ray?

    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Nö, sollte funktionieren ...
    Super - Vielen Dank!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Titanic SE
    Von Dachs im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 23.10.04, 22:45:36
  2. Titanic (UK)
    Von Holo im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.04, 15:09:48
  3. Titanic Se
    Von SaschaDVD im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 14.10.03, 18:16:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •