Cinefacts

Seite 36 von 37 ErsteErste ... 26323334353637 LetzteLetzte
Ergebnis 701 bis 720 von 731
  1. #701
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Ich kram den Thread mal wieder hoch. Der User pinheadraiser und ich haben uns gedacht wir könnten schon mal vorsorglich etwas in die Wege leiten, um zu versuchen, dass die Originalsynchronisation von 1951 doch noch mal auf einem Heimkinomedium veröffentlicht wird. Und es ist hier scheinbar besser, zu jedem Film einzeln etwas zu starten, die allgemeine Petition für die Erstsynchros bei Disney-Filmen die vor einiger Zeit kam, hat leider kaum Aufmerksamkeit bekommen. Zwar kam die Blu-ray bereits 2009 auf den Markt und es ist deshalb etwas anders als bei Arielle, wo die Petition vor Release kam und sie dehalb noch gleich mit eingeplant werden konnte, aber vielleicht würde Disney in naher Zukunft noch eine Neuauflage bringen und ein "erstmals mit der Originalsynchronisation von 1951" wäre da vllt auch ein Kaufanreiz, auch wenn so ziemlich alle nur die Wiederaufführungssynchro kennen. Oder spätestens auf einem neuen Medium wäre die Chance da. Aber mal sehen was sich machen lässt, ein Versuch ist es alle Mal wert.

    Der Text steht soweit, es geht nur um eine weitere Frage: es gibt auf Youtube ein Vergleichsvideo mit der alten und "neuen" Synchro. Wäre es sinnvoll den Link mit in die Petition zu packen oder wäre es aus rechtlicher Sicht eher nicht fördernd? Könnte es da Probleme geben, wie seht ihr das? Und wie ist hier das Interesse an der Sache, würdet ihr den Film nochmal kaufen wegen der Erstsynchro?
    Geändert von The Undertaker91 (09.10.13 um 19:46:06 Uhr)

  2. #702
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    In die Petition würde ich den link eher nicht machen. Sonst ist das Video schneller weg als du gucken kannst. Eher in die Aufforderungen, die Petition zu unterschreiben.

    Viele Grüße
    hitch

  3. #703
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Zitat Zitat von The Undertaker91 Beitrag anzeigen
    würdet ihr den Film nochmal kaufen wegen der Erstsynchro?
    Ja. Ansonsten wäre das Thema Disney-Filme demnächst sowieso abgeschlossen. Nachdem es so gut wie alle auf BD gibt, braucht man keine weiteren Auflagen mehr.

  4. #704
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.06
    Alter
    35
    Beiträge
    76

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Den Link für das Youtube-Video würde ich auch nicht direkt in die Petition packen.
    Ich denke, wenn man das Video in diversen Foren im Netz veröffentlicht wird sich das von alleine rumsprechen.

    Für mich persönlich wäre die Erstsynchro definitiv ein Anreiz die Blu-ray oder welches Medium auch immer neu zu kaufen.

    Ich selber habe sowieso relativ spät angefangen mit dem Kauf der Disney-Zeichentrickklassiker und somit fehlt mir z.B. noch Dornröschen (kommt ja nächstes Jahr wieder).

    Aber wäre es nicht besser, erst mit einer Petition für alle drei Synchros von Schneewittchen zu beginnen? Der Film wäre doch normalerweise 2015 wieder dran, also ein Jahr vor Pinocchio - wenn meine Berechnung und der Veröffentlichungsrhytmus von Disney (alle 7 Jahre) stimmt.

    Ich bin mittlerweile schon fast am Verzweifeln, da ich selber schon eine Weile vergeblich nach den Erstsynchros in Form von Komplettfassungen auf Super 8 suche. Deshalb hoffe ich, dass sich Disney erbarmt und alle deutschen Synchros in Zukunft veröffentlicht.

  5. #705
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Zitat Zitat von Bensli Beitrag anzeigen
    Für mich persönlich wäre die Erstsynchro definitiv ein Anreiz die Blu-ray oder welches Medium auch immer neu zu kaufen.
    .

    +1


    Ich mach sofort mit.

  6. #706
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    @ The Undertaker91 : Dir sollte allerdings klar sein,das bei dieser Petition die Chance leider verschwindend gering ist. Weitaus geringer als bzw.bei Arielle. Den gab es zuvor nicht auf Blu-ray. Das war unser Glück. Sollte Pinocchio irgendwann wieder im Disney Tresor verschwinden,wird er nach 7 Jahren wieder neu veröffentlicht. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Vorher wird da sowieso nichts mehr passieren.

  7. #707
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.10
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    953

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Zudem - im Gegensatz zu "Arielle" - bei den anderen neu-synchronsierten Filmen viele Menschen sowieso nur die 2. Synchro kennen, da die Erstfassung nie auf VHS etc. im Umlauf war. Ich schätze den Erfolg als zu gering ein.

  8. #708
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Disney hat keinen Grund genannt, warum sie auf einmal bei Arielle auch die alte Fassung auf Blu-ray veröffentlicht haben. Viele hatten im Vorfeld den Erfolg als zu gering eingeschätzt und auf einmal ist die alte Fassung da! Also, glaub doch auch an einen zweiten Erfolg bei dieser Petition. Vielleicht haben die positiven Verkaufszahlen bei Arielle Disney für zukünftige Veröffentlichungen schon die Augen geöffnet und sie bringen jetzt sämtliche Filme mit mehr als einer Synchro in allen Fassungen raus.

    Viele Grüße
    hitch

  9. #709
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Ich würde die Aktion anstandslos unterstützen.
    Zwar ist da meine Hoffnung eher gering, aber bitte, was haben wir schon zu verlieren?!
    Wäre für mich definitiv ein Grund entsprechende Filme noch einmal zu kaufen.
    Und wenn Schneewittchen nach den Disney Regeln als nächstes an der Reihe wäre, sollten wir uns auf diesen Film konzentrieren.
    Ultimativ wären alle drei Synchronisation, aber ich wäre auch schon mit nur der Erstsynchro glücklich.

  10. #710
    flo
    flo ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    257

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Zitat Zitat von Bensli Beitrag anzeigen
    Aber wäre es nicht besser, erst mit einer Petition für alle drei Synchros von Schneewittchen zu beginnen? Der Film wäre doch normalerweise 2015 wieder dran, also ein Jahr vor Pinocchio - wenn meine Berechnung und der Veröffentlichungsrhytmus von Disney (alle 7 Jahre) stimmt.
    Ich wäre auch gerne bereit (auch zu höheren Preisen) eine Neuauflage mit den jeweiligen Originalsynchronisationen zu kaufen (und entsprechende Petitionen tatkräftig zu unterstützen).

    Der Erfolg bei Arielle hatte zwei Gründe:
    1. Tausende Interessenten kannten die Originalsynchro und hatten sich schon bei der DVD über die Neusynchro geärgert
    2. Die Petition wurde von vielen Blu-Ray Internetseiten und -Magazinen unterstützt. Dadurch wurde viel Zusatzwerbung gemacht.

    Leider kennen bei Schneewittchen, Pinocchio, Bambi, Cinderella udgl. die allermeisten die Originalsynchros gar nicht und haben daher auch wenig Interesse daran.
    Allerdings kann man solches Interesse schon wecken, indem man erklärt warum die Originalsynchros besser waren. Das muss allerdings kurz und prägnant gemacht werden - die meisten Leute sind nicht bereit, sich einen Text in Länge einer ganzen A4 Seite durchzulesen.

    Berücksichtigen muss man dabei, dass Disney Deutschland wohl insbesondere bei den "Platinum" Titeln keine Genehmigung bekommen würde, die Filme außerhalb der Reihe nochmal als Sonderedition zu veröffentlichen. Daher muss man, wie schon bei Arielle, das Zeitfenster rechtzeitig vor der Veröffentlichung erwischen!

    Dabei sollte man aber gleich mehrere von den nächsten zur Wiederveröffentlichung freigegebenen Titel in die Petition einbeziehen. Es sind nämlich sicher sehr viele Interessenten eher bereit EINE Petition zu unterschreiben als mehrere!

    (Außerdem sollte man eine Seite wählen, wo man seine Stimme abgeben kann ohne sich langwierig registrieren zu müssen - der Fehler ist mir selbst mal unterlaufen, der Zuspruch war dann entsprechend lächerlich).

    Disney wiederum sollte man darauf hinweisen, dass der Mehraufwand, wie schon bei Arielle, minimal ist, und dass der Aufkleber "ERSTMALS MIT ORIGINALSYNCHRONISATION" jedenfalls viele zusätzliche Käufer ansprechen wird, die sonst nicht bereit gewesen wären, den Film nochmals auf Blu-Ray zu kaufen. Eventuell sollte man auch darauf hinweisen, dass viele dieser Käufer bereit wären für die Blu-Ray dann auch einen höheren Kaufpreis zu bezahlen.

    Ich kann als Jurist ganz gut mit Sprache umgehen und wäre auch gerne bei der Formulierung der Petition behilflich (nur in den nächsten Tagen habe ich nicht so viel Zeit, aber so eilig ist es ja jetzt im Moment zum Glück nicht
    Die Petition sollte aber möglichst gleich "perfekt" gemacht werden, damit der Zulauf dann auch stimmt, und sie müsste entsprechend promotet werden über diverse Internetseiten und Magazine (damit kenn ich mich leider nicht so gut aus bzw. habe die Kontakte nicht)
    Vielleicht könnten wir uns ja noch den Herrn an Bord holen, der sich um die Arielle Petition gekümmert hat? Das war ja ein vorbildlicher Erfolg!

    Ich würde also vorschlagen, die Petition zumindest mal auf die Filme
    - Schneewittchen (beide Altsynchros)
    - Pinocchio
    - Bambi
    - Cinderella (Einleitungstext)
    zu beziehen, damit wären zumindest mal die großen alten Klassiker abgedeckt, die auch alle relativ bald wieder zu einer Neuveröffentlichung freigegeben werden.

  11. #711
    flo
    flo ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    257

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Oder, falls Ihr meint dass das besser sei, eben für jeden Film eine eigene Petition, aber dann jedenfalls zuerst mal für Schneewittchen, und dann zum gegebenen Zeitpunkt nach demselben Muster wieder für Pinocchio usw...

  12. #712
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Bin auch dabei - und würde ebenfalls noch (ein allerallerallerletztes) Mal kaufen...

  13. #713
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.02
    Beiträge
    322

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Nicht zu vergessen:

    PONGO UND PERDITA oder wie er später hiess: PONGO UND PERDI DIE MEISTERDETEKTIVE,101 DLMATINER etc.

    Den PONGO sprach in der ERSTAUFFÜHRUNG Gerd Vespermann.

  14. #714
    flo
    flo ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    257

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Zitat Zitat von flo Beitrag anzeigen
    Oder, falls Ihr meint dass das besser sei, eben für jeden Film eine eigene Petition, aber dann jedenfalls zuerst mal für Schneewittchen, und dann zum gegebenen Zeitpunkt nach demselben Muster wieder für Pinocchio usw...
    lol na bei dem Andrang in der Diskussion seh ich leider jetzt schon unsere Chancen schwinden...

  15. #715
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Ich habe mir gerade mal die erste Petition wegen den Erstsynchros durchgelesen, die leider nicht so viel Aufmerksamkeit bekommen hat. Wir können für jeden Film eine Peti machen oder es noch einmal mit einer für alle Disney Filme versuchen, wo man so kurz wie möglich mal die ganzen Filme mit Original- und Neusynchro auflistet. Vllt wäre so eine Petition für die noch fehlenden Filme mit Erstsynchro besser, dann braucht jeder nur einmal zu unterschreiben und man hat vllt auch mehr Unterschriften auf einmal, weil wenn jemand zB kein interesse an Pinocchio hat dafür aber an Schneewittchen, unterschreibt der jemand ja trotzdem, da es um alle Filme geht.

    Ich habe meist nur am Wochenende etwas mehr Zeit und muss mal sehen ob ich es nicht schon früher hinbekomme, aber kann mich mal an einem Text für die noch fehlenden Disney Erstsynchros machen und ihn dann hier posten zwecks Verbesserungen.

  16. #716
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    So, hab mich mal an einen neuen Text gemacht, wie liest er sich und sind alle Infos so korrekt bzw. wurde ein Film vergessen?

    Walt Disneys Klassiker „Schneewittchen und die sieben Zwerge“, „Pinocchio“, „Dumbo“, „Bambi“ und „Susi und Strolch“ erschienen ihrer Zeit mit einer anderen Synchronisation im Kino, als es die meisten wissen. Bei „Cinderella“ wurde der Erzähler ausgetauscht und sein Text verändert. Vor Jahrzehnten sind die deutschen Originalvertonungen aus dem Verkehr gezogen worden, für die Wiederaufführungen wurden dann neue Synchronisationen erstellt. Auf allen Videokassetten, DVDs und den aktuell erhältlichen Blu-rays sind diese zu hören, weshalb die Originalsynchronisationen kaum jemand von heute kennt.

    Leider ist davon auszugehen, dass die deutschen Erstvertonungen nie wieder veröffentlicht werden, was schon alleine aus filmhistorischer Sicht sehr traurig ist.

    Um dies zu verhindern und Walt Disney das Interesse der Fans an den Originalsynchronisationen zu zeigen starte ich diese Petition. Sie zählen ohne jeden Zweifel zu den Klassikern der Filmgeschichte, sowie zu den besten Filmen die Walt Disney je erschuf, weshalb die Kinosynchronisationen schon aus rein nostalgischen Gründen unverzichtbar sind und erhalten bleiben müssen.

    - Schneewittchen und die sieben Zwerge: es existieren drei Synchronisationen (von 1938 mit Paula Wessely als Stimme von Schneewittchen, von 1966 mit Uschi Wolff und von 1994 mit Manja Doering als Stimme der Titelfigur)

    - Pinocchio: hier existieren zwei Synchronisationen (die Kinosynchro von 1951 mit Karl Heinz Schenk als Pinocchio und die Wideraufführungssynchronisation von 1973, in der Oliver Rohrbeck der Holzfigur seine Stimme leiht)

    - Dumbo: auch hier gibt es zwei Synchronisationen (Kinosynchro von 1952 und die für die Wiederaufführung angefertigte Synchronisation von 1976)

    - Bambi: 1950 wurde die Kinosynchronisation erstellt, während 1973 auch bei diesem Film eine Neusynchronisation angefertigt wurde

    - Cinderella: in der Originalversion von 1951 sprach Erika Görner die Erzählerin, 1992 übernahm Joachim Pukaß diesen Part. Es wurden dafür ganz andere Texte verwendet.

    - Susi und Strolch: hier gibt es wieder zwei Synchron-Fassungen (von 1956 mit Margot Leonard als Susi und von 1968, in der Ina Patzlaff die Sprecherin übernahm)

    Ich und zahlreiche Fans hoffen auf reichlich Unterstützung und Unterschriften für das Anliegen, damit diese Disney-Klassiker in naher Zukunft doch noch mit den deutschen Originalsynchronisationen erscheinen werden. Die Petition zu „Arielle - Die Meerjungfrau“ zeigte Disney bereits, dass die Fans sehr viel Wert auf die deutsche Originalvertonung legen und der Wunsch wurde schließlich erhört. Wir hoffen, dass auch die hier genannten Filme mit gleicher Liebe behandelt werden und sich Disney dem Wunsch annimmt. Die Petition wird dann später an Walt Disney weitergeleitet. Vielen Dank.
    Geändert von The Undertaker91 (20.10.13 um 09:12:35 Uhr)

  17. #717
    Brother of Metal
    Registriert seit
    24.09.06
    Beiträge
    189

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    101 Dalmatiner. Erstsynchronisation von 1961.
    2. Synchronisation wurde 1980 angefertigt.

  18. #718
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Guter Text. Ich würde allerdings explizit darauf hinweisen, dass solch eine Aktion bei Arielle zum Erfolg geführt hat. Das überzeugt vielleicht einige Zweifler, zu unterschreiben.

    Viele Grüße
    hitch

  19. #719
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    Walt Disneys Klassiker „Schneewittchen und die sieben Zwerge“, „Pinocchio“, „Dumbo“, „Bambi“ und „Susi und Strolch“ erschienen ihrer Zeit mit einer anderen Synchronisation im Kino, als es die meisten wissen.
    Den Satz verstehe ich nicht. Was meinst du damit?

    Edit: OK, ich glaube gerade verstanden zu haben, was du meinst. Du solltest aber eher schreiben: "...erschienen ihrer Zeit mit anderen Synchronisationen im Kino als die heute bekannten."
    Geändert von DJANGOdzilla (20.10.13 um 11:55:43 Uhr)

  20. #720
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Pinocchio auf DVD & Blu-Ray - 2009

    @Cyberhawk
    Wusste ich doch, dass ich was vergessen hatte. Danke, die Dalmatiner hab ich mit aufgeführt.

    @hitchcock
    Ich hab den Text noch etwas umgeändert und jetzt oben auch nochmal geschrieben, dass eine Petition bei Arielle erfolgreich war sodass da jetzt auch die Erstsynchro mit drauf ist.

    @Der Große Coordinator
    Ja der Satz war etwas komisch, hab den jetzt geändert. So hab ich das jetzt gemacht:

    Walt Disneys Klassiker „Schneewittchen und die sieben Zwerge“, „Pinocchio“, „Dumbo“, „Bambi“, „Susi und Strolch“ und „101 Dalmatiner“ erschienen ihrer Zeit mit anderen Synchronisationen im Kino, als die heute bekannten. Bei „Cinderella“ wurde der Erzähler ausgetauscht und sein Text verändert. Vor Jahrzehnten sind die deutschen Originalvertonungen aus dem Verkehr gezogen worden, für die Wiederaufführungen wurden dann neue Synchronisationen erstellt. Auf allen Videokassetten, DVDs und den aktuell erhältlichen Blu-rays sind diese zu hören, weshalb die Originalsynchronisationen kaum jemand von heute kennt.

    Leider ist davon auszugehen, dass die deutschen Erstvertonungen nie wieder veröffentlicht werden, was schon alleine aus filmhistorischer Sicht sehr traurig ist. Sie zählen ohne jeden Zweifel zu den Klassikern der Filmgeschichte, sowie zu den besten Filmen die Walt Disney je erschuf, weshalb die Kinosynchronisationen schon aus rein nostalgischen Gründen unverzichtbar sind und erhalten bleiben müssen.

    Um dies zu verhindern und Walt Disney das Interesse der Fans an den Originalsynchronisationen zu zeigen starte ich diese Petition. Bei „Arielle – Die Meerjungfrau“ hat eine solche Petition zum Erfolg geführt, sodass wir da auch die Originalsynchronisation auf Blu-ray erhalten haben.

    (...)

    - 101 Dalmatiner: hier gibt es auch wieder zwei Synchronisationen (eine für die Kinoaufführung von 1961, die zweite Synchro wurde 1980 angefertigt) (...)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pinocchio von Walt Disney
    Von FloBou im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 600
    Letzter Beitrag: 08.04.09, 19:43:22
  2. PES 2009 VS FIFA 2009
    Von Darth Moe im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 19.10.08, 00:59:30
  3. le avventure de pinocchio
    Von stuartlittle im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.06, 20:11:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •