Cinefacts

Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    FelixB
    Gast

    Neuer Dr. Mabuse Film

    Ich habe mir vor kurzer Zeit die Doktor Mabuse Film Box von Universum gekauft und mag die Filme sehr.
    Jetzt habe ich auf splashmovies gelesen das ein neuer Mabuse Film gedreht wird.
    Das finde ich schon cool!





    Dr. Mabuse kehrt zurück
    Berlin/ München, 19. Februar 2008 - Die Universum Film, Filmverleiher, Independent Video-Marktführer und seit 2005 engagiert als Koproduzent vielversprechender Spielfilme, sichert sich die Verfilmungsrechte an der Kult-Figur "Dr. Mabuse" von Artur Brauners CCC Filmkunst, die in den 60er Jahren mit den Verfilmungen um den Super-Verbrecher ein Millionen-Publikum in den Kinos begeisterte.

    Die Rat Pack Filmproduktion ("Die Welle", "Hui Buh das Schlossgespenst", "Neues vom Wixxer") wird gemeinsam mit der Universum Film (Koproduktionen u.a. "Open Water 2", "Transsiberian", "Prinzessin Lillifee") und CCC Filmkunst das Buch entwickeln und den Film produzieren. Rat Pack-Produzent Christian Becker plant die Verfilmung von "Dr. Mabuse" als grossen und zeitgemässen Kino-Action-Thriller mit gesellschaftskritischen Anspielungen.

    "Die Verbrecher-Ikone Dr. Mabuse hat die Qualitäten eines modernen, aufregenden Super-Schurken und lässt die meisten Filmbösewichte alt aussehen", beschreibt Tania Reichert-Facilides, Geschäftsführerin der Universum Film. "Dr. Mabuse ist kein einseitiger, klischeebeladener Verbrecher, sondern ein Mann mit einer dunklen Vergangenheit, mit Gefühlen, genialen Fähigkeiten und einer düsteren Zukunftsvision. Die Art und Weise, wie er andere Menschen manipuliert und in verschiedene Verkleidungen schlüpft, lässt von ihm eine nicht fassbare Bedrohung ausgehen, wie man sie aus modernen Thrillern und Horrorfilmen kennt."

    Die Figur des Super-Verbrechers Dr. Mabuse wurde vom luxemburgischen Schriftsteller Norbert Jacques erfunden. 1921 erschien der erste Roman "Doktor Mabuse, der Spieler" mit dem 'James Bond des Verbrechens': Ein kriminelles Genie mit hypnotischen Fähigkeiten und ein Mann mit tausend Gesichtern. Als Superverbrecher versucht er die Weltherrschaft zu erlangen. Der Roman wurde ein großer Publikumserfolg und 1922 von Fritz Lang verfilmt, der damit seinen Durchbruch verzeichnen konnte. 1933 erschien dann Fritz Langs Tonfilm "Das Testament des Dr. Mabuse", der auf der Roman-Fortsetzung basierte.

    1953 verkaufte Norbert Jacques die Rechte an der Figur des Dr. Mabuse an Artur Brauner und die Berliner CCC-Filmgesellschaft. Zwischen 1960 und 1964 entstanden so sechs neue schwarz/weiß-Mabuse-Filme: "Die 1000 Augen des Dr. Mabuse", bei dem wieder Fritz Lang Regie führte, sowie "Im Stahlnetz des Dr. Mabuse" (1961), "Das Testament des Dr. Mabuse" (1962), "Die unsichtbaren Krallen des Dr. Mabuse" (1962), "Scotland Yard jagt Dr. Mabuse" (1963), "Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse" (1964).

    "Mein Vater Artur Brauner hat mit diesen Filmen Generationen unterhalten", so Dr. Alice Brauner, CCC Film, und ergänzt: "Wir freuen uns darauf, diese legendäre Figur gemeinsam mit der Universum Film und der Rat Pack-Filmproduktion modernisiert, originell und unterhaltsam in das neue Jahrtausend zu versetzen."

    Der Drehtermin ist für 2009 / 2010 avisiert.


    Hier der Link:
    http://www.splashmovies.de/php/aktuelles/news/19540

  2. #2
    FelixB
    Gast

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Ich habe noch gelesen, das es sich um eine hochspannende, brilliante Geschichte handeln soll und es wird definitiv keine Persiflage. Vielleicht kommt ja mit diesem Film endlich ein cooler Actionthriller aus deutschen Landen, der sich international vermarkten lässt?

    Ich finde es wird Zeit für einen neuen Superverbrecher im Kino!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.05
    Beiträge
    404

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Zitat Zitat von FelixB Beitrag anzeigen
    Ich habe noch gelesen, das es sich um eine hochspannende, brilliante Geschichte handeln soll und es wird definitiv keine Persiflage.
    Suuuper !!! Das hätte man mit Edgar Wallace auch längst machen können, aber stattdessen wird so'n Blödsinn wie 'Der Wixxer' produziert. Also auf den neuen Mabuse bin ich jetzt echt sehr gespannt !!!! Danke für den Hinweis.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.03
    Ort
    Jever
    Alter
    30
    Beiträge
    827

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Zitat Zitat von FullyYours Beitrag anzeigen
    Suuuper !!! Das hätte man mit Edgar Wallace auch längst machen können, aber stattdessen wird so'n Blödsinn wie 'Der Wixxer' produziert. Also auf den neuen Mabuse bin ich jetzt echt sehr gespannt !!!! Danke für den Hinweis.
    Die Produzenten des Mabuse-Films sind exakt die selben, die auch die beiden Wixxer-Filme realisiert haben.
    Man hat nur erkannt, dass Edgar Wallace als Neuverfilmung nicht funktioniert und das Ganze daher als Parodie angelegt.
    Der Jerry Cotton-Film wird wohl etwas ernsthafter, sozusagen in Roger Moore-Bond-Richtung gehen, weil die Produzenten hier erkannt haben, dass man ein deutsche Pendant zu James Bond aufbauen kann ohne auf die 60er-Jahre-Reihe zurückzugreifen.
    Mabuse wird dagegen vollkommen ernst sein, allein deshalb, weil die 60s-Filme für eine Parodie zu unbekannt sind.

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.05
    Beiträge
    404

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Zitat Zitat von Fabi88 Beitrag anzeigen
    Man hat nur erkannt, dass Edgar Wallace als Neuverfilmung nicht funktioniert
    Inwiefern hat man das erkannt, bzw. woran??? Man hat ja nicht mal den Versuch einer Neuverfilmung unternommen, wenn man mal von den peinlichen TV Filmchen absieht. Mit Edgar Wallace kann man durchaus eine erfolgreiche Neuverfilmung zustande bringen. Man müsste sich komplett von den Filmen aus den 60-ern lösen und einen nervenzerreissenden Thriller produzieren. Sowas geht immer, und der Name Edgar Wallace würde auch selbst die alten Fans wieder ins Kino ziehen.

    Zitat Zitat von Fabi88 Beitrag anzeigen
    Mabuse wird dagegen vollkommen ernst sein, allein deshalb, weil die 60s-Filme für eine Parodie zu unbekannt sind.
    Die Mabuse Filme sind mir und meiner Generation genauso geläufig wie die Edgar Wallace Filme. Ich denk mir mal, dass der jetzigen jungen Generation sowohl Mabuse als auch Wallace nicht mehr bekannt sind.

  6. #6
    FelixB
    Gast

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Die Wallace Filme werden so oft im TV wiederholt das der Name immer noch ein Begriff ist.
    Mabuse passt meiner Meinung nach in ein hochtechnisiertes Zeitalter. Ich glaube es wird ein toller Film.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.03
    Ort
    Jever
    Alter
    30
    Beiträge
    827

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Edgar Wallace' Romane basieren auf Erbschaftsgeschichten, Schlössern mit Falltüren und Geheimgängen sowie geheimnisvollen Gestalten.
    In den 60ern hat man daraus tolle Klischees gebastelt, beispielsweise der unvermeidliche Nebel, dunkle Gassen, Mörder in seltsamen Gewändern, bedrohte Erbinnen, junge Detektive...
    Wenn man das Ganze in die heutige Zeit versetzt wirkt das Ganze entweder absolut billig, wie eben in den 90er-TV-Filmen oder funktioniert einfach erst gar nicht.
    Es fängt bereits damit an, dass es die Bobbys mit den bekannten Helmen in dieser Form nicht mehr gibt. Außerdem ist London kaum noch für seinen Nebel und dunkle, neblige Gassen bekannt. Eine bedrohte und hilflose Erbin würde in die heutige, zu Recht nach Gleichberechtigung schreiende, Zeit nicht passen und wenn der Mörder ein Erkennungszeichen am Tatort hinterlässt genügt ein DNA-Test um ihm auf die Spur zu kommen. Keines der typischen Wallace-Film-Motive funktioniert heute noch. Natürlich kann man alles modernisieren, aber damit würde man auch alles eliminieren, dass an den Filmen aus den 60ern so wichtig war und ist. Die Zuschauer von damals würden sich betrogen fühlen und für die jüngere Generation braucht man den Namen "Edgar Wallace" dann sowieso nicht mehr.
    Ich erwähne erst gar nicht, dass die Zeit der Kriminalfilme im Kino längts passé ist. Wer Krimis sehen will, guckt den "Tatort" und wenn doch einmal Krimis im Kino laufen, dann entweder in Form einer Parodie ("Der Wixxer") oder als Action-Film bei dem die Kriminalhandlung völlig in den Hintergrund tritt.
    Die einzige Form, in der meiner Meinung nach ein Wallace-Film heute noch gedreht werden könnte ist eben die der Parodie oder ein Film, der in der Zeit spielt, in der Wallace seine Romane angesiedelt hat, sprich in den 1910er und 20er-Jahren. Dann würde man vielleicht auch endlich mal romangetreue Wallace-Filme sehen können.
    Bei Jerry Cotton und Mabuse ist eine Modernisierung weitaus einfacher. Jerry Cotton wird als Romanheftreihe noch immer weitergeführt, ist also bereits in der heutigen Zeit angekommen. Im Zentrum stehen Jerry Cotton, sein Partner Phil Decker, Mister High und ein roter Jaguar. Um diese zentralen Säulen kann man auch eine in der aktuellen Zeit spielende Handlung basteln. FBI-Agenten und rote Jaguars gibt es eben noch immer.
    Der erste Mabuse-Film wurde 1922 gedreht. Für die 60er-Jahre-Reihe übernahm man nur die Figur des Dr. Mabuse. Anders als bei Edgar Wallace gab es hier keine stets wiederkehrenden Verbrechensarten. Mabuse ging es immer allein um die Weltbeherrschung. Dieses Thema lässt sich mit Leichtigkeit auch in die heutige Zeit transportieren.
    Um es kurz zu machen: Alle drei Themen - Wallace, Cotton und Mabuse - haben ihre festen Motive. Die Motive von Cotton und Mabuse lassen sich modernisieren, die Motive von Wallace sind veraltet - das sage ich übrigens alles als großer Edgar Wallace-Fan...
    Im Übrigen verweise ich nur einmal auf die noch immer hohen Einschaltquoten, wenn Kabel1 wieder einen Wallace zeigt. Ein Großteil der Mitglieder im Wallace-Forum ist unter 25 Jahre alt. Die Wallace-Filme der 60er ziehen noch immer neue Generationen von Fans heran. Mabuse war von Brauner als Wallace-Plagiat geplant und hatte daher immer den Ruf der "zweitklassigen" Reihe an sich, wenn sie dies auch nie war. Mabuse wurden im Kino gezeigt, aber selten im TV. Durch die DVD-Veröffentlichung kommt nun auch die neue Wallace-Fan-Generation in den Genuss der Filme. Aber in Punkto Bekanntheit kann Mabuse Wallace kein Stück weit das Wasser reichen.
    Die Figur des Dr. Mabuse hat aber genug Potential um ohne Rückgriff auf die 60er-Jahre-Filme ein großes Publikum anzuziehen.
    Geändert von Fabi88 (24.02.08 um 19:07:13 Uhr)

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.05
    Beiträge
    404

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Zitat Zitat von Fabi88 Beitrag anzeigen
    Wenn man das Ganze in die heutige Zeit versetzt wirkt das Ganze entweder absolut billig, wie eben in den 90er-TV-Filmen oder funktioniert einfach erst gar nicht.
    Wer sagt denn, dass ein neuer Wallace Film in der heutigen Zeit spielen sollte? Ich hab zwar keinen Roman gelesen, aber die spielen glaub ich eigentlich in den 20-er Jahren oder gar noch früher. Und ein Thriller, der in dieser Zeit spielt, könnte auf der Leinwand ganz schön düster wirken und Gänsehautfeeling erzeugen. Er müsste halt nur von den richtigen Leuten produziert werden. Also machbar wäre das auf jeden Fall.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.06.06
    Beiträge
    390

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Warum soll das billig wirken, wenn es in der heutigen Zeit spielt? Gerade Ratpack hat gezeigt, dass sie Filme machen können, die vernünftig ausschauen. Die Wallace-Parodien haben ja auch nicht wie Fernsehfilme gewirkt. Ebensowenig übrigens wie der "Der Clown"-Kinofilm, auch wenn der freilich an anderer Stelle krankte. Nur weil es in Deutschland außerhalb des Fernsehens kaum probiert wird, vernünftige Genre-Kost zu liefern, heißt das nicht, dass das nicht möglich ist. Hat doch in Frankreich und Spanien auch funktioniert, z.B. bei Sachen wie "Die purpurnen Flüsse" oder den zahlreichen Filmax-Produktionen.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.03
    Ort
    Jever
    Alter
    30
    Beiträge
    827

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Das ein Krimi im Kino nicht funktioniert habe ich mit keinem Wort behauptet. Es ist nur unmöglich einen typischen Edgar Wallace-Film zu drehen, der in der heutigen Zeit spielt. Zu Zeiten von DNA-Analysen und Gleichberechtigungskampf können die Wallace-Stories nicht mehr spielen. Und wenn man Erbschaften und Ähnliches herausnimmt, hat das Resultat keine Berechtigung mehr als "Wallace"-Film zu firmieren.
    Wenn man den Film zur Zeit der Romane spielen ließe, würde das, wie bereits von mir gesagt, sehr gut funktionieren, aber sich finanziell nahezu 100prozentig nicht rentieren...
    Zu den TV-Filmen: Sie wirkten eben deshalb billig, weil sie in der Moderne spielen und sich die Notebook-Szenen mit verkleideten Mördern und ähnlichen Elementen einfach komplett beißen. Zudem waren beispielsweise die explodierenden Tennisbälle absolut albern. Hätte es diese in den 60er-Jahre-Filmen gegeben, hätte das Ganze noch einen ganz eigenen Charme versprüht, aber in der Form ging das kein Stück.
    "Der Wixxer" und "Neues vom Wixxer" waren und sind fantastische Filme, die ich auf keinen Fall missen möchte. Deshalb sagte ich ja auch, dass ein Wallace-Filme als Parodie sehr gut funktioniert. Die Filme spielen in den 60er-Jahren, was zwar nicht explizit erwähnt wird, sich aber in alten Fotos der Queen in Scotland Yard-Büros, altmodischer Kleidung und Oldtimern zeigt. Einen ernsthaften Wallace-Filme zu drehen, der in den 60ern spielt halte ich aber für keine gute Idee. Wenn schon ein neuer Wallace, dann Originalgetreu, sprich in den 20ern spielend.
    Aber nun zurück zu Mabuse!

  11. #11
    Volle
    Gast

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Ich habe es gerade erst gelesen.
    Ich freue mich auf den Film!

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.09
    Ort
    Enschede
    Alter
    33
    Beiträge
    192

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Und wie sieht es aus?
    Schon etwas neues?

  13. #13
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Das Buch wird weiterhin entwickelt.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Alter
    33
    Beiträge
    383

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    mich wundert dass es immer noch Puplikum für diese Filmreihe gibt. Vor einigen Monaten hab ich mich durch die Filme "durchgequält" teilweise unerträglich. Die von Fritz Lang gingen ja noch, waren aber auch "anstrengend" und im Endeffekt blieb nichts zurück.
    Kann auch mit den meisten Edgar Wallace Quatsch nichts anfangen (es sei denn Klaus Kinski spielt mit)
    Ich schätze mal damit muss man aufgewachsen sein um sie zu lieben. Bei mir ist das so bei Spencer/Hill ich vermute wenn da nicht der Nostalgie Wert wäre würde ich die meisten deren Filme Heute schrecklich finden.

  15. #15
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Wenn man die Geschichten in die Gegenwart transportiert und modern erzählt, sind die nicht weit von Dan Brown & Co. entfernt.

  16. #16
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Und solange die nicht wieder versuchen irgendnen Kappes ála Wixxer und Jerry Kotton zu produzieren .

    Früher hatten die Deutschen was Filme angeht mal echt was drauf, doch bei all dem Potential moderner Filme kommen diese meistens kaum über das Niveau der Pro-7-Märchenstunde hinaus .

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Alter
    33
    Beiträge
    383

    AW: Neuer Dr. Mabuse Film

    Mabuse mit Dan Brown zu vergleichen.. das ist ja schon fast ein... Sakrileg

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dr. Mabuse
    Von Big Justice im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.11.10, 10:24:14
  2. Mabuse RC 1, geil!
    Von ewureuab im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.05, 09:13:58
  3. Das Testament Des Dr. Mabuse ( Rc 2 Dvd )
    Von davros im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.03, 10:05:24
  4. Mabuse DVD's
    Von katzenkreis im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.01.03, 22:07:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •