Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Alter
    37
    Beiträge
    38

    Blu-Ray Anfängerfragen

    Hallo,

    ich besitze seit kurzem eine PS 3 und möchte diese natürlich auch zum Blu-Ray schauen nutzen. Ich habe jetzt 2 Blu-Rays im Auge die ich mir möglicherweise kaufen möchte, dabei sind mir jedoch 2 Dinge aufgefallen:

    1. Spiderman 3: Bei den Angaben zum Ton steht auf der Verpackung Dolby Digital True HD deutsch und englisch. Ich habe hier im Forum gelesen, dass die PS3 unkomprimierte Tonformate nicht digital ausgeben kann und wenn dann auch nur über HDMI. Da ich lediglich einen Receiver mit optischem Eingang besitze hätte ich diese Möglichkeit also nicht. Handelt es sich bei Dolby Digital True HD um ein solches unkomprimiertes Tonformat und wenn ja, ist es abwärtskompatibel, d.h. kann ich aus meiner Anlage guten 5.1 Sound erwarten?

    2. The Day After Tomorrow: Bei den Angaben zum Bild auf der Verpackung steht: 16:9 2,35:1(Letterbox). Den Begriff Letterbox kenne ich nur von der DVD und da hat das eigentlich immer bedeudet, dass das Bild nicht anamorph kodiert ist was zu einer schlechten Bildqualität führt. Ich dachte eigentlich das Letterbox mit HD Geschichte sein müßte, da dass Bildformat ja quasi durch die Auflösung vordefiniert ist. Muss ich jetzt etwa wenn ich eine solche Blu-Ray schaue das Bild aufzoomen? Mein Fernseher bietet über HDMI diese Option gar nicht an, nur Breitbild und Autoformat und bei Autoformat zoomt der immer alle Balken weg, egal wie dick die sind

    Bin etwas verwirrt, ich bitte aher um Aufklärung, danke schonmal im Voraus

    Bis denne
    Neo

  2. #2
    Freudianer
    Registriert seit
    22.01.08
    Ort
    Brunn, Österreich
    Beiträge
    875

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    1. Über optisches Kabel kann True HD nur mit zwei Kanälen wiedergegeben werden (und auch nur heruntergerechnet)

    2. "anamorph" bedeutet, dass das Bild in 4:3 gestaucht wird und von 16:9 Fernsehern entzerrt wird. Bei der Blu-Ray ist das nicht mehr nötig, da ist das Format nativ 16:9. Letterbox bedeutet im Falle der BD 16:9!

    Infos zu anamorph: Klick

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Alter
    37
    Beiträge
    38

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Zitat Zitat von Much Beitrag anzeigen
    1. Über optisches Kabel kann True HD nur mit zwei Kanälen wiedergegeben werden (und auch nur heruntergerechnet)
    Das bedeudet also, Spiderman 3 auf Blu-Ray kann ich und alle die keinen HDMI-fähigen AV Receiver haben vergessen, da es nur dünnen 2.0 Sound gibt, na klasse, hoffentlich macht das keine Schule und es kommt wenigstens immer noch eine normale Dolby der DTS-Spur mit drauf.

  4. #4
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Zitat Zitat von Neo52 Beitrag anzeigen
    Bei den Angaben zum Bild auf der Verpackung steht: 16:9 2,35:1(Letterbox).
    Das Bild auf der Scheibe ist im 16:9 Format (1920x1080 = 1,78:1) gespeichert.

    Bei Filme in schmaleren Formaten wie 2,35:1 bleibt auch bei 16:9 Geräten oben und unten ein schwarzer Rand übrig, deshalb Letterbox.

  5. #5
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Zitat Zitat von Neo52 Beitrag anzeigen
    Das bedeudet also, Spiderman 3 auf Blu-Ray kann ich und alle die keinen HDMI-fähigen AV Receiver haben vergessen, da es nur dünnen 2.0 Sound gibt, na klasse, hoffentlich macht das keine Schule und es kommt wenigstens immer noch eine normale Dolby der DTS-Spur mit drauf.
    Für 5.1 Ton bei Dolby TrueHD und einer optische Verbindung brauchst du ein Abspieler mit Bitstream Ausgabe.
    Bei PCM Ausgabe ohne HDMI hast du nur 2.0 Ton.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Alter
    37
    Beiträge
    38

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Für 5.1 Ton bei Dolby TrueHD und einer optische Verbindung brauchst du ein Abspieler mit Bitstream Ausgabe.
    Bei PCM Ausgabe ohne HDMI hast du nur 2.0 Ton.
    Na Bitstream kann die PS 3 über den optischen Ausgang, meine ich. Dann müßte es wohl gehen? Laut Much aber nicht. Was denn nun? Werde wohl um einen Test nicht herumkommen.

  7. #7
    Bruce Lee Fan
    Registriert seit
    27.11.04
    Ort
    Shadow Moses
    Alter
    43
    Beiträge
    1.502

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    5.1 über Optischen Kabel geht. Habe selber PS3 und dat geht.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Alter
    37
    Beiträge
    38

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Zitat Zitat von Datirez Beitrag anzeigen
    5.1 über Optischen Kabel geht. Habe selber PS3 und dat geht.
    Ja, natürlich, aber auch wenn es ein Dolby Digital True HD-Track ist?

  9. #9
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Also betreffend des Tones wird hier auf eine einfache Frage verdammt kompliziert geantwortet von euch.

    Natürlich kann man Spider-Man 3 über den ganz normalen optischen Ausgang in 5.1 hören. Halt einfach "nur" normal DD 5.1 und nicht True HD.

    Verwirrt doch den Neo nicht so Mensch sonst findet er seine Bestimmung nicht als Auserwählter

    Grüsse

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Alter
    37
    Beiträge
    38

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Puh, danke DVDSchweizer, das war es eigentlich was ich hören wollte, na dann kann ich ja beruhigt zugreifen.

    Bis denne
    Neo

  11. #11
    Sohn Alfred Tetzlaffs
    Registriert seit
    04.11.03
    Ort
    Pjöngjang
    Alter
    31
    Beiträge
    4.334

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Und was noch hinzuzufügen ist: Auch der True HD-Ton wird nicht auf 2 Kanäle runtergerechnet. Man hört einfach nur den Core-Sound (afaik 640kbit/s), den aber auch in 5.1.

  12. #12
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Soweit ich weiß ist Dolby TrueHD auf Blu-ray ein optionales Tonformat, d.h. Player müssen es nicht dekodieren können.
    Entsprechend müßte auf der Disk eigentlich noch ein vorgeschriebenes Format sein, also DD, DTS oder PCM.

    Dolby erwähnt kaum etwas zur Abwärtskompatibilität von TrueHD aber das Format unterstützt mehrere Formate in einem Stream und Metadata.

    Gut möglich, das Blu-ray die Verwendung eines DD Streams in einem TrueHD Stream unterstützt und dieser dann per S/PDIF ausgegeben werden kann.
    Oder die Disk hat einfach noch DD Tracks die in den Reviews nicht erwähnt werden.

    Da ich den Film selbst nicht habe, kann ich nur raten. Sobald ich ihn mal in die Finger kriege, schaue ich nach.

    Gruß,

    - Mav

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Auf dem Planeten ZIRPS
    Alter
    47
    Beiträge
    6.668

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    die ps3 kann den true hd ton eh nur umgerechnet wiedergeben.
    ergo, keine gedanken über denton machen.

    er kommt per optischem kabel in 5.1 an. in schlechterer quali, das war es aber auch schon

  14. #14
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Zitat Zitat von vokoun Beitrag anzeigen
    er kommt per optischem kabel in 5.1 an. in schlechterer quali, das war es aber auch schon
    Ist richtig, aber die Quali ist dank weniger Komprimierung dennoch besser als auf der DVD.

    Bei vielen Filmen auf Blu Ray habe ich selbst auf meiner Anlage einen deutlich luftigeren Ton als auf entsprechender DVD des gleichen Films.

    Bei HD-DVD hingegen ist es bei mir unterschiedlich. Einige klingen gleich, einige besser und einige klar schlechter.

    Grüsse

  15. #15
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Die PS3 kann soweit ich weiß TrueHD nur dekodiert als PCM per HDMI ausgeben.

    Meines Wissens hat sie aber keinen DD Encoder, oder?
    Diverse andere Blu-ray Player haben den auf jeden fall nicht und die können von der Spider-Man 3 Disk doch vermutlich auch DD5.1 per S/PDIF ausgeben oder nicht?

    Gruß,

    - Mav

  16. #16
    Freudianer
    Registriert seit
    22.01.08
    Ort
    Brunn, Österreich
    Beiträge
    875

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Zitat Zitat von Neo52 Beitrag anzeigen
    Na Bitstream kann die PS 3 über den optischen Ausgang, meine ich. Dann müßte es wohl gehen? Laut Much aber nicht. Was denn nun? Werde wohl um einen Test nicht herumkommen.
    Tut mir leid Neo52, da hab ich wohl eine Kleinigkeit verwechselt

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Alter
    37
    Beiträge
    38

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Zitat Zitat von Much Beitrag anzeigen
    Tut mir leid Neo52, da hab ich wohl eine Kleinigkeit verwechselt
    Ist schon OK, nobody is perfect!

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.11.07
    Ort
    Sauerland
    Alter
    36
    Beiträge
    481

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Zitat Zitat von Mav Beitrag anzeigen
    Die PS3 kann soweit ich weiß TrueHD nur dekodiert als PCM per HDMI ausgeben.

    Meines Wissens hat sie aber keinen DD Encoder, oder?
    Diverse andere Blu-ray Player haben den auf jeden fall nicht und die können von der Spider-Man 3 Disk doch vermutlich auch DD5.1 per S/PDIF ausgeben oder nicht?

    Gruß,

    - Mav
    Muß der Receiver eigentlich HDMI 1.3 haben?Habe zur Zeit noch nen älteren Denon 4306 hier stehen da ich meinen H&K verkauft habe.Der hat aber nur das erste HDMI

  19. #19
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen


  20. #20
    Alaaf !
    Registriert seit
    29.10.07
    Ort
    Köln
    Beiträge
    105

    AW: Blu-Ray Anfängerfragen

    Also nach dem Lesen dieses Threads bin ich sehr verwirrt

    Ich kann nur folgendes wiedergeben:
    Besitze ne PS3 und ein 5.1 DTS Soundsystem (kleines feines noname aus Korea was aber
    wunderbar funktioniert)
    Der Anschluß erfolgt optisch von der PS3 zum Subwoofer der dann alle weiteren Töne automatisch verteilt und als Receiver arbeitet.

    Leg ich nun eine DVD mit DTS Ton ein, springt der Subwoofer-Receiver auf DTS ton (laut Anzeige).

    Leg ich ne BluRay mit DTS Ton oder HD DTS etc. rein kommt immer nur DD Signal beim Receiver an...
    Der Ton ist immer noch gut ohne Frage... Aber ich befürchte ich brauch nen neuen Receiver für vollen Surround-Effekt...

    VLG
    Dikus

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. brauche Hilfe - Anfängerfragen zu einem Heimkinosystem
    Von crash'n'burn im Forum Lautsprecher & Verstärker/Receiver
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.08, 16:38:06
  2. Aufstellen und Verkabeln der Anlage / Anfängerfragen
    Von keen im Forum Lautsprecher & Verstärker/Receiver
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 17:37:49
  3. Anfängerfragen zu AV Receiver
    Von Brutus im Forum Lautsprecher & Verstärker/Receiver
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.10.03, 21:01:39

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •