Cinefacts

Seite 13 von 30 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 596

Thema: Rambo 5

  1. #241
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: RAMBO V

    Zitat Zitat von Muuhh Beitrag anzeigen
    im actionbereich gibt es meiner meinung nach genug gute, originelle filme....wobei actionfilme nicht originell sein müssen

    leider überwiegt die masse der schlechten, billigen, cgi kackfilme die schon mit dem hauptdarsteller oder übertriebener action scheitern (xXx2, Transporter 2,3)

    ich kann dir aus dem stehgreif 3,4 filme aufzählen die von der cgi zerstört wurden....
    handgemacht wären die wesentlich besser geworden


    das problem bei den historienfilmen wo du ansprichst liegt daran dass gladiator einfach gut war und alle anderen mittelmaß
    dazu kamen fehlbesetzungen, peinliche szenen usw

    die einzige die man sich noch ansehen sollte is der kingdom of heaven dc
    Den Troja DC darf man nicht vergessen, der nach Gladiator in dieser Form sicher noch der beste war!

  2. #242
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: RAMBO V

    Zitat Zitat von Muuhh Beitrag anzeigen
    im actionbereich gibt es meiner meinung nach genug gute, originelle filme....wobei actionfilme nicht originell sein müssen

    leider überwiegt die masse der schlechten, billigen, cgi kackfilme die schon mit dem hauptdarsteller oder übertriebener action scheitern (xXx2, Transporter 2,3)

    ich kann dir aus dem stehgreif 3,4 filme aufzählen die von der cgi zerstört wurden....
    handgemacht wären die wesentlich besser geworden


    das problem bei den historienfilmen wo du ansprichst liegt daran dass gladiator einfach gut war und alle anderen mittelmaß
    dazu kamen fehlbesetzungen, peinliche szenen usw

    die einzige die man sich noch ansehen sollte is der kingdom of heaven dc
    Wieso müssen Actionfilme nicht orginell sein? Sollte nicht jeder Film orginell sein, damit er nicht zu langweilt?
    Ich hoffe du meinst mit orginellen Actionfilmen nicht Die Hard Kopien oder Buddy Movies.

    Was genau sind für dich CGI-Kackfilme?

    Transporter und XXX sind natürlich Sondermüll. Es stimmt auch, dass schlechte Effekte einen Film zerstören können.
    (siehe XXX 2, die Mumie 2 oder Air Force One)

    Gerade in den letzten Jahren gab es mit Bourne, James Bond und Taken zum Teil sogar geniale handgemachte Actionfilme.

    Zu den Historienfilmen nach Gladiator zähle ich Master and Commander (8,5/10), Last Samurai (8,5/10),
    Troja (7,5/10), King Arthur (4/10), Alexander (4/10) und Kingdom of Heaven(6,5/10).
    Geändert von Dudley Smith (03.05.10 um 21:11:02 Uhr)

  3. #243
    Lex
    Lex ist offline
    Film-Freak
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    NRW
    Alter
    50
    Beiträge
    3.402

    AW: RAMBO V

    Zitat Zitat von Randy the Ram Beitrag anzeigen
    Kein Rambo 5?


    Dann soll er wenigstens mal mit einem gepfefferten Director´s Cut vom vierten Teil rüberkommen!
    Dein Wunsch wurde erhört :

    Director's cut mit 12 Minuten mehr Material

    Ob man sich jetzt allerdings auf eine "ausgedehnte Rede zu Beginn" freuen soll?

    Gruß,
    Lex

  4. #244
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: RAMBO V

    Zitat Zitat von Lex Beitrag anzeigen
    Dein Wunsch wurde erhört :

    Director's cut mit 12 Minuten mehr Material


    Gruß,
    Lex
    Sehr schön!

    Ob man sich jetzt allerdings auf eine "ausgedehnte Rede zu Beginn" freuen soll?
    Kommt auf die Rede an, aber könnte schon geil werden.

  5. #245
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.11.09
    Alter
    33
    Beiträge
    225

    AW: RAMBO V

    na toll
    was mach ich jetzt mit meiner john rambo blu ray?
    wie ich den schrott hasse

    @ dudley smith

    es kommt natürlich darauf an was man unter originell versteht
    actionfilme müssen unterhalten nicht das rad neu erfinden, wenn es einer tut und gut ist um so besser
    wenn ich in mein regal schaue gefällt mir shooter, die "the rock" actioner und death race noch sehr gut
    der erste transporter ist auch geil

    du zählst die cgi kackfilme ja schon auf
    tu noch blade2 und i am legend mit rein

    bei bourne, casino royale und taken geb ich dir recht. die sind echt gut gemacht

    master & commander kenne ich noch nicht, den sollte ich mir mal ansehen
    troja fand ich net sooo pralle, king arthur und alexander nicht unbedingt sehenswert
    last samurai gefällt mir hingegen auch
    mal schaun wie robin hood wird

  6. #246
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: RAMBO V

    Zitat Zitat von Roky Beitrag anzeigen
    Sehr schön!



    Kommt auf die Rede an, aber könnte schon geil werden.
    Ist das nicht teilweise eh das, was schon bei den deleted scenes dabei war?
    Das war schon okay, aber IMO auch nicht verkehrt, dass es draussen war.
    Ich fänd es gut, wenn er in einem den ein oder anderen CGI Effekt überarbeiten lassen würde, vor allem den am Ende bei der Machete im Einsatz, der ist schon arg schlecht...

  7. #247
    Asian Maniac
    Registriert seit
    01.12.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    708

    AW: RAMBO V

    Zitat Zitat von Dudley Smith Beitrag anzeigen
    Naja, die 80er/90er Jahre Actionfilme waren jetzt aber auch nicht alle gerade orginell.
    Damals gabs auch genug Fortsetzungen und eintönige Filme. Alarmstufe Rot 1+2, Sudden Death, Cliffhanger, Air Force One und
    The Rock kopieren oder vaiieren auch nur den Die Hard Plot. Die unendliche Masse der Buddy-Movies will ich garnicht erwähnen...
    Ich finde alle der erwähnten Filme klasse da sie einen hohen Unterhaltungswert haben, auch wenn sie nach dem selben Muster gestrickt sind. So unterschiedlich sind nunmal die Geschmäcker. Wenn man mal sieht was heute so alles im Kino abhängt, wundert mich allerdings gar nichts mehr. Mal ehrlich, die Output-Qualität der Filmindustrie im Durchschnitt geht doch seit Jahren immer mehr nach Unten - da kann man wohl kaum von Originalität sprechen oder? Leider sind die Produzenten auch nur geldgierige Typen, die auf jeden Zug aufspringen der nach Kohle riecht. Traurig aber wahr. Umso bemerkenswerter das Sly bei Minorstudios so viel Kohle für The Expendables auftreiben konnte... quasi das letzte Aufbegehren der alten Riege.

  8. #248
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: RAMBO V

    Zitat Zitat von pyro Beitrag anzeigen
    Mal ehrlich, die Output-Qualität der Filmindustrie im Durchschnitt geht doch seit Jahren immer mehr nach Unten - da kann man wohl kaum von Originalität sprechen oder? Leider sind die Produzenten auch nur geldgierige Typen, die auf jeden Zug aufspringen der nach Kohle riecht. Traurig aber wahr.
    Diese Äußerung ist vielleicht ein bisschen vorschnell. Man sollte nämlich nicht vergessen, dass auch in der alten glorreichen Action-Zeit (nämlich den 80ern) unzählige Scheißhaufen von Action- und SciFi-Filmen produziert wurden, die meistens dtv rauskamen und nicht unbedingt das waren/sind, was man heute als Action-Klassiker bezeichnen würde. Wenn ich allein mal nach Italien zu der Zeit blicke - oha! Im Prinzip hat sowas auch mit einer gewissen Verklärung zu tun. Wenn man heute über die Actioner der 80er spricht, meint man in der Regel Sachen von Richard Donner, John McTiernan oder Walter Hill, mit Leuten wie Stallone, Arnie oder solche Kaliber. Die Klassiker haben sich in das kollektive Filmgedächtnis eingebrannt und man hat die Legionen von Scheißfilmen einfach gedacnklich beiseite geschoben. Klar, ich mag die 80er, was Action angeht, auch wesentlich lieber als die heutige Zeit. Aber man muss auch bedenken, dass heutige Grotten wie Transporter 3 und Konsorten in 20 Jahren auch kein Schwanz mehr interessieren. Da weinen die Leute dann Dingen wie Taken, Bourne und Casino Royal hinterher. Denn wie schon mehrfach hier erwähnt - auch die heutige Zeit hat ihre Glanzlichter. Den miefigen Rest wird man über die Jahre gedanklich aussortieren.

  9. #249
    Asian Maniac
    Registriert seit
    01.12.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    708

    AW: RAMBO V

    Da hast du schon nicht ganz unrecht - sicher gab es damals reichlich Sondermüll, aber die Gewichtung guter Actionfilme gegenüber heute ist doch eine Andere. Da kann man ja auch durchaus die 90'er noch mit reinnehmen, da war der Anteil an "handgemachten" auch noch sehr hoch. Die Filme aus 00'ern die hier immer wieder erwähnt werden wie Bourne, Craig-Bonds, Taken sind da schon sowas wie Ausnahmeerscheinungen.

    Was hier aber gegen Transporter 3 gewettert wird kann ich jetzt nicht ganz verstehen, sicher kein Glanzlicht, guckt sich doch aber ganz gut weg

  10. #250
    Off Duty
    Registriert seit
    15.06.07
    Ort
    Neuss
    Alter
    35
    Beiträge
    13.211

    AW: RAMBO V

    Zitat Zitat von pyro Beitrag anzeigen
    Was hier aber gegen Transporter 3 gewettert wird kann ich jetzt nicht ganz verstehen, sicher kein Glanzlicht, guckt sich doch aber ganz gut weg
    Absolut nicht. Allein die Alte hat mir so manche Wutader auf die Stirn gezaubert.
    Dafür fand ich den ersten richtig gut.

  11. #251
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    38
    Beiträge
    1.300

    AW: RAMBO V

    Ich sehe es genauso wie Thorwalez. Die Verklärung der 80er ist gerade
    hier im Forum recht groß. Damals gabs genauso viel Schrott wie Heute.

    Klar gab es früher mehr gute "reine Actionfilme". Die von mir genannten Die-Hard Kopienfand auch ich übrigends fast alle gut.
    (nur Sudden Death ist Schrott) Orginell und innovativ sind sie aber dennoch nicht. Der Grund liegt aber im veränderten
    Publikumsgeschmack und der Tatsache das andere Genres jetzt auch reichlich Action beinhalten. (z.B. Historienepen und Comicverfilmungen)

    Ich würde auch gerne mehr R-Rated Big-Budget Actionfilme im Kino sehen, allerdings
    sollten diese etwas Neues bringen und nicht nur alte Erfolge aufkochen/fortsetzen.
    Wie Die Hard 4 (der war sogar PG-13) oder Bad Boys 2)

  12. #252
    Asian Maniac
    Registriert seit
    01.12.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    708

    AW: RAMBO V

    Verklärung der 80'er *lol*. Hier wird nichts verklärt, hab ja gar nicht ausgeschlossen das es damals auch Schrott gab. Es sind aber tendenziell viele Leute damit aufgewachsen, kein Wunder als das nicht jeder mit neumodischem Kram warm wird.

    Naja denke der Drops ist für mich gelutscht, soll jeder gucken und gut finden was er will. Punkt

  13. #253
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.02.08
    Alter
    41
    Beiträge
    217

    AW: RAMBO V

    Was immer man von der Quelle halten mag:

    http://www.moviejones.de/news/showbi...ring_1841.html





  14. #254
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.11.09
    Alter
    33
    Beiträge
    225

    AW: RAMBO V

    bad boys 2 gefällt mir sehr gut...kanns kaum erwarten bis der dritte teil kommt
    die hard 4.0 war einfach zu lieb, sonst aber ganz okay

  15. #255
    Der Mann fürs Grobe
    Registriert seit
    13.12.04
    Ort
    Nächste Ecke links
    Beiträge
    856

    AW: RAMBO V

    Zitat Zitat von Matty Beitrag anzeigen
    Was immer man von der Quelle halten mag:

    http://www.moviejones.de/news/showbi...ring_1841.html

    "Stallone plant jedoch, an einer erweiterten Version von 'Rambo IV' zu arbeiten und weitere zwölf Minuten Filmmaterial, die vom Kinofilm 2008 herausgeschnitten wurden, hinzuzufügen. "
    Aus dem Code 1 Forum geklaut:
    http://www.dvdactive.com/news/releases/rambo6.html
    Anscheinend kommt da ein Release mit ein paar Extraminuten.

  16. #256
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: RAMBO V

    John Rambo: Director's Cut erscheint am 27. Juli in den USA.

    Quelle: http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=2030

  17. #257
    Asian Maniac
    Registriert seit
    01.12.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    708

    AW: RAMBO V

    Na das sind doch mal gute News. Hab bis heute noch nicht zur BD gegriffen, das wäre dann ein Grund dies zu tun, sofern der Film auch hierzulande erscheint.

  18. #258
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: RAMBO V

    "Für die neue Fassungen wurden nämlich nicht nur die bereits bekannten Deleted Scenes wieder eingefügt, wie so mancher Miesepeter prognostizierte. Nein, der Film wurde im Director's Cut in großen Teilen umgeschnitten."

    Quelle: http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=2037

  19. #259
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.12.06
    Ort
    Duisburg
    Alter
    42
    Beiträge
    1.263

    AW: RAMBO V

    Scheinbar ist Rambo V doch noch nicht ganz tot.
    In Cannes wurde ein Poster zum Film gesichtet, und die Homepage von Nu Image hat den Film auch unter der Rubrik 'New Films' gelistet.
    http://www.nuimage.net/index.asp
    Noch bleibt also etwas Hoffnung...

  20. #260
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.336

    AW: RAMBO V

    Zitat Zitat von Vernon Hardapple Beitrag anzeigen
    Scheinbar ist Rambo V doch noch nicht ganz tot.
    In Cannes wurde ein Poster zum Film gesichtet, und die Homepage von Nu Image hat den Film auch unter der Rubrik 'New Films' gelistet.
    http://www.nuimage.net/index.asp
    Noch bleibt also etwas Hoffnung...
    In der neuen DEADLINE ist auch ein Interview mit dem Expendables-Produzenten, der auch recht ausführlich auf RAMBO V eingeht - wieder diese mexikanische Mädchenhändler-Thematik. Wär schon komisch, wenn das alles ne Ente wär...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] John Rambo/Rambo 4
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 4513
    Letzter Beitrag: 21.06.15, 13:22:23
  2. John Rambo (Rambo IV) DVD uncut???
    Von DeafYakuza im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.08, 14:36:37
  3. HD DVD Rambo vs. HD DVD Rambo(Frankreich)
    Von Mr. Pacino im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.01.08, 14:36:01
  4. In welchem Rambo Teil brennt sich Rambo die Wunde mit Schwarzpulver aus?
    Von igore im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.05, 09:28:16
  5. Rambo II & Rambo III aus England
    Von dvdfreak2002 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.06.03, 01:33:30

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •