Cinefacts

Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.05
    Beiträge
    1.096

    Frage Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    Auf highdefdigest.com wurden 4 von 5 Sternen vergeben.
    Bei amazon.de gibt es sehr negative Meinungen, es wurde sogar behauptet, dass Bild der BD wäre deutlich schlechter (vor allem viel zu dunkel) als das der Single-DVD.

    Wie sind hier die Meinungen zur Bildqualität der BD? Lohnt sich der Kauf oder genügt die DVD?

    Auf DVD gibt es imo zwei Versionen:
    1. Single
    2. Holzbox

    Wobei der neuere Bildtransfer der Holzbox-Version schlechter sein soll, als das Bild bei der älteren Single-Version. So jedenfalls die Meinungen hier im Nachbarboard.

  2. #2
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    Ich kenne keine Blu-Ray Disc, die von der Bildqualität schlechter ist, als ihr DVD Counterpart.
    Die Blu-Ray von "Rio Bravo" ist vom Bild her deutlich besser als die DVD, aber halt beileibe nicht so gut wie die Blu-Ray von dem John Wayne Film "Der schwarze Falke"(The Searchers)

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Auf dem Planeten ZIRPS
    Alter
    47
    Beiträge
    6.668

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    ich kenne nur die hd dvd, da es aber der gleiche codec ist wird da kein unterschied sein.

    natürlich ist sie besser als die dvd aber weit davon entfernt gut zu sein. ein kauf lohnt in meinen augen nicht.

  4. #4
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    So einige (jüngere) mögen RIO BRAVO für nicht "HD tauglich" halten, technisch ist dies aber Unsinn.

    Bei älteren Filmen sollte man vielleicht am besten folgendes im Hinterkopf behalten:

    a) wann der Film gemacht worden ist [re: film stock]
    b) wie er gemacht worden ist [format]
    c) mit welchen Mitteln (Beleuchtung, Umkopierung etc] er gemacht worden ist
    d) ob er RICHTIG bearbeitet worden ist [also so, wie der Film in Realität auch aussieht]


    Zuerst zu d):
    RIO BRAVO ist durchaus sauber bearbeitet und entspricht den 35mm Materialien so wie sie gemacht worden sind. Der Film ist "Normal 35mm" - soll heißen: er ist mit flachen Linen gedreht, und auf ziemlich körnigem Stock. Dies war in dieser Zeit nicht ungewöhnlich, und sollte auch als Akzent oft so sein. Der ältere Transfer, den viele bei Amazon.de für besser halten, ist viel zu hell und erzeugt schon fast den look einer TV Soap (von der Beleuchtung her), was schlicht falsch ist.
    Wichtig: Im Gegensatz zu THE SEARCHERS ist RIO BRAVO nicht VISTAVISION, was schon allein einen enormen Qualitätsunterschied bedeutet. Zudem ist THE SEARCHERS auch degrained worden, um das Korn zu minimieren. Dies mag oberflächlich gut aussehen, verfälscht aber die wirkliche "appearance" and resultiert in Artefakten.

    Zu den Kritiken bei Amazon kann ich nur sagen, dass alle aus persönlichen Eindrücken ihr Urteil abgeben, von der Materie aber leider nichts verstehen - in ihren Urteilen aber den Anschein erwecken, als würden sie dies tun. Dies ist logischerweise dann problematisch, wenn andere Leser dem Glauben schenken und sich danach richten.

    @ Haferflocke: Die Blu-ray ist definitiv erheblich besser als die DVD Edition, schon allein durch die 5x höhere Auflösung, wodurch sie die für das Encoding der DVD typischen Artefakte einfach nicht hat. Gerade auf größeren Displays ist die Blu-ray die weit bessere Wahl. Auf 3,10m sieht der Film jedenfalls völlig okay aus.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (12.03.08 um 16:48:24 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.05
    Beiträge
    1.096

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    Erstmal danke für die Rückmeldungen.
    Dann werde ich mir wohl die BD holen.


    @ Thorsten

    Kannst Du hierzu noch was sagen bzgl. der beiden DVD-Versionen:
    Wobei der neuere Bildtransfer der Holzbox-Version schlechter sein soll, als das Bild bei der älteren Single-Version. So jedenfalls die Meinungen hier im Nachbarboard.
    Wäre dieses Ranking, bezogen auf die Bildqualität der 3 BD-Western korrekt?

    1. Der schwarze Falke
    2. Die Cowboys
    3. Rio Bravo

    Da Du ja gute Quellen hast, sind eventuell weitere klassische Western (z. B. gern auch mit Jimmy Stewart) in absehbarer Zeit auf BD geplant?

  6. #6
    HerrNergals zweites Ich
    Registriert seit
    31.05.04
    Ort
    Saarland
    Alter
    38
    Beiträge
    1.414

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    Der schwarze Falke sieht super aus. Echt Wahnsinn, besonders für einen Film diesen Alters. Von Die Cowboys war ich persönlich sehr enttäuscht. Ich hatte die DVD in der Holzbox und habe sie auch übern Beamer mit der Blu-Ray verglichen. Die BR habe ich wieder verkauft. Dies war für mich eigentlich die erste BR, bei der ich fand, dass die Verbesserung so minimal war, dass sich der Umstieg nicht gelohnt hat. Etwas besser sah sie schon aus, bei vielen Szenen gabs jedoch kaum einen Mehrwert.

  7. #7
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    Also diese Diskussion über RIO BRAVO hat mich echt erstaunt. Für mich sieht der Film sehr gut aus. Im Gegensatz zu THE SEARCHERS und CASABLANCA scheint es mir bei dem Film wahrscheinlich, daß eine analoge Filmkopie nahezu genauso aussehen würde - und das ist das Kriterium, das ich bei HD-Scheiben anlege. Bei THE COWBOYS kann ich eigentlich auch nicht meckern.

  8. #8
    Pillendreher
    Registriert seit
    20.08.02
    Ort
    Neuss
    Alter
    38
    Beiträge
    5.988

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    Zitat Zitat von vokoun Beitrag anzeigen
    ich kenne nur die hd dvd, da es aber der gleiche codec ist wird da kein unterschied sein.

    natürlich ist sie besser als die dvd aber weit davon entfernt gut zu sein. ein kauf lohnt in meinen augen nicht.
    kann ich so unterschreiben!

  9. #9
    Kirk Lazarus
    Gast

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    ich würde sagen ein neukauf lohnt sich nicht - wenn man den film noch garnicht in der sammlung hat, kann man getrost zuschlagen

  10. #10
    Frutarier
    Registriert seit
    27.02.04
    Beiträge
    454

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    Zitat Zitat von uterus-eater Beitrag anzeigen
    Zwar kein Vergleich, aber Full-Res Bilder der HD-DVD gibts HIER
    Ich hatte schonmal im HD-Bilderthread geposted, passt vielleicht auch hier gerade ganz gut.
    Ich geh mal davon aus, dass die Screenshots repräsentativ sind, Bestätigung?
    Habe mich nämlich gefragt ob DIESER Blaustich im Weiß (z.B. Gesicht) "normal" ist?
    Geändert von Omnivore (13.03.08 um 13:36:17 Uhr)

  11. #11
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    Hab heut mittag mal in die HD-DVD reingeschaut und am Anfang hätte mich fast der Schlag getroffen als ich den Vorspann sah und mich das Filmkorn fast erschlagen hätte. Wird aber dann Gottseidank nach dem Vorspann besser. Aber wirklich super ist das Bild nicht. Da bin ich schon bessere Auflagen von alten Filmen gewohnt. Aber anschaun kann mans, hätte auch schlimmer kommen können. Die Bilder auf dem Link zu den Screenshots treffens eigentlich recht gut

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.02.02
    Beiträge
    3.453

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Hab heut mittag mal in die HD-DVD reingeschaut und am Anfang hätte mich fast der Schlag getroffen als ich den Vorspann sah und mich das Filmkorn fast erschlagen hätte. Wird aber dann Gottseidank nach dem Vorspann besser. Aber wirklich super ist das Bild nicht. Da bin ich schon bessere Auflagen von alten Filmen gewohnt. Aber anschaun kann mans, hätte auch schlimmer kommen können. Die Bilder auf dem Link zu den Screenshots treffens eigentlich recht gut

    das kann ich so unterschreiben.
    Die ersten 2 Minuten fand ich das Bild auch katastrophal, aber dann bessert es sich ein wenig.

    Ich finde es ist bis jetzt die schlechteste HD die bis jetzt gesehen habe. Leider.
    Für 10 Euro noch ok aber niemals 20-30 Euro dafür ausgeben.


    Grüße


    Harry D.

  13. #13
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    Zitat Zitat von uterus-eater Beitrag anzeigen
    Ich hatte schonmal im HD-Bilderthread geposted, passt vielleicht auch hier gerade ganz gut.
    Ich geh mal davon aus, dass die Screenshots repräsentativ sind, Bestätigung?
    Habe mich nämlich gefragt ob DIESER Blaustich im Weiß (z.B. Gesicht) "normal" ist?
    Screenshots sind sehr repräsentativ. So sehen die Materialien eben aus. Re: "Blaustich": Das color timing hier geht völlig in Ordnung.

  14. #14
    haifischmade
    Gast

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    Also, ich habe mir jetzt Rio Bravo auf Blu-Ray angesehen und habe mich die ganze Zeit eigentlich mehr über das Bild als über den Film gefreut. Die Kontraste, die Farben, allein das ist auf DVD gar nicht möglich.
    Das Bild ist zwar durchgehend etwas weich, aber es macht einen riesigen Unterschied, ob das aus dem Bildmaterial oder aus der niedrigen Auflösung einer DVD resultiert. Auf der Blu-Ray ist durchgehend Filmkorn auszumachen, was aber, wie ich finde positiv zu werten ist, da es somit ja originalgetreu ist und richtig nach Film aussieht. Und die orange beschienenen Darsteller heben sich nun dank der satten Farben sehr stark vom blauen Himmel ab, was für eine enorme Tiefe des Bildes sorgt, die so auch auf DVD niht realisierbar ist.

  15. #15
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Rio Bravo: Bildqualität BD zu DVD

    Du sprichst mir aus der Seele, Genosse... Ich finde immer noch merkwürdig, daß manche Leute (siehe oben) sowas nicht bemerken und dann über die Scheibe meckern.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bravo Two Zero
    Von columbo12 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.08, 14:48:47
  2. Bravo Two Zero
    Von columbo12 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.08, 05:27:00
  3. Bravo Two Zero
    Von Nachtfalke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 08:27:14
  4. Bravo two zero
    Von tomaz im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.02, 10:18:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •