Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 50
  1. #1
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Die Legende von Beowulf

    Produktion: USA 2007
    Anzahl Discs: 1
    Laufzeit: 115 Minuten

    Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
    Tonformat: Dolby Digital 5.1, Dolby TrueHD 5.1
    Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Italienisch, Portugiesisch, Mandarin, Koreanisch

    Bildformat: 2.40:1, HD 1080p

    Extras: Die Legende von Beowulf: Eine lange Reise, Der Ursprung von Die Legende von Beowulf, Beast of Burden: Beowulfs Monster, Die Entstehung von Die Legende von Beowulf, Auf der Suche nach dem perfekten Beowulf, Making Of, Nicht verwendete Szenen



    Nachdem die Disc nun erschieben ist würde mich mal der Eindruck der User hier interessieren.

    Bildtechnisch gibt es rein gar nichts zu bemängeln. Kein Wunder bei einem rein digital gedrehten Film.
    Was mich aber dann doch erstmal am Receiver rumspielen lassen hat, war der Ton. Hier speziell der DD5.1 Ton. Leise abgemischt, kaum Räumlichkeit, keine Druck,...
    Kein Vergleich wenn ich mich an den Kinobesuch zurückerinnere.
    Man könnte es vielleicht auf die niedere Bitrate der Spur schieben. Jedoch gibt es genug andere Filme die auch 640kbps encodiert sind.

    Wie sehen andere User das?

  2. #2
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Zitat Zitat von SiNUS Beitrag anzeigen
    Die Legende von Beowulf

    Tonformat: Dolby Digital 5.1, Dolby TrueHD 5.1
    Worauf beziehen sich denn die beiden unterschiedlichen Tonformate?

    Soll heißen, welche Sprache hat welches Tonformat?

  3. #3
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Deutsch, Italienisch, Spanisch und Französisch gibts in DD5.1
    Englisch in TrueHD und DD5.1

  4. #4
    Bruce Willis Fan
    Registriert seit
    26.09.06
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    82

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Zitat Zitat von SiNUS Beitrag anzeigen
    [FONT=Franklin Gothic Medium][SIZE=2]

    Bildtechnisch gibt es rein gar nichts zu bemängeln. Kein Wunder bei einem rein digital gedrehten Film.
    Was mich aber dann doch erstmal am Receiver rumspielen lassen hat, war der Ton. Hier speziell der DD5.1 Ton. Leise abgemischt, kaum Räumlichkeit, keine Druck,...
    Kein Vergleich wenn ich mich an den Kinobesuch zurückerinnere.
    Man könnte es vielleicht auf die niedere Bitrate der Spur schieben. Jedoch gibt es genug andere Filme die auch 640kbps encodiert sind.

    Wie sehen andere User das?
    Hab den Film gestern nur kurz drin gehabt um die Bildqualität zu überprüfen und da hat meine Anlage schon ordentlich gerumst. Alle Kanäle wurden gleichmäßig angesprochen.

    Wollte mir den Film heute mal in voller Länge angucken und werd mich dann nochmal melden.

    Gruß
    Die Hard

  5. #5
    baut endlich sein kino
    Registriert seit
    11.02.04
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    47
    Beiträge
    158

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Hi,

    also ich muss auch sagen, dass es bei mir ordentlich zur Sache geht. Wenn die Methallentür zersplittert, denke ich jedesmal ich falle durch meinen Holzboden....

    Allerdings ist der Sound auch bei mir nicht so brachial wie z.b. bei Ratatouille (habe die RC1 DVD). Ist mir aber bisher nicht störend aufgefallen.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    Messel
    Alter
    39
    Beiträge
    1.514

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Sound und Bild sind schon sehr gut... allerdings fand ich die Stimmen etwas zu leise. Aber bei den Effekten ging es schon ordentlich zur Sache.

  7. #7
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Zitat Zitat von SiNUS Beitrag anzeigen
    Deutsch, Italienisch, Spanisch und Französisch gibts in DD5.1
    Englisch in TrueHD und DD5.1
    Dank' Dir.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.05.05
    Ort
    Berlin, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    138

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Auch wenn sonst alle gerade auf die rein technischen Aspekte des Films eingehen ... ist etwas bekannt ob auch die 3-D Variante fürs heimkino kommt?
    Denn auch , wenn der Film ja beeindruckend ausschaut, 3D war für mich der einzige Grund den im Kino zu schaun

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.08
    Alter
    36
    Beiträge
    103

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Ja der war ein echter Augemschmaus Kino.

  10. #10
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Zitat Zitat von bnlsascha Beitrag anzeigen
    Auch wenn sonst alle gerade auf die rein technischen Aspekte des Films eingehen ... ist etwas bekannt ob auch die 3-D Variante fürs heimkino kommt?
    Denn auch , wenn der Film ja beeindruckend ausschaut, 3D war für mich der einzige Grund den im Kino zu schaun
    Nein, weil der Film in einem Verfahren gezeigt wurde, welches so nicht mit einem nromalen TV reproduzierbar ist.

  11. #11
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Da ich den Film sehr geil fand und im Kino ja auch in der Real3D Fassung lief: kommt der nochmal als 3D-Fassung?

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in der Eifel
    Beiträge
    788

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    das hoffe ich doch sehr.
    doch leider ist noch nichts angekündigt wurden

  13. #13
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Die von Zemeckis angekündigte "Full Frontal Nudity"-Fassung wird aber wohl leider auf ewig unveröffentlicht bleiben. Die 3D Fassung sollte dafür aber wirklich mal schnell ihren Weg aufs Blaustrahlmedium finden, wenn jetzt schon "Polarexpress" und Co. so erhätlich sind...

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Die von Zemeckis angekündigte "Full Frontal Nudity"-Fassung wird aber wohl leider auf ewig unveröffentlicht bleiben. Die 3D Fassung sollte dafür aber wirklich mal schnell ihren Weg aufs Blaustrahlmedium finden, wenn jetzt schon "Polarexpress" und Co. so erhätlich sind...
    Vielleicht war das mit der Nudity Fassung auch einfach eine absichtlich in die Welt gesetzte Ente, um den Film etwas zu hypen.
    Was genau soll denn da zu sehen gewesen sein? Jolies computeranimierte Titten?

  15. #15
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    Da ich den Film sehr geil fand und im Kino ja auch in der Real3D Fassung lief: kommt der nochmal als 3D-Fassung?
    Auch-haben-will.
    Wollte den Film schon unlängst mal wieder sehen, aber ich warte ständig mit der erneuten Sichtung, ob nicht doch endlich die 3D angekündigt wird.

  16. #16
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Die 3D-Fassung kommt am 25.09.2014!

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-ne...september-2014

  17. #17
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Na, immerhin ein Fortschritt. Jetzt noch Voyage t.t. Center o.t. Earth in 3D.
    Dass das immer alles so lange dauern muss!

  18. #18
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Journey...

  19. #19
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Mehr als 15 Euro darf der aber nicht kosten...

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Die Legende von Beowulf - Dir. Cut

    Zitat Zitat von The Undertaker91 Beitrag anzeigen
    Die 3D-Fassung kommt am 25.09.2014!

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-ne...september-2014
    Hat ja nur 2 Jahre gedauert-eigentlich eine Frechheit dem Konsumenten gegenüber. Wer den Film sehen wollte musste ihn in 2D kaufen und kann jetzt wieder den Geldbeutel aufmachen, um den Film so zu haben wie er eigentlich gedacht war.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 9,97 - Die Legende von Beowulf (Director's Cut)
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.08, 16:01:04
  2. [All] Beowulf
    Von OAB im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.06.08, 15:29:31
  3. Die Legende von Beowulf [HD DVD]
    Von nixon2 im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 26.04.08, 06:52:28
  4. Die Legende von Beowulf
    Von Carsten2005 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 31.03.08, 19:15:03
  5. [Sonst.] Beowulf
    Von DorianGrey im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.10.07, 00:34:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •