Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    The Strong & Silent Type
    Registriert seit
    15.09.03
    Beiträge
    474

    Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Klar, der Massenmarkt hat weitestgehend noch nicht erkannt, warum er Blu-ray kaufen soll, aber ich ging immer davon aus, dass die Industrie den Standard schon durchpushen wird -- vor allem jetzt, wo die HD-DVD Geschichte ist. Warum aber tun sich die Studios so dermaßen schwer, Serienboxen auf Blu-ray zu veröffentlichen?

    Ich dachte, sie würden es nur langsam angehen lassen, aber mittlerweile könnte es doch mal losgehen, zumindest auf dem US-Markt. Bislang stehen da aber "Lost", "Prison Break", "Damages", "Rescue Me" und "Nip/Tuck" mehr oder weniger allein auf weiter Flur, "Robin Hood" und "The Tudors" gibt's auch bisher nur in UK.

    Auf TVShowsOnDVD gab es in letzter Zeit ja so einiges an Ankündigungen für die Jahresmitte zu lesen, und mir fiel eben auf, dass eine Menge Serien nur auf Standard-DVD erscheinen werden. Bei manchen Shows wie "Jericho", von denen es bisher auch keine Blu-ray-VÖ gab, mag das Sinn machen, wenn nur noch eine Season übrig ist, oder auch im Fall von "Friday Night Lights", wo man sehr wirtschaftlich denken muss, aber ansonsten ist nur "Weeds" in der HD-Ecke für 2008 vertreten.

    Neustarts wie "Burn Notice" und "Californication" oder "Pushing Daisies" kündigen sich nur auf DVD an, nicht jedoch auf Blu-ray, und selbst "Rescue Me", in der dritten Season noch mit einem Blu-ray-Release am Start, erscheint laut TVShowsOnDVD in der vierten Staffel wieder nur auf DVD .... was ist da los?

    Sind die Verkaufszahlen im HD-Bereich zu schleppend, so dass die Studios erstmal wieder nur DVDs rausbringen? Oder kommen die Releases nur später, aus welchen Gründen auch immer? Gerade Serien, die bereits auf Blu-ray umgeschwenkt sind, würde ich auch gerne weiter in dem Format sehen, und mir von "Rescue Me", "Nip/Tuck" und "Lost" nicht als nächstes wieder eine Standard-DVD-Box ins Regal stellen müssen.

    Mache ich mir zuviel Sorgen?

  2. #2
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    gegenfrage,würdest du dir die genannten boxen alle kaufen wenn sie hier in germany für über 100 euro zu haben sind wie zzt bei amazon mit prison break? ok manche haben 53,99 vorbestellt,hier stellt sich allerdings die frage ,ob es ein niedrig angesetzter vorbestellpreis war wie so manchmal bei amazon oder ob der preis nochmal auf dieses level fällt...

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.10.07
    Ort
    Baden
    Alter
    37
    Beiträge
    221

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Naja er hat es ja gar nicht von Deutschland, wenn ich das richtig verstehe, sondern von Amerika und dort angekündigten Blu Rays für Serien.
    Und dort waren die Preise ja eher bei plus / minus 50 $ (was bekanntlich kein so gutes Licht auf Release-Preise bei uns wirft, ein Drittel bis Doppelt so teuer plus Kursdifferenz).

    Aber vielleicht hängt das nach dem Autorenstreik bei neuen Serien mit den relativ wenigen wirklich erfolgreichen Sachen zusammen.
    Bei älteren Serien fand ich eh den Einstieg ab ner bestimmten Staffel ohne erkennbares Interesse an den alten Staffel etwas schräg.
    Grad bei Serien legt der "Sammler" ja eigentlich Wert auf einheitliches Gesamtbild+alles komplett.
    Aber vielleicht tut sich noch was, erscheinen nicht meist die große Menge an Serien kurz vor/während dem Sommerloch (Mai bis August?).

    Ich persönlich fänds gut, wenn grad die älteren Staffeln auch mal erscheinen würden.
    Wenn man sich jetzt bei uns anschaut, dass von csi eine Halbstaffel rauskommen soll und dann nur DVDs(vorerst) wirkt das ja nichtgerade als Kaufargument.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    ältere staffeln kauft doch kein mensch mehr in HD. das ist IMO das probleme. neue staffeln werden wohl kommen, ältere nicht. dafür haben einfach zuviele schon die DVDs gekauft

  5. #5
    Dr. Drake Ramoray
    Registriert seit
    11.11.03
    Ort
    Österreich
    Alter
    48
    Beiträge
    2.885

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Ich glaub das ist derzeit eine Preisfrage und die Studios trauen sich nicht Serien auf BD zu veröffentlichen, denn BD macht im Moment nur einen kleinen Teil am Gesamtmarkt aus - und von diesem kleinen Teil sind auch nicht alle bereit € 70 - 100,-- für eine Serienstaffel hinzulegen.

    Ich denk mal das würde sich einfach nicht rechnen, weil zu wenig verkauft wird. Ist ja auch nicht so, daß jetzt z.B. jeder der BD hat auch auf Lost steht.

    Ich kann jetzt schwer abschätzen wieviel Leute in D z.B. Lost auf BD kaufen würden und noch weniger wieviel sie kaufen müßten, damit es sich rechnet.

  6. #6
    Half Man, Half Amazing
    Registriert seit
    01.11.01
    Ort
    FC Kölle
    Alter
    38
    Beiträge
    3.496

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Also ältere Shows würd ich auch nicht unbedingt in HD kaufen, sind ja auch noch viele im 4:3 Format. Aber bei so Hochglanzshows wie Lost, Prison Break, Terminator etc ... halt Sachen die schon im TV so ausgestrahlt werden und auch von ihrer Optik leben, rechne ich fest mit Blu Ray VÖs, alles andere fände ich schwachsinnig.

    Nur mal so nebenbei: Haben die US VÖ's eine Regionbeschränkung (zB Lost und Smallville?)

  7. #7
    the cake is a lie
    Registriert seit
    22.08.06
    Ort
    Düren
    Alter
    34
    Beiträge
    2.976

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Zitat Zitat von Jing Wu Beitrag anzeigen
    Nur mal so nebenbei: Haben die US VÖ's eine Regionbeschränkung (zB Lost und Smallville?)
    Lost (BV) leider ja , Smallville (Warner) hingegen nicht. Das hängt also vom Publisher ab.

  8. #8
    schibal!
    Registriert seit
    06.09.04
    Beiträge
    1.681

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    heroes müsste ja noch auf blu-ray kommen..ansonsten will ich eigentlich nur JERICHO auf Blu_Ray haben.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.10.07
    Ort
    Baden
    Alter
    37
    Beiträge
    221

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Zitat Zitat von Stefan Paulmayer Beitrag anzeigen
    ältere staffeln kauft doch kein mensch mehr in HD. das ist IMO das probleme. neue staffeln werden wohl kommen, ältere nicht. dafür haben einfach zuviele schon die DVDs gekauft
    Ich red hier ja nicht von Asbach-Uralt-Serien aus den frühen neunzigern, sondern durchaus von Serien die erst seit ein paar (3-5) Jahren laufen. Da wären sicher einige Leute mehr bereit, in BD für neue Staffeln zu investieren, wenn sie wissen die vorherigen kommen auch in dem Format. Aber sicher nicht bzw. deutlich weniger Leute, wenn es dann erst mit Staffel 3 oder 4 losgeht.
    Da macht es auch wenig aus, dass schon viele die ersten Staffeln gekauft haben, die werden halt verkauft, wenn sich HD lohnt. Sieht man ja auch regelmäßig bei Komplettboxen u.ä. Neuauflagen.#

    Und auch bei manchen älteren Serien mit "extremer" Fanbindung halte ich HD nicht für ausgeschlossen, es ist da sicher ein Unterschied, ob man beispielsweise Star Trek o. Stargate auf den Markt wirft (hier gibt es viele Fans, die halt alles kaufen und HD ev. auch noch was rausreißt) oder etwas mit deutlich kleinerem Fan"universum" bei dem absehbar ist, dass HD kaum was bringen dürfte.

  10. #10
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Zitat Zitat von Samuray Beitrag anzeigen
    Warum aber tun sich die Studios so dermaßen schwer, Serienboxen auf Blu-ray zu veröffentlichen?
    das ist eine sehr gute frage, die dir hier auch garantiert jeder beantworten werden kann, da wir benutzer hier schließlich die serien selbst rausbringen...
    aber wir können auch gern mal alle ein bisschen orakeln, vielleicht erscheinen sie dann ja schneller, wenn wir uns hier lange genug drüber unterhalten woran es liegen könnte.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.03.05
    Beiträge
    1.399

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Warum aber tun sich die Studios so dermaßen schwer, Serienboxen auf Blu-ray zu veröffentlichen?
    Weil es sehr viel teurer ist, eine komplette Staffel auf Blu-Ray zu produzieren als einen Film. Anstatt 120 hast du ca 1000 Minuten an Videomaterial, das encoded werden muß, dazu mehrere 1000 Minuten an Tonspuren. Allein vom
    Arbeitsaufwand her müßte das Mastern einer Staffel also das 8-10 Fache eines Films kosten. Da finde ich es sehr verständlich, wenn die Studios zurückhaltend sind.
    Außerdem wurden im Frühjahr in den USA noch nie viele neue Serien veröffentlicht, meistens gab es Backkatalogtitel oder HBO/Showtime Serien. Zwischen August und November, wenn die neue TV-Season in den USA beginnt, werden die vorherigen Seasons meist veröffentlicht, ist also noch viel Zeit für jede Menge Blu-Ray ankündigungen.

  12. #12
    Serien- und HD-Fan
    Registriert seit
    02.08.07
    Ort
    FFM
    Alter
    34
    Beiträge
    436

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    warte auch noch sehnsüchtig auf LOST

    Bei Prison Break ging es doch auch, also bitte auch noch LOST hinterher schieben

  13. #13
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Zitat Zitat von smacked2 Beitrag anzeigen
    warte auch noch sehnsüchtig auf LOST

    Bei Prison Break ging es doch auch, also bitte auch noch LOST hinterher schieben
    Auf Lost warte ich auch, habe bisher nix weiter davon gesehen, schaue keine Serien mehr im TV. Wollte mir erst die DVDs holen und habe dann überlegt mir die US BRs zu holen aber das läuft wohl auch noch nicht rund, kommt alles viel zu lahm.

    Mit älteren Serien rechne ich auch kaum in HD, höchstens mit den Erfolgreichsten die man an einer Hand abzählen kann und außer ST würde ich mir wohl auch zu aktuellen Preisen nicht viel holen.

  14. #14
    Der Erklärbär
    Registriert seit
    06.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    45
    Beiträge
    1.778

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Ältere Serien wären mir hier auch recht egal, aber gerade z.B. Smallville oder Heroes kommen sicherlich absolut genial auf HD und sprechen zudem die allgemeine HD-Zielgruppe perfekt an.
    Zudem gibt es sicherlich viele Serien die bereits in Amerika direkt auf HD im TV vermarktet wurden, also kann das Encoding sicher nicht das große Problem sein.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.10.07
    Ort
    Baden
    Alter
    37
    Beiträge
    221

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    http://www.amazon.de/gp/product/B001...SIN=B0015U7ZHU

    da erscheint doch glatt ne weitere Serie auf Blu Ray.

  16. #16
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Na ja ich wäre nicht bereit Serien in HD zu kaufen.

    Das ist viel zu teuer. Schon auf DVD sind einige Serien teuer genug.

    Ich bin einfach nicht bereit für ne Serie so viel Geld auszugeben wie HD-Boxen kosten würden.
    Und der Auslandsmarkt nützt mir nichts, da ich meistens ne deutsche Synchro will.
    Also die US Preise nützen mir herzlich wenig.

    Ich gebe maximal 30€ für ne Serienbox aus. Für Serien die mir wirklich ausserordentlich gut gefallen (24 oder Lost zB) auch mal zwischen 30 und maximal 40€.

    Aber mehr will ich für ne Serie einfach nicht ausgeben. Ja ich weiss Geiz ist geil. ABer sorry, habe keinen Geldscheisser und kaufe schon genug Filme auf HD.

    Serien schaue ich mir sowieso selten zwei mal an weil die Zeit dazu einfach nicht da ist. Hab bisher selten eine Serienbox noch mal ein zweites mal aus dem Regal genommen.

    Und für nur einmal schauen will ich dann so wenig ausgeben wie nur irgend möglich. Schaue auch immer ob es Occasion was gibt im Serienbereich.

    Ich bin sicher, andere Leute schauen beim Serienbereich auch aufs Geld und HD Boxen kämen da nicht in Frage.

    Ausserdem brauch ich bei Serien auch nicht HD Qualität. Die Optik ist meist viel weniger spektakulär und selbst bei Serien wie 24, Lost oder Heroes reicht mir gute DVD Optik völlig aus.

    Comedy oder Dramaserien brauch ich erst recht nicht in HD.

    Ansichtssache natürlich.

    Aber wie aus meiner Einstellung hervorgeht werde ich im Serienbereich auf Ewig bei DVD bleiben. Ausser die HD Serienboxen sind gleich teuer wie die DVD Boxen. Aber das ist unrealistisch.

    Grüsse

  17. #17
    Gefühlsdusel
    Registriert seit
    08.11.04
    Alter
    37
    Beiträge
    135

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Na ja, irgendwann werden die Serienboxen auf Blu-Ray natürlich genauso teuer sein wie die heutigen DVD-Serien... wird halt nur noch ein paar Jährchen dauern...

    Ich persönlich schaue Serien sogar eher öfter als Filme, aber das ist eine andere Geschichte... 24 und die Gilmore Girls könnte ich mir jederzeit anschauen, bei Lost und Prison Break reicht allerdings einmal gucken... Bei Heroes will ich warten, bis die Serie auf Blu-Ray angekündigt wird...

  18. #18
    Alaaf !
    Registriert seit
    29.10.07
    Ort
    Köln
    Beiträge
    105

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Wen´s interessiert:

    CSI Miami Season 5.1 auf BluRay Deutsch im Mai 2008
    http://www.dvd-palace.de/dvd-datenbank/43626.html

  19. #19
    Turn it up!
    Registriert seit
    24.06.08
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    184

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    Welche Serien sind überhaupt HD fähig??

    Viele Serien würd ich eh nicht sehen wollen, ausser vielleicht Firefly, Scrubs, Boston Legal und ST Voyager. Von denen allerdings würd ich Scrubs und Boston Legal wahrscheinlich nicht nochmal in HD kaufen. Wenn dann nur Voyager und Firefly.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.12.01
    Ort
    Nordstaat
    Beiträge
    1.396

    AW: Warum scheinbar weniger Serien auf Blu-ray in 2008?

    King of Queens müsste doch auch als HD verfügbar sein?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum bei HD-Medien weniger Extras???
    Von alexij im Forum Allgemeine Fragen zum Thema HD
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.08.07, 20:05:47
  2. Warum gibt es die besten Serien nicht auf DVD???
    Von Denroh|Anub'Arak im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 07.08.07, 20:08:35
  3. [Offtopic] Welche Serien schaut Ihr mehr oder weniger regelmässig?
    Von Dr.Digital im Forum Umfragen
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 10.05.05, 10:31:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •