Cinefacts

Seite 10 von 29 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 576
  1. #181
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    "Anon (18:54:29) :

    Hoffe ihr wisst, das die John Rambo Blu-ray fehlerhaft ist… fehlt ein ganzes Kapitel. "

    Das is dummes Geschwätz oder???

  2. #182
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.12.01
    Beiträge
    264

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von dvdearl Beitrag anzeigen
    "Anon (18:54:29) :

    Hoffe ihr wisst, das die John Rambo Blu-ray fehlerhaft ist… fehlt ein ganzes Kapitel. "

    Das is dummes Geschwätz oder???
    quelle? fakten? selbstdarstellungszwang?

    mondomedia

  3. #183
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Quelle: Ein anderes Forum bzw. Kommentarboard wo es auch DVD Tiefpreise gibt.

  4. #184
    Sumsen ist Buper
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    mal hier mal dort
    Alter
    40
    Beiträge
    758

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Dann dürfte ja nicht die Minutenzahl stimmen.

  5. #185
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Da steht auch nur deine undifferenzierte Behauptung ohne Beweis; welches Kapitel fehlt denn? Das mit der Handlung?
    Wer hat den Film im Kino gesehen und auch die Blu-Ray gesichtet?

  6. #186
    Cinefacts-Hochadel
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    3.270

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    da fehlt nix, hab die dt. und die us Blu-ray

  7. #187
    Sumsen ist Buper
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    mal hier mal dort
    Alter
    40
    Beiträge
    758

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Ich habe Kino und Blu-ray und mir viel in der Laufzeit und beim gucken nix auf,eher das was dazu gekommen ist.

  8. #188
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von Lord BuRn Beitrag anzeigen
    da fehlt nix, hab die dt. und die us Blu-ray
    Sag mal was dazu, ob die deutsche Disc einen Filter durchlaufen hat. Es kursieren hier Gerüchte, dass das Grain gefiltert wurde. Wie sieht die Disc im Gegensatz zur US Scheibe aus?

  9. #189
    Got'rrrrrr Jonge
    Registriert seit
    29.09.04
    Beiträge
    1.893

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von ChristophCHAOS Beitrag anzeigen
    Ist schon merkwürdig, wenn jemand die deutsche BR nicht auf einer japanischen PS3 abspielen kann.
    Vielleicht hat die Warnerbande es fertiggebracht, den Film in 1080/50i draufzupacken...

    Nicht dass der Fall wie bei der DOA NL Blu-ray auftritt...


    • Warning NTSC PS3 Owners: 1080/50 is a PAL format and will not play in a NTSC PS3. There has been one confirmed report in a Japanese system that the disc loaded to a black static screen only.

  10. #190
    Cinefacts-Hochadel
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    3.270

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Sag mal was dazu, ob die deutsche Disc einen Filter durchlaufen hat. Es kursieren hier Gerüchte, dass das Grain gefiltert wurde. Wie sieht die Disc im Gegensatz zur US Scheibe aus?
    hatte schon was dazu geschrieben

    Zitat Zitat von Lord BuRn Beitrag anzeigen
    hab eben mal reingeschaut, imho ist das Bild der Lionsgate BD etwas besser. Scheint fast so als hätte man den Filmkorn etwas heruntergebügelt. 1 bis 2 Drop-Outs gibts auch im Vorspann. Bin auf einen Bildvergleich gespannt, vielleicht täusche ich mich auch.
    Am Samstag habe ich JR dann noch mal komplett auf Deutsch geschaut und anschließend noch mal kurz die Lionsgate reingeschmissen. Die US BD hat imho etwas knalligere Farben bzw. anderen Farbfilter evtl. auch feinere Details im Hintergrund. Ein Vergleich ist schwierig wenn man nicht parallel beide Bildquellen gegenüber hat, deswegen abwarten bis die ersten direkten Bildvergleiche eintrudeln.

  11. #191
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von Lord BuRn Beitrag anzeigen
    hatte schon was dazu geschrieben



    Am Samstag habe ich JR dann noch mal komplett auf Deutsch geschaut und anschließend noch mal kurz die Lionsgate reingeschmissen. Die US BD hat imho etwas knalligere Farben bzw. anderen Farbfilter evtl. auch feinere Details im Hintergrund. Ein Vergleich ist schwierig wenn man nicht parallel beide Bildquellen gegenüber hat, deswegen abwarten bis die ersten direkten Bildvergleiche eintrudeln.
    ui dann hätte die dt disc aber net so ne gute qualität denn ich fand die quali der us net so besonders,gemessen an meinen erwartungen..ich bezieh mich da mal auf die urwalt szenen die IMO bei welcome to the jungle um einiges saftiger aussahen

  12. #192
    Cinefacts-Hochadel
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    3.270

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    kann man nicht wirklich vergleichen. Rambo benutzt ganz andere Stilmittel (Farbverfremdungen etc.) als WttJ. Nur weil nicht jede Szene 3D-mäßig aus dem Bildschirm ploppt, muß der Transfer nicht zwangsläufig "nicht so toll" sein. Letzendlich kann man nur das wiedergeben, was auch auf Zelluloid gebannt wurde.

    Mir hat er, gemessen an meinem damaligen Kinobesuch, jedenfalls sehr gut gefallen.

  13. #193
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Ich fand den US Transfer ebenfalls nicht so schlecht. Ich war jedenfalls in keinster Weise enttäuscht.

  14. #194
    HerrNergals zweites Ich
    Registriert seit
    31.05.04
    Ort
    Saarland
    Alter
    38
    Beiträge
    1.414

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Die Urwaldszenen in Apocalypto sahen auch um einiges besser aus. Die unbearbeiteten Szenen der US Version (Deleted Scenes, teiweilse länger als im Film selbst) fand ich durchaus schärfer als die Szenen dann im Film.

  15. #195
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Du meine Güte, wenn das so weiter geht, dann bitte ich mal einen der Mods, mein Review zu löschen. Ich habe es schon an mehreren Stellen gesagt, das Bild ist gut.

    Für mich ist es aber kein Referenzbild, das ist alles. Ich bewerte nach einem Schema von 1 - 10, allerdings ohne das mit einer SD-DVD zu vergleichen, denn das bringt meiner Meinung nach rein gar nichts, einfach bedingt durch die geringere Auflösung. Bis jetzt sind fast alle HD-DVDs und Blu-Rays die ich gesehen habe, ihren DVD-Pendants weitaus überlegen.

    Aber für HD-Medien muss man einfach neue Bewertungsmaßstäbe nehmen, ansonsten wird man dem Medium in keinster Weise gerecht.

    Und ich kann nicht jeder neuen Blu-Ray einfach mal per se 8 - 10 Punkte geben. Ich wüsste nämlich dann nicht mehr wie ich nach unten Bewerten soll. Ich ziehe generell einen Punkt ab, wenn ich sehe, das man Filter eingesetzt hat um das Bild zu "verbessern". Das kann jeder hier von uns auch schon bei HD-Ready Geräten gut erkennen.

    Ich ziehe einen Punkt ab, wenn die Disc-Kapazität in keinster Weise ausgenutzt wird. Auf der deutschen Blu sind noch 7.5 GB frei, warum???

    Dann zu meiner Bemerkung über Kompressionsartefakte: Ich sehe diese sehr schnell, ist halt eine Berufskrankheit. Aber, für die meisten sind sie oft unsichtbar, weil sie oft bei schnellen Bewegungen auftreten. Bei John Rambo gibt es einige Szenen wo man das beobachten kann, das hätte besser sein können, wenn man an der Datenrate etwas getan hätte. Dem Film ein "knackscharfes" Bild zu bescheinigen ist auch so eine Sache. Viele der Sachen haben schon aufgrund der ganzen digitalen Nachbearbeitung im Finale mit Unschärfen zu kämpfen, das konnte man schon im Kino sehen.

    Aber zu nur die letzte Szene, Rambo geht auf die Farm seines Vaters zu, da bin ich mir nicht sicher, ob das im Kino schon so unscharf war, oder ob das beim Transfer passiert ist. Von Tiefenschärfe ist hier jedenfalls nix zu sehen.

    Nochmal für alle Blu-Ray Fans: Ihr könnt die Scheibe beruhigt kaufen. Ausstattungsmäßiig ist sie aber mehr als mager.

  16. #196
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von Lord BuRn Beitrag anzeigen
    da fehlt nix, hab die dt. und die us Blu-ray
    Schnittbereichte Kommentar:

    44. 29.06.2008 - 11:05 Uhr schrieb JanOle234
    ich habe mir nun nicht die ganzen comments durchgelsen ( kein bock gehabt ) aber dennoch stelle ich hier mal die frage.

    kann es vlt. sein das die blue ray fassung, tortz spio/jk geschnitten ist ? weil die ganzen scenen von 0.42.32 bis 0.46.50 sind nicht enthalten. die sind bei meiner ausgeliehenen fassung absolut nicht drauf. also ich meine nun nicht das mit der spielgeschwindigkeit, das sie deshalb an einer anderen zeitstellung sein könnten. aber wie gesagt, sie sind einfach nicht zu sehen gewesen, nur bei dem making of konnte ich diese scenen sehen.


    Wie kommt der auf sowas?

  17. #197
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Die Szenen sind natürlich drauf.

    Hier gibt es übrigens einen Bildvergleich. Imo wurde kein Grain gefiltert oder Farben verändert, nur die Kompression ist etwas schlechter.

  18. #198
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Erst einmal danke für das hochladen,

    ich habe jetzt mal einen Vergleich erstellt. Oben ist die US Variante, unten die Deutsche. Es wurde sehr wohl Grain gefiltert. Das hat nicht nur mit der Kompression zu tun, man sieht es an den ausgewaschenen Kanten. Inwiefern das für jemanden jetzt entscheidend ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Für mich aber ganz klar, das Warner das Master für Europa noch einmal verändert hat. Schade eigentlich.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe-rambovg.jpg  

  19. #199
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Das sieht man auch ganz deutlich an der linken grauen Schläfe und dem Stirnband, da wirkt die dt. etwas verwischt.

    Dass Warner das Master nochmal verändert hat, ist ja insofern klar, da die Bitrate niedriger ist und die dt. BD einen VC1-Codec hat, wogegen die US AVC hat.

  20. #200
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Die BD hat scheinbar doch einen Fehler, diverse User vom Hifi-Forum haben das schon bestätigt.

    Vielleicht können diejenigen, die sich den Film auf Blu-ray gekauft haben mal schauen, ob euch gegen Mitte des Films - als die Söldner von Rambo abgeladen werden, sich auf den Weg zu den Gefangenen machen und an einer Höhle mit Flüchtlingen vorbeikommen - auch ein merkwürdiges versetztes Ruckeln der sich bewegenden Personen (also der Söldner) aufgefallen ist... Schätze es ist ein Masteringfehler, aber will auch andere Fehlerquellen (noch) nicht ausschließen...


    http://www.hifi-forum.de/index.php?a...964&postID=5#5

Seite 10 von 29 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. John Rambo (Rambo IV) DVD uncut???
    Von DeafYakuza im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.08, 14:36:37
  2. Hostel 2 Bekommt keine FSK freigabe !!!!
    Von BLUEMAGIC im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.06.07, 05:17:30
  3. Wo bekommt man Webdesign fuer seine Hp (gut und net allzu teuer...)
    Von Run Run Shaw im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.03, 23:28:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •