Cinefacts

Seite 13 von 29 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 260 von 576
  1. #241
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Kommt auf Deinen Sitzabstand an, bei mir ist bei ca. 1,80 Meter und 42 Zoll sehr gut sichtbar. Zudem lohnt sich der Kauf halt auch wegen dem Bonusmaterial, sofern man sich dafür interessiert.

  2. #242
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.05.08
    Alter
    33
    Beiträge
    21

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von chris-ffm Beitrag anzeigen
    ich finde den schwarzwert teilweiese ziemlich mies. in der hier oft angesprochenen szene mit der höhle z.b. ist es in der höhle nur dunkelblau und keineswegs schwarz.

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    darf ich fragen auf was für einen TV du schaust?
    panasonic th42px80e. ist die von mir angesprochene szene bei dir etwa perfekt schwarz?
    Geändert von chris-ffm (04.07.08 um 20:54:53 Uhr)

  3. #243
    Cinefacts-Hochadel
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    3.270

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Viele Displays stellen schwarz gerne mal als dunkelblau dar, evtl. solltest du mal deinen LCD/Plasma kalibrieren.

  4. #244
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.05.08
    Alter
    33
    Beiträge
    21

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von Lord BuRn Beitrag anzeigen
    Viele Displays stellen schwarz gerne mal als dunkelblau dar, evtl. solltest du mal deinen LCD/Plasma kalibrieren.
    die einstellungen passen sonst aber sehr gut und schwarz ist auch sonst schwarz. bei john rambo muss ich allerdings die helligkeit ziemlich runterstellen um ein richtiges schwarz zu erreichen.

  5. #245
    medion
    Gast

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    gerade die deutsche blu-ray gesehen und was soll ich sagen ich bin begeistert
    top film, top sly, top soundtrack, sehr gute blu-ray
    bildtechnisch hatte ich nix auszusetzen (gesehen über leinwand mitn Z4)
    hab danach mal die uk scheibe reingetan welche wohl mit der us übereinstimmen soll
    hab mal markante stellen angeschaut
    ich fand auch das sie sich minimal bildtechnisch unterscheiden
    allerdings fand ich das bild der deutschen besser (details sind bei beiden gut)
    bei der uk hab ich leichtes kriseln festgellt (z.B. auf dem boden der baracke durch die john am anfang geht)

  6. #246
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von medion Beitrag anzeigen
    bei der uk hab ich leichtes kriseln festgellt (z.B. auf dem boden der baracke durch die john am anfang geht)
    Das würde zu anderen Aussagen hier passen, daß die dt. Disc etwas "entschärft" wurde. Bei der US und der UK ist der Grain besser (oder, je nachdem wie man dazu steht, schlechter ) erhalten. Ich habe die US, und gerade an der von Dir genannten Stelle gab's bei mir in der Tat recht starken Grain.

    Ich für meinen Teil denke mitlerweile jedenfalls, daß die US Version wohl auch ohne die Extras die bessere Disc ist (rein technisch gesehen).

  7. #247
    medion
    Gast

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Das würde zu anderen Aussagen hier passen, daß die dt. Disc etwas "entschärft" wurde. Bei der US und der UK ist der Grain besser (oder, je nachdem wie man dazu steht, schlechter ) erhalten. Ich habe die US, und gerade an der von Dir genannten Stelle gab's bei mir in der Tat recht starken Grain.

    Ich für meinen Teil denke mitlerweile jedenfalls, daß die US Version wohl auch ohne die Extras die bessere Disc ist (rein technisch gesehen).
    jein also was ich so verglichen habe gibt es bei gesichtsaufnahmen z.B. (wo man es ja annehmen könnte) keine sichtbaren unterschiede (mir ist zumindest nix aufgefallen bzw. sind die dann mehr als minimal)
    aufgefallen sind mir nur so sachen wie eben der boden in der baracke der in der uk echt unschön aussah (was allerdings auch nur kurz war)
    werde sie mir aber eh die tage noch mal ganz geben
    obwohl ich ja nen extras verächter bin muss ich sagen das die der uk/us schon gut sind
    der bildkommentar z.B. ist schon interessant wie es scheint
    ach ja kann es sein das beim bd-live extra kein inhalt vorhanden ist?

  8. #248
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von medion Beitrag anzeigen
    jein also was ich so verglichen habe gibt es bei gesichtsaufnahmen z.B. (wo man es ja annehmen könnte) keine sichtbaren unterschiede (mir ist zumindest nix aufgefallen bzw. sind die dann mehr als minimal)
    aufgefallen sind mir nur so sachen wie eben der boden in der baracke der in der uk echt unschön aussah (was allerdings auch nur kurz war)
    werde sie mir aber eh die tage noch mal ganz geben
    Da ich die dt. Disc nicht kenne, kann ich mir natürlich kein eigenes Bild machen, aber hier wurde (ich glaube auf der letzten oder vorletzten Seite) mal ein kleiner Bildausschnittsvergleich mit Gesicht gepostet. Und da hat man schon gesehen, daß die dt. etwas weicher ist.
    obwohl ich ja nen extras verächter bin muss ich sagen das die der uk/us schon gut sind
    der bildkommentar z.B. ist schon interessant wie es scheint
    ach ja kann es sein das beim bd-live extra kein inhalt vorhanden ist?
    Extras interessieren mich in der Regal auch nicht, da ich ohnehin nicht dazu komme, mir das alles anzuschauen. Das BD-Live-Feature auf meiner Disc habe ich aber mal versucht, mir anzusehen - hat aber leider nicht funktioniert (mit PowerDVD, weiß aber nicht ob's daran liegt). Er lädt relativ lange (Minutenbereich) irgendwas runter und es zählt dabei auch eine prozentuelle Fortschrittsanzeige hoch (diese war auch schon mal bei 100%). Am Ende kam aber immer eine Fehlermeldung "An error occured retrieving Update" oder in der Art....

  9. #249
    medion
    Gast

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Da ich die dt. Disc nicht kenne, kann ich mir natürlich kein eigenes Bild machen, aber hier wurde (ich glaube auf der letzten oder vorletzten Seite) mal ein kleiner Bildausschnittsvergleich mit Gesicht gepostet. Und da hat man schon gesehen, daß die dt. etwas weicher ist.


    Extras interessieren mich in der Regal auch nicht, da ich ohnehin nicht dazu komme, mir das alles anzuschauen. Das BD-Live-Feature auf meiner Disc habe ich aber mal versucht, mir anzusehen - hat aber leider nicht funktioniert (mit PowerDVD, weiß aber nicht ob's daran liegt). Er lädt relativ lange (Minutenbereich) irgendwas runter und es zählt dabei auch eine prozentuelle Fortschrittsanzeige hoch (diese war auch schon mal bei 100%). Am Ende kam aber immer eine Fehlermeldung "An error occured retrieving Update" oder in der Art....
    ja das bild hab ich gesehen und erkenne darauf auch einen kleinen unterschied
    aber in bewegung bei mir hier hab ich diesen dann nicht mehr erkannt

    also das bd-live teil kann ich zwar laden bis dann so ein extra menü kommt
    da kann man dann so sachen wie "preview" auswählen aber ab da tut sich dann nix mehr bzw. kommt da nix

  10. #250
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.08.07
    Beiträge
    480

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    also der unterschied auf den geposteten bildern hier is ja ma soooowas von minimal. der is im grunde genommen nich erkenntbar. da is mehr sich das einreden als wirklich erkennen (und ich hab diesbezüglich sehr gute augen erkenne jede kleinigkeit normalerweise, was auch natürlich enn nachteil für einen selber is^^) aber wirklich auf den bildern sieht man sogut wie nix. sowas von gering das is nich der rede wert. und in bewegung wirds noch geringer ausfallen also unsichtbar. also wozu führt ihr hier solche intensiven langen debatten ? ;D (is nur ne frage kein vorwurf hehe)

  11. #251
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.08
    Ort
    NRW
    Beiträge
    80

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von medion Beitrag anzeigen
    ja das bild hab ich gesehen und erkenne darauf auch einen kleinen unterschied
    aber in bewegung bei mir hier hab ich diesen dann nicht mehr erkannt

    also das bd-live teil kann ich zwar laden bis dann so ein extra menü kommt
    da kann man dann so sachen wie "preview" auswählen aber ab da tut sich dann nix mehr bzw. kommt da nix
    Wenn du hier das MoLog meinst... das funktioniert, ist aber meiner Meinung nach vollkommen überflüssig. Getestet mit PS3.

    Ich habe heute mit MoLog mein erstes BD2.0 Feature auf der John Rambo Blu-ray getestet. Kurzfazit: Überflüssig².

    Die Applikation wird über Internet geladen (hat so ca. 5 Minuten gedauert und installiert).

    MoLog (MovieLog) erlaubt es den Film zu gucken und dabei eigene Kommentare, vorgefertigte Minianimationen (sehen aus wie animierte GIFs: Leiche pendelt, Rambo feuert MG), Textblasen, Bildchen einzufügen. Diese können auch bewegt werden. Die Eingabe von Texten erfolgt mit einer Bildschirmtastatur (wtf?). Das ganze läßt sich dann abspeichern und online anderen Usern zur Verfügung stellen. Immerhin 20 Leute haben sich schon damit beschäftigt. Beim probeweisen hereinschauen fragt man sich allerdings sofort was das soll und wer sich das angucken möchte.

    Da kommen dann solche Sprecheblasen wie : "Dats me" - als Rambo zum ersten Mal im Bild auftaucht. "Im hungry" - als er die Schlange fängt. Ähm, ja. Super.

  12. #252
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Netter Bildvergleich:

    http://chidragon.thedessie.com/bdcom...rambocomp.html

    Man beachte wie grottig die deutsche DVD aussieht bei 0-29-16;20.

  13. #253
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Na die R4 DVD rühmt sich auch nicht gerade.

  14. #254
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.12.01
    Ort
    Nordstaat
    Beiträge
    1.396

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Netter Bildvergleich:

    http://chidragon.thedessie.com/bdcom...rambocomp.html

    Man beachte wie grottig die deutsche DVD aussieht bei 0-29-16;20.
    Wirklich sehr interessant. Vor allem im Vergleich mit dem Trailer, da wurde ja ganz schön am Filter gespielt

  15. #255
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    Na die R4 DVD rühmt sich auch nicht gerade.
    Die Kompression der RC4 sieht aber noch ganz ordentlich aus im Gegensatz zur deutschen Macroblocking galore-DVD.

  16. #256
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.12.05
    Beiträge
    13

    Ausrufezeichen AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Ich muss auch mal die Ruckel-Geschichte aufgreifen. Als Player benutze ich die PS3 und ich habe diese exklusive Blu-Ray von Amazon.

    Bei mir ruckelten die Szenen, wo Rambo gegen Ende des Films an dem MG steht und alles wild umher rennt.
    Das Ruckeln war allerdings so merkwürdig, dass ich mir nicht sicher war, ob meine PS3 (zu dem Zeitpunkt FW 1.36) überlastet war oder ob diese verzögerten Bewegungen gewollt waren. Ich schätze mal, dass diese Ruckeleffekte mindestens 30 Sekunden, wenn nicht sogar noch länger, angedauert haben.

    Ist das bei euch auch so gewesen oder ist bei euch nur der Ruckler in der "Höhlenszene" aufgetaucht?
    Wenn jemand darauf antwortet, bitte angeben, mit welchem Player ihr geschaut habt und wenn es eine PS3 war, mit welcher Firmware-Version.

    cu Mike

  17. #257
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Also entweder bin ich schon ganz durch aber bei mir auf der 3er hat nichts "geruckelt"...

  18. #258
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    us blu ray hab ich auf der ps3 auch nix bemerkt

  19. #259
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Zitat Zitat von MikeTNT Beitrag anzeigen
    (zu dem Zeitpunkt FW 1.36)
    Zur Zeit ist 2.40 aktuell. Es mag wohl daran liegen...

  20. #260
    Playzocker
    Gast

    AW: John Rambo bekommt ungeschnitten seine JK-Freigabe

    Ich nehme mal an, er meint 2.36 ... Mir ist weder bei der DT noch bei der US Blu-ray wirklich störendes bzw. deplatziert wirkendes Ruckeln aufgefallen...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. John Rambo (Rambo IV) DVD uncut???
    Von DeafYakuza im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.08, 14:36:37
  2. Hostel 2 Bekommt keine FSK freigabe !!!!
    Von BLUEMAGIC im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.06.07, 05:17:30
  3. Wo bekommt man Webdesign fuer seine Hp (gut und net allzu teuer...)
    Von Run Run Shaw im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.03, 23:28:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •