Cinefacts

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 68
  1. #21
    Pillendreher
    Registriert seit
    20.08.02
    Ort
    Neuss
    Alter
    38
    Beiträge
    5.988

    AW: CinePlus: Vampire...

    Zitat Zitat von Dosenbrot13 Beitrag anzeigen
    Es wäre mal interessant zu wissen, wie groß die Zahl derer ist, die sich im Zweifelsfall für die 16er-Fassung eines Films entscheiden. Es gab in der Vergangenheit genügend VÖs, bei denen sowohl die 16er- als auch die 18er-Fassung auf den Markt kam.
    Ich schließe daraus, dass es hinreichend Pappnasen gibt, die sich die 16er-Fassung kaufen - trotz Alternative der 18er-Fassung. Die Motive sind wohl verschieden: Unwissenheit, schwacher Magen etc.
    die gekürzten 16er fassungen werden sich schon gut verkaufen, sonst würden nicht soviele labels von manchen filmen 2 fassungen auf den markt werfen.

    vielen ist es aber auch einfach egal...da muss ich mich nur beim mir im freundeskreis umhören, da ist es vielen echt latte, ob nen film um nen paar minuten geschnitten ist oder halt nicht.

    und das gleiche sieht man doch auch immer wieder beim saturn, media markt und co....wie oft da nen gekürzten film gekauft wird.

    ist zwar traurig sowas, aber es sind halt nicht alles freaks wie wir hier

  2. #22
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: CinePlus: Vampire...

    Zitat Zitat von röschen Beitrag anzeigen
    vielen ist es aber auch einfach egal...da muss ich mich nur beim mir im freundeskreis umhören, da ist es vielen echt latte, ob nen film um nen paar minuten geschnitten ist oder halt nicht.
    Bei der Rambo 4 Debatte fiel mir das wieder auf. "Du fährst nach Holland dafür? Eine Minute Cut hier ist doch nicht so viel!"
    Das eine Minute auch heißt, dass z.B. sechzig 1 Sekunden Szenen rausgeschnitten wurden, versteht dann auch keiner.

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: CinePlus: Vampire...

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Bei der Rambo 4 Debatte fiel mir das wieder auf. "Du fährst nach Holland dafür? Eine Minute Cut hier ist doch nicht so viel!"
    Das eine Minute auch heißt, dass z.B. sechzig 1 Sekunden Szenen rausgeschnitten wurden, versteht dann auch keiner.
    Das sind unser eigene Geschmacksache!
    Ich kann mit geschnittenen Fassungen einfach nicht leben und werde auch keine verstrümmelte Fassung kaufen, bei anderen sicher auch.
    1 Minute ist schon viel, zum Beispiel wie bei "The Punisher" mit Dolph Lundgren, bei dem sind 2 Minuten geschnitten, aber dafür fehlen sehr viele Szenen.

  4. #24
    medion
    Gast

    AW: CinePlus: Vampire...

    Zitat Zitat von röschen Beitrag anzeigen
    die gekürzten 16er fassungen werden sich schon gut verkaufen, sonst würden nicht soviele labels von manchen filmen 2 fassungen auf den markt werfen.

    vielen ist es aber auch einfach egal...da muss ich mich nur beim mir im freundeskreis umhören, da ist es vielen echt latte, ob nen film um nen paar minuten geschnitten ist oder halt nicht.

    und das gleiche sieht man doch auch immer wieder beim saturn, media markt und co....wie oft da nen gekürzten film gekauft wird.

    ist zwar traurig sowas, aber es sind halt nicht alles freaks wie wir hier
    das glaub ich nicht
    auf dvd verkauft sich so ein zeug gut keine frage aber da ist der markt auch viel größer
    blu-ray kunden sind da noch eine art freaks und die achten darauf was sie kaufen
    sind eben anspruchsvoll was man von ottonormal dvd kunde ja nun echt nicht behaupten kann

    ich glaube kaum das die 16er sich auf blu-ray besonders verkauft
    ich behaupte einfach mal das sie so ziemlich die bescheidensten verkaufszahlen aller hier erhältlichen blu-ray scheiben haben wird

  5. #25
    medion
    Gast

    AW: CinePlus: Vampire...

    Zitat Zitat von C4rter Beitrag anzeigen
    Bei der Rambo 4 Debatte fiel mir das wieder auf. "Du fährst nach Holland dafür? Eine Minute Cut hier ist doch nicht so viel!"
    Das eine Minute auch heißt, dass z.B. sechzig 1 Sekunden Szenen rausgeschnitten wurden, versteht dann auch keiner.
    gerade die deutschen rambo kinobesucherzahlen zeigen doch eindeutig das eine menge leute drauf verzichtet haben
    gut warn die zahlen nun wirklich nicht

  6. #26
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: CinePlus: Vampire...

    Zitat Zitat von medion Beitrag anzeigen
    gerade die deutschen rambo kinobesucherzahlen zeigen doch eindeutig das eine menge leute drauf verzichtet haben
    gut warn die zahlen nun wirklich nicht
    Es ging ja nicht darum das die Leute auf Rambo verzichteten wegen Cut sondern weil sie Rambo nicht mögen/sehen wollen. Aber der Smiley am Ende sollte das glaub ich auch ausdrücken

  7. #27
    TROLL-Futter-Sucher
    Registriert seit
    24.07.01
    Ort
    Deutschland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.707

    AW: CinePlus: Vampire...

    FSK 16 = können se behalten
    Preislich sollen die Cineplus BDs so ~20€ kosten...

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: CinePlus: Vampire...

    CinePlus... welche IDIOTEN sitzen da am Hebel?

    Den Dreck wird keiner kaufen... ich kenne kein Otto-Normal DVD Käufer (dem sowas egal ist) der Blu-rays hat...

    Wer jetz schon auf HD fährt ist in meinen Augen ein "Freak" (ich zähl mich selbst dazu) und kauft diesen Schmutz nicht

    Und wenn ich hier shcon wieder von VÖs ohne OT lese können sie sich die gesamte Filmauswahl in den Po schmieren...

    Aber ich warte gerne was da kommt

  9. #29
    Kirk Lazarus
    Gast

    AW: CinePlus: Vampire...

    vielleicht gabs ja ein re-rating der fsk

  10. #30
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: CinePlus: Vampire...

    Ich denke auch das diese 16ner kaum über die Ladentheke wandert weil die meisten die Blu´s kaufen wissen das es eine Cut Version ist.
    Wir Blu-Freaks haben das nötge Know-How!

  11. #31
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: CinePlus: Vampire...

    Mein Reden. Absolute Schwachsinnsentscheidung.

  12. #32
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.05
    Ort
    Berlin City
    Alter
    36
    Beiträge
    113

    AW: CinePlus: Vampire...

    Bei mir das gleiche. Diese geschnittene Fassung können sie behalten. Gibts keine FSK 18 Fassung aus Austria?

  13. #33
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: CinePlus: Vampire...

    Ihr redet immer von "Freaks"... Jetzt mal ehrlich: Die "Freaks" sind hier im Forum und entsprechen NICHT die Masse der BD Käufer in Deutschland. Woher ich das weiß? Ganz einfach, ich verkaufe jeden Tag TVs, Player, Anlagen und die Filme und die meisten sind nicht so wie wir und kaufen auch gekürzte Ware. Die Masse interessiert das nicht, egal ob BD oder HD DVD. Die sind schon froh den die DVB-T Fehlerfrei aussprechen können, obgleich 98% der Kunden da echte Probleme mit hat *lol*

    Im übrigen sollte das Wort "Freaks" als Unwort für 2008 nominiert werden. Finde es total schlimm.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.03.05
    Beiträge
    1.399

    AW: CinePlus: Vampire...

    Die Masse interessiert das nicht, egal ob BD oder HD DVD.
    Die Frage ist, ob es sie nicht interessiert, oder ob sie es nicht wissen. Dank der Zensur unter dem Deckmantel des Jugendschutzes in Deutschland ist es nicht einfach, Informationen über indizierte Titel zu bekommen, die meisten wissen wahrscheinlich gar nicht, dass es von den verstümmelten Filmen auch noch ungeschnittene Versionen gäbe.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: CinePlus: Vampire...

    Denke eher auch das es die unwissenheit ist. Als ich damals mit DVDs angefangen habe, hatte ich auch 0 Plan wo ich infos herbekommen kann und da hatte ich schon ein paar Schnittgurken gekauft.

  16. #36
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: CinePlus: Vampire...

    Wenn es gesetzlich vorgeschrieben wäre, daß auf dieses unsägliche Treiben (Schneiden), wie bei Zigaretten, dick und fett vorne auf dem Cover hingewiesen werden müßte, würde auch die breite, uninformierte Masse in ihrer Mehrzahl diesen Mist stehen lassen.

  17. #37
    Ari Gold rocks
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    Rheurdt
    Alter
    32
    Beiträge
    20.143

    AW: CinePlus: Vampire...

    Da muss ich ja mal Kinowelt loben. Die schreibens drauf

  18. #38
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: CinePlus: Vampire...

    es ist aber auch nicht immer unwissenheit, das Leute gekürzte Fassungen kaufen, sondern oftmals auch die "Geiz ist geil" Mentalität.
    Denn ich habe mal erlebt, wie einer neben mir im Geschäft die Uncut und die gekürzte Fassung eines Films (Titel weiß ich nicht mehr) in der Hand hatte. Die Uncut sollte 19,99 und die cut 9,99 Euro kosten.
    Dann kam der Komentar, "Was für die drei Minuten mehr soll ich das doppelte bezahlen!" Dann noch ein Kopfschütteln und schon wurde die uncut ins Regal zurückgestellt und die cut schön zur Kasse getragen und gekauft.
    Wollte dem guten Mann eigentlich schon sagen, das er doch besser zur uncut greifen und das Geld investieren sollte, aber das wäre vergeblich gewesen, da er das sowieso nicht verstanden hätte.

  19. #39
    TROLL-Futter-Sucher
    Registriert seit
    24.07.01
    Ort
    Deutschland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.707

    AW: CinePlus: Vampire...

    Na man darf heut zu Tage nicht das Internet unterschätzen , es informieren sich dort wesentlich mehr Leute als man denkt.
    Die FSK16 Fassung auf BD ist quasi die eigene Grube , die sich CinePlus gräbt.

  20. #40
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: CinePlus: Vampire...

    Zitat Zitat von Beowulf Beitrag anzeigen
    Na man darf heut zu Tage nicht das Internet unterschätzen , es informieren sich dort wesentlich mehr Leute als man denkt.
    Die FSK16 Fassung auf BD ist quasi die eigene Grube , die sich CinePlus gräbt.

    Sehe ich komplett anders, die FSK 16 Fassung verkaufen sich besser als die UNCUT bei der Masse die jeden Tag durch unseren Laden laufen. Entweder weil sie es nicht besser wissen, oder weil es ihnen egal ist. Wenn ich sehe wie viele sich damals Blade 3 bei uns in der Werbung als FSK 16 gekauft haben und die FSK 18 war nur 3 Euro teurer - es war den Leuten egal. Oder wie viele FROM DUSK TILL DAWN als FSK 16 wir immer noch verkaufe, da wird euch schwindelig...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. True Lies VCL/Mawa vs. Cineplus?
    Von hugo_ausdemwald im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 18.09.04, 11:20:14
  2. Hebt die Titanic - Neuauflage von CinePlus
    Von CS im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.01.03, 13:59:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •