Cinefacts

Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Supermutant
    Registriert seit
    15.04.02
    Beiträge
    863

    BD-Live (bisher) enttäuschend

    Ewig lange Ladezeiten, kein Streaming, Abstürze:

    http://www.themanroom.com/news/PS3_B...Walk_Hard/2382

    Einfach mal hoffen, dass das nur die Startprobleme waren, obwohl mich persönlich diese Features zugegebebermaßen 0 interessieren.

  2. #2
    Hüter des Auges
    Registriert seit
    27.01.02
    Beiträge
    1.285

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Na, man kann ja auch nicht erwarten, dass das 21 Monate nach Blu-ray Start schon direkt rund läuft. Ein bisschen mehr Zeit muss man den Jungs schon lassen. Rom wurde auch nicht in zwei Jahren erbaut.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Beiträge
    443

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Naja, schnellere Server hinstellen sollte ja kein unlösbares Problem sein. Man muss halt nurnoch sinnvolle Anwendungen für BD-Live finden, denn Trailer kann man auch überall aus dem Internet runterladen.

  4. #4
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Bin ich eigentlich der einzige der dieses Webfeature Zeug hasst wie die Pest und die über diese ganzen Spielereien sowie ewige Java Spielereien aufregt?

    Da lob ich mir einige der Warner Dinger. Disc rein, Film startet sofort.

    Und wenn ich Extras sehen wollte, möchte ich die über das Extras Menü aufrufen, net ewig ausm Netz ziehen. Und den Rest kann ich mir auch am PC angucken, ich frag mich wer sich son Schmarrn ausdenkt.

  5. #5
    wartet auf "The Shield"
    Registriert seit
    16.04.07
    Ort
    Minden (Westf.)
    Alter
    37
    Beiträge
    449

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    100% agree .... seh ich ganz genau so... ich brauch diesem quatsch auch nich, will filme gucken und net mit wem chatten oder sonst was....

  6. #6
    Just do it...
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    3.718

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Es wird die Zeit kommen, da wird der Film gar nicht mehr starten, wenn der Player nicht am Internet hängt! *schwarzmal*

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Auf dem Planeten ZIRPS
    Alter
    47
    Beiträge
    6.668

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Bin ich eigentlich der einzige der dieses Webfeature Zeug hasst wie die Pest und die über diese ganzen Spielereien sowie ewige Java Spielereien aufregt?

    Da lob ich mir einige der Warner Dinger. Disc rein, Film startet sofort.

    Und wenn ich Extras sehen wollte, möchte ich die über das Extras Menü aufrufen, net ewig ausm Netz ziehen. Und den Rest kann ich mir auch am PC angucken, ich frag mich wer sich son Schmarrn ausdenkt.
    FULLACK


    fand diese bonus im internetscheiße schon bei der dvd überflüssig.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Auf dem Planeten ZIRPS
    Alter
    47
    Beiträge
    6.668

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Zitat Zitat von Gogo Beitrag anzeigen
    Es wird die Zeit kommen, da wird der Film gar nicht mehr starten, wenn der Player nicht am Internet hängt! *schwarzmal*

    dann kommt für mich die zeit, solche filme nicht zu schauen. glaube das so viele denken und es deswegen schwarzmalerei bleibt

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.593

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Zitat Zitat von Nemo Beitrag anzeigen
    Ewig lange Ladezeiten, kein Streaming, Abstürze:
    mit anderen worten: es läuft wie bei der HD DVD

  10. #10
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen

    Da lob ich mir einige der Warner Dinger. Disc rein, Film startet sofort.
    Volle Zustimmung. Ich brauche diesen aufgeblasenen Menürotz auch nicht.
    Geändert von Charles Dudewin (03.04.08 um 18:51:02 Uhr)

  11. #11
    Supermutant
    Registriert seit
    15.04.02
    Beiträge
    863

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Bin ja fast schon am überlegen, nur aus diesem Grund zu einem 1.1-Player zu greifen, dann muss man sich damit gar nicht erst beschäftigen. Insofern fast schon ein Vorteil der Blu-ray - man kann sich für ein Profile entscheiden, mit dem man nervigen Features aus dem Weg geht

  12. #12
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Für mich gehören die Warner - Titel zu den nervigsten eben weil der Film gleich startet. Da darf man dann immer im laufenden Film erst den Ton umstellen weil der grundsätzlich auf englisch steht und dann wieder zurückspulen an den Anfang weil man da nie drandenkt. Nene ein Menü muss sein

    Die interaktiven Features sind ein nettes Spielzeug und ich steh auf Spielzeug Aber nur wenns gut gemachtes Spielzeug ist

  13. #13
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Bin ich eigentlich der einzige der dieses Webfeature Zeug hasst wie die Pest und die über diese ganzen Spielereien sowie ewige Java Spielereien aufregt?

    Da lob ich mir einige der Warner Dinger. Disc rein, Film startet sofort.

    Und wenn ich Extras sehen wollte, möchte ich die über das Extras Menü aufrufen, net ewig ausm Netz ziehen. Und den Rest kann ich mir auch am PC angucken, ich frag mich wer sich son Schmarrn ausdenkt.
    ganz genau

    ich behaupte mal 90% vom dem internet bonus zeugs könnte man auch auf die discs packen ausser chats usw... das ist doch nur ne masche um was neues bieten zu können..

  14. #14
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Solche Bonussachen brauch ich auch nicht.

    Bei T2 HD DVD hab ich auch nur das geschaut was effektiv auf der Disc ist. Und das war ja schon extrem viel.

    a) will ich meinen Player nicht mit dem Internet verbinden

    und

    b) ist mir das Zusatzmaterial einfach zu wenig wichtig.

    Grüsse

  15. #15
    Cinema Fan
    Gast

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Bin ich eigentlich der einzige der dieses Webfeature Zeug hasst wie die Pest und die über diese ganzen Spielereien sowie ewige Java Spielereien aufregt?

    Da lob ich mir einige der Warner Dinger. Disc rein, Film startet sofort.

    Und wenn ich Extras sehen wollte, möchte ich die über das Extras Menü aufrufen, net ewig ausm Netz ziehen. Und den Rest kann ich mir auch am PC angucken, ich frag mich wer sich son Schmarrn ausdenkt.
    Amen Bruder

  16. #16
    Pragmatiker
    Registriert seit
    10.06.04
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    55
    Beiträge
    2.460

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Für mich gehören die Warner - Titel zu den nervigsten eben weil der Film gleich startet. Da darf man dann immer im laufenden Film erst den Ton umstellen weil der grundsätzlich auf englisch steht und dann wieder zurückspulen an den Anfang weil man da nie drandenkt. Nene ein Menü muss sein
    ...

    Du hast kein Warner-, sondern ein Player-Problem.
    Bei mir starten die deutschen Warners alle mit Deutsch auf dem Pana. BD30.
    Entweder hast Du die Film-Sprache oder die Disc-Sprache auf Englisch stehen. Oder halt nur ein fehlerhafter Player

    Zum Thema:
    Nur, um ein popeliges MO oder gar nur Trailer und Klingeltöne runterzuladen, verkabel ich einen BR-Player nicht mit dem Internet. Ich bin gespannt, ob sich dann jemand den Spaß macht, eine Download-Seite zu knacken, um einen Virus auf die angeschlossenen Player zu schleusen
    Irgendwie habe ich auch das Gefühl, man will die Leute vom PC-Abspielen der BRs abhalten. Vielleicht glaubt man, so die Gefahr des Kopierens minimieren zu können, da der User von der Scheibe her nicht in Versuchung geführt wird
    Geändert von ChristophCHAOS (04.04.08 um 05:17:14 Uhr)

  17. #17
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Ich hab keinen fehlerhaften Player, ich steck den nur jedes Mal aus nachdem ich einen Film gesehn hab um Strom zu sparen und dann startet jedes Mal das Setup Dingens neu und da hab ich keinen Bock drauf das jedes Mal neu einzustellen Und Standard-Einstellung ist da nun mal leider englisch.

    Und selbst wenn der Film gleich in deutsch startet (wie z.B. auf der "Day after tomorrow" - Bluray) reg ich mich dann furchtbar drüber auf weil ich kein Gesamtmenü hab sondern nur dieses popelige Popup-Menü. Will da alles schön gesammelt und nicht dauernd im Film rumklicken, das nervt

  18. #18
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Wozu brauchst du Menüs, also meine Fernbedienung hat ne Taste für Audio und Subs, die ich dann bediene wenn mal was nicht passen sollte

    Aber ganz schlimm sind ja die Universal Scheiben...(gut, kein BD, aber passt auch gut zur Thematik)

    Erst läd es ewig, dann kommt das linke Menü mit den zig Sprachen zum auswählen. Dannach folgten 1-2 längere Warnhinweise bis man im Hauptmenü der jeweiligen Sprache ist. Dann folgt gelegentlich noch ein Warnhinweis wenn man auf Play geht, bevor der Film startet...hilfe...
    Geändert von Assassin (04.04.08 um 11:05:12 Uhr)

  19. #19
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    Mir geht's wie Assassin.
    Und zwar in allem was er hier gepostet hat

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.08.02
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    486

    AW: BD-Live (bisher) enttäuschend

    toll wird's erst, wenn bd live erstmal dazu genutzt wird Boni oder verschiedene Filmversionen freizuschalten oder zu sperren ... oder man einzelne discs erst registirieren muss, damit man sie abspielen kann ...

    Oo

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. USA: Deutscher DVD Markt enttäuschend!
    Von DVD Schweizer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 14.01.04, 20:39:58
  2. Chicago - enttäuschend
    Von patbateman im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.03, 14:27:03
  3. Projektoren enttäuschend?
    Von Juntke im Forum TV-Geräte & Beamer
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.01.03, 08:11:59
  4. Rhapsody, Doppel DVD - enttäuschend
    Von Tuvok. im Forum Musikmedien (weltweit)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.02, 22:32:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •