Cinefacts

Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 161
  1. #81
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von PiWi Beitrag anzeigen
    Wenn die Leute Cut-Fassungen kaufen, warum sollten die Label sich dann bemühen Uncut-Fassungen zu veröffentlichen?
    Ich glaube nicht das ein Label wenn es die Cut-Scheiben nicht verkaufen kann eine Uncut-Veröffentlichung anstrebt... die werden wohl, bis auf sehr wenige Ausnahmen, wohl auf einen weiteren Release verzichten.

    Weil von wirtschaftlichen Gesichtspunkt aus ist es eigendlich verständlich wieso die zuerst Cut-Fassungen verkaufen - um damit die Nachfrage zu testen... daraus resultiert meistens das irgendeinmal auch eine Uncut-Fassung nachgeschoben wird (obwohl das leider immer weniger oft der Fall ist)...

  2. #82
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das ein Label wenn es die Cut-Scheiben nicht verkaufen kann eine Uncut-Veröffentlichung anstrebt... die werden wohl, bis auf sehr wenige Ausnahmen, wohl auf einen weiteren Release verzichten.
    Nicht auszuschließen, aber seeeeeehr unwahrscheinlich. Warum? Weil die Indipendentlabel in Deutschland die Lizenzen für die Filme erwerben, ohne daß es bereits eine FSK-Freigabe gibt. Sie kaufen also immer ein bisschen die Katze im Sack.

    Wenn Cut-Fussungen "unverkäuflich" wären, weil die blöden Kunden (also wir) sie im Regal stehen lassen würden, müßte das Label bei einem völligen VÖ-Verzicht, die Lizenzgebühr komplett abschreiben ohne Aussicht auch nur einen Cent rück zu erlösen. Glaub mir, das würde solange dem Titel eine strafrechtliche Unbedenklichkeit attestiert wird, sicherlich nicht passieren.

    Cut-Fassungen gibt es weil sie sich (im Zweifelsfalle besser) verkaufen lassen.

  3. #83
    Serienjunkie
    Registriert seit
    13.01.08
    Alter
    34
    Beiträge
    128

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von HappyTurtle Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf den Preis ?? Der Film kostet bei Axelmusic 20,99 € + Versand
    mhh vielleicht warens auch 20,- aber Versand hab ich keinen bezahlt weil in der Woche alles versandkosten frei war!

  4. #84
    Larry David = pretty good
    Registriert seit
    19.06.04
    Ort
    Würzburg
    Alter
    35
    Beiträge
    291

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von HappyTurtle Beitrag anzeigen
    Wo krieg ich die Unrated US Blu-Ray am günstigsten her ?
    Hast PN

    Zur BluRay: Film ist sehr unterhaltsam, aber nach den imho genialen Dog Soldiers und The Descent hab ich von Neil Marshall mehr erwartet. Die BluRay ist technisch wirklich TOP! Bzgl. der Extras nervt mich, dass man die Dokus etc. nicht separat ansehen kann.

  5. #85
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.868

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von lorddrinkalot Beitrag anzeigen
    mhh vielleicht warens auch 20,- aber Versand hab ich keinen bezahlt weil in der Woche alles versandkosten frei war!
    In der Versandfreiwoche waren es 20,99€. Da hab ich nämlich auch bestellt.

  6. #86
    Sammelwütiger
    Registriert seit
    12.01.07
    Ort
    Neukirchen-Vluyn
    Alter
    50
    Beiträge
    23

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Ist die kommende UK Veröffentlichung mit der Unrated Fassung auf US Blu-Ray?

    (Beim derzeitigen $ Kurs komme ich bei amazon.com über die magischen 22 Eur...).

  7. #87
    Pragmatiker
    Registriert seit
    10.06.04
    Ort
    Norddeutschland
    Alter
    55
    Beiträge
    2.460

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Freigabe der unrated in UK:
    http://www.bbfc.co.uk/website/Classi...9?OpenDocument

    Und warum bestellst Du dann die US nicht bei
    http://www.axelmusic.com/productDetails/025195040426
    ?

  8. #88
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von The_Fox Beitrag anzeigen

    (Beim derzeitigen $ Kurs komme ich bei amazon.com über die magischen 22 Eur...).
    Die 22 Euro-Grenze bezieht sich nur auf den Warenwert und nicht auf den Gesamtbetrag incl. Versandkosten. Doomsday wäre bei amazon also zollfrei.

  9. #89
    Sammelwütiger
    Registriert seit
    12.01.07
    Ort
    Neukirchen-Vluyn
    Alter
    50
    Beiträge
    23

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Ihr habt recht. Wieder was dazugelernt. Dann kann ich meine Kaufzurückhaltung ja noch weiter reduzieren...

    Thx für die Info.

  10. #90
    Married with children
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    51
    Beiträge
    78

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von awex20 Beitrag anzeigen
    Hast PN

    Zur BluRay: Film ist sehr unterhaltsam, aber nach den imho genialen Dog Soldiers und The Descent hab ich von Neil Marshall mehr erwartet. Die BluRay ist technisch wirklich TOP! Bzgl. der Extras nervt mich, dass man die Dokus etc. nicht separat ansehen kann.
    Hallo,
    man kann sie "separat" gucken. Du kannst sie im U-Kontroll-Menu einzeln anwählen!

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.05
    Beiträge
    6

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von Knochenkotzer Beitrag anzeigen
    ...schade nur das der Film der größte Schwachsinn ist den ich seit langem gesehen habe
    Das hätte Uwe Boll auch noch hinbekommen, was für ein Abstieg nach Descent!
    bitte? ...tz


    Zitat Zitat von dv10504dvd Beitrag anzeigen
    Nein die UK bekommt logischerweise keinen deutschen Ton!
    gibt genügend ausländische scheiben auch aus UK welche deutschen Ton an Bord haben...das kann man daher nicht so pauschal sagen ausser wenn die technischen daten bekannt sind...mit "logischerweise" hat das aber garnix zu tun

  12. #92
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.276

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von DIE_HARD Beitrag anzeigen
    das kann man daher nicht so pauschal sagen ausser wenn die technischen daten bekannt sind...mit "logischerweise" hat das aber garnix zu tun
    An sich schon. Deutscher Ton ist nur drauf wenn die Labels des jeweiligen Landes identisch sind (daher ist das meistens nur bei den Majors der Fall) und wenn der Film ungeschnitten ist. Beides hier nicht gegeben > kein deutscher Ton > logisch.

  13. #93
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.06.04
    Ort
    Münster / Rockfort Island
    Alter
    34
    Beiträge
    664

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von Knochenkotzer Beitrag anzeigen
    Meine BD hat sich auch nach dem Universal-Logo aufgehängt (auf Samsung 1400er), nach dem neuesten Update lief er dann aber.
    Die Bild und Ton-Qualität ist wirklich sehr gut, schade nur das der Film der größte Schwachsinn ist den ich seit langem gesehen habe
    Das hätte Uwe Boll auch noch hinbekommen, was für ein Abstieg nach Descent!
    Das sehe ich auch so. Ein absolutes Trashfest ohne Sinn und Verstand mit belangloser Story und einer zeitweise genervten Hauptdarstellerin. Da war ja wohl mehr drin...

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Sorry wenn es ein Label nicht besser hinkriegt wird das Boot gekauft, da habe ich kein Mitleid! Für Leute die zwingend auf deutsche Sprache angewiesen sind ist das Bootleg wohl die einzige Alternative!
    Ein Ausweg aus der Misere wäre zu Schulzeiten im Englischunterricht aufpassen gewesen...

  14. #94
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    20.227

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von Alfred Ashford Beitrag anzeigen
    Ein Ausweg aus der Misere wäre zu Schulzeiten im Englischunterricht aufpassen gewesen...
    Und bei solchen Aussagen fragen sich einige noch wieso manchmal so viel Aggressivität in solchen Diskussionen drin ist........

    Unpassender Kommentar

  15. #95
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.06.04
    Ort
    Münster / Rockfort Island
    Alter
    34
    Beiträge
    664

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Und bei solchen Aussagen fragen sich einige noch wieso manchmal so viel Aggressivität in solchen Diskussionen drin ist........

    Unpassender Kommentar
    Nichts für ungut, aber das ständige "Ich brauch dringend die Synchronfassung / Gibts den Titel auch auf deutsch? / Wieso keine deutsche Sprachausgabe? " in Threads zu ausländischen Scheiben nervt ein bisschen. In der heutigen Zeit ist es nicht allzu schwer, eine zweite Sprache zumindest in Grundzügen zu beherrschen...Aber davon mal ab: der Seitenhieb kam daher, weil sich imo für ein Bootleg ausgesprochen wurde. Das kann doch nun wirklich keine Alternative sein!

  16. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von Knochenkotzer Beitrag anzeigen
    Das hätte Uwe Boll auch noch hinbekommen, was für ein Abstieg nach Descent!
    Naja so schlimm ist der Film auch nicht und hat einige nette Szenen aber so gut und Unterhaltsam wie Dog Soldier und The Descent ist der Film nun wirklich nicht. Vorallem die letzte Szene mit dem Bentley hat mir den Film gründlich bei den FFFN ß8 versaut dabei hatte ich mich so auf den neuen Marshall gefreut. Naja wenn die BD unter 10€ kostet kommt er in die Sammlung dann ist sie wenigstens komplett.

    Zur Deutschen Tonspur, ich glaube kaum das Universal oder wer auch immer den Film in Deutschland vertreibt den kompletten Film ungeschnitten Synchronisiert hat, und wenn doch kann man sich den Film bestimmt in Österreich holen.

  17. #97
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    13.868

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Und bei solchen Aussagen fragen sich einige noch wieso manchmal so viel Aggressivität in solchen Diskussionen drin ist........

    Unpassender Kommentar
    Wenn man auf ein Bootleg zurückgreifen muß und es damit begründet, daß es die einzige ungeschnittene Möglichkeit mit deutschem Ton bietet, den man unbedingt braucht, dann ist genau dieser Kommentar unpassend, zeugt er doch nur vom Unvermögen des Autors eine zweite Sprache in Grundzügen zu beherrschen, was selbst einem Hauptschüler bereits seit sehr vielen Jahren abverlangt wird.

  18. #98
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Es gibt nur zwei zulässige Alternativen zu deutschen Cut-Fassungen:

    1.) O-Ton Fassung, und wenn man die mangels Verstehens der Sprache nicht möchte, ist die
    2.) Verzicht!

    Diese Option scheint aber in der Vorstellungswelt der Bootleger nicht zu existieren. Bevor man verzichtet, holt man sich lieber eine Raubkopie.

  19. #99
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.06.04
    Ort
    Münster / Rockfort Island
    Alter
    34
    Beiträge
    664

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Wenn man auf ein Bootleg zurückgreifen muß und es damit begründet, daß es die einzige ungeschnittene Möglichkeit mit deutschem Ton bietet, den man unbedingt braucht, dann ist genau dieser Kommentar unpassend, zeugt er doch nur vom Unvermögen des Autors eine zweite Sprache in Grundzügen zu beherrschen, was selbst einem Hauptschüler bereits seit sehr vielen Jahren abverlangt wird.
    Genau darauf wollte ich ja hinweisen. Es ist auch nunmal in vielen Fällen so, dass Actionfilme nicht das sprachliche Niveau einer Literaturverfilmung (oder den Slang eines Guy Ritchie Films ) besitzen. Und da es seit der DVD die Möglichkeit der Untertitel gibt, ist das auch kein Argument. Wer heutzutage behauptet, kein Wort Englisch zu verstehen, hat in meinen Augen einfach "keinen Bock" auf eine zweite Sprache (gehabt). Ob man nun Filme im Original bevorzugt oder nicht, ist ja jedem selbst überlassen. Nur aus fadenscheinigen Gründen auf ein Bootleg zurückzugreifen und damit noch hausieren zu gehen, finde ich nicht okay.


    Zitat Zitat von PiWi Beitrag anzeigen
    Diese Option scheint aber in der Vorstellungswelt der Bootleger nicht zu existieren. Bevor man verzichtet, holt man sich lieber eine Raubkopie.
    Leider wird man diese Engstirnigkeit nicht aus den Köpfen derer heraus bekommen...

  20. #100
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Doomsday [Neil Marshall]

    Um die ganze Disskusion wegen englisch können zu beenden, ja ich kann englisch A2/B1 und ja ich konnte auch bei Doomsday trotz Untertitel nur knapp der Handlungsgeschichte folgen (hauptsächlich im ersten Drittel, ab der Karantäne gings besser).

    Leider gibt es leute, auch heute noch, die in der Schule aus was für Gründen nur rudimentäre Englischkenntnisse vermittelt bekommen. Das diese Leute per Erwachsenenbildung viel länger brauchen um eine zweite Sprache zu lernen ist wohl verständlich (als Kind lernt man alles viel einfacher), auch haben Sie in der Fremdsprache eine viel kleinere Erfahrungszeit gegenüber den Schul-Englischsprechern! Und es darf auch nicht vergessen werden das es auch absolute Sprachunbegabte gibt, bei denen dauert alles nochmals 3 - 4 mal länger als bei einem Sprachbegabten.

    Ich weiss das das ganez Englisch-Gerede nicht direkt auf mich bezogen war, möchte aber für die alle einstehen die sich nicht drauen ihre Defizite im English offen zu legen!
    Geändert von moviefan (28.08.08 um 11:34:09 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Doomsday
    Von cloud6 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.04.09, 11:35:04
  2. [Im Kino] The Descent (Neil Marshall)
    Von PuShEr im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 259
    Letzter Beitrag: 14.08.08, 13:02:38
  3. doomsday
    Von philip74 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.08.08, 19:58:48
  4. [News] Doomsday [Neil Marshall]
    Von Blazer im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 25.06.08, 00:41:20
  5. [News] Doomsday : Regieprojekt von Neil Marshall
    Von Mark im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.07.07, 16:00:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •