Cinefacts

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 101 bis 109 von 109
  1. #101
    Affenösi
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    6.635

    AW: Kinowelt: Veröffentlichung der Blu-rays Thread

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    von hinten ist mehr zu hören und der Sound wirkt allgemein offener.
    Erst luftiger, dann kommt von hinten mehr und offener ist er auch noch!
    Du kannst den Ton in dem Format, in dem er vorliegt, nicht hören, aber Hauptsache du hast einen Roman niedergeschrieben. Du bist und bleibst mir ein Phänomen!


    Und Kinowelt wird, nachdem ich mir unwissend des Untertitelproblems Cliffhänger gekauft habe, erstmal wieder gemieden!
    Geändert von SiNUS (27.10.08 um 22:55:26 Uhr)

  2. #102
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Kinowelt: Veröffentlichung der Blu-rays Thread

    Na sieh mal an der Sinus hat wieder mal zu heiss gebadet oder zu wenig im Sandkasten gespielt.

    Hauptsache es geht dir jetzt besser nachdem du wieder mal was gegen mich schreiben konntest.

    Aber brauchst dich nicht zu bedanken mein lieber Freund. Leuten mit Problemen hilft man ja immer gern....

  3. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.09.01
    Beiträge
    505

    AW: Kinowelt: Veröffentlichung der Blu-rays Thread

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Da liegst du falsch. Ich werde garantiert KEINE SE kaufen wegen Bonusmaterial.
    Ich wage mal zu behaupten, da bist du ne Minderheit. Die meisten Sammler wollen eben das Beste Release haben. Allgemein ist es für mich eben auch nicht akteptabel, daß eine neue Blu-Ray weniger bietet als eine alte DVD (Stargate z.B.). Naja und bei neuen Filmen, die Zeitgleich mit viel Bonus auf DVD erscheinen ist wohl klar, daß es um Abzocke geht weil etwas später ne Neuauflage kommt. Auch wenn du sie dir nicht kaufst, viele werden es tun aber erst dann Abzocke schrein statt jetzt die Scheibe im Regal zu lassen. Das ist Schade.


    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Alles gerne in einen Topf schmeissen he?
    Es ist doch völlig egal welcher Codec verwendet wurde solange das Endprodukt gut ist. Königreich der Himmel ist zB trotz MPEG2 ne hervorragende BD. Wer da verzichtet nur weil MPEG2 benutzt wurde.....ich weiss nicht.............
    Ok, es gibt auch nen paar gute MPEG Blu-Rays, ich fand damals nur Sonys Argumentation super albern. Nur weil die zu blöd waren, das H264 Authoring rechtzeitg in Griff zu kriegen (mußte ja alles schnell schnell gehen) haben die einfach behauptet, man wolle auf einen "etablierten" Codec setzen. Lächerlich. Entsprechend lieblos sind auch fast alle Sony-VÖs der ersten Charge.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Stop stop stop.....jetzt musst du aber aufpassen Kollege. Auch wenn du niemanden hier direkt ansprichst nehme ich mal an du sagst das auch in Zusammenhang mit den Kinowelt BDs.
    Und hier Leute als Dumm zu bezeichnen nur weil sie sich nicht für Bonusmaterial interessieren und deshalb kaufen find ich ne Sauerei!!
    Sorry, das war anders gedacht. Es sollte um die gehen, die Bonus wollen, sich aber dennoch jetzt die Vanilla Blus kaufen und später erst beim SE Release Abzpocke schreien.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Das ein richtig schwachsinniger Schluss deines Postings. Sorry. Aber da konnte ich nur den Kopf schütteln. Kinowelt hat in dieser Gesellschaft bestimmt nichts verloren. Punkto LP und MCP (falls die überhaupt jemals Blus rausbringen was ich nicht hoffe) hast du Recht. Aber sicher nicht Kinowelt. Technisch wie gesagt gibt es viele gute Scheiben.
    Naja, alle genannten Firmen bringen Scheiben (ich schmeiß jetz mal bewusst DVDs und Blu-Ray in einen Topf) ohne Bonus raus. Unterschied: MCP und LP versauen meist das Bild, Kinowelt den Ton. Da sehe ich aber schon parallelen

    Das Kinowelt die Taktik "Kopf in den Sand" verfolgt tut ihr übriges. Zugeben, nachbessern, austauschen? Fehlanzeige! Bei der Firma warte ich wirklich nur auf das erste Blu-Ray Rootkit das den Player zerschießt.

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich finds immer recht übertrieben, dann einfach grundsätzlich GAR KEINE VÖ eines Labels mehr zu kaufen.
    Nein, Komplettboykott eines Labels ist die Beste Möglichkeit denen klar zu machen, daß es so nicht geht. Natürlich muß man denen mitteilen, warum man gar nichts mehr von denen kauft, sonst meinen die am Ende noch die guten Releases würden sich nicht lohnen. Kinowelt hat mit den miesen VÖs viel Vertrauen verspielt. Jetzt ist Boykott angesagt und zwar solange, bis Kinowelt eine gewisse Zeit NUR gute Releases macht.

  4. #104
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Kinowelt: Veröffentlichung der Blu-rays Thread


  5. #105
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Kinowelt: Veröffentlichung der Blu-rays Thread

    Ist zwar schon was her, aber ich wollts eucht nicht vorenthalten, ich habe nochmal einen 'höflichen' Brief an einen gewissen Kinowelt-Mitarbeiter geschrieben bzgl. der Ton-Problematik

    Gab dann folgende Antwort :
    (ich hatte wg. Stargate, Leon und Mr und Mrs Smith gefragt)

    ....

    Leider bin ich "nur" Produktmanager, und nicht wirklich mit allen technischen Feinheiten bei der BD/DVD-Produktion vertraut, kann aber trotzdem ein wenig dazu sagen. STARGATE zum Beispiel ist eigentlich ein Studio Canal Release, welches wir als "ready product" geliefert bekommen haben und keinen Einfluß auf den Output besaßen (das erkennen Sie immer daran, dass auf der BD mehrere UT-Spuren sind). Hier ist sind unsere Möglichkeiten sehr beschränkt, und wir müssen uns leider auf das verlassen, was uns unser französisches Mutterhaus zukommen lassen. Das gilt aber nicht für MMS und LEON - diese wurden von uns produziert und sollten eigentlich mit zumindest gleichen Ton wie die DVDs ausgestattet werden, auf keinen Fall schlechter.

    Das Problem ist meines Erachtens immer der Upmix auf 7.1. Dieser Vorgang ist nicht nur zum einen recht kostenintensiv, sondern auch recht kompliziert in der Umsetzung. Da wir vermuten, dass es aufgrund dessen zu unzufriedenen Ergebnissen kam, werden wir in Zukunft entweder komplett auf 7.1 Upmix verzichten, bzw. diesen nur dann einsetzen, wenn parallel dazu noch die 5.1 Tonspur enthalten ist.

    ...
    Finde ich äußerst positiv

  6. #106
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Kinowelt: Veröffentlichung der Blu-rays Thread

    würde mich nicht stören wenn sie die upmixe in zukunft weglassen bei "älteren" filmen.

  7. #107
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.11.06
    Alter
    39
    Beiträge
    131

    AW: Kinowelt: Veröffentlichung der Blu-rays Thread

    Hat eigentlich jemand die US BD und kann beurteilen, ob derselbe (extrem wechselhafte) Transfer verwendet wurde oder ein qualitativ besserer?
    Die dt. BD ist deswegen und wegen der lächerlichen Untertitelbeschränkung der bisherige Tiefpunkt meiner Sammlung...

  8. #108
    Freudianer
    Registriert seit
    22.01.08
    Ort
    Brunn, Österreich
    Beiträge
    875

    AW: Kinowelt: Veröffentlichung der Blu-rays Thread

    Zitat Zitat von [Cipher] Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich jemand die US BD und kann beurteilen, ob derselbe (extrem wechselhafte) Transfer verwendet wurde oder ein qualitativ besserer?
    Die dt. BD ist deswegen und wegen der lächerlichen Untertitelbeschränkung der bisherige Tiefpunkt meiner Sammlung...
    Von welcher BD sprichst du?

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.11.06
    Alter
    39
    Beiträge
    131

    AW: Kinowelt: Veröffentlichung der Blu-rays Thread

    Ups, okay, das wäre hilfreich gewesen...ich sprach von Stargate.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der schlechte Blu-Rays Thread
    Von City Cobra im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 15.04.14, 14:27:24
  2. Blu-rays von e-m-s new media Veröffentlichung
    Von DeafYakuza im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 221
    Letzter Beitrag: 06.03.12, 20:08:13
  3. Gibt es schon ein Thread für Deutsche Blu-Rays die Codefree sind???
    Von Volter im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.08, 20:41:52
  4. Ist das Leben nicht schön! - Thread über die Kinowelt-Version
    Von LucaBrasi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.11.02, 08:53:08

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •