Cinefacts

Seite 10 von 50 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 200 von 998
  1. #181
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Indiana Jones 5

    Ich habe keine Probleme mit dem teilweise groben Unfug, mag alle 4 Filme, aber ich mag den 2. am wenigsten.

    In Sachen Blödsinn schenken sich 2 und 4 übrigens beide nichts.

  2. #182
    Psychotischer FBI-Agent
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    1.857

    AW: Indiana Jones 5

    Seht es ein Leute! Ihr habt zum 4. Indy Film einfach keinen Zugang, egal mit welchen Argumenten man euch kommt, das geht in eure von Michael Bay und Uwe Boll verseuchten Mainstreamhirne einfach nicht rein. Der Film ist ein ebensolches Meisterwerk wie die andern drei und Waffler hat mit dem was er bisher gesagt hat immer recht gehabt, der Unfug-Faktor war in keinem der Filme geringer. Also gehts und schaut euch lieber Bays nächstes Remake an oder Bolls nächste Spieleverfilmung. Den Indiana Jones des neuen Jahrtausends habt ihr nicht verstanden und werdet ihr nie verstehen!
    AMEN!






  3. #183
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.02
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    31
    Beiträge
    1.332

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Ich habe keine Probleme mit dem teilweise groben Unfug, mag alle 4 Filme, aber ich mag den 2. am wenigsten.

    In Sachen Blödsinn schenken sich 2 und 4 übrigens beide nichts.
    Find ich schon. Unlogik ist bei Indiana Jones ja sowieso unverzichtbar, aber so abgedroschen wie in Teil 4 wurde das echt in keinem Teil umgesetzt. Eine Atomexplosion die man ohne einen Kratzer im Kühlschrank überlebt oder ein Shia LeBouf der zusammen mit Affen sich an Lianen durch den Dschungel schwingt...kennt man ja alles. Ich fand das einfach zuviel. Manchmal ist weniger eben mehr und so übel wars in Teil 2 nicht

  4. #184
    Psychotischer FBI-Agent
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    1.857

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Dobby Beitrag anzeigen
    so übel wars in Teil 2 nicht
    Nee, das rausgerissene Herz und er Typ der noch lebt war schon cool, genau wie der sprung mit dem Schlauchboot aus nem Flugzeug oder der Jump mit ner Lore...alles nicht so schlimm?
    Mein Gott, nonsens ist nunmal nonsens, wo willste denn da die Grenze ziehen?

  5. #185
    Kuhjunge
    Gast

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Dammers Beitrag anzeigen
    der Unfug-Faktor war in keinem der Filme geringer.
    Das stimmt. War aber nicht das Problem. Indy ist im 4. Teil vom Abenteuer in's SciFi genre gewandert. Das war das Problem! Ist ungefähr so, als würde man Rambo in einen Liebesfilm stecken, oder James Bond in einen Western. Das paßt einfach nicht.

  6. #186
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.02
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    31
    Beiträge
    1.332

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Dammers Beitrag anzeigen
    Nee, das rausgerissene Herz und er Typ der noch lebt war schon cool, genau wie der sprung mit dem Schlauchboot aus nem Flugzeug oder der Jump mit ner Lore...alles nicht so schlimm?
    Mein Gott, nonsens ist nunmal nonsens, wo willste denn da die Grenze ziehen?
    Ich finde die Grenze wird da gezogen wo Unlogik nicht in Lächerlichkeit übergeht. In Teil 2 hat sich das in den Film eingefügt, es hat gepasst und man kann sich das gut ansehen. In Teil 4 ist das leider nicht so. Eine Lore passt nunmal 100x besser in solche Filme, egal mit was für einem nonsens versehen, als sogut wie alles aus dem 4. Film

    nonsens ist eben nicht immer nur nonsens.

    Indy ist im 4. Teil vom Abenteuer in's SciFi gewandert. Das war das Problem!
    Dito.
    Geändert von Dobby (15.09.09 um 10:57:57 Uhr)

  7. #187
    Psychotischer FBI-Agent
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    1.857

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Kuhjunge Beitrag anzeigen
    Indy ist im 4. Teil vom Abenteuer in's SciFi genre gewandert. Das war das Problem!
    Wo bitte schön ist Teil 4 ein SciFi Film? Das wird ja immer besser hier! Er bedient sich lediglich eines Elements des gerade in den 50er Jahren sehr beliebten SF-Films, weil das eben zum Thema Kristallschädel auch sehr gut passt wenn man sich mal etwas näher mit dem Thema Kristallschädel befasst. Dazu noch die Kalte-Kriegs Thematik und nen paar Russen, was zur Zeit wo der Film spielt auch passt wie die Faust aufs Auge und schon hast du das was einen Indiana Jones Film ausmacht, übrigens auch die andern 3, bzw. 2, der zweite fällt da ein wenig raus.

    Ein Science Fiction Film ist das aber beileibe nicht.

  8. #188
    Psychotischer FBI-Agent
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    1.857

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Dobby Beitrag anzeigen
    Ich finde die Grenze wird da gezogen wo Unlogik nicht in Lächerlichkeit übergeht. In Teil 2 hat sich das in den Film eingefügt, es hat gepasst und man kann sich das gut ansehen. In Teil 4 ist das leider nicht so.

    nonsens ist eben nicht immer nur nonsens.



    Dito.
    Ich habe damals den 2. Indy im Kino gesehen und fand die Szene mit dem Herz und dem Lorensprung damals extrem unglaubwürdig und das mit dem Herz sogar ein wenig lächerlich. Ich habe mich ehrlich gesagt erst mit der Zeit dran gewöhnt. Von daher ist es nur subjektives empfinden. Aber wie gesagt, argumente bringen ja eh nix, ich freue mich auf den 5.

  9. #189
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.02
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    31
    Beiträge
    1.332

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Dammers Beitrag anzeigen
    Ein Science Fiction Film ist das aber beileibe nicht.
    Ist es auch nicht. Aber der Film verläuft genreübergreifend.

  10. #190
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Dobby Beitrag anzeigen
    Find ich schon. Unlogik ist bei Indiana Jones ja sowieso unverzichtbar, aber so abgedroschen wie in Teil 4 wurde das echt in keinem Teil umgesetzt. Eine Atomexplosion die man ohne einen Kratzer im Kühlschrank überlebt oder ein Shia LeBouf der zusammen mit Affen sich an Lianen durch den Dschungel schwingt...kennt man ja alles. Ich fand das einfach zuviel. Manchmal ist weniger eben mehr und so übel wars in Teil 2 nicht
    Die Lohren-Szene und Gummischlauchszenen übertrifft die Kühlschrankszenen bei der Unlogik um längen und die Lianenszene war eine einzige köstliche Hommage an Teil 1 und Indys zukünftigen Sohn.

  11. #191
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Indiana Jones 5

    Das stimmt. War aber nicht das Problem. Indy ist im 4. Teil vom Abenteuer in's SciFi genre gewandert. Das war das Problem! Ist ungefähr so, als würde man Rambo in einen Liebesfilm stecken, oder James Bond in einen Western. Das paßt einfach nicht.
    Kann Ich nur zustimmen.
    Teil 4 war eine echte Enttäuschung. Aber vielleicht wird bei einem 5. Teil alles wieder besser. Hoffentlich.

  12. #192
    freak
    Registriert seit
    04.09.01
    Ort
    n. Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    3.881

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Dammers Beitrag anzeigen
    Ich habe damals den 2. Indy im Kino gesehen und fand die Szene mit dem Herz und dem Lorensprung damals extrem unglaubwürdig und das mit dem Herz sogar ein wenig lächerlich. Ich habe mich ehrlich gesagt erst mit der Zeit dran gewöhnt. Von daher ist es nur subjektives empfinden. Aber wie gesagt, argumente bringen ja eh nix, ich freue mich auf den 5.
    Das Problem ist, Teil 2 und 4 schenken sich nicht viel an unlogische oder WTF-Szenen, nur damals war man jünger und die Kindheitserinnerung war nun mal "cool und genial", heutzutage würde man darüber nur lächeln, aber alles was man als Kind oder als Jugendlicher gesehen hat bleibt besser und genialer, halt dass "damals war alles besser"-Phänomen. Indy 4 ist auch eine Kind der Zeit, sowohl im Film selbst (die fünfziger) als auch der neueren Blockbuster-Filme und der gesamte Film ist eine Hommage an die Zeit.

  13. #193
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.02
    Ort
    Oldenburg
    Alter
    31
    Beiträge
    1.332

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von grgo Beitrag anzeigen
    Die Lohren-Szene und Gummischlauchszenen übertrifft die Kühlschrankszenen bei der Unlogik um längen und die Lianenszene war eine einzige köstliche Hommage an Teil 1 und Indys zukünftigen Sohn.
    Es geht ja auch nicht allein um die Unlogik sondern auch um die Wirkung. Beide Szenen, Kühlschrank und auch Lianen waren einfach nur schlecht. Abgesehen davon find ich nicht das das an Unlogik übertroffen wird, mehr Unlogik als die Kühlschrankszene geht garnicht, auch nicht in Teil 2.

    Und der gesamte Film ist eine Hommage an die Zeit.
    Der Film ist auch eine Hommage darauf, wie man eine Trilogie besser nicht fortführt.
    Geändert von Dobby (15.09.09 um 11:16:31 Uhr)

  14. #194
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.03
    Beiträge
    1.668

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von Dammers Beitrag anzeigen
    Ich habe damals den 2. Indy im Kino gesehen und fand die Szene mit dem Herz und dem Lorensprung damals extrem unglaubwürdig und das mit dem Herz sogar ein wenig lächerlich.
    mit ca 15 jahren fandest du das damals schon lächerlich? das nehm ich dir nicht ab...

    damals hat man sich wenigsten bei filmen noch mehr auf die storie konzentriert und die fx waren nur nebensache, beim neuen indy ist es leider das gegenteil- wie bei den meisten 0815 blockbustern, hauptsache protzige cgi in film packen,damit die kids sich freuen.
    ich möchte auch in einen indiana jones lieber echte tiere sehn und keine computerwesen.
    der ganze film war auch viel zu familienfreundlich, in den alten filmen gab mit den nazies wirkliche gegner, dort gabs es blutige kopfschüsse, enthauptungen usw. es war auch eine etwas düstere grundstimmung in den filmen.
    man konnte noch mit den helden mitfiebern..das fehlt bei dem neuen teil leider völlig,
    da ist doch keiner ernsthaft in gefahr.

    die russen hätten man bedrohlicher machen müssen. wenn sie frau und sohn erschossen hätten, wäre der film besser geworden .
    Geändert von angel town (15.09.09 um 11:35:11 Uhr)

  15. #195
    Psychotischer FBI-Agent
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    1.857

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von angel town Beitrag anzeigen
    mit ca 15 jahren fandest du das damals schon lächerlich? das nehm ich dir nicht ab...
    Dann lass es.

  16. #196
    Lightfire
    Gast

    AW: Indiana Jones 5

    Schlauchboot und Lore kann mit Glück durchaus funktionieren. Ich fand das jedenfalls damals wie heute super. Herzszene ist mehr so Horror, aber auch super!

    Die Kühlschranksache in Indy 4 fand ich erst schon weit hergeholt, beim erneuten ansehen nahm ich die Szene eher als Cool an, genauso die Lianesache.

    Indy 4 ist ein guter, wenn auch schlechtester Teil von allen 4.

  17. #197
    Psychotischer FBI-Agent
    Registriert seit
    13.10.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    1.857

    AW: Indiana Jones 5

    Okay wer meldet sich freiwillig um das mit dem Kühlschrank mal auszuprobieren?
    Ich halte die Kamera!

  18. #198
    Forum Sicherheitsdienst
    Registriert seit
    05.09.06
    Beiträge
    2.515

    AW: Indiana Jones 5

    Selbst wenn sie sich beim 5. Film richtig steigern wird der immer noch scheiße.
    So schwach war Teil 4!
    Und Shia Labeouf kann ich auch nicht ab mit seinem kurzen unterentwickelten Kinn.

  19. #199
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Indiana Jones 5

    Ich finde es bedauerlich, wie viele sich durch die Suche nach Logiklöchern den Spaß an Filmen komplett verderben.
    Für mich ist Indy 2 einer der besten Filme der 80er Jahre und trotz haarsträubender Szenen der Indy, der mir bis heute beim Anschauen am meisten Spaß macht.

  20. #200
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.08.07
    Beiträge
    1.012

    AW: Indiana Jones 5

    Zitat Zitat von angel town Beitrag anzeigen
    mit ca 15 jahren fandest du das damals schon lächerlich? das nehm ich dir nicht ab...

    damals hat man sich wenigsten bei filmen noch mehr auf die storie konzentriert und die fx waren nur nebensache, beim neuen indy ist es leider das gegenteil- wie bei den meisten 0815 blockbustern, hauptsache protzige cgi in film packen,damit die kids sich freuen.
    ich möchte auch in einen indiana jones lieber echte tiere sehn und keine computerwesen.
    der ganze film war auch viel zu familienfreundlich, in den alten filmen gab mit den nazies wirkliche gegner, dort gabs es blutige kopfschüsse, enthauptungen usw. es war auch eine etwas düstere grundstimmung in den filmen.
    man konnte noch mit den helden mitfiebern..das fehlt bei dem neuen teil leider völlig,
    da ist doch keiner ernsthaft in gefahr.

    die russen hätten man bedrohlicher machen müssen. wenn sie frau und sohn erschossen hätten, wäre der film besser geworden .

    Genau meine Rede. Teil vier ansich finde ich auch gar nicht schlecht, aber er strotz halt vor Ideen die sich nicht mehr so gut einfügen wie bei den alten Teilen. Die erste Hälfte des Films findich sogar noch richtig Indy like, aber ziehmlich genau ab der Mitte verändert sich der Film, als ob Herr Lucas die zweite Hälfte inszeniert hätte. Vielleicht hat Spielberg das mit dem Film-hypriden gemeint? Sie konnten sich nicht einigen und haben halt fifty-fifty gemacht. Und es ist halt immer die Presentation die Szenen gut oder schlecht machen. Die Lianensache z.B. wäre ja nicht so schlimm wenn man das ganze anders gebracht hätte. So wirkt halt alles extrem gekünstelt. Sogar die Studioaufnahmen sind als solche permanent wahrzunehmen. Das sind meiner meinung nach die Dinge die den vierten so runterziehen.
    Man kann echt nur für den fünften hoffen das die Macher im allgemeinen das erkannt haben und sich nicht mehr wiederholen. Schade das es anscheinend Mr. Ford so egal ist was er da spricht und spielt. Eigentlich sollte ja gerade er seinen Charakter am besten kennen und dafür sorgen das das nicht nochmal passiert.

Seite 10 von 50 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Indiana Jones IV
    Von eskay im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 3296
    Letzter Beitrag: 27.10.08, 11:13:14
  2. Indiana Jones Box - 08
    Von Banana Joe im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.08, 13:27:20
  3. Indiana Jones DVD?
    Von Shadowatcher im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.02, 11:37:24

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •